Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

-Heartless- als: Tetra - Wind Waker


Tetra - Wind Waker
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von Pixiecat
  • Top-3-Foto - von Yulice
  • Top-3-Foto - von Yulice
Foto
Von: Yulice (Fotograf)
Bild-Vorlage

Charakter
Tetra aus The Legend of Zelda

Angelegt
10.01.2018, 12:362018-01-10T12:36:17Z Genauer

Freigeschaltet
10.01.2018, 14:41

Zuletzt aktualisiert
24.05.2020, 20:152020-05-24T20:15:58Z

Convention:
LBM 17, Shooting 19

Partner:
RoxyDaydreamer als Link und  Sekundenzeiger als Felizitas ♥♥♥~

Besucht uns :D
FB Seite XTreme Twins

  • Top-3-Foto - von Pixiecat
  • Top-3-Foto - von Yulice
  • Top-3-Foto - von Yulice
Bild-Vorlage

Charakter
Tetra aus The Legend of Zelda

Angelegt
10.01.2018, 12:362018-01-10T12:36:17Z Genauer

Freigeschaltet
10.01.2018, 14:41

Zuletzt aktualisiert
24.05.2020, 20:152020-05-24T20:15:58Z

Convention:
LBM 17, Shooting 19

Partner:
RoxyDaydreamer als Link und  Sekundenzeiger als Felizitas ♥♥♥~

Besucht uns :D
FB Seite XTreme Twins

~ ~ 33. Cosplay ~ ~

„Do you understand what you're asking? We are pirates! You know...PIRATES! The terror of the seas!“

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Meine Damen und Herren, ich präsentiere ihnen mein Cosplay zu meinem 10. Cosplayjahr. Tadaaaa~ :D

Ich konnte es kaum glauben, dass wir dieses Jahr (2017) schon das 10. Cosplayjahr beginnen. Deswegen wollten Roxy und ich unbedingt etwas ganz Besonderes machen. Wir waren uns schnell einig, dass es unbedingt ein neues Zelda Cosplay sein musste. Und irgendwie kamen wir dann auf Wind Waker. Wir wollten ein etwas älteres Zelda Game aussuchen, dass auf Cons öfters mal in Vergessenheit gerät und somit unsere Liebe zu dieser Spielreihe ausdrücken. :3 Ausserdem.....macht es einfach zu viel Spass Zelda Cosplays zu tragen!

Wind Waker war nie mein Lieblingsteil, muss ich zugeben. Anfangs hatte ich mega Mühe mich mit dem Stil anzufreunden, aber spätestens als ich es dann durchgezockt hatte, bekam es doch irgendwie einen besonderen Platz in meinem Herzen. Ganz besonders weil man in dem Teil Zelda nicht nur als eine hilflose Prinzessin sieht, die von ihrem Link gerettet werden muss. Gerade wegen Tetra fand ich das Spiel so unglaublich toll. Und die freche kleine Piratin hat sich unweigerlich in mein Herz geschlichen. Sie ist einfach so cool und unglaublich taff!
Geplant war das Cosplay erst zur Dokomi, weshalb wir uns mitunter auch für die Wind Waker Versionen entschieden hatten. Aber ehe wir uns versahen, waren wir dann schon komplett verplant, weshalb wir es dann zur LBM tragen wollten. Und dann schloss sich plötzlich die liebe Lisanne noch an, weshalb wir mit dem Wechsel also gut leben konnten! :D

Ich dachte das Cosplay wird auch ganz einfach und nicht sehr aufwendig, allerdings hatte ich mich darin doch etwas getäuscht:

Spoiler

Natürlich der Nähpart war wirklich nicht sehr aufwendig, zumindest da behielt ich Recht. Aber ein paar kleine Tücken hatte das Cosplay doch.
Besonders weil ich mit dem Cosplay dem einzigartigen Stil des Games treu bleiben wollte. Das heisst: Ich wollte alles so but, so schrill und so skurril wie irgend möglich. Eben ganz so wie es im Game auch ist. Das hat sich als doch eine ziemliche Herausforderung herausgestellt.

Wie gesagt, der Nähpart hat mir keine grossen Probleme bereitet. Die Weste ist im Übrigen absichtlich etwas heller, als in der Game Version. Weil ich für Roxy schon ein sehr sattes Blau verwendet habe, wollte ich bei Tetra nicht die genau gleiche Farbe benutzen. Was wie ich finde dem Cosplay auch nicht schadet. :3
Etwas Überwindung kostete mich die weisse Hose. Ich wollte eigentlich nie einen Charakter cosplayen der weisse Hosen trägt, weil ich wusste ich würde mich den ganzen Tag darin einfach nur wie eine mega Tonne fühlen. Besonders weil ich hier auch nichts über meinen Hüften trage, was etwas kaschieren könnte. Aber glücklicherweise war es dann doch nicht ganz so schlimm, wie ich mir das ausgemalt hatte.

Die Schuhe hatte ich mir vor zwei Jahren schon besorgt. Zwar nicht mit der Absicht sie für dieses Cosplay zu nutzten, aber ich konnte sie hierfür doch gleich mal einweihen.

Meine wohl grösste Angst hatte ich eindeutig vor der Perücke. Ich habe mir unzählige Tetra Cosplayer angesehen, um mir ein Bild machen zu können, wie ich die denn so originalgetreu umsetzten könnte wie möglich. Ich habe zwar einige Ideen sammeln können, aber dennoch war mir all das noch nicht ganz so comic-like genug, wie ich das gerne gehabt hätte.
Ich wusste aber schon von Anfang an, dass ich etwas in die Perücke „einbauen“ musste, damit ich diese krasse Frisur irgendwie hinbekomme.
Erstmal musste aber die richtige Farbe her. Da hatte ich leider auch etwas Pech. Ich habe mir eine bei mycostumes bestellt, die ich laut Shopbild eigentlich ganz passend fand. Sie unterschied sich auf dem Bild auch nicht sonderlich von der Farbe, die Link trägt, weshalb ich damit ganz zufrieden war. Als sie dann aber bei mir ankam, war der Unterschied weitaus grösser. Sie gefiel mir leider gar nicht :( Weshalb ich dann anfang Jahr eine neue bei Arda Wigs samt Tressen bestellt habe. Und ich muss sagen ich bin damit sehr zufrieden! Es war auch erst nicht einfach sich überhaupt für eine Farbe zu entscheiden. Zumal Tetra eigentlich auch eine dunklere Hautfarbe hat als ich. Aber da ich mich nicht anpinseln wollte, musste wenigstens der Blondton für meine Hautfarbe tragbar sein. Platinblond wollte ich nicht unbedingt nehmen, weil damit dem ganzen Comicstil wieder etwas genommen worden wäre. Aber wie gesagt, mit Arda Wigs „Lemon Drop“ bin ich sehr zufrieden. :3

Mein erster Versuch dann die Frisur hinzubekommen scheiterte jedoch. Ich habe es erst mit dem Zeug probiert, dass ich auch schon für Jadis verwendet hatte. Diese Schaumstoffdinger, die Floristen für Gestecke benötigen. Das hatte damals bei Jadis ja gut funktioniert. Aber hierfür habe ich mehrere solcher Blöcke gebraucht und die wollten einfach nicht zusammengeklebt werden. Egal womit ich es versucht habe, es hat nichts gehalten. Heisskleber, Holzleim, Sekundenkleber, Kontaktzement etc. Also habe ich diese Idee wieder verworfen. Da wir aber noch recht viel Styrodurplatten von unserem Waffenbau im Keller hatten, beschloss ich das als Base zu verwenden. Schliesslich ist das auch nicht all zu schwer. Ich habe die Form also ausgeschnitten, alles ordentlich geschliffen und das ganze Teil mit den einzelnen Haaren von den bestellten Tressen beklebt. Das hat unglaublich lange gedauert 8D“
Anschliessend kam das ganze dann an die Perücke. Ich habe das Teil nirgends angeklebt, sondern bloss mit den ganzen Haaren der Perücke umwickelt. Dazu habe ich aber noch einige Tressen mehr eingenäht. Um das alles zu bewerkstelligen, brauchte ich aber die helfenden Hände von Roxy. Damit zumindest jemand zu Beginn das Teil festhalten konnte und die andere Person, die ersten Strähnen darum wickeln konnte. Die Strähnen wurden dann mit Hilfe von einzelnen kleinen Hacken (auch Utensilien von Floristen) in das Styrodurteil gebohrt. Oft musste ich diese aber sogar mit dem Hammer einschlagen, weil das Styrodurteil durch den ganzen Leim, doch schwieriger zu durchbohren war, als erwartet. 8D Das sah ziemlich brutal aus. Die letzten Haarschichten habe ich dann aber angeklebt, damit man keine der Hacken mehr sehen konnte.
Die Koteletten habe ich ähnlich gemacht. Ich habe aus Schaumgummi die Form ausgeschnitten, diese dann mit Hilfe der Nähmaschine in die Perücke genäht und anschliessend mit Haaren beklebt.
Am Ende musste ich nur noch den Pony stylen und fertig war das Monster eine Perücke, an der ich Wochenlang gearbeitet hatte. Mein ganzes Zimmer war über diesen Zeitraum dauernd voller blonder langer Perückenhaare -.-“

Ich muss sagen die Perücke gefällt mir wirklich sehr gut und soooo schlimm zu tragen war sie auch gar nicht. Natürlich bekommt man nach einigen Stunden Kopfschmerzen, aber das ist doch bei jeder schweren Perücke so.

Den grössten Stress hatte ich allerdings mit Tetra's Dolch. Leider wurde der zur LBM nicht rechtzeitig fertig.
Der wurde auch wie die meisten unserer Waffen aus Styrodur ausgeschnitten, mit Worbla überzogen und schliesslich mit Filler geglättet. Das Primen mit Filler dauert immer so ewig lange, weshalb sich die Arbeit auch so dahingezogen hat. Schliesslich hatte ich nur noch eine Woche Zeit bis zur Con und dann ging so einiges schief. Ich hatte nicht genug Farbe, als ich dann die neue gekauft hatte und auch grade am trocknen war, begann es zu regnen. Weshalb dann alles sich total komisch verfärbt hatte. Als ich dann die letzten nun schönen Schichten aufgetragen hatte und glaubte dass alles durchgetrocknet war, habe ich die Klinge abgedekt um den Griff noch golden zu sprühen. Beim abziehen des Klebebands bemerkte ich dann aber, dass die silberne Farbe wohl doch noch nicht trocken genug war. Alles vom Klebeband war abgedrückt und der Übergang von Gold zu Silber war auch furchtbar schrecklich vermatscht. 8D Ich hatte dann nur noch einen Tag Zeit um das alles ausbessern zu können. Aber ich hatte zu dem Zeitpunkt schon so keinen Bock mehr, dass ich mir das doch besser fürs nächste Mal aufheben wollte. Fürs nochmal abschleifen hätte die Zeit einfach nicht mehr gereicht.
Immerhin hatte ich mein kleines Rubinsäckchen mit. War auch ein ganz süsses Detail. :3

Aber den Dolch mache ich sicher noch bis zum nächsten mal fertig!

Ein weiteres kleines Detail waren meine Circle Lenses. Eigentlich hätte ich von der Farbe her gar keine Linsen benötigt, aber ich fand zu diesem Cos würden grosse süsse Glubschaugen sehr gut passen. Und somit hatte ich auch mal die Gelegenheit welche auszuprobieren. <3 Ich fand sie sehr angenehm zu tragen! Ausserdem verliehen sie meinem Make Up noch das kleine gewisse Etwas.


Lange Rede, kurzer Sinn.
Ich bin trotz den Pannen, recht zufrieden mit dem Cosplay. Und es hat irre viel Spass gemacht es zu tragen! Ich war auch sehr glücklich drüber, wie viele es erkannt haben und mir sagten, dass sie Wind Waker auch mögen. Ich kenne nämlich nicht viele die den Teil mochten. >///< Daher habe ich mich umso mehr darüber gefreut!

Danke noch an Roxy und auch an die liebe Lisanne, die mich so angefeuert haben und mit mir den Contag verbracht haben. Es war wirklich wunderschön und hat grossen Spass gemacht!

~

Update Oktober 2019:

Tausend Dank an Yulice für dieses traumhafte Wind Waker Shooting am Strand ;//////; Drei mal wurde das Shooting entweder wegen schlechtem Wetter oder Krankheit verschoben. Aber jetzt haben wir's endlich geschafft!!! Es war kalt, aber wunderschön! <3


Fotoordner

[1] [2]
/ 2
    [1] [2]
    / 2

    Skizzen



    Kommentare zum Kostüm (5)

    Kommentar schreiben
    Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
    Von: abgemeldet
    2018-01-14T22:19:03+00:00 14.01.2018 23:19
    wow.... =DD
    ich bin beeindruckt... ein wirklich, wirklich wunderschönes Cosplay von meiner Lieblings charakterin aus der Zelda Reihe... =DD <3 <3

    Antwort von:  -Heartless-
    15.01.2018 11:37
    Dankeschön! ♥~ <3
    Von:  Sekundenzeiger
    2018-01-14T17:56:56+00:00 14.01.2018 18:56
    Ich gebe zu, am Anfang konnte ich mir dich als Tetra noch nicht so richtig vorstellen. Und dann stehst du da und ich frage mich, warum du das Cos nicht schon viel viel früher gemacht. Ehrlich Hearty, das Cos steht dir so gut.
    Deine Detailverliebtheit kenne ich ja auch von den anderen Cosplays, aber man sieht sie auch diesem im Vergleich eher einfachen Cosplay an. x3
    Und der Tag mit euch war so schön, ich liebe unser kleines Grüppchen und da besteht definitiv Wiederholungsbedarf! >//< ♥♥♥
    Antwort von:  -Heartless-
    15.01.2018 11:37
    Hahaha XD Ich konnte mich ja am Anfang selbst nicht mal als Tetra vorstellen!
    Danke dir Liebes! ;////; Es hat unendlich viel Spass gemacht! Sowohl das Cos zu machen, als auch mit dir die Con zu verbringen ♥ Und ja! Das MUSS wiederholt werden ♥♥♥♥!
    Von:  Majikiki
    2018-01-11T12:40:12+00:00 11.01.2018 13:40
    Was soll man denn dazu sagen? Also, mir persönlich verschlägt die Wig ziemlich die Sprache, ich kriege nicht mal was Einfaches mit so einem Teil auf die Reihe... Aber auch wirklich einfallsreich, wie Du das angestellt hast! Daumen hoch :)
    Mir gefällt das Kostüm sehr. Erinnert mich daran, dass ich den Wind Waker schon immer mal spielen wollte, aber aufgrund chronischen Konsolen-Unbesitzes nie dazu gekommen bin. Leider. Naja, vielleicht gibt es ja irgendwann mal einen Switch-Port...
    Wirklich gut gelungen!
    Antwort von:  -Heartless-
    11.01.2018 16:47
    Danke dir viel mals!!! Das bedeutet mir echt viel <3!
    Hoffentlich ergibt sich mal noch eine Gelegenheit für dich das Spiel zu spielen. Es ist wirklich toll! Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen~
    Von:  m2
    2018-01-10T14:18:22+00:00 10.01.2018 15:18
    DIESE WIG.
    Meine Fresse. Dieses Ungetüm von Haaren.
    Meinen grössten Respekt für dieses Monster, sieht einfach hammermässig aus! <3 <3
    Simples Cos und sieht trotzdem toll aus, bewundere deine saubere Näharbeit <3 Die Stoffe sind gut gewählt, man kann sich wirklich vorstellen, dass man damit auf Abenteuerreise geht <3
    Die Fotos von Yulice sind der Hammer geworden, vor allem das Titelfoto hat es mir angetan <3
    Bitte unbedingt öfters tragen Q///Q <3
    Antwort von:  -Heartless-
    11.01.2018 16:45
    Danke dir, Liebes >////<!
    Ich muss gestehen das Cos ist echt eines meiner Lieblinge geworden <3!
    Ich würds gern öfters tragen! Aber leider bekomm ich nach einigen Stunden Kopfschmerzen mit dem Teil. Daher muss ich die Con weise wählen u///U
    Von:  RoxyDaydreamer
    2018-01-10T13:57:21+00:00 10.01.2018 14:57
    Hyaaaaaaaa!!!! *////*
    Ich kann es fast noch nicht glauben dass wir das wirklich gemacht haben!
    Tetra ist eines meiner absoluten Lieblingscosplays von dir. Jetzt ernsthaft. Sie steht dir so genial und ich finde einfach alles ist wie für dich gemacht! (Hahaha, du hast es ja genäht.)
    Die Monsterwig ist dir wirklich gelungen und steht dir auch noch so unsagbar gut! Und dann diese Linsen und das Makeup dazu! Das ich als Link nicht sabbernd neben dir gestanden bin ist fraglich XD
    Ich kann nicht in Worte fassen wie sehr ich das Cosplay liebe und wie sehr ich es lieben wenn du es trägst. >/////<
    Da hat sich all die viele Arbeit an dem "scheinbar leichten" Cosplay echt doppelt und dreifach gelohnt!
    Bitte trag es noch ganz oft! <//////3

    Zurück