Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

-Heartless- als: Gwendolyn Miníthir [RPG OC]


Gwendolyn Miníthir [RPG OC]
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von -Heartless-
  • Top-3-Foto - von -Heartless-
  • Top-3-Foto - von -Heartless-
Foto
Von: RoxyDaydreamer (Fotograf), -Heartless-
Bild-Vorlage

Thema / Serie
Fantasie

Angelegt
24.03.2020, 15:262020-03-24T15:26:50Z Genauer

Freigeschaltet
24.03.2020, 15:43

Zuletzt aktualisiert
24.03.2020, 15:292020-03-24T15:29:14Z

Convention:
Dokomi 2018

Partner:
RoxyDaydreamer, Sizura, Sarah_DeAhrel und Heike <3

  • Top-3-Foto - von -Heartless-
  • Top-3-Foto - von -Heartless-
  • Top-3-Foto - von -Heartless-
Bild-Vorlage

Thema / Serie
Fantasie

Angelegt
24.03.2020, 15:262020-03-24T15:26:50Z Genauer

Freigeschaltet
24.03.2020, 15:43

Zuletzt aktualisiert
24.03.2020, 15:292020-03-24T15:29:14Z

Convention:
Dokomi 2018

Partner:
RoxyDaydreamer, Sizura, Sarah_DeAhrel und Heike <3

~ ~ 39. Cosplay ~ ~

Oh man~ mit diesem „Cosplay“ verbinde ich so viele Hassmomente XD“

Aber erst sollte ich euch meine Elfe erst mal vorstellen :3

Das ist meine Gwen! Sie ist eine Halbelfe und am Anfang der Geschichte (die es mittlerweile auch in FF Form zu lesen gibt) von Beruf noch Gauklerin. Bis sie dann aber eines Nachts auf den unglaublich unfreundlichen, angenervten und dennoch irgendwie gutmütigen Valrak trifft. Ein Drow-Abtrünniger. Gwen fühlt sich mit ihrem Leben als Gauklerin nie ganz verbunden und träumt davon die weite Welt zu erkunden. Und an dem Abend sah sie ihre Chance gekommen und schloss/drängte sich dem mürrischen Valrak an/auf. ;D
(Wie es weitergeht könnt ihr gern in der FF lesen: The Dark Light)

Meine Gwen macht im Verlauf der Story eine enorme Wandlung durch, aber ich wollte sie unbedingt auch noch in ihrer Anfangsphase cosplayen, bevor ich mich an ihre aktuelle Version mache. :3 Das Cosplay war eigentlich schon sehr viel früher geplant gewesen, aber aus Zeit- oder Geldmangel immer wieder verschoben worden. Aber wir haben es endlich geschafft! :D Beinahe alle am RPG Beteiligten haben ihre Charas umgesetzt und wir konnten durch die FF sogar noch weitere Charaktere dazugewinnen ;////;!
Leute, ihr wisst gar nicht wie viel mir das bedeutet!

Das RPG existiert nun schon seit mehr als 10 Jahren und daher fanden wir es an der Zeit unsere Lieblinge endlich zu verkörpern <3

Spoiler

Zur Herstellung kann ich nicht unbedingt viel erzählen, weil ich nicht wirklich viel am Körper trage 8D“ Dem entsprechend unwohl habe ich mich eigentlich den ganzen Tag über auch gefühlt. Ich hoffe das sieht man mir nicht an. Aber dank dem mega warmen Wetter habe ich mich dann doch irgendwann aus meinen schützenden Hüllen geschält und bin so rumgelaufen wie ich nun mal bin. Ich und mein Körpergefühl vertragen uns leider nicht sonderlich gut 8D Aber warum dann das Cosplay? Naja, mir bedeutet Gwen nun mal sehr viel und ich fand es wichtig, dass ich mit dieser Version beginne. Ich bin schliesslich auch mit ihr gewachsen, aber wollte nochmal zurück zu den Anfängen :3

Ich habe mir ihr Outfit immer wie orientalische Bauchtänzer Outfits vorgestellt. Gwen ist in der Gauklergruppe nämlich die beste Tänzerin und begeistert ihr Puplikum zusätzlich mit hübschen Illusionen zum Tanz. Ich selbst kann leider so gar nicht Bauchtanzen, also verzeiht mir meine komischen Haltungen in dem Versuch irgendwie elegant auszusehen 8D

Der Entwurf/das Fanart wurde übrigens von meinem Valrak Sizura gezeichnet der uns allen einen ganzen Jahreskalender voll mit unseren Charakteren geschenkt hat ;/////; Der ist absolut traumhaft!

Gwen's Design hat sich mit den Jahren extrem verändert. Wie es früher halt so war, suchte man für den eigenen Charakter erst mal ein beliebiges Bild im Internet und fängt dann im RPG an deren Geschichte zu schreiben. Von dem damaligen Bild geblieben ist höchstens Gwen's Vorliebe Bauchfrei rumzurennen und die Frisur. Alles andere war stetig im Wandel.
Ich hatte vor meinem Schaffensprozess einen groben Entwurf und diverse schöne Fanarts von meinem Valrak zur Verfügung. Ich habe dann aber dennoch frei improvisiert und hier und da einige Änderungen vorgenommen. Als es dann an die Stoffsuche ging, kamen noch mal weitere Ideen dazu und so ist das jetzige Cosplay eigentlich entstanden. Das ist aber das Schöne an eigenen Charakteren <3 Ich liebe es zu sehen, womit man angefangen hatt und am Ende dann das fertige Cosplay.

Viel Arbeit hat mir das Cosplay wie gesagt nicht bereitet. Nur viel Kummer. >_<

Ich habe mir einen einfachen BH gekauft in diesen mit Samt überzogen. Anschliessend habe ich den wundervollen Spitzenstoff zerschnitten/ alle Blümchen einzeln von Hand ausgeschnitten und anschliessend ebenfalls von Hand auf den Samt genäht.
Ich habe extrem viele Borten, Perlen, Pailletten und Bling Bling Kram gekauft und schliesslich die Dinge rausgepickt die mir dazu am besten gefielen. Die goldene Borte war sogar noch von meinem Loki Cosplay XD! Als die Cups fertig waren, wollte ich den BH erst so lassen. Aber er gefiel mir dann so schwarz dann doch nicht. Und deswegen hab ich noch mehr Kitsch drangenäht 8D
Dunkelgrüner Voil-Stoff habe ich mir für einige Tanztücher eh bestellt, also konnte ich daraus auch noch weitere Details formen. Damit habe ich dann den Rest vom BH verdeckt und verziehrt.

Die Hose hat mich all meine Nerven gekostet. Ich dachte das Teil würde einfach werden, aber weit gefehlt. Erst wollte sie im Schritt nicht passen (tut sie glaube ich immer noch nicht), dann machte mir der Bund Schwierigkeiten und schliesslich musste ich dann meine Idee von einer schönen Schnürung hinten auch verwerfen, weil mein Hohlkreuz da nicht mitmachen wollte 8D“
Aber bequem ist sie, das muss ich schon sagen. Aber mögen tue ich sie deswegen noch lange nicht XD kick

Wie gesagt, habe ich dann zusätzlich noch Tanztücher gemacht und jede Menge Schmuck gekauft. Von dem ich dann doch nur einen kleinen Teil benutzt habe. Valrak hat mir zum Geburtstag noch einen weiteren Armreifen geschenkt, der in der Story an Bedeutung gewinnt und ich unglaublich niedlich finde ;////; Ausserdem hat sie zur Dokomi ihre genialen Pois mitgenommen (in GRÜN!) womit ich dann auch üben durfte. Ich hab mich zwar wie der grösste Vollpfosten angestellt und mich dauernd damit gehauen, aber ich hatte mega viel Spass!!! Ich muss mir auch noch welche besorgen!


Lange Rede, kurzer Sinn: Das Cosplay bedeutet mir wegen der ganzen Story drum herum und all den lieben Menschen die damit verbunden sind extrem viel. Auch wenn ich mich nicht so wohl gefühlt habe, hatte ich dennoch sehr viel Spass und hab den Tag sehr genossen! ;/////;
Danke Leute! Ich liebe euch!


Fotoordner

    Skizzen



    Kommentare zum Kostüm (1)

    Kommentar schreiben
    Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
    Von:  Hotaru-Kagayaku
    2020-03-26T18:17:16+00:00 26.03.2020 19:17
    Das Cosplay ist sehr schön geworden. Super gemacht ^^

    Zurück