Zum Inhalt der Seite
[English version English version]
Projektseite: Animuc



Animuc 2019

26. - 28. April 2019

Schlagworte
[Alle Einträge]

Top 15

- Workshop (131)
- Animuc 2019 (90)
- Cosplay (80)
- Ehrengäste (43)
- Showact (37)
- Ehrengast (30)
- Wettbewerbe (29)
- Panel (24)
- Wettbewerb (23)
- Tickets (18)
- Programm (15)
- C4 (13)
- Japan (12)
- zeichnen (12)
- Bühnenprogramm (10)
Weblogs durchsuchen

Zeichner Duo Dani & Fidel Animuc 2019, Ehrengast, Ehrengäste, Workshop

Autor:  Animuc

Ihr dachtet, das wären schon alle Ehrengäste für die Animuc 2019? Da habt ihr euch aber geirrt! In Zusammenarbeit mit Pyramond präsentieren wir euch das Duo hinter „Arashiyama“!

 

Dani & Fidel (Zeichner & Autor aus Spanien)

 

 

Fidel (Autor) wurde in Barcelona in der Dokumentarfotografie ausgebildet. Seine Faszination für die japanische Kultur veranlasste ihn 2013 dazu den Fotobericht „Hanami“, über die Blüte des Kirschbaums in Japan, zu verfassen. Dafür erhielt er den Preis „Bester Dokumentarfilm“ des Magazins „Piel de Foto“. 2016 entwarf er das Drehbuch für "Arashiyama, der Berg der Wünsche" und gewann zusammen mit Dani Bermúdez (Zeichner) den XI Manga Contest von Norma Editorial. Arashiyama wurde 2017 veröffentlicht und gewann den Ficomic Award für den besten spanischen Manga 2018.
 

Dani (Zeichner) studierte als Liebhaber der Sprache und japanischen Kultur, beeinflusst durch Filme und Videospiele, Bildende Kunst und Illustration. 2005 veröffentlichte er im Line Magazin seine erste Mangaserie "Onegai Señorita". Er war auch an Projekten wie "Let's Cook!" (2012) und "Olympics" (2013) beteiligte, die im  Letrablanka Editorial veröffentlicht wurden. 2018 erhielt Dani im Rahmen des Heroes Manga Madrid außerdem den Preis für den besten spanischen Mangaka.

 

 

Worum geht es in „ Arashiyama“:
Die Geschwister Shin und Sumie fliehen aus dem Haus ihrer Großmutter, um die Götter des Arashiyama Berges zu bitten, ihre verstorbenen Eltern zurückzuholen. Doch auf dem Berg erwarten sie nicht nur Götter, die ihren Wunsch erfüllen wollen, sondern auch eine Vielzahl seltsamer Wesen und Gefahren.

 

Die beiden kreativen Köpfer hinter „Arashiyama“ sitzen außerdem bereits an ihrem neusten Werk. Einem zweiteiligen Thriller namens "Liquid Memories".


Pünktlich zur Animuc 2019 veröffentlicht Pyramond ihren Manga „Arashiyama“ bei uns in Deutschland. Und ihr könnt euch ein frisch gedrucktes, und natürlich handsigniertes Exemplar, direkt bei den beiden Künstlern am Pyramond Stand abholen.
 

Natürlichen werden Dani und Fidel auch einen Workshops für euch im Gepäck haben!

“Vom Cosplay bis zum fertigen Foto” von Ehrengast HIKO Animuc 2019, Ehrengast, Workshop

Autor:  Animuc

“Vom Cosplay bis zum fertigen Foto” von Ehrengast HIKOIn diesem Panel wird euch HIKO berichte, wie sie cosplayt.
HIKO cosplayt bereits seit mehr als zehn Jahren und wird darüber erzählen, wie sie ihre Kostüme sowie Props herstellt und dabei einfache Dinge aus dem täglichen Leben verwendet. Sie wird außerdem darüber sprechen, was man beachten muss wenn man verschiedene Rollen mit unterschiedlichen Charakterzügen cosplayt. Und natürlich, wie man schließlich die richtige Location für das perfekte Foto findet.

Es gibt eine ganze Menge vom ersten bis zum letzten Schritt zu beachten und HIKO wird ihre Erfahrungen mit euch teilen.

 

Sonntag, 28.04.2019
10:15 Uhr – 11:15 Uhr, kleiner Saal

Band Loverin Tamburin Animuc 2019, Band, Ehrengast

Autor:  Animuc

Endlich wieder in Deutschland! Schon etliche Jahre ist es her, aber auf der Animuc dürft ihr die Band

Loverin Tamburin

wieder begrüßen! Gemeinsam werdet ihr den Saal am Samstag rocken!

Gegründet wurde die Band 1997 in Hiroshima­. Von da aus ging es natürlich nach Tokyo wo sie verschiedene Hits produziert und auch zu einigen Games und Anime beigetragen haben. Unter anderem für “Makai Senki Disgaea”, “Nanatsuiro Drops”, “Ōedo BlackSmith“, “Fushigi no Chronicle” und „Osomatsu-san - THE GAME“.

Habt ihr außerdem gewusst, dass die Band auch einen Song für das Baseball-Team Hiroshima komponiert hat?

2011 waren sie das erste Mal in Europa und haben seitdem einige Welttourneen hinter sich!

Freut euch also auf Loverin Tamburin.

 

Samstag, 27.04.2019
Einlass ab 18:00 Uhr, Stadtsaal

 

"Die Welt der Stickereien" von den Ehrengästen Daiphonia Animuc 2019, Ehrengast, Ehrengäste, Workshop

Autor:  Animuc

In diesem Panel erhaltet ihr von unseren Ehrengästen Daiphonia eine Einführung in die vielfältige Welt der Stickerei!

Ihr lernt die unterschiedlichen Werkzeuge und Materialien kennen, die ihr benötigt, um euren Cospalys liebevolle Details hinzuzufügen oder ihnen einen historischen Charme zu verleihen.

Zudem bekommt ihr durch die Vorstellung unterschiedlicher Techniken auch Inspirationen für eure eigenen Projekte.

 

Samstag, 27.04.2019

13:15 – 14:15 Uhr, Semi 5
 

„Der perfekte „Rhythmus“ für deinen Cosplay-Auftritt“ von Ehrengast Milou Animuc 2019, Ehrengast, Workshop

Autor:  Animuc

Du kannst den noch so perfekten Spezial-Effekt, den noch so synchronsten Tanz darbieten, wenn du es nicht schaffst deinen Auftritt mit ein paar wenigen Regeln zu interessant zu halten, wirst du das Publikum verlieren! Und wer will das schon?!

 

Dieser Workshop wird dir helfen deinen Auftritt zu verbessern und zwar mit Hilfe von ein paar einfachen Regeln aus dem Theater!

 

Vertrau unserem Ehrengast Milou, es funktioniert – und zwar überall auf der Welt!

 

Samstag, 27.04.2019

15:00 – 16:00 Uhr, Semi 1

"Manga Storytelling: Wie du deine eigene Geschichte erzählst" von Ehrengast V-0-3 Animuc 2019, Ehrengast, Workshop

Autor:  Animuc

Manga Storytelling: Wie du deine eigene Geschichte erzählst

Vii möchte mit euch gemeinsam in ihrem Workshop die Grundlagen des Storytellings erarbeiten: wie erzählst du die Geschichte, die in deinem Kopf entstanden ist, auf Papier und fesselst deine Leser?


Ihr erfahrt alles rund um die Themen Paneling, Sprechblasen setzen, Charakterdesign und wie ihr am besten anfangt einen Plot auszuarbeiten.

Der Workshop findet auf Englisch statt.

 

 

Samstag, 27.04.2019

14:45 – 15:30 Uhr, Kleiner Saal

Internationales Cosplay Q&A Panel Animuc 2019, Ehrengast

Autor:  Animuc

Ihr seid neugierig und wolltet schon immer einmal wissen, wie Cosplay in anderen Ländern aussieht? Ihr fragt euch, auf was Cosplayer aus anderen Ländern besonders achten und was für sie besonders wichtig ist?

Dann schaut doch mal in unser “Internationales Cosplay Q&A” Panel rein! Unsere diesjährigen Cosplay-Ehrengäste stehen euch 90 Minuten lang zu euren Fragen Rede und Antwort. Freut euch auf einen kunterbunten Mischmasch aus Themen rund um Cosplay, Events und auch vielen persönlichen Erfahrungen, die unsere Gäste gemacht haben.

Am Event nehmen teil:
- Calypsen (Polen)
- HIKO (Taiwan)
- Milou (Frankreich)
- Daiyame und Symphonia, auch bekannt als Daiphonia (Deutschland)

Samstag, 27.04.2019
11:15 -12:45 Uhr, kleiner Saal

"Rüstungen bauen mit EVA-foam" von Ehrengast Calypsen Animuc 2019, Ehrengast

Autor:  Animuc

In diesem Workshop zeigt euch unser Ehrengast Calypsen wie ihr mit verschiedenen Techniken verschiedene Arten von Rüstungen (Sci-Fi-, Fantasy- und Mittelalter-Rüstungen) mit einfachen Materialien wie EVA-Foam herstellen könnt. Ihr könnt lernen, wie man sie in Form bringt, ihnen eine Textur gibt, grundiert und Farbe verleiht. Außerdem könnt ihr jede Frage stellen die euch einfällt – und auch eure eigenen Erfahrungen teilen.

 

Dieser Workshop wird in englischer Sprache gehalten.

 

Samstag, 27.04.2019

16:15 – 17:15 Uhr, Kleiner Saal

"Ka-Boom - Dynamik und Action im Manga zeichnen" von Ehrengast Blackii Animuc 2019, Ehrengast, Workshop

Autor:  Animuc

Aus keinem Shonen Manga sind sie wegzudenken: die epischen Kämpfe. Der Moment, wenn der Held zum ersten Mal seine Stärke entdeckt oder wenn er schon am Boden liegt, aber sich noch einmal aufrafft um den Schurken so richtig die Fresse zu polieren.

Aber wie zeichnet man so etwas eigentlich richtig?

Folgende Themen werden behandelt:

- Action, Impact, Reaction: Die heilige Dreifaltigkeit der Action Szene

- Der richtige Blickwinkel: Bildausschnitt und Perspektive

- Mimik oder warum Augenbrauen so wichtig sind

- Kleine Helfer mit großer Wirkung: Speedlines und Soundwords

Workshopleiter: Blackii

Sonntag 28. April 2019 - 13:00 Uhr
Raum: kleiner Saal

Cosplay-Ehrengast: Milou Animuc 2019, Cosplay, Ehrengast

Autor:  Animuc

Heute möchten wir euch unseren nächsten Gast für die Animuc 2019 vorstellen:

Milou (Cosplayerin aus Frankreich)

 

Milou hat vor 10 Jahren mit Cosplay angefangen und kann bisher einiges vorweisen: Gewinnerin beim European Cosplay Gatherin 2016, die Auszeichnung für das beste Kostüm beim World Cosplay Summit 2017, und auch den 2. Platz beim Clara Cow's Cosplay Cup 2018. Nicht zu vergessen, dass sie auch jetzt wieder für Frankreich im Finale des European Cosplay Gathering 2019 steht. Obwohl sie vor allem für ihre Nähkünste ausgezeichnet wird, ist sie aber auch vor allem für ihre außergewöhnlichen Cosplayauftritte bekannt. Daneben teilt sie auch noch ihr Wissen gerne auf Conventions und auf Youtube.

Und auch etwas persönliches gibt es noch zu ihr zu sagen: Ihre liebsten Fandoms! Harry Potter, Hellsing, Avatar - The Legend of Korra und Gris.

Milou mag zwar etwas schüchtern sein, aber sie freut sich darauf euch alle zu treffen!

Bis dahin könnt ihr sie hier besuchen:

Instagram: https://www.instagram.com/milou_cosplay/

Photographer: Antony Gomez (www.facebook.com/AntonyGomesPhotographe)


[1] [2] [3]
/ 3