Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Vermächtnis der Vergangenheit


Erstellt:
Letzte Änderung: 24.07.2008
nicht abgeschlossen (25%)
Deutsch
14595 Wörter, 9 Kapitel
Mein Versuch eine "richtige" Geschichte zu schreiben.
Ich hoffe sie gefällt euch und ich würde mich freuen wenn ich ein paar Kommis von euch bekommen würde! :-)

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 04.09.2007
U: 24.07.2008
Kommentare (3 )
14595 Wörter
Kapitel 1 Traum oder Realität E: 04.09.2007
U: 04.09.2007
Kommentare (0)
1062 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Das mit der Pünktlichkeit und der Klassenfahrt E: 21.09.2007
U: 21.09.2007
Kommentare (0)
1068 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Überlegungen E: 09.10.2007
U: 09.10.2007
Kommentare (0)
806 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Arbeit, Arbeit, nichts als Arbeit E: 12.10.2007
U: 12.10.2007
Kommentare (0)
1186 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Gedanken über Gedanken E: 29.10.2007
U: 29.10.2007
Kommentare (0)
850 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Ein unmoralisches Angebot E: 05.11.2007
U: 05.11.2007
Kommentare (1)
1429 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Ein ganz normaler Schultag oder doch nicht? (Teil1) E: 16.01.2008
U: 16.01.2008
Kommentare (0)
1557 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Ein ganz normaler Schultag oder doch nicht? (Teil2) E: 19.01.2008
U: 19.01.2008
Kommentare (1)
3335 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Prüfungsfragen und Willkommen im neuen Zuhause E: 24.07.2008
U: 24.07.2008
Kommentare (1)
3313 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Enrico Krüger alias Seto Kaiba

    Alter:: 19
    Größe:: 1,85m
    Haarfarbe/ Augenfarbe:: braun, kurz und ordentlich/blau
    Lieblingsessen:: Schokolade
    Lieblingsmusik:: Klassik --> Beethoven, Chopin...
    Schule/ Klasse:: St. Johanna Gymnasium/ Abi- Klasse
    Kennzeichen:: Eisblick, Drachentatoo auf dem Rücken
    andere Namen:: Eisklotz, Drache, Streber, Großkotz, Krüger
    Arbeit:: Besitzer + Chef der Dragon Production, der größten Künstleragentur des Landes
    Familie:: Eltern: tot; Stiefvater: Günther Krüger: tot; Bruder: Zack Krüger
    Freunde:: hat der welche? Krüger: "Freunde sind nur ein Klotz am Bein. Für so was hab ich keine Zeit und ich brauches auch nicht!"
    Feinde:: Gabriel + co.; Konkurenz und aufdringliche Geschäftspartner; viele Lehrer des Gymnasiums
    Hobbys:: seine Firma, Duellmonsters, Klavier und Geige spielen, lesen
    größter Wunsch:: sBesitzer der größten und führendsten Künstleragentur der Welt
    Liebt:: sich selbst und seine Firma!!! und sonst....?

    Nach dem Tod der Eltern, bei einem Autounfall, kamen er und sein kleiner Bruder ins Weisenhaus. Dort wurden sie von Günther Krüger adoptiert und er zum gehorsamen Sohn und späteren Leiter der Firma streng erzogen. Dadurch hatte er keine schöne bzw. gar keine Kindheit!

    Charakter: eingebildet, egozentrisch, besserwisserisch
    Andere Leute interessieren ihn nicht! Er ist ein Arschloch in Person und der totale Workoholic!!!
    Trotz seines Bürojobs ist er sehr sportlich (gut durch trainierter Oberkörper, knack Arsch etc...)

    Alle Mädchen bzw. Frauen (alle?) stehen auf ihn und er hat sogar seinen eigenen Fanclub.
    Enrico ahn als Einziger bzw. weiß etwas von Gabriels Problemen und ist sehr überrascht als er ihn das 1. Mal singen hört!

    Er hat eine Sonderstellung unter allen Schüler des Gymnasiums.
  • Charakter
    Gabriel Schulze alias Joey Wheeler

    Alter: 18
    Größe: 1,75 m
    Haarfarbe/ Augenfarbe: Blond/ Braun (fast Golden)
    Lieblingsessen: Pizza, Schokolade, Chips
    Lieblingsmusik: Evanescence, Enomine, Within Temptation, Vanessa Mae, Copin und Mucc
    Schule (Klasse): St. Johanna Gymnasium (Abiklasse)
    Kennzeichen: Tatoo auf der rechten Schulter
    andere Namen: Gab; Schulze; Blondy; Hündchen
    Arbeit: Jobt im Computerladen, in der Pizzeria und an der Tanke bis...
    Familie: Birgit Schulze, Klaus Schulze sind geschieden; Schwester Ulrike
    Freunde: Sasha, Chris, Katja, Daniel, Vanessa, Zack
    Feinde: viele Lehrer des Gyms; Enrico Krüger
    Hobbys: Essen, schlafen, Partys und Disco, singen, kochen und mit seiner Schwester shoppen
    größter Wusch: sein wahres Ich nicht mehr verstecken zu müssen
    Liebe: ?
    Talente: sind noch geheim!!!

    Gabriel lebte bis vor kurzem noch bei seinem alkoholsüchtigen Vater, ist dann aber in eine 2 Zimmer Wohnung gezogen und lebt dort nun allein und muss für seinen Lebensunterhalt selbst aufkommen. Seine Freunde wissen nichts von seinen familiären Problemen!
    Er hatte keine schöne Kindheit und pügelte sich auch oft. Gab war mit Saha zusammen in einer Straßengang und kennt diesen schon seit der Grundschule. Die beiden retteten Cris vor üblen Schlägern und sie schlossen Freundschaft zu ihm. Daraus folgte der Austritt aus der Gang und der Versuch sein Leben wieder in den Griff zu bekommen.

    Gabriel wirkt nach außen hin immer fröhlich und ist "die Gute Laune in Person", doch im Inneren ist er eher ein nachdenklicher junger Mann, der durch seine Vergangenheit gekennzeichnet ist. Er versucht seinen Freunden die "Wahrheit" zu verheimlivhen und trägt vor ihnen eine Maske der Freundlichkeit, hinter der er seine Sorgen und Probleme versteckt.
    Er hat Angst davor, dass seine Freunde sein wahres Ich erkennen und ihn dann ablehnen.
Kommentare zu dieser Fanfic (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  ushios
2012-01-28T20:56:38+00:00 28.01.2012 21:56
ich find die ff klasse besonders da joey mal nicht als trottlig,naiv,tollpatsch oder dumm hin gestellt wird sondern ziemlich schlau und talentiert ist hoffe sehr das diese ff weiter geht wäre schade wenn nicht
Von:  Schreiberling
2008-01-20T13:29:42+00:00 20.01.2008 14:29
Hi.
Ohman, ich hab mich während des Lesens echt gefragt, ob sowas überhaupt zulässig ist. Da bin ich mir nämlich nicht so sicher um ehrlich zu sein und selbst wenn ist doch der Direx und die ganze Lehrerschaft einfach nur doof.

Aber es ist schon Hammer, wie sehr sich Krüger für den Kleinen einsetzt. Irgendwie süß.

Hoffentlich besteht Gabriel die Prüfung. *Daumen drück*
Bis zum nächsten Kap.
VLG
Von:  Schreiberling
2007-11-06T15:05:51+00:00 06.11.2007 16:05
Hallo.
Ich finde deine Story sehr interessant, obwohl ich leider sagen muss, dass ich echt nicht verstehe, warum die andere Namen haben. Ich meine ansonsten ist ja vom Verhalten und der Situation der beiden fast alles gleich, wie wenn du einfach eine Story über Seto und Joey geschrieben hättest....
Vielleicht hab ich aber auch was übersehen...

Hat es was mit dem Mädel im Kristall zu tun?
Sie hat schließlich was von verschiedenen Zeiten gesagt.
Ach naja.
Jedenfalls lässt sich deine Story flüssig lesen und ich mag sie.
Freu mich schon auf den nächsten Teil.
VLG