Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Thread: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal?

Eröffnet am: 25.09.2004 13:30
Letzte Reaktion: 13.05.2016 12:13
Beiträge: 907
Status: Offen
Unterforen:
- - Unsortiertes-
- Shōnen-Ai




[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...30] [31]
/ 31


Von:   abgemeldet 25.09.2004 19:14
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
Soll ich dir ma was sagen? Dannk annst dich bei div. Admins bedanken XD weil wenn man vom Thema abkommt sagen die gleich man soll nen eigenen Thread aufmachen...

Tja und es ist ja schön und toll das dich sowas annervt, aber mich als Schwuler nervt es unheimlich das diese ganzen Girlies immer, wenn ich mit meinem freund auf nem Vit oder einer Con bin, anfangen zu tuscheln wer Seme/Uke sonstwas ist. Und die machen das SO das man es ja ÜBERHAUPT NICHT mitbekommt!

Und Threads dazu gibt es auch genug! Da machen Kiddos die so Yaoi-gestrahlt sind Topics wo sie fragen ob`s normal ist wenn man SCHWUL ist etc. Und solche blöden Gören (pardon!) fangena ich an mit: Frauen wissen wie es ist SCHWUL zu sein weil se einen PO haben. Oder: Schwule müsste man am besten in ein Museum stellen weil schöne Sachen immer in nem Museum stehen, ezc.! SOWAS kotzt an!



Von:    Ryourin 25.09.2004 19:23
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
> Soll ich dir ma was sagen? Dannk annst dich bei div. Admins bedanken XD weil wenn man vom Thema abkommt sagen die gleich man soll nen eigenen Thread aufmachen...
>
> Tja und es ist ja schön und toll das dich sowas annervt, aber mich als Schwuler nervt es unheimlich das diese ganzen Girlies immer, wenn ich mit meinem freund auf nem Vit oder einer Con bin, anfangen zu tuscheln wer Seme/Uke sonstwas ist. Und die machen das SO das man es ja ÜBERHAUPT NICHT mitbekommt!

o______o Das kann ich mir nicht vorstellen...
Dazu müßte man extrem geschädigt sein. Und was bringt es dir, schon wieder einen Thread darüber zu öffnen, wo es schon genug darüber gibt? Diese Fans, von denen du sprichst, sind ein Teil der Yaoifans - Und die mag ich beim besten Willen genauso wenig.
Nur - und das ist es, was mich stört - braucht man deshalb doch nicht zu sagen, daß fast alle Fans so sind! Das ist nicht so! Aber wenn man sich schon mal aufregt, kann man ja gleich die Höchstanzahl nehmen, ne?

>
> Und Threads dazu gibt es auch genug! Da machen Kiddos die so Yaoi-gestrahlt sind Topics wo sie fragen ob`s normal ist wenn man SCHWUL ist etc. Und solche blöden Gören (pardon!) fangena ich an mit: Frauen wissen wie es ist SCHWUL zu sein weil se einen PO haben. Oder: Schwule müsste man am besten in ein Museum stellen weil schöne Sachen immer in nem Museum stehen, ezc.! SOWAS kotzt an!

*lol* Also ehrlich, den Thread ob Schwul-sein normal ist, hab ich mal ein kleines Stück überflogen; und die Diskussion darum, ob schwulsein vom biologischen Aspekt her normal ist, ist ja wohl nicht verboten.
Zudem sagt kaum ein Yaoifans, das Schwule ins Museum gehören =_=
Nun ja, ich sagte ja schon, weshalb m i c h es so aufregt...
Don't leave me... Don't leave me... My sweet purity will remain as it was, for an eternity... I promise. Because I am what I am...
I entrusted my body to the wind as gentle as a dream; Tears, sadness, and loneliness... now I forget them all.
(Raphael - Lost Graduation... ;______;)
~ in memory of Kazuki ~

Zuletzt geändert: 25.09.2004 19:23:45



Von:   abgemeldet 25.09.2004 19:26
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
So langsam aber sicher kommen ja die richtigen hier in den Thread. "Schnarch" hier, da usw. Und dann imemr dieses "solche Topics nerven mich als Yaoi-Fan". Entweder ihr lest nicht genau und antwortet nur wegen dem Titel oder ihr seid einfach nur intollerant! Wieso? Weil IHR als YAOI-FANS beschwert wenn ein SCHWULER mal sein Maul aufmacht und seine Meinung zu diesem ganzen Müll, den die meisten von euch "FANS" abziehen, abgibt!

Und was soll immer das: ICH BIN NET SO! DU BELEIDIGST MICH DAMIT! Ja Himmel, A... und Zwirn! Hab ich gesagt HEDER ist so? Allso so leid`s mir tut aber so langsam glaube ich echt das die Mädels im Yaoi-Genre entweder alle Kinder sind und sich liebend gerne aufregen wenn ein schwuler mal seine meinung zu ihrem "ach so heiligen" Genre sagt oder ihr seid alle lesefaul! Hier in dem Thread gibt es wirklich nur 3, 4 Mädels die wohl wirklich gelesen haben um was es hier geht...

Sehr traurig...

Denkt doch mal nach... IHR dürft Stuss-Threads eröffnen und fragen ob`s normal ist wenn man schwul ist... usw. Wieso darf ich meine Meinung mal nicht dazu ablassen?

Und zu dem "tollen" Beitrag: EWWW, wieder so`n Thread... war wohl wieder einer zu faul zum suchen! NEIN ich war NICHT zu FAUL! Ich sehe nicht ein wieso ich in einem Topic das 20 Jahre alt ist was reinschreiben soll, schon alleine weil es noch nie DIREKT so wie hier in dem Thread angesprochen wurde! Wenn sich bisher wer beschwert hat und ein Topic eröffnet hat war`s eine TUSSI (sorry für das Wort!) die dann auch noch so super-toll meinte: "Also ICH als YAOI-Fan muss mal was ablassen..." BLAH! Und die Threads fangen alle so an! KLASSE!

Sorry für div. Wortwahlen!

Und nochmal für alle die immer nur Anfang und Ende lesen: ICH HABE NIE ALLE ALS YAOI-GIRLIE BEZEICHNET! Wenn ihr euch angesprochen fühlt und dann aufspielt tut ihr mir leid!
Zuletzt geändert: 25.09.2004 19:28:25



Von:   abgemeldet 25.09.2004 19:26
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
Ich bin da absolut neutral.
Yaoi mit passenden Charakteren mag ich genauso gern wie hetero mit passenden Charas.
Aber mal was anderes:
Mittlerweile gibt es mehr Leute, die sich über Yaoi aufregen als welche, die tatsächlich Fan sind. *seufz*
Aber macht, was ihr wollt xD
Wo kann man Tiefe am besten verstecken?
- An der Oberfläche



Von:   abgemeldet 25.09.2004 19:31
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
Das sagt keiner? Hmhm... verbring mal 2 Wochen bei Yaoi.de im Forum und sag danne inmal was gegen div. Ansichten von denen. Du wirst A) fertiggemacht und B) aus dem Forum gekick!

Und es ist Fakt das die Mehrheit so gestrahlt ist!



Von:   abgemeldet 25.09.2004 19:31
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
> Zudem sagt kaum ein Yaoifans, das Schwule ins Museum gehören =_=
> Nun ja, ich sagte ja schon, weshalb m i c h es so aufregt...


Naja, du bist da aber sehr naiv. Ich habe auch schon ganz schöne Hammer gehört wenn es um sowas ging. Nur weil du das vielelicht noch nicht gehört hast, heißt das nicht, dass es nicht vorhanden ist.

Desweiteren weiß ich gerade nicht von wem der Kommentar kam dass diese Leute über die sich hier aufgeregt wird, halt sehr auffällig aber nicht in der Mehrzahl sind. Das ist richtig. Aber es gibt sie und es gibt genug Gründe sich über die aufzuregen. Auch versteh ich nicht warum du dich so aufregst. Es wurde jetzt schon ein paar Mal gesagt, dass nicht alle so sind aber die die so sind nerven!
Also, wenn du ein solches Verhalten nicht an den Tag legst, wieso fühlst du dich dann angesprochen?
Ich bin Realist - In meiner surrealistischen Welt!
Meine Adresse:
Riku Hana, Princess of Surreal
Highway to Happiness 17,
Surreal



Von:    Ryourin 25.09.2004 19:33
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
> So langsam aber sicher kommen ja die richtigen hier in den Thread. "Schnarch" hier, da usw. Und dann imemr dieses "solche Topics nerven mich als Yaoi-Fan". Entweder ihr lest nicht genau und antwortet nur wegen dem Titel oder ihr seid einfach nur intollerant! Wieso? Weil IHR als YAOI-FANS beschwert wenn ein SCHWULER mal sein Maul aufmacht und seine Meinung zu diesem ganzen Müll, den die meisten von euch "FANS" abziehen, abgibt!
>
> Und was soll immer das: ICH BIN NET SO! DU BELEIDIGST MICH DAMIT! Ja Himmel, A... und Zwirn! Hab ich gesagt HEDER ist so? Allso so leid`s mir tut aber so langsam glaube ich echt das die Mädels im Yaoi-Genre entweder alle Kinder sind und sich liebend gerne aufregen wenn ein schwuler mal seine meinung zu ihrem "ach so heiligen" Genre sagt oder ihr seid alle lesefaul! Hier in dem Thread gibt es wirklich nur 3, 4 Mädels die wohl wirklich gelesen haben um was es hier geht...
>
> Sehr traurig...
>
> Denkt doch mal nach... IHR dürft Stuss-Threads eröffnen und fragen ob`s normal ist wenn man schwul ist... usw. Wieso darf ich meine Meinung mal nicht dazu ablassen?
>
> Und zu dem "tollen" Beitrag: EWWW, wieder so`n Thread... war wohl wieder einer zu faul zum suchen! NEIN ich war NICHT zu FAUL! Ich sehe nicht ein wieso ich in einem Topic das 20 Jahre alt ist was reinschreiben soll, schon alleine weil es noch nie DIREKT so wie hier in dem Thread angesprochen wurde! Wenn sich bisher wer beschwert hat und ein Topic eröffnet hat war`s eine TUSSI (sorry für das Wort!) die dann auch noch so super-toll meinte: "Also ICH als YAOI-Fan muss mal was ablassen..." BLAH! Und die Threads fangen alle so an! KLASSE!
>
> Sorry für div. Wortwahlen!


Meine Fresse, wenn du dich darüber beschwerst, daß ich nicht lesen kann, kannst du's wohl ebenso wenig o__o Ich hab nicht gesagt, daß du behauptest hättest, jeder wäre so, ich habe lediglich gemeint, daß es mir auf den Keks geht, wenn der GROßTEIL der YAOIFANS als YAOIGIRLY (sprich, die extremen) bezeichnet wird! Das hab ich gesagt!
Und zudem: Es hat sich NIEMAND darüber beschwert, daß DU als SCHWULER dich darüber beschwerst, daß manche Yaoifans durchgedreht sind! Ich hab nirgendwo gelesen, daß es darum geht, daß du als Schwuler diesen Thread eröffnest hast =______=
Ich hätte auch was gegen Mädels, die so einen Thread eröffnen =_=
Oh, und im übrigen, ich hab auch nie behauptet, daß alle anderne Stuß-Threads eröffnen dürfen. Zeig mir einen Satz in dem das steht und ich verschwinde augenblicklich =_=
Und zu den '20 jahre alten topics' - Unsinn. In Kaerus Thread über dieses Mädel, daß ihm eine ENS geschrieben hat, weil er schwul ist, wurde das Thema genauso angesprochen... Ich hatte in diesem Thread auch zugestimmt, daß das übertrieben sei - aber jedes mal so ein Theater und solche Threads - Nein, danke!

EDIT:

> Naja, du bist da aber sehr naiv. Ich habe auch schon ganz schöne Hammer gehört wenn es um sowas ging. Nur weil du das vielelicht noch nicht gehört hast, heißt das nicht, dass es nicht vorhanden ist.

> Desweiteren weiß ich gerade nicht von wem der Kommentar kam dass diese Leute über die sich hier aufgeregt wird, halt sehr auffällig aber nicht in der Mehrzahl sind. Das ist richtig. Aber es gibt sie und es gibt genug Gründe sich über die aufzuregen. Auch versteh ich nicht warum du dich so aufregst. Es wurde jetzt schon ein paar Mal gesagt, dass nicht alle so sind aber die die so sind nerven!
> Also, wenn du ein solches Verhalten nicht an den Tag legst, wieso fühlst du dich dann angesprochen?

Ich hab nicht behauptet, daß es sie nicht gibt - Aber wie du schon gesagt hast, sind sie nicht in der Mehrheit. Und dem widerspricht der Threaderöffner total...
Das regt mich auf. Das habe ich auch schon mindestens 3 mal gesagt.
Genau das =_= Und angesprochen fühle ich mich sicher nicht - ich muß nicht angesprochen sein, um auf dieses Thema zu antworten.
Don't leave me... Don't leave me... My sweet purity will remain as it was, for an eternity... I promise. Because I am what I am...
I entrusted my body to the wind as gentle as a dream; Tears, sadness, and loneliness... now I forget them all.
(Raphael - Lost Graduation... ;______;)
~ in memory of Kazuki ~

Zuletzt geändert: 25.09.2004 19:37:35



Von:   abgemeldet 25.09.2004 19:36
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
> > Diese Doppelmoral wenn ich mir die Steckbriefe der Antwortenden mal durchlese und mir die Steckpics anschaue ist zum schreien lächerlich... aber was solls...
>
> Zum Beispiel? Welche Doppelmoral?
> *lol* Ich kann in meinem Steckbrief keine entdecken.



Das mit der Doppelmoral würd ich aber auch gern mal erklärt kriegen>_>

These foolish games are breaking my heart



Von:   abgemeldet 25.09.2004 19:42
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
>Sorry für div. Wortwahlen!

Fahr dich am besten wieder runter, es hat ja eh keinen Zeck...zum einen denke ich kaum dass du dich hier noch für Wortwahlen entschuldigen musst, zum anderen bringst es ja aus Sicht einer bestimmten Gruppe hier auf den Punkt........ ausserdem kennst du ja das Sprichwort: Wer schuldig ist, fühlt sich angesprochen. ^^

MAl was von der witzigen Seite:
Ich mein die Idee hat auch was, dein Outfit von der Convention und dann in Wachs für ne Ausstellung gegossen... hat net jeder *g* ^^
(was fürn Schild bevorzugst du denn? UNTER NATURSCHUTZ oder GEBRANNTMARKT???) ich mein mehr wird wohl net zugestanden



Von:   abgemeldet 25.09.2004 19:44
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
> > Naja, du bist da aber sehr naiv. Ich habe auch schon ganz schöne Hammer gehört wenn es um sowas ging. Nur weil du das vielelicht noch nicht gehört hast, heißt das nicht, dass es nicht vorhanden ist.
>
> > Desweiteren weiß ich gerade nicht von wem der Kommentar kam dass diese Leute über die sich hier aufgeregt wird, halt sehr auffällig aber nicht in der Mehrzahl sind. Das ist richtig. Aber es gibt sie und es gibt genug Gründe sich über die aufzuregen. Auch versteh ich nicht warum du dich so aufregst. Es wurde jetzt schon ein paar Mal gesagt, dass nicht alle so sind aber die die so sind nerven!
> > Also, wenn du ein solches Verhalten nicht an den Tag legst, wieso fühlst du dich dann angesprochen?
>
> Ich hab nicht behauptet, daß es sie nicht gibt - Aber wie du schon gesagt hast, sind sie nicht in der Mehrheit. Und dem widerspricht der Threaderöffner total...

Das finde ich nicht. Er brachte nur Beispiele für das nervige Verhalten und meinte dann (in)direkt das 98% der Yaoi-Girlies (das sind die die sich so verhalten wie er beschrieben hat und KEINE anderen meinte er damit) dumm wären.

> Das regt mich auf. Das habe ich auch schon mindestens 3 mal gesagt.
> Genau das =_= Und angesprochen fühle ich mich sicher nicht - ich muß nicht angesprochen sein, um auf dieses Thema zu antworten.

Das stimmt an sich schon. Aber allein wenn einer sagt "So bin ich aber als Yaoi-Fan nicht." vermittelt den Eindruck des Angesprochenseins. Besonders wenn der Thread als Thema nicht den kultivierten Yaoi-Fan sondern den Quietschigen Fan inne hat.

Ich bin Realist - In meiner surrealistischen Welt!
Meine Adresse:
Riku Hana, Princess of Surreal
Highway to Happiness 17,
Surreal



Von:    Ryourin 25.09.2004 19:47
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 

> Das finde ich nicht. Er brachte nur Beispiele für das nervige Verhalten und meinte dann (in)direkt das 98% der Yaoi-Girlies (das sind die die sich so verhalten wie er beschrieben hat und KEINE anderen meinte er damit) dumm wären.

*fg* Les mal die Posts weiter oben.

> Das stimmt an sich schon. Aber allein wenn einer sagt "So bin ich aber als Yaoi-Fan nicht." vermittelt den Eindruck des Angesprochenseins. Besonders wenn der Thread als Thema nicht den kultivierten Yaoi-Fan sondern den Quietschigen Fan inne hat.

In dem Punkt sicherlich; ich meine aber, daß ich als "Quietsche-Yaoi-Fan" nicht angesprochen bin. Ist ja wohl ein Unterschied.^^;;
Don't leave me... Don't leave me... My sweet purity will remain as it was, for an eternity... I promise. Because I am what I am...
I entrusted my body to the wind as gentle as a dream; Tears, sadness, and loneliness... now I forget them all.
(Raphael - Lost Graduation... ;______;)
~ in memory of Kazuki ~




Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:15
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
Ach ich nehm "Unter Naturschutz" LOL XD Ich werd wohl besser nix mehr zu dem Thread sagen sondern mit ner Schüssel Popcorn dahocken und mich unterhalten lassen ^^°

Finde es schon lustig genug das sich so viele angesprochen fühlen obwohl ich nie jemanden persönlich irgendwie tituliert habe ^^°



Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:17
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
> Ach ich nehm "Unter Naturschutz" LOL XD Ich werd wohl besser nix mehr zu dem Thread sagen sondern mit ner Schüssel Popcorn dahocken und mich unterhalten lassen ^^°


*will auch popcorn* *_*
These foolish games are breaking my heart



Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:18
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
Ach da hast au eins XD Magst au noch an Plum-Wein dazu? XD LOL



Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:19
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
> *will auch popcorn* *_*

Es hatte schon seinen Grund weshalb ich mir von meinen ersten Karotalern Popcorn geholt habe... XD

Ich bin Realist - In meiner surrealistischen Welt!
Meine Adresse:
Riku Hana, Princess of Surreal
Highway to Happiness 17,
Surreal



Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:20
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
> Ach da hast au eins XD Magst au noch an Plum-Wein dazu? XD LOL


gracias^^ ....plum-wein? was das?
These foolish games are breaking my heart



Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:22
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
> > *will auch popcorn* *_*
>
> Es hatte schon seinen Grund weshalb ich mir von meinen ersten Karotalern Popcorn geholt habe... XD



erste karotaler -> baseballschläger wenn ich mich recht erinner *eg*
These foolish games are breaking my heart



Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:23
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
>mit ner Schüssel Popcorn dahocken und mich unterhalten lassen

nee das versaut mir noch den Abend, da schau ich lieber auf ne blanke Scheibe, ich schwanke nur noch zwischen Fluch der Karibik, Hidalgo oder Van Helsing... das ist allemal besser (sofern ich mich entscheiden kann)

>Finde es schon lustig genug das sich so viele angesprochen fühlen

viel lustiger finde ich den Fakt, dass sie es unter dem Vorwand *stöhn* NICHT SCHON WIEDER tun... aber dennoch wie geschlagene Hunde bellen


UNTER NATURSCHUTZ ... so so hälst dich also für was besseres *ggggg* XD ><___><
JaJa ich weiss schon *schluchz heul wein, böses Lama* batsch
Zuletzt geändert: 25.09.2004 20:24:01



Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:24
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
> erste karotaler -> baseballschläger wenn ich mich recht erinner *eg*

oi XD sowas ist bestimmt ganz praktisch manchmal ;)
Ich bin Realist - In meiner surrealistischen Welt!
Meine Adresse:
Riku Hana, Princess of Surreal
Highway to Happiness 17,
Surreal



Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:26
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
> > erste karotaler -> baseballschläger wenn ich mich recht erinner *eg*
>
> oi XD sowas ist bestimmt ganz praktisch manchmal ;)


Ja besonders in jenen momenten wo man einfach nurnoch "draufhauen" will^_~
These foolish games are breaking my heart



Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:26
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
> viel lustiger finde ich den Fakt, dass sie es unter dem Vorwand *stöhn* NICHT SCHON WIEDER tun... aber dennoch wie geschlagene Hunde bellen

*nick* stimmt irgendwie...
Ich bin Realist - In meiner surrealistischen Welt!
Meine Adresse:
Riku Hana, Princess of Surreal
Highway to Happiness 17,
Surreal



Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:27
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
Was besseres als meinen mom. Freund jibbet net :P

ach ja, ich habe ja scshon gewusst das nur gebellt wird ^^° *gg*



Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:29
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
> Ja besonders in jenen momenten wo man einfach nurnoch "draufhauen" will^_~

hihi... das kenn ich leider nur zu gut ^_^
obwohl ich in letzter Zeit eher versuche was mir nicht passt zu ignorieren wenn es sich nicht wenigstens zu einem Nachdenken überreden lässt ^.~
Ich bin Realist - In meiner surrealistischen Welt!
Meine Adresse:
Riku Hana, Princess of Surreal
Highway to Happiness 17,
Surreal



Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:30
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
Dat is der Wein den man bein Chinamann immer nach`m Futter bekommt ^^



Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:34
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
>ach ja, ich habe ja scshon gewusst das nur gebellt wird ^^° *gg*


*ggggggg*, najo wenns mit dem beissern anfängt müssten wir eh dezent abtreten, weil Bissnarben machen sich net so gut, soviel Schminke gibts gar net...gelle



Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:34
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
> > Ja besonders in jenen momenten wo man einfach nurnoch "draufhauen" will^_~
>
> hihi... das kenn ich leider nur zu gut ^_^
> obwohl ich in letzter Zeit eher versuche was mir nicht passt zu ignorieren wenn es sich nicht wenigstens zu einem Nachdenken überreden lässt ^.~


*istn sturkopf*^^

@testament

>Dat is der Wein den man bein Chinamann immer nach`m Futter bekommt ^^

ahso, dann nein-danke^_~
These foolish games are breaking my heart



Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:36
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
no Comment :P



Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:39
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
Gut, dann will ich mich auch mal äußern. ^^ Und nein Kae, es wird nicht gemein XD

Yaoi Fan-Girlies... Was mir spontan dazu einfällt? Eine ganze Masse an Shonen-Ai FF's, welche die Kontrolle verseuchen. Geschrieben von pubertierenden 14 jährigen, die sich nichts schöneres vorstellen können, als zwei Männer in der Kiste zu erleben. Schreiben ist aj schon toll, aber am besten, man geht noch nach St.Georg in Hamburg in die Schwulenclubs und schaut sich das ganze live und in Farbe an. Mit ein wenig mehr Euros machen sie's dann vielleicht auch noch auf dem Tisch und sie können beglückt zugucken. Wäre doch der Traum für alle Yaoi Girlies. Aber da das nicht möglich ist, müssen sie sich eben damit beschäftigen, alle möglichen und unmöglichen Pairings zusammenzustellen und die in ihrer Fantasie ins Bett gehen lassen. Das muss dann natürlich auch aufgeschrieben und veröffentlicht werden, ist klar.

Dann kommen wir dazu, dass sie bei "lebendigen" Schwulen anfangen zu kreischen. "Ach gott, wie geil, ach gott, guck mal!" "Die knutschen!" Ach nee... Drei Meter weiter is'n Hetero Pärchen und das knutscht auch... Da sagt keiner "Ach wie süß!" Und dann ein lesben Pärchen, da sagt das auch keine sau. Aber schwul. Hauptsache sie küssen sich. Sex auf der Straße ist ja leider verboten. Ich frage mich, ob unsere 14 jährigen Yaoi Girlies sich mal überlegt haben, dass auch Schwule es nicht gut finden, wenn man sie beim Küssen anstarrt wie exotische Tiere im Zoo?

Ich habe mal zu einer Shonen-Ai Schreiberin gesagt, sie solle, wenn sie Yaoi und Shonen-Ai so liebt, sich umoperieren lassen und schwul werden. Gilt immer noch. Ist doch n super Vorschlag oder? Dann erleben unsere Girlies mal, wie das ist und müssen es sich nicht aus ihrer Fantasie oder aus Manga holen. ^.~

Dann hätten wir noch die Sache mit dem schwulen besten Freund, den sicherlich alle Yaoi Girlies gerne hätten, um Informationen aus erster hand zu bekommen. Schwule sind normale Menschen und keine besonderen Kuschelteddys.... Nicht jeder Schwule ist so, wie die Manga/Anime sie darstellen. Alles Klischee... "Jeder Schwule redet tuntig und läuft in Frauenklamotten rum und liebt rosa." Hab ich noch nichts von mitbekommen... Hab was verpasst...

Also zusammengefasst meine Antwort auf die Thread Frage: Ich find's einfach nur nervig...

PS: Es lebe die Meinungsfreiheit und böse ENS werden schlicht ignoriert ^^
I've fought many wars in my time. Some I've fought for land, some for power, some for glory. I suppose fighting for love makes more sense than all the rest.


Zuletzt geändert: 25.09.2004 20:58:55



Von:   abgemeldet 25.09.2004 20:53
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Besser kann man es gar net zusammenfassen.

*clap*


obwohl als ehem. Hamburger, da ist St.Georg mE bei weitem überschätzt
Zuletzt geändert: 25.09.2004 21:00:36



Von:    Steinschn 25.09.2004 20:59
Betreff: Sind "Yaoi-Fangirlies" normal? [Antworten]
Avatar
 
@ blue *pat* Also kae is definitiv net tuntig oO; Gentle... na der is höchstens tuffig... von sky net zu reden XD sansan is auch net tuntig oO; zumindest net dass ich wüsste... Ich lauf nur etwas tuffig, aber bin bei weitem auch net tuntig oO; ... also das mal dazu XD mehr schwule auf Animexx fallen mir jetzt net ein, oder lass ich mal ganz bewusst wech, weil ich net über die reden will ^.~

Ich kenne ansich überhaupt keinen tuffigen schwulen oo; na gut, der in meiner schule, der is schon sehr angehaucht XD aber der macht mir auch gänsehaut X.x;

mal zu thema XD

Also ich bin schwul... (ach ne oO)... und ich kann es schon net ab, wenn man mich als YaoiFan bezeichnet oô; ich meine irgendwie für schwule natürlich, dass sie net auf hetensex/-storys/-bilder stehen und noch weniger auf lesbensahcen Oo; oder? ergo ich bin KEIN Fan ^^

desweiten hab ich auf der Connichi net umsonst mein T-Shirt:
'Potentuelles Ofper von: 14w, Yaoi-/Shonen-ai Fan (sabbernd) - kreischendes Uke' getragen ^.~ Und ich fand es sehr übertrieben wie sich die weiblichen Yaoi und Yugioh fans auf dem Boden gewälzt haben und sonst was für Fanservice geliefert haben... nicht besser bei den WK-Cosplayerinen... Also das fand ich schon echt krank oO;

Zu dem ... boah guck mal, der da is schwul... küssen!... schön und gut, dass is vielleicht net ganz normal, aber ich find das net schlimm... ich machs ja auch... wenn ich geile typen sehen... sag ich auch schon mal Ausziehen! aber net so laut dass er es hören kann, meistens nur so, dass es meine freunde hören oder nur ich ^^; Schlimmer finde ich es ,wenn die Girlys (net auf alle bezogen ^^) die leute dann noch anquatschen ^^ mädels... ihr wisst, dass wir nur menschen sind mit schwächen und fehlern? ^^ wir sind keine götter nur weil wir schwul sind... und schon garkeine tuntigen ^^ es gibt eigentlich relativ wenig tuntige Schwule oô; noch weniger Transvestiten ^^; und wenn dann kann es einem ja auch egal sein oO;

Was mir grad einfällt: Ich weiß nicht ob einige YaoiFans schonmal was von Menschenwürde gehört haben und dass die Würde eines menschen unantasbar ist ^^ (glaub bundesgesetzbuch $1 Artikel eins ^^ weiß des aber net genau ^^) Ergo... wenn ihr einen Schwulen anquatscht und ausfragt oder wenn ihr laut küssen ruft und sonstwas, ist das schon als belästigung auszulegen und damit strafbar ^^; und wir wollen jetzt mal nicht mit shota anfangen _._ eh ganz anderes thema ^^

Im allgemeinem tangieren mich diese Teenies nur perifär, weil die es net wert sind, sich über die aufzuregen ^^; ich hab ganz andere probs als sowas ^^; ich schau einfach zu und denk mir nur, wie dumm ^^; und wenn ich einen Freund haben werde (hab ja leiden keinen u.u ach ne, nach der äußerung klar XD), werde ich ihn auf auf cons küssen und wenns sein muss auch vor yaoifans ^^; also net wenn die das wollen, sonder wenn ich das verlangen spüre ihn zu küssen ^^ ich muss meinen arsch doch net von denen wegbewegen um meinen freund küssen zu dürfen ^^ wenn die dann anfangen zu kreischen mach die sich eh nur peinlich ^^; ich blaib da ganz gelassen, solange sie mich nur aus der ferne nerven ^^;


viele worte wenige sind... typisches Bernie-Entry ^^

EDIT: OH MEIN GOTT X.x hab ich viele rechtschreibfehler eingebaut u.u gomen nasaii!
- Lange Haare? Vielleicht habe ich immer gedacht, hinter herunterhängenden Haaren kann man sich verstecken - (John Christopher Depp II)
Zuletzt geändert: 25.09.2004 21:07:19


[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...30] [31]
/ 31



Zurück