Zum Inhalt der Seite
[English version English version]
Projektseite: Animuc



Animuc 2019

26. - 28. April 2019

Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- Workshop (131)
- Animuc 2019 (90)
- Cosplay (80)
- Ehrengäste (43)
- Showact (37)
- Ehrengast (30)
- Wettbewerbe (29)
- Panel (24)
- Wettbewerb (23)
- Tickets (18)
- Programm (15)
- C4 (13)
- Japan (12)
- zeichnen (12)
- Bühnenprogramm (10)
Weblogs durchsuchen

Showact: Münchner Animanga-Chor Animuc 2019, Showact

Autor:  Animuc

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir, der Münchner Animanga-Chor, haben es uns als Aufgabe gemacht, einige der bekanntesten Lieder aus Animefilmen und -Serien zu Chorstücken umzuarbeiten. Neugierig wie das klingt und was wir singen? Dann kommt vorbei zu unserem dritten Konzert auf der Animuc, unter der Leitung unserer Gesangslehrerin Miwako Hidano aus Japan!

Singt mit uns zusammen auf Japanisch, Deutsch und Englisch! Wir suchen übrigens immer nach neuen Mitgliedern für unseren Chor in München sowie den letztes Jahr gegründeten zweiten Chor in Berlin! Ab 2020 geht es dann auch mit unserer dritten Gruppe in Nordrhein-Westfalen los!

Samstag, 27.04.2019
10:00 - 11:00 Uhr, kleiner Saal

Showact: Serenata Animuc 2019, Showact

Autor:  Animuc

Harry Potter – Ein magisches Musical

Nach einem Unfall im Zaubertrankunterricht hat ganz Hogwarts mit spontanen Gesangsausbrüchen zu kämpfen – nicht gerade nützlich, wenn ein weiterer Kontrollbesuch des Ministeriums bevorsteht. Da die Lehrer wie so oft untätig zu sein scheinen, steht eines fest: Harry und seine Freunde müssen Hogwarts im Alleingang vor der drohenden Schließung bewahren!

Samstag, 27.04.2019
15:15 - 16:45 Uhr, Stadtsaal

Showact: STYX Animuc 2019, Showact

Autor:  Animuc

We are back!

Schon vor zwei Jahren hatten STYX als K-Pop Cover Dance Group auf der Animuc ihr Performance-Debut. Nun haben sie gemeinsam ein komplett neues Programm auf die Beine gestellt. Darin enthalten sind vor allem aktuelle Choreographien von bekannten Boygroups wie BTS, Monsta X oder Seventeen vertreten – aber auch Girlgroups kommen nicht zu kurz.

Egal ob Neuling in der K-Pop-Szene oder langjähriger Fan – es ist für jeden etwas dabei!

Sie freuen sich schon erneut vor so einem tollen Publikum auftreten zu dürfen!

 

Samstag, 27.04.2019
19:30 - 20:15 Uhr, Stadtsaal

Programmänderung, Showact Chilali Animuc 2019, Showact

Autor:  Animuc

Liebe Besucher,

 

es gab eine kleine Änderung im Programmplan, daher wollten wir euch informieren, dass Chilali nicht mehr am Samstag im kleinen Saal, sondern am Sonntag im Stadtsaal auftreten wird.

 

Sonntag, 28.04.2019
16:00 - 17:00 Uhr, Stadtsaal

 

Showact: Chilali Animuc 2019, Showact

Autor:  Animuc

Be your own Hero: Demo

Anime-Nerd Chila sieht seit ihrer Kindheit Ihre geliebten Animes und will mit ihren Lieblingscharakteren aus Sword Art Online, Fate, Your Hero Academia & Co. Abenteuer erleben.
Als sie in einen tiefen Schlaf fällt wacht sie in einer Traumwelt auf, wo ihr Wunsch, in Erfüllung geht und erlebt ein Abenteuer, welches ihr Tapferkeit und Mut abverlangt. Langsam wird ihr klar, dass sie sich selbst finden muss, um den Traum heil zu überstehen.


Ein kleines One-Women Musical voller eingedeutschten Anime-Songs, die von Selbstfindung, Sackgassen und vor allem Tapferkeit erzählen.

 

Samstag, 27.04.2019
19:15 - 20:15 Uhr, kleiner Saal

Showact: Flying Sushi Theatre Animuc 2019, Showact

Autor:  Animuc

Nachdem ein Streit unter den heldenhaften Schülern der A-University (auch “AU” genannt) ausbricht, stürmt Shouto Todoroki aufgebracht aus dem Klassenzimmer und taucht auch am Folgetag nicht wieder zum Unterricht auf.
Meisterdetektiv Kogoro Mori (assistiert durch Ran und Conan – … etwas weniger durch Sonoko) wird zu Rate gezogen und zieht eine düstere Theorie in Erwägung: Es war Mord. Das Trio macht sich also auf die Mitschüler des Verschwundenen zu befragen und sich als Geheimermittler unter die Schülerschaft zu mischen.
Doch nicht nur Todoroki wird vermisst. Am Tag nach der alljährlichen Grundreinigung der AU – und dem damit zusammenhängenden Fest – ist auch Sailor Jupiter wie vom Erdboden verschluckt. Ihre verkaterten Freundinnen machen sich auf die Suche, ihre Erinnerungen des Vortags, und somit auch die fehlende Sailor Kriegerin, wieder zu finden.
Der Situation ist nicht geholfen, als auch noch ein Streit zwischen den Kickers und dem Volleyballclub – mit seinem jüngsten (?) Mitglied Kogoro – ausbricht.
Zwischen den Sportwettkämpfen (Sumo, Fechten und Tanzen) um den Sportplatz, überkochendem Testosteron und Daddy Issues, stellt sich bis zuletzt die Frage: Was ist nun mit dem seltsamen Fall des Todoroki Shouto?

 

Sonntag, 28.04.2019
10:00 - 12:00 Uhr, Stadtsaal

Showact: Sasi Animuc 2019, Showact

Autor:  Animuc

Sasi erneut auf Tour!


Eine bunte Mischung aus alten Anime-Klassikern, neueren Openings und Songs aus der Film- und Gamingwelt sind in ihrem Gesangsprogramm enthalten.

 

Die 21-Jährige Münchnerin ist seit 3 Jahren im Alleingang auf den Conventionbühnen unterwegs und freut sich auf ein Kennenlernen oder ein Wiedersehen mit alten Häschen!


Vorab könnt ihr euch auf ihrem YouTube-Kanal “x3Lielliax3” ein Bild von ihr machen.

 

Freitag, 26.04.2019
19:15 - 20:15 Uhr, Stadtsaal

Showact: Kira Kira Hikaru Animuc 2019, Showact

Autor:  Animuc

In ihrem neuen Stück bringen Kira Kira Hikaru, eine Berliner Showruppe von 25 Leuten, Tolkien’s Fantasy-Epos über den Hobbit Frodo auf die Bühne. Durch viel Emotion, Kampf und Tanz nehmen sie euch mit auf eine atemberaubende Reise, die letztlich das Schicksal Mittelerdes bestimmen wird.

Samstag, 27.04.2019
10:00 - 12:00 Uhr, Stadtsaal

Showact: Mitsuki Animuc 2019, Showact

Autor:  Animuc

Mitsuki ist eine der Schweizer Gesangsacts, die seit 2006 mit den unterschiedlichsten Covern auf der Bühne steht.

Seit 2008 tritt sie auch in Deutschland auf. Ihre Palette reicht von diversen Anime-Openings über J-Pop, teilweise auch mit selbst auf Deutsch übersetzten Liedertexten.

Ihren Auftritt gestaltet sie stets in mit viel Arbeit und Liebe geschneiderten Kostümen.

Freitag, 26.04.2019
18:00 - 19:00 Uhr, Stadtsaal

Showact: All Stars Animuc 2019, Showact

Autor:  Animuc

Wenn du einen Titel erhältst, den du gar nicht haben willst, wie entscheidest du dich?
Zelos Wilder, der Auserwählte von Tethe’alla, war schon immer ein Schürzenjäger. Sein Lächeln verzaubert die Frauen und mit seiner lockeren Art kommt er mit Leichtigkeit an das, was er will. Doch was steckt wirklich hinter seiner Fassade? Ist es vielleicht mehr Schein als Sein? Und könnte Cruxis hierfür der Schlüssel sein?
Ein Machtspiel zwischen Verrat, Freundschaft und Liebe präsentieren All Stars mit ihrem Stück “Tales of Symphonia - Shattered”.

Samstag, 27.04.2019
12:15 - 13:45 Uhr, Stadtsaal


[1] [2] [3] [4] [5] [6]
/ 6