Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

CookieNatsu als: Prompto Argentum


Prompto Argentum
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von JunAkera
  • Top-3-Foto - von JunAkera
  • Top-3-Foto - von JunAkera
Foto
Von: Yamane (Fotograf), JunAkera
Bild-Vorlage

Charakter
Prompto Argentum aus Final Fantasy

Angelegt
02.02.2018, 23:252018-02-02T23:25:27Z Genauer

Freigeschaltet
03.02.2018, 10:52

Zuletzt aktualisiert
02.02.2018, 23:392018-02-02T23:39:14Z

2 Kommentare
  • Top-3-Foto - von JunAkera
  • Top-3-Foto - von JunAkera
  • Top-3-Foto - von JunAkera
(...) and I remember that I don't belong. But I want to. Every moment, I'm desperate to earn my place, to prove that I'm good enough.

Ever at your side.



FFXV war schon so durchgehyped von allen und jeder kannte es schon, da kamen wir auch endlich in den Genuss, das Spiel spielen zu können. Late to the party as always. Ich wollte erst auch nichts draus cosplayen. Dann wollte ich unbedingt Luna machen. Ich hab auch Luna und Noct geshipt. Jun meinte immer so "Hey schau mal, Prompto und Noctis ist süß (kommt uns das nicht von irgendeinem anderen Fandom bekannt vor???)" und "Du könntest auch Prompto machen"
Es hat tatsächlich langsam aber sicher bei Prom klick gemacht und plötzlich war ein Moment, an dem ich gemerkt hab, wie unendlich toll ich diesen Charakter finde und wie schön er ist und was für eine tolle Wandlung er hinlegt und wie sehr ich diesen Charakter cosplayen will. (Sicher, der ein oder andere Hint, die Frau beim flashen und gewisse Events aus dem SPiel haben dazu sehr beigetragen...).
Also stand der Beschluss fest, FFXV bis zur Connichi zu machen. Ich wollte auch ständig damit anfangen, hatte aber noch andere Sachen vorher zu nähen ///D'

Als es dann endlich in die Herstellungsphase ging, begann ein absolut unerwartet langer Kampf mit Farben und Stoffen.
Herstellungsblah:
Spoiler

Armbänder:
Die Armbänder waren das erste, womit ich angefangen hab. Leider sieht man gerade das Armband an der rechten Hand so schlecht, dass ich mir ewig Referenzen dazu gesucht habe. Dann hab ich noch etwas selbst improvisiert, auf Papier aufgemalt und ausgeschnitten, das Leder zurechtgenäht und die Nieten reingedrückt.

Top:
Der Farbton sollte kein schwarz, aber auch kein grau und kein blau sein - sondern eine Mischung von allem. Außerdem sollte es natürlich auch ein guter Stoff für ein Top sein. Natürlich wurde es ein etwas unbequemerer Stoff. Aber egal hab ich mir gesagt und hab genäht. Und dann mit Stoffmalfarbe dieses Muster aufgemalt. Und die meisten Striche zu dick gemacht. Aus Verzweiflung nochmal drüber und alles noch dicker gemacht. Weil es mir so einfach wirklich gar nicht gefallen hat, hab ich das Top einfach umgedreht, den Kragen nochmal angepasst und das Top Seite 2 angemalt - mit meinem dünnsten Pinsel und in 4 Schicht Schritten. Dann war das Muster wenigstens dünn genug. Manchmal ist mir nur von der Farbe etwas schwummrig geworden - aber wer kennt das nicht? :D

Hose:
Diesen perfekten Stoff für die Hose hat mir die liebe RenTao geschenkt!!! ;//; Tausend Dank nochmal dafür!
Nur farblich hat der Stoff nicht gepasst. Eigentlich ist er nämlich grau. Aber man weiß sich ja zu helfen ne...? Also erstmal die Hose genäht. Dann die Hose mit insgesamt 6(!!!) Flaschen Sprühstofffarbe präpariert. Dadurch habe ich diesen used Look in die Hose bekommen und die Hose mehr ins braun umfärben können. Dann noch die Patches und die Nieten drauf - und die Patches braun getupft, da alle Patches auf der Vorlage ja auch ziemlich dunkel und verdreckt sind - und fertig!
Die Gürtelschnalle habe ich leider sehr improvisieren müssen. Aber es hat irgendwie funktioniert und ist noch nicht kaputt gegangen. Irgendwann ist mir der kleine Totenkopf aufgefallen, der an der Hose dran hängt. Diesen habe ich dann aus Worblas Deco Art gemacht und angemalt.

Jacke:
Der Schnitt war schon um einiges komplexer als erwartet. Doch einmal durchschaut, ging das Nähen ganz zügig. Nachdem alles vernäht und angepasst war und die Patches draufgenäht waren, habe ich angefangen, auch die Jacke mit Farbe zu bearbeiten. Um sie noch etwas dunkler zu bekommen und einen gewissen used / Dreck Look rein zu bekommen. Ich habe 2 Tage eine Farbmischung aus braun, rot, schwarz und metallic auf die Jacke getupft; gewartet, bis es trocken ist, und weiter getupft. (Die Metallicfarbe glitzert im übrigen, wenn die Sonne drauf scheint. Glitzer ist ja voll mein Ding, aber es war wirklich keine Absicht!!! Aber ein schöner Nebeneffekt =D) Den Totenkopf hat Jun mir lieberweise drauf gemacht!!
Dann konnten endlich die Nieten drauf, das Innenfutter ran. Außerdem die beiden roten Stofffetzen, die unten raus hängen. Die jeweiligen Stoffe sind auch mehrfach mit dunkler Farbe präpariert und unten natürlich wie auf der Vorlage nicht versäubert... Zumindest nur mit etwas Klarlack. Es tut so weh, nicht zu versäubern!
Und zum Schluss noch die Knöpfe an die Jacke. Die Knöpfe sind übrigens die gleichen wie bei Jun's Noctis Cosplay, nur hab ich meine gold angemalt.

Schuhe:
Die sind wieder mal im absoluten Nähdelirium entstanden. Runtergenäht, über meine Schuhbasis geklebt, die Lederriemen genäht und angebracht und dann noch die Sohlen rot angesprüht.

Perücke:
...habe ich einfach mehrfach bearbeitet. Und bin immer noch nicht zu 100% zufrieden. Auf den Fotos gefällt sie mir immer weniger als auf meinem Kopf. Aber ich weiß schon, wie ich sie beim nächsten mal stylen möchte =D...
Auf jeden Fall habe ich sie sehr oft ausgedünnt und extra drauf geachtet, dass ich die Highschool Frisur von Prompto mit ihr auch machen kann.


Soviel zur Herstellung. 6 Wochen intensives Nähen. Und ich muss zugeben, dass ich sehr zufrieden mit dem Cosplay bin ;///; Besonders auf die Jacke bin ich echt stolz ;_;
Als nächstes Plane ich auch noch, die Waffen zu machen, damit wir noch epische Kampfbilder machen können. Außerdem ist noch ein Shooting mit unseren beiden anderen Chocobros geplant ♥

So und zum Schluss will ich noch erwähnen, wie dankbar ich Yamane, KuraiOfAnagura und JessieSilver bin - für das super tolle Shooting im November im Luisenpark; für die tollen Fotos und die super Unterstützung und das in der Kälte zusammen ausharren ♥

Außerdem solltet ihr euch auf jeeeden Fall Jun als Noct anschauen... ♥///♥

Ich hoffe, euch gefällt mein Prompto Cosplay ;; ♥
Bild-Vorlage

Kostümfertigung
selbst genäht & gebastelt

Getragen
Connichi '17 | MCM Comic Con London '17 | Shooting November & Dezember '17

Zufriedenheit
★★★★★

Best
Die Armbänder und die Weste! Vor allem die Farbe, die bei Sonneneinstrahlung glitzert //u// ♥

Worst
Das Styling der Perücke ist noch nicht 100% zufriedenstellend, die Hose ist super unbequem

Accessoire
Kamera

Fotograf
Yamane

Cosplay-Partner
JunAkera als Noctis Lucis Caelum ♥♥



Fotoordner

[1] [2]
/ 2
    [1] [2]
    / 2


    Kommentare zum Kostüm (2)

    Kommentar schreiben
    Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
    Von:  Nekomata-
    2018-02-06T07:10:23+00:00 06.02.2018 08:10
    Ein schönes Cosplay, das steht dir sehr gut ^.^ Mir gefallen deine Bilder sehr gut.
    Antwort von:  CookieNatsu
    05.04.2018 11:47
    Vielen Dank! Das freut mich wirklich sehr :) <3
    Von:  JunAkera
    2018-02-04T09:04:18+00:00 04.02.2018 10:04
    Also erstmal du bist der beste Bro den man sich wünschen kann! Ich liebe dich in dem Cosplay! Du siehst mega authentisch aus, mit dem Cosplay, deinen Blicken und mit deinen Gestiken. Es passt einfach alles 💕
    Ich bin so froh dass ich dich die FFXV begeistern konnte und vor allem mit Promptis - ich bin so evil >3
    Aber du musst zugeben: es war eine der besten Entscheidungen überhaupt >33333
    Ich bin super stolz auf dich, wie du das Cosplay auf die Beine gestellt hast. Vor allem mit den ausgewaschenen Farben und den ollen Patches und ach, einfach allem. Die heiden Arbeit hat sich auf jeden Fall mega gelohnt. Ich steh so hart auf dich, das kann ich nicht in Worte fassen (aber wenn du dir einige der Fotos anschaust und meinen Blick dazu kannst du es dir vllt vorstellen x3)
    Auch dein MakeUp und die Perücke find ich mega passend an dir!! (die MakeUp Test vorher haben sich definitiv gelohnt!!)
    Es war mir auf jeden Fall eine Ehre dein Prinz zu sein /verbeug
    Auf noch ganz ganz viele tolle Fotos, Shootings und Erinnerungen ❤️ love you so much ❤️
    Antwort von:  CookieNatsu
    05.04.2018 11:51
    >///< wie kann ich der beste Bro sein, wenn das du schon bist!!?? ////
    Ich bin soooo froh, dass ich dir gefalle und Prom authentisch rüber bringen konnte ;//; ❤
    Ja. Du bist evil. Aber ich kann mich wirklich nicht beschweren, das war eine wirklich sehr sehr gute Entscheidung so!!!
    Mir bedeuten deine Worte wirklich so viel schon allein dadurch lohnt sich die Mühe und Arbeit ;_; ich bin super erleichtert darüber, dass ich dir gefall /// (ja, auf dem ein oder anderen Bild wird das auch sehr sichtbar ///)

    Mein Prinz Charming //// ❤
    Love you even more /// ❤

    Zurück