Zum Inhalt der Seite
[English version English version]
Projektseite: Animuc



Animuc 2019

26. - 28. April 2019

Schlagworte

Top 15

- Workshop (131)
- Animuc 2019 (90)
- Cosplay (80)
- Ehrengäste (43)
- Showact (37)
- Ehrengast (30)
- Wettbewerbe (29)
- Panel (24)
- Wettbewerb (23)
- Tickets (18)
- Programm (15)
- C4 (13)
- Japan (12)
- zeichnen (12)
- Bühnenprogramm (10)
Weblogs durchsuchen

Wir sagen "Danke Edi!" Animuc 2015

Autor:  Animuc

Liebe Leser,

man kann ihn als Urgestein der Convention-Szene sehen. Seit geschlagenen zehn Jahren ist er im deutschsprachigen Raum unterwegs, besuchte zahlreiche Events und hat mit seinem Team für viele witzige Impressionen und Einblicke hinter die Kulissen der Conventions gesorgt.

Aber wie es manchmal so im Leben läuft, verändern sich die Lebensumstände und man ist gezwungen, einen Schlussstrich zu ziehen.

Das Team der Animuc möchte sich an dieser Stelle bei Edi Roman_Pataki und seinem kompletten Team von "Die Con ist heiß" bedanken für die vielen wundervollen Jahre und die tolle Zusammenarbeit bei der Animuc 2012. Wir hoffen, dass wir euch nächstes Jahr trotzdem wieder in Fürstenfeldbruck begrüßen dürfen und wünschen euch an dieser Stelle alles Gute für die Zukunft!

Hier könnt ihr euch sein Standing Ovation Abschiedsvideo von der Animuc 2015 ansehen:

 

Gewinner der Legenden-Quest Animuc 2015, Gewinner

Autor:  Animuc

Im Nachgang zu den Gewinnern bei den Cosplay-Wettbewerben wollen wir heute noch die Gewinner der Legenden-Quest verkünden.

Von Freitag bis Sonntag hattet ihr Zeit, über das Gelände zu laufen und unsere Legenden-Rätsel zu lösen.

Wir hoffen, es hat euch Spaß gemacht!

Hier sind die Gewinner:
1. Platz - Anja  nikita666 Schelletter
2. Platz - Simon J.
3. Platz - Fadil A.

Die Gewinner wurden bereits per E-Mail von uns benachrichtigt und erhalten ihre Preise zugeschickt.

Und hier nun noch die Auflösung unserer Legenden:

Auflösung
Ein Satz mit X... - wahr
Wer ist der Übeltäter? - falsch
Die Vereinsmitglieder - falsch
Fürstenfeldbrucks Helden - wahr
Gift oder Geschenk? - falsch
Nicht mit uns! - falsch
Touristenansturm - falsch
Von Werwölfen und Vampiren - falsch
Ebene auf Ebene auf Ebene auf ... - falsch
Island Hopping - falsch
Immer diese Nebenbuhler! - falsch
Ackermann'sche Verwandtenaffäre - wahr
Alles Manga-Mixx oder was? - wahr
Drückeberger Gasse - falsch
Licht aus, Spot an! - falsch
Die sieben Todsünden - falsch
Auf geht's zur Wiesn! - wahr
Eine Frage der Ästhetik - wahr
Fernsehen für Frauen - wahr
Hacker'sche Verhältnisse - falsch
Die Connichi ... - wahr
Unterhaltung aus Fernost - falsch
Geographisch gesehen - wahr
Berliner Plattenbau - falsch
Back to the roots! - wahr


Euer
 Animuc-Team

Das war sie, die Animuc 2015 Animuc 2015

Autor:  Animuc
Die Menschheit weiß mehr über den Mond als über die Tiefsee.
Welche Geheimnisse sich in unseren Meeren befinden, können wir nur erahnen.


Für dieses Mal bleiben wir mit vielen Rätseln zurück.
Die Animuc 2015 ist vorbei.
Unsere abwechslungsreichen Programmpunkte haben euch das Wochenende über hoffentlich viel Spaß geboten.

2015 strömten insgesamt 6.350 Besucher in die Gebäude des Veranstaltungsforum Fürstenfeld.
Der Samstag war bereits am Vormittag restlos ausverkauft.
Deshalb wollen wir uns an dieser Stelle bei euch für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Auch 2016 wollen wir euch wieder in Fürstenfeldbruck willkommen heißen.
Und wer dachte, dass die Animuc dieses Jahr schon ziemlich früh gewesen sei,
der darf sich für das nächste Jahr den 1. bis 3. April im Kalender rot anstreichen.

Und nein, dabei handelt es sich natürlich nicht um einen verfrühten Aprilscherz
In diesem Sinne tauchen wir wieder ab zum sagenumwobenen Atlantis.

Alles Gute
Euer  Animuc-Team

Panel: Reisen in Japan - Praktische Tipps Animuc 2015, Japan (Sachthema), Japan, Reisen, Vortrag

Autor:  Animuc

Vor meiner ersten Japanreise waren viele Fragen offen: Wie suche ich mir am besten eine Unterkunft? Welche Transportmittel gibt es? Wo finde ich etwas zu essen? Was kostet mich das Ganze? Welche Elektrogeräte werden funktionieren und welche Adapter brauche ich? Wie bezahle ich? Wie komme ich ins Internet? Worauf sollte ich mich gefasst machen?

Basierend auf meiner Erfahrung aus zwei Japan-Rundreisen in 2011 und 2013 möchte ich euch dazu praktische Tipps geben. Unterkünfte vom einfachen Gästehaus (Minshuku), "Business-Hotel" oder Kapselhotel bis zum edlen Ryokan-Hotel, Verpflegung vom Supermarkt bis zum Spezialitätenrestaurant, Fortbewegung mit Bahn und Bus in Stadt und Land, die unterschiedlichen Erscheinungsformen japanischer Toiletten, wie man sich im Onsen bzw. im "Spa" des Hotels verhält (und warum man sich das keinesfalls entgehen lassen sollte).

Das ganze umfasst konkrete How-Tos für gängige Situationen, Webadressen, Preisbeispiele und vor allem viele Fotos, damit ihr eine bessere Vorstellung bekommt.

Gehalten wird der Vortrag von Karl Ewald.

Für die Besitzer einer "Wiesenkarte" Animuc 2015, Händlerraum

Autor:  Animuc

Auch dieses Jahr möchten wir euch die Möglichkeit bieten, euch noch das eine oder andere Souvenir von der Animuc mitzunehmen.

Daher könnt Ihr am Sonntag ab 16:00 Uhr auch ohne Eintrittskarte zu den Händlern und euch noch etwas Schönes kaufen.

Vielleicht ist ja noch das eine oder andere Last Minute Schnäppchen drin.

Die Händler und natürlich auch wir freuen uns auf euch.

Bis dann
Euer  Animuc-Team

peppermint Anime präsentiert: Paulina Rümmelein Animuc 2015, Paulina Rümmelin, PeppermintAnime, Synchronsprecher

Autor:  Animuc

Auch unsere Partner lassen sich in Sachen Programm nicht lumpen.

Peppermint Anime hat keine Kosten und Mühen gescheut, die Münchner Synchronsprecherin Paulina Rümmelein auf die Animuc zu holen.

Paulina Rümmelein war bereits mit 5 Jahren Synchronsprecherin für verschiedene TV Serien, unter anderem als Mei in Hayao Miyazakis Animefilm "Mein Nachbar Totoro" und in der Fernsehserie Kleine Prinzessin, in der sie die Hauptrolle sprach.

In der deutschen Version der HBO-Fernsehserie "Game of Thrones" leiht sie der Schauspielerin Maisie Williams (Arya Stark) ihre Stimme.

Für peppermint anime stand Paulina kürzlich als Enju in Black Bullet vor dem Mikrofon.