Zum Inhalt der Seite
[English version English version]



Fansub - Ein aussterbendes Handwerk Animuc 2020, Workshop

Autor:  Animuc

Manch ein Handwerk hat im Lauf von Jahrhunderten seine Daseinsberechtigung verloren.

Wer heute einen Riemenmacher oder Korbflechter braucht, muss schon sehr genau suchen.
Ähnlich verhält es sich mit dem „Handwerk Fansub“, das durch den Ausbau legaler
Alternativen seit Jahren auf dem Rückzug ist. In dieser Veranstaltung erklären zwei
ehemalige Fansubber die Abläufe dieses aussterbenden „Handwerks“ von der japanischen
TV-Ausstrahlung bis zum fertigen Download.

Workshopleiter: Rasparr
Samstag, 11:00 Uhr – Semi 5
 
Euer Animuc-Team


Zum Weblog