Zum Inhalt der Seite
[English version English version]



Absage der Animuc 2020 Animuc 2020

Autor:  Animuc

Liebe Besucher, Händler und Helfer,

wie einige von Euch bereits mitbekommen haben, gibt es seit heute von der Bayerischen Staatsregierung eine Untersagung von Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern. Diese gilt aktuell bis zum Ende der bayerischen Ferien, also bis einschließlich Sonntag, den 19. April. Das bedeutet, dass wir die Animuc schweren Herzens und voller Bedauern auf offizielle Weisung der Bayerischen Staatsregierung hin absagen müssen.

Ob und wann es einen Verschiebetermin geben wird, wie Ihr Eure bereits bezahlten Eintrittspreise und Gebühren zurückerstattet bekommt und auch alles Weitere erfahrt Ihr immer aktuell hier. Das gesamte Team der Animuc arbeitet auf Hochtouren daran, Euch schnellstmöglich über das weitere Vorgehen informieren zu können.

Wir bitten daher um Euer Verständnis und danken allen Besuchern, Ausstellern, Partnern und Helfern, die uns die Treue halten.

Unseren Blick richten wir jedoch schon nach vorne: Auch in Zukunft freuen wir uns auf schöne, erfolgreiche, epische Animuc mit Euch!

Euer Animuc-Team

Avatar
Datum: 10.03.2020 17:16
Das ist natürlich schade. Ich weiß, ihr steckt immer viel Arbeit in die Animuc.
Unter den gegebenen Umständen ist es aber vielleicht die bessere Lösung. 
Ich wünsche euch auf alle Fälle viel Kraft, die ganzen Fragen zu klären und zu beantworten.
Datum: 10.03.2020 23:27
Schade drum. Danke für das Update bis dato, sodass man anderes in-time stornieren kann.
Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert.
Avatar
Datum: 11.03.2020 10:05
Ja, das ist total schade. Ich freu mich jedes Jahr auf die Animuc, dieses mal wärs mit 3. mal gewesen.
Ich hoffe, das es vielleicht einen Ausweichtermin gibt, z. B. Mai ?


Zum Weblog