Zum Inhalt der Seite

DigiRonpa

Mut. Freundschaft. Liebe. Wissen. Ehrlichkeit. Zuverlässigkeit. Licht. Hoffnung ... Verzweiflung.
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 18.02.2019
abgeschlossen
Deutsch
80149 Wörter, 14 Kapitel



[-- Opening (Heavy Version) | Opening (Soft Version) --]

Irgendwie musste ich mal ein Digimon/Danganronpa-Crossover schreiben. Keine Sorge, ihr braucht Danganronpa nicht zu kennen. Das Konzept ist ganz simpel.

Taichi & Co. wachen auf einer einsamen Insel auf, ohne zu wissen, wie sie dorthin gekommen sind.
Ein merkwürdiger Roboter-Teddybär verrät ihnen, dass er hinter der Entführung steckt: Sie sind die Teilnehmer eines ÜberlebensSterbecamps auf der File-Insel.
Wer wieder nachhause will, muss nichts weiter tun, als einen Mord zu begehen - und zu verhindern, dass die anderen ihn als Täter entlarven.

Natürlich würde keiner der dreizehn so etwas tun. Doch als tatsächlich der erste Mord geschieht, geraten die Überlebenden plötzlich in arge Bedrängnis.
Wem können sie noch trauen? Und schaffen sie es, die Tat aufzuklären?

Ein Abenteuer-Krimi zum Miträtseln.


Warum Digimon x Danganronpa? (+weitere Infos)

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 13.10.2018
U: 18.02.2019
Kommentare (55 )
80149 Wörter
Prolog: Schulausflug … oder so ähnlich E: 14.10.2018
U: 14.10.2018
Kommentare (2)
1735 Wörter
abgeschlossen
Fall 01: Tägliches Leben – Überlebenscamp für Anfänger E: 14.10.2018
U: 14.10.2018
Kommentare (3)
5688 Wörter
abgeschlossen
Fall 01: Tödliches Leben – Ermitteln für Anfänger E: 27.10.2018
U: 28.10.2018
Kommentare (9)
7605 Wörter
abgeschlossen
Fall 01: Klassenprozess E: 04.11.2018
U: 04.11.2018
Kommentare (7)
8330 Wörter
abgeschlossen
Fall 02: Tägliches Leben – Mit dem Essen spielt man nicht E: 12.11.2018
U: 12.11.2018
Kommentare (4)
8066 Wörter
abgeschlossen
Fall 02: Tödliches Leben – Mit Messern spielt man nicht E: 25.11.2018
U: 26.11.2018
Kommentare (9)
4186 Wörter
abgeschlossen
Fall 02: Klassenprozess I E: 04.12.2018
U: 04.12.2018
Kommentare (2)
4341 Wörter
abgeschlossen
Fall 02: Klassenprozess II E: 08.12.2018
U: 08.12.2018
Kommentare (3)
5193 Wörter
abgeschlossen
Fall 03: Tägliches Leben I – Der Herr der Dunkelheit E: 20.12.2018
U: 21.12.2018
Kommentare (3)
6090 Wörter
abgeschlossen
Fall 03: Tägliches Leben II – Versiegelung geöffnet E: 09.01.2019
U: 10.01.2019
Kommentare (2)
10013 Wörter
abgeschlossen
Fall 03: Tödliches Leben – Verhasste Routine E: 16.01.2019
U: 17.01.2019
Kommentare (5)
3449 Wörter
abgeschlossen
Fall 03: Klassenprozess I E: 27.01.2019
U: 27.01.2019
Kommentare (2)
6243 Wörter
abgeschlossen
Fall 03: Klassenprozess II E: 08.02.2019
U: 09.02.2019
Kommentare (1)
5964 Wörter
abgeschlossen
Epilog: Die Legende der DigiRitter E: 17.02.2019
U: 18.02.2019
Kommentare (2)
3246 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader


  • ... Schülerhandbuch wird geladen ...


    Willkommen beim Kibougamine-Sommercamp auf der File-Insel!

    Verwende die Schaltflächen auf der rechten Seite deines DigiVices, um durch die Schülerdaten zu blättern.

  • Charakter
    Taichi Yagami

    Schüler-ID: D-001
    Geschlecht: männlich

    Mut.
  • Charakter
    Yamato Ishida

    Schüler-ID: D-002
    Geschlecht: männlich

    Freundschaft.
  • Charakter
    Sora Takenouchi

    Schüler-ID: D-003
    Geschlecht: weiblich

    Liebe.
  • Charakter
    Koushiro Izumi

    Schüler-ID: D-004
    Geschlecht: männlich

    Wissen.
  • Charakter
    Mimi Tachikawa

    Schüler-ID: D-005
    Geschlecht: weiblich

    Ehrlichkeit.
  • Charakter
    Jou Kido

    Schüler-ID: D-006
    Geschlecht: männlich

    Zuverlässigkeit.
  • Charakter
    Takeru Takaishi

    Schüler-ID: D-007
    Geschlecht: männlich

    Hoffnung.
  • Charakter
    Hikari Yagami

    Schüler-ID: D-008
    Geschlecht: weiblich

    Licht.
  • Charakter
    Ken Ichijouji

    Schüler-ID: D-009
    Geschlecht: männlich

    Freundlichkeit.
  • Charakter
    Wallace

    Schüler-ID: D-010
    Geschlecht: männlich

    Schicksal.
  • Charakter
    Daisuke Motomiya

    Schüler-ID: R-D-001
    Geschlecht: männlich

    ... teilen wir Ihnen hiermit mit, dass Ihr Sohn, Daisuke Motomiya, für den Reservekurs der Kibougamine-Hochschule zugelassen wurde.
  • Charakter
    Miyako Inoue

    Schüler-ID: R-D-002
    Geschlecht: weiblich

    ... haben wir das Vergnügen, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass Ihre Tochter, Miyako Inoue, für den Reservekurs der Kibougamine-Hochschule zugelassen wurde.
  • Charakter
    Iori Hida

    Schüler-ID: R-D-003
    Geschlecht: männlich

    ... dürfen wir Sie hiermit darüber informieren, dass Ihr Sohn, Iori Hida, in den Reservekurs der Kibougamine-Hochschule aufgenommen wurde.
  • Charakter
    Monokuma

    Funktionen: Schulleiter, Klassenlehrer und Aufsichtsperson während des Kibougamine-Sommercamps

    Puhuhuhu ...
  • Die Schülerinnen und Schüler werden gebeten, die Campregeln zu verinnerlichen:

    Regel #1: Nur wer einen Klassenkameraden oder eine Klassenkameradin ermordet, erhält die Chance, die Insel zu verlassen.
    Regel #2: Es ist verboten, mehr als zwei Personen zu ermorden.
    Regel #3: Sobald mindestens drei Schüler oder Schülerinnen eine Leiche entdeckt haben, wird der Leichenfund von Direktor Monokuma verkündet.
    Regel #4: Eine bestimmte Zeit nach der Verkündigung wird ein Klassenprozess abgehalten. Alle Schülerinnen und Schüler haben dabei anwesend zu sein.
    Regel #5: Während des Prozesses wird per Mehrheitsentscheidung ein Schuldiger oder eine Schuldige bestimmt. Ist der oder die Beschuldigte auch der Täter oder die Täterin, wird er oder sie allein bestraft. Wird jemand anders außer der Täterin oder dem Täter ausgewählt, so werden alle anderen bestraft und der Täter oder die Täterin kommt frei.
    Regel #6: Zusätzliche Regeln werden nach Ermessen des Direktors hinzugefügt.

    Die Schulleitung wünscht einen angenehmen, spannenden Camp-Aufenthalt.
Kommentare zu dieser Fanfic (55)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  EL-CK
2019-02-17T19:49:23+00:00 17.02.2019 20:49
Ein passender Epilog für die FF... ein Teil von mir ist immer noch - nennen wir's mal empört - darüber das ausgerechnet Wallace noch unter den Überlebenden ist, andererseits wird jeder Digiritter dringend gebraucht....

ich freu mich (wie immer) jetzt schon auf deine neuen (Digimon-)Projekte ;)
Antwort von:  UrrSharrador
18.02.2019 16:13
Ein abschließendes Dankeschön hier ;) Dabei hat Wallace die ganze FF über nur sein Bestes gegeben :D
Antwort von:  EL-CK
18.02.2019 17:14
ich weiß, aber dennoch... meine Abneigung liegt auch eher am Original-Wallace
Von:  EL-CK
2019-02-08T22:06:09+00:00 08.02.2019 23:06
Gut....ich lag total falsch... Dachte (vll auch hoffte 😉) es wäre Wallace gewesen - wie schon geschrieben hab ich ihn als Chara noch nie leiden können - insbesondere im Original-Anime, deine Versionen sind zwar besser aber dennoch...

Jetzt geh ich nochmal zurück und lese mir Daisuke Veränderung durch 😇 ....
Antwort von:  UrrSharrador
17.02.2019 12:11
Danke für deinen Kommi! Ach ja ... da war ja was :D
Von:  RinRainbow
2019-01-29T20:53:48+00:00 29.01.2019 21:53
Guten Abend =)
Schade das Gundham schon wieder weg ist..ich finde du hast ihn wirklich unglaublich gut dargestellt, eins zu eins wie im Spiel, großes Kompliment! Besonders sein Gespräch mit Kari war irgendwie..süß ^^
Aber naja, es geht ja um die Digritter und nicht um die Danganronpa Charakter!
Das Verschwinden von Koushiros Laptop ist wirklich seltsam. Ich hab keine Ahnung wer ihn sich "geliehen" haben sollte und - vor allem - wo derjenige den Laptop versteckt hatte...

Und dann ein Doppelmord. Eigentlich nicht überraschend wenn man die Spiele gespielt hat :p
Tatsächlich spiele ich im Moment - rein zufällig xD - Danganronpa 2 und bin grade beim passendem Class Trial.
Ob mir das hier bei der Aufklärung hilf? Naja... ich versuch es einfach mal!

Die Therorie von hayden mit Ken finde ich wirklich interessant!
Wobei ich nicht denke, dass Ken wirklich direkt etwas mit den Morden zu tun hat. ABER!
Es wäre ja möglich, dass es mit der Saat der Finsternis zusammenhängt. Koushiro hatte ja erwähnt das Ken infiziert war, also wäre es doch theoretisch möglich, dass das auch bei einem der anderen Digirittern der Fall ist.
Vielleicht hat auch Ken, bevor er gestorben ist, jemanden mit der Saat infiziert.
Und wenn das wirklich der Fall wäre, wäre die infizierte Person dadurch sicherlich schlau genug geworden um Monokumas Code zu knacken. Wäre denkbar.

Hier bietet sich ja Daisuke wirklich als Verdächtiger an. Schließlich hat er die meiste Zeit mit Ken verbracht.
Also hat Daisuke den Laptop gestohlen, den Code geknackt, Leomon freigelassen und dann Koushiro getötet damit es so aussieht als wäre er der Mörder.

Kari hat den Mord also durchschaut.
Verhält sich wirklich jemand so offensichtlich anders als sonst bei diesem Klassenprozess? Beim ersten Mal lesen ist mir nichts aufgefallen. Und liest man das Kapitel mit diesem Gedanken im Hinterkopf nochmal verhält sich plötzlich jeder verdächtig ^^
Tai ist ziemlich emotional. Joe recht ruhig. Daisuke bringt sich dieses Mal ziemlich viel mit ein. Aber was sagt das schon?
Da fällt mir ein, Tai und Mimi waren die Einzigen die zu Zweit auf die Suche nach Iori gegangen sind. Hat das irgendwas zu bedeuten...?

Ein wirklich schwieriger Fall! Aber ich bleib dabei, es war Daisuke!
Oder Tai. Von mir aus auch Mimi xD
Weil es nicht Joe sein darf(Andererseits würde er sich als ruhiger, vernünftiger Charakter gerade zu dafür anbieten. Wäre zumindest überraschend. Und wenn er mit der Saat der Finsternis infiziert wäre könnte er ja auch nichts dafür...)
Und weil es nicht Wallace sein darf, den mag ich auch :p

Ich freue mich schon auf die Auflösung!
Liebe Grüße x)
Antwort von:  UrrSharrador
08.02.2019 10:48
Hi!
Haha, danke, hab mir bei seinen Anwandlungen besonders Mühe gegeben^^ Aber er sollte den anderen nicht die Show stehlen, darum hatte er nur einen kurzen Auftritt.
Das sind auch einige schlüssige Gedankengänge :) Die Auflösung kommt (hoffentlich ^^') bald.
lg

PS: Ich wollte übrigens wirklich mal eine FF schreiben, in der Joe der Bösewicht ist xD Bin aber nicht weit gekommen.
Von:  hayden
2019-01-28T07:26:00+00:00 28.01.2019 08:26
Hallöle :)

Definitiv ein sehr interessantes Kapitel, auch wenn ich mich mit dem letzten Hinweis etwas schwer tue, was aber ehr meinem miesen Gedächtnis geschuldet ist ^^"

Erstmal um auf deine Frage unter meinem letzten Kommentar zurück zukommen:
Ich fand/find meine Ken-Theorie eigentlich recht naheliegend und auch dieses Kapitel hat mich da in meiner Vermutung nochmal gestärkt. Aber wahrscheinlich interpretiere ich da einfach zu viel hinein :D
Jedenfalls bin ich mir bei Ken sicher, das es für ihn ein Kinderspiel gewesen wäre den Code zu knacken, immerhin ist er mit der Saat der Finsternis infiziert. Und außerdem kennt er sich mit der Digiwelt aus. Das mit der Finsternis kam ja in Bezug auf Leomon auch in diesem Kapitel zur Sprache, vlt hätte also Ken Leomon beherrschen können? Außerdem weist Monokuma sie ja auch nochmal daraufhin, dass sie auch Tote beschuldigen können. Und vlt ist Ken ja gar nicht tot, sondern konnte seine Daten irgendwie erhalten und die Digiwelt immer noch manipulieren?
Allerdings glaube ich selbst nicht ganz an diese Theorie. Zum einen hatte ich bisher immer das Gefühl, dass wenn jemand bei dir tot ist auch tot bleibt :D Und zum anderen spricht der Cliffhanger hier auch dagegen, immerhin spricht Hikari da nur von diesem letzten Prozess und wie sich jemand da verhalten hat und Ken kann sich ja gar nicht verhalten :D
So viel also dazu ...

Ich würde also dabei bleiben das es Wallace war, auch wenn ich deinen letzten Hinweis nicht wirklich deuten kann. Ich hatte nicht wirklich den Eindruck, dass sich jemand von ihnen anders verhalten hatte. Oder zumindest nicht auffallend.
Wallace hatte halt ein wenig die Führung übernommen, doch einer musste das ja machen, jetzt wo Izzy nicht mehr ist :(

Ich sag also Wallace wars! :D
Antwort von:  UrrSharrador
08.02.2019 10:40
Hi, danke für deinen Kommi mal wieder :)
Mhm eine nachvollziehbare Theorie. Aber ja, die Toten bleiben hier tot, so viel kann ich verraten^^
Mal sehen, ob du recht hast ;) Ich bin schon wieder zu spät dran, aber das Kapitel kommt hoffentlich heute oder morgen online ...
Von:  EL-CK
2019-01-27T19:13:28+00:00 27.01.2019 20:13
So mein Gefühl - was den Täter angeht - hat sich (seit dem letzten Kapi) nicht geändert... mal schon ob es sich bewahrheitet...
und wenn ich richtig liege, dann freu ich mich gleich doppelt - weil ich recht hatte und weil ich meinen "Hauptverdächtigen" noch nie wirklich leiden konnte (auch bzw erst recht im Original-Anime) XD ...

btw: Nee war - meiner Meinung nach - nich zu viel "Blabla"
Antwort von:  UrrSharrador
08.02.2019 10:38
Hi! Dann bin ich schon mal neugierig, ob du richtig liegst^^ (Und ich überleg jz gerade selber, wen du nicht leiden kannst. Joe verdächtigst du also schon mal nicht xD)
Ok, dann bin ich froh^^
Von:  _Mika_
2019-01-19T06:33:11+00:00 19.01.2019 07:33
Also in diesem Fall denke das wallace was damit zu tun. Ich denke das er genug Knie how hat um sich mit it berichen auszukennen. Allerdings glaube ich eher das er mit koushiro zusammen das Programm gehackt hat, aber im Endeffekt wallace die versiegelung gebrochen hat. (entgegen koushiro Willen oder Wissen) allerdings wird vermutlich noch eine weitere Person mit im Spiel sein..
Antwort von:  UrrSharrador
24.01.2019 21:08
Danke für deinen Kommentar :) Der arme Wallace hat's ja echt nicht leicht hier xD
Von:  NamEkianer92
2019-01-18T14:37:54+00:00 18.01.2019 15:37
Heyho ~

Meiner Vermutung nach ist Wallace der verdächtigste. Basierend auf dem Film oder auch New Reign, wo er der Wissens-Armee angehört, lässt sich vermuten, dass er neben Izzy als einziger das knowhow besitzt, um die Versiegelung zu knacken.

Bin gespannt wie es weiter geht ^^
Antwort von:  UrrSharrador
24.01.2019 21:07
Danke für deinen Kommi! Na mal sehen, ob Wallace genug drauf hätte, um den Code zu knacken ;)
Von:  hayden
2019-01-17T00:35:11+00:00 17.01.2019 01:35
Kann es sein das Wallace der einzige ist, den Hikari nicht namentlich erwähnt hat? Also während ihrem kompu Bericht nicht?
Ich glaub auch er hat damals aus der Fabrik ein Messer nitgeu.

Mh also ich bleib dabei.
Wallace hat den Code geknackt und Leomon freigelassen, wodurch er auch für Codys Tod verantwortlich ist. Dann hat er Izzy getötet und es so aussehen lassen, als hätte Izzy den Code geknackt, was alle auch glauben, da niemand wirklich etwas über Wallace weiß.
Und an die Felswand hat er Schriftzeichen mit Beeren geschrieben? Okay der letzte Teil passt jetzt nicht so ganz :D

Ich bin mal gespannt was bei der Auflösung rumkommt :D
Antwort von:  hayden
17.01.2019 01:37
Oder aber Ken ist von den Toten.auferstanden. Ich denke mal theu wäre das möglich, aber praktisch denke ich ehr nicht das es so war :D
Antwort von:  UrrSharrador
24.01.2019 21:05
Danke für deine Kommis! Ist auf jeden Fall eine durchdachte Theorie - mal sehen, ob du recht hast ;)
Darf ich fragen, wie du ausgerechnet auf Ken kommst?
Von:  hayden
2019-01-17T00:17:07+00:00 17.01.2019 01:17
Ich melde mich auch mal wieder :D

Verdächtigen würde ich jetzt erstmal Izzy, Wallace und Yolei. Eventuell noch Iori, wobei ich mir bei ihm und Yolei am unsichersten bin. Und immerhin ist Iori jetzt auch tot, obwohl ich glaub das Leomon ihn getötet hat.

Mein Hauptverdächtiger ist Wallace. Stille Wasser sind tief und so wirklich viel wissen wir ja nicht über ihn. Und wäre es Izzy gewesen, würde er ja wohl noch leben. Außer jemand hat rausbekommen das er es war und ihn dann umgebracht ...

Aber das Klassentribunal wurde einberufenen nachdem Iori gefunden wurde, also hat doch einer der anderen Iori getötet?

Ehrlich gesagt bin ich nach all diesen Gedanken jetzt ziemlich verwirrt ^^"

Ich halte mal das wichtigste fest und sage Wallace wars. Er hat den Code geknackt und Izzy getötet und indirekt auch Iori!
Von:  EL-CK
2019-01-16T19:56:08+00:00 16.01.2019 20:56
Theorien... nja eher ein Gefühl aber ich kann's net richtig be- bzw niederschreiben...
auf jeden Fall bin ich schon auf den Prozess gespannt...
Antwort von:  UrrSharrador
24.01.2019 21:03
Dann hoffe ich, der Prozess erfüllt deine Erwartungen ;)