Zum Inhalt der Seite



Rebrush Update

Autor:  Bobbi-San

Hi zusammen,

so … ein bisschen später als gedacht geben wir unsere Testseite an dieser Stelle wieder frei, nachdem die durch besagte technische Umstellung entstandenen Probleme nun beseitigt sind.

Die Seite befindet nun in einem Zustand, der von unserer Seite in Kürze auf den Animexx-Server aufgespielt wird.
(wenn noch Bugs entdeckt werden, beheben wir diese natürlich noch vorher.)

Änderungen gegenüber der letzten Freigabe der Testseite:
Wir haben an der Farbgebung noch einmal ein paar Dinge geändert. Vor allem die Lesbarkeit sollte nun seitenübergreifend deutlich besser sein.

Bedenkt aber, dass es weiterhin ein paar Stellen geben kann, wo der Kontrast noch nicht optimal ist. Dies kommt durch die kategorische Umfärbung der alten Farbwerte im Projekt zustande, und ist seitenübergreifend noch nicht 100% perfekt. Dies optimieren wir im Laufe der kommenden Wochen weiter.

Einige weitere Punkte werden wir ebenfalls in den kommenden Wochen noch weiter optimieren, je nachdem wie euer Feedback hier aussehen wird.

Außerdem folgt nach dem Aufspielen auf den Animexx-Server sowieso noch ein Zeitraum, in dem auf euer Feedback eingegangen, sowie Dinge weiter verbessert und optimiert werden.

Sobald dieser Zeitraum abgeschlossen ist, werden wir einige Bereiche der Seite noch einmal grundlegender überarbeiten, und auch neue Features, sowie Performance Verbesserungen (Seitenlade-Geschwindigkeit etc.) einbauen.

Der neue Look der Seite ist also kein abgeschlossener Zustand, sondern wird weiterhin stets in Bewegung bleiben. Dabei werden einige Bereiche von uns weiter und umfangreicher verschönert (bild- / grafiklastiger, übersichtlicher) und aufgeräumt werden.

Eine Anmerkung:
Wir haben auf 4 Bereichs-Übersichtsseiten neues Bildmaterial im Bereich oben links eingebaut, da wir in Zukunft die Seite generell etwas grafiklastiger gestalten wollen – sozusagen als kleine Vorschau. Die ausgewählten Bilder stehen noch nicht endgültig fest, hier nehmen wir auch gerne Vorschläge entgegen.

 


Nachfolgend noch einmal die Anleitung zum erfolgreichen Zugriff auf die Testseite:

Grundsätzlich kommt ihr über diesen Link zur Testseite:  https://staging.animexx.de

Dabei könnte es theoretisch passieren, dass dies nicht gleich beim ersten mal klappt. Solltet ihr nicht direkt auf die Testseite gelangen, dann versucht die nachfolgenden Lösungsmöglichkeiten:

mögliches Problem #1:
Ihr landet beim direkten Aufrufen des Links https://staging.animexx.de nicht auf der Vorschauseite, sondern bekommt einen Fehler, oder werdet auf die aktuelle Seite weitergeleitet.
 

Lösung:
Ruft diesen Link auf: LINK und ladet diesen mehrmals neu (STRG + R, bzw. CMD + R auf der Tastatur). Dann wieder auf https://staging.animexx.de gehen, und ggf. diese Seite mehrmals neu laden.
 
 

mögliches Problem #2:
Ihr landet nach dem Einloggen auf https://staging.animexx.de wieder auf der aktuellen Seite. Also auf https://www.animexx.de 
 

Lösung:
Wenn dies passiert, einfach noch einmal https://staging.animexx.de aufrufen. Dann landet ihr auf der Vorschauseite.
 
 
Solltet ihr aus anderen Gründen Probleme haben, die Vorschauseite zu erreichen, meldet euch einfach hier in diesem Post, oder im Rebrush-Zirkel via Kommentar.

 

Liebe Grüße
Das Animexx Web-Team

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]
/ 9


Datum: 15.03.2018 21:21
Also was ich mir jetzt angeguckt hab gefällt mir auch sehr viel besser :)
Hab die Kommentare jetzt nicht alle gelesen, aber eins ist mir bei den RPGs noch aufgefallen.
Und zwar werden lange Namen nicht richtig getrennt. Also zb. das der ganze Nachname in die zweite Zeile rutscht, sondern nur zb. die letzten 2 Buchstaben des Namens... aber das wird hoffentlich noch gerichtet.

Ansonsten find ich den Farbverlauf in den Posts tatsächlich ziemlich gut ;D Hat mir am Anfang mit dem harten blau-weiß Wechsel ja gar nicht gefallen, aber jetzt so fließend finde ich es echt schön übersichtlich. Gerade bei langen Posts, wo man Anfang und Ende nicht auf einmal auf dem Desktop sieht :')

Szeckis schauen auch wieder gut aus - anders und man muss sich an die ein oder andere Sache sicher erstmal gewöhnen (Menschen sind nun mal Gewohnheitstiere und oft ist neues aus Prinzip ja erst mal blöd), aber so wie es jetzt aussieht, kann ich mich durchaus dran gewöhnen ;D
Here is a Saying:
Yesterday is history, tomorrow is a mystery but TODAY is a gift. That is why it is called the present.
Avatar
Datum: 15.03.2018 21:37
Weil ich das gerade nochmal gesehen habe, könnte man an der Tabellenansicht bei Fanfics das irgendwie ändern, dass die letzte Spalte (mit Status, Kommentare, etc.) nicht ganz so groß is? irgendwie sieht die ziemlich "leer" aus und die anderen Spalten da dafür etwas gequetscht ...

Das mit den grünen Buttons finde ich jetzt vielleicht von der Farbe her etwas ungewohnt (und im ersten Moment auch irgendwie erschreckend), aber ich weiß jetzt nicht, ob es mich so stören würde (allerdings frage ich mich auch, ob man das nicht eher anders macht..)

diese graue Schriftart... kann man's nicht einfach schwarz lassen? :'D

Ansonsten: Ich mag es nicht, dass manche Überschriften in komplettem Caps geschrieben sind @.@ normal sähe irgendwie besser aus... :'D

Muss aber auch sagen, dass es schon wirklich besser aussieht... kann mich hier einigen auch anschließen (zu den rpgs halte ich mich raus, nutze ich nicht mehr wirklich :'D)

Mobil nutze ich sowieso nicht, daher habe ich da keine Meinung zu...
Schreibitse sind toll! *-*
Und bringen einen dazu, zwei Cosplays zu vereinen. Jap. Sicher.
Dann euuuuul'e ich mich mal davon, nee? So als Wolfs-Schuhuu!
Avatar
Datum: 16.03.2018 07:28
Mal ganz von den Blautönen, der Überladenheit und den Unschönheiten abgesehen - weshalb muss dieses fehlerhafte Unding überhaupt auf den Server aufgespielt werden? User wünschen sich eine funktionierende Seite und das sollte hier im Fordergrund stehen.
 
Bisher habe ich nirgendwo erlebt, dass unfertige und auch völlig fehlerhafte Dinge online gestellt werden. So etwas wirkt auf neue User nicht gerade einladend, eher abschreckend. Generell wirft so etwas kein gutes Bild auf die Seite.
 
Schlussendlich wäre es um einiges sinnvoller, wenn erst einmal die Fehler behoben werden würden.
              » 𝐇𝐚𝐭𝐬 𝐨𝐟𝐟 𝐠𝐞𝐧𝐭𝐥𝐞𝐦𝐞𝐧, 𝐚 𝐠𝐞𝐧𝐢𝐮𝐬 «
  
                                            ──── ʀ ᴏ ʙ ᴇ ʀ ᴛ sᴄʜᴜᴍᴀɴɴ [ ᴀʙᴏᴜᴛ ] 𝐂𝐡𝐨𝐩𝐢𝐧.
Avatar
Datum: 16.03.2018 10:31
Haizel:
Mir auch nicht, aber ich glaube inzwischen das die irgendein Zeitlimit haben, weswegen ihnen keine andere Wahl bleibt als es bis zu einem bestimmten Datum (Sag ich mal Mai, vor der Mitgliederversammlung) zu launchen. Könnte die Mitgliederversammlung diesen Brush vllt sonst kippen? Wer weiß... also schnell durchprügeln egal was für Bugs da sind, wir malen sie einfach neu an in der Hoffnung das sie sich deswegen erweichen und meinen nicht mehr zu buggen.
 
Was mich interessiert, wurden die Kritiken von Morgi reagiert, damit Sie und ihre Kollegen weiterhin umsonst für Animexx arbeiten können oder wird ihnen mit dem ReBrush immer noch sämtliche Arbeit unmöglich gemacht?
Hey!
 
Auf der Arbeit, auf der Arbeit sitzt ne kleine Lanze
Seht euch mal die Lanze an, wie die Lanze arbeiten kann
Avatar
Datum: 16.03.2018 11:46
Auf den ersten Blick dachte ich: Wow, ist ja besser als der erste Versuch für den Rebrush. Aber wenn man genauer hinsieht merkt man schnell, dass es eben nicht besser ist und das Ding noch weit weg von fertig ist. Ich habe gestern den ganzen Tag die Testseite benutzt, um mir eine Meinung zu bilden. Da ich mich am meisten im RPG Bereich aufhalte, werde ich mal genauer darauf eingehen, was daran nur halbgar ist und schlicht weg einfach hässlich. Ich habe mich mal hingesetzt und mit einer Pipette, die Farben, der RPG Seite vom Rebrush mit der aktuellen Version des Designs verglichen. Dabei gehe ich immer von links nach rechts.

RPG Übersicht Rebrush:
Sidebar: #6785BE
Dunkles Karo HG: #DCDFEA
Helles Karo HG: #E1E5ED
Navigationsleiste: #6785BE
Infobox RPGs: #6785BE
Kasten: #ABC5F4

RPG Liste an sich:
Oberste Zeile: #6785BE
RPG Zeile HG: #E9F2FB
RPG Titel (Verlinkungen): #2D4E90
Schriftfarbe: #333333

Weiter Unten ziehe ich mein ganzes Fazit, aber hier schon mal ein kleiner Spoiler: Es sind zu viele verschiedene Farben. Das Ganze sieht auf meinem Bildschirm (hier klicken) nicht nur farbtechnisch nicht gut aus, sondern ist auch noch ziemlich unproportioniert. Dazu Mal der Vergleich des aktuellen Designs, alles was ich gegenüber der oben genannten Liste auslasse hat die gleiche Farbe wie der Hintergrund.
RPG Übersicht:
Sidebar: #6785BE
Hintergrund: #F0F0FF
Navigationsleiste: #6785BE

RPG Liste an sich:
Oberste Zeile: #C3C3FF
RPG Zeile HG: #E0E0FF
Verlinkungen: #5858FF
Schriftfarbe: #000000
Ich glaube schon hier wird der Unterschied schnell deutlich. Aber zur Sicherheit gibt es hier auch noch einen Screenshot.
Und das ist nur der erste Eindruck, den ich habe, denn die RPG Sektion von Animexx war lange meine Startseite im Browser. Gehen wir aber mal weiter und werfen mal einen Blick in das RPG Fangs: klick.
Die neuste Sache ist ja dieser wahnsinnig tolle Farbverlauf bei Postings. Mal ehrlich, was zur Hölle soll denn das? Das hat mit Lesefreundlichkeit nichts zu tun und nervt nur. Und das in einer sehr leselastigen Sektion. Ich habe mal einen längeren Post genommen und bin auch da mit der Pipette unterwegs gewesen, damit ich keinen Screenshot machen muss und eventuell noch eine Verwarnung kassiere, weil es explizite Inhalte sein könnten. Sicher ist sicher.

Charakterfeldgingens: #92AEE8
Postingfeld oben: #E9F2FB
Postingfeld 1. Absatz: #E5F0FB
Postingfeld 2. Absatz: #E3EFFA
Postingfeld Mitte: #DCEBF9
Postingfeld Ende: #D6E8F9
Charaktername: #2D76C6
Schriftfarbe: #333333
Postingfeld eigener Postings: #FFFFFF

Das ist einfach nur, ja ich finde kein anderes Wort: scheiße. Aber so richtig scheiße. Ich verstehe nicht, warum man sich das hat einfallen lassen. Aber das war ja auch noch nicht alles, denn auch hier ist wieder alles mit viel zu vielen Farben und total unproportioniert. Wenn ihr das so auf den Server spielt, wird das RPG spielen hier sicher kein Vergnügen mehr. Da die Sektion schon seit Jahren eher vernachlässigt wird: Warum löscht ihr die Sektion nicht einfach, statt sie für alle gleichermaßen frustrierend zu zerstören, dass die Spieler auch keine Lust mehr haben sie zu nutzen und es sich dann von alleine erledigt?

Mein Fazit zum Rebrush in der RPG Sektion: Netter Versuch, aber nett ist eben auch die kleine Schwester von Scheiße, nicht? Es sind zu viele verschiedene blautöne, die mich persönlich verwirren. Die Karos im Hintergrund machen mich wahnsinnig und erzeugen bei längerem betrachten eine Art optische Täuschung, von der ich auf Dauer Kopfschmerzen bekomme. Die Proportionen stimmen nicht. Das Konzept ist nicht konsequent, schließlich findet sich immer noch blaue Schrift auf blauem Grund. Dazu kommt, dass ToFu sich für die Gestaltung der Beschreibungen nicht mehr lohnt, weil ohnehin alles scheiße aussieht, da es sich mit dem blau beißt. Ich verstehe, dass man sich viel Mühe gemacht hat, aber ich muss zugeben, der Rebrush sieht eben nicht wirklich danach aus. Es ist nichts Halbes und nichts Ganzes Es ist ein Schritt in eine Richtung, nur eben in die völlig Falsche. Ich verstehe auch nicht, was so schwer daran ist, dass man die Schrift nicht einfach schwarz machen kann, damit es gut zu lesen ist. Ich finde es gut das ihr daran arbeitet, aber wieso habt ihr ausgerechnet diesen Wunsch so ignoriert? Davon ab: Wieso zur Hölle muss man das Design jetzt ändern? Lieber würde ich als Entwickler der Seite doch zusehen, dass die bisherigen Fehler ausgemerzt werden und die Seite eben stabil ist. Das blau der Seite war doch zu dem ein Markenzeichen, das mit dem Rebrush vernichtet wird. Von den ganzen alten Fehlern, die ja trotzdem noch da sind mal abgesehen, werden sich neue dazugesellen. Ich kann da nur meinen Kopf schütteln, es will einfach nicht in meinen Kopf reingehen, wie versucht wird mit aller Macht irgendwas zu implizieren, was viele User gar nicht wollen. Es wäre doch einfacher gewesen mal zu fragen, ob der User ein anderes Design will und was er sich wünscht, schließlich lebt eine Seite wie diese von seinen Usern. Hier wäre Kommunikation zwischen Animexx und den Usern hilfreich gewesen, aber wenn ich mir das Desaster der letzten Wochen/Monate/Jahre ansehe, dann bekommt man immer mehr das Gefühl nicht mehr willkommen zu sein. Und dieses Gefühl wird nur noch bestärkt in dem man einfache Wünsche wie eine schwarze Schriftfarbe und eine gute Leserlichkeit einer Seite ignoriert und sogar mit Füßen tritt.

Never forget who you are, for surely the world won’t.
Make it your strength.
Then it can never be your weakness.
Armor yourself in it, and it will never be used to hurt you.

Tyrion Lannister
Avatar
Datum: 16.03.2018 15:42
Heißt "auf den Server aufspielen" denn auch automatisch online gehen? 🤔 Das ist mir persönlich nicht ganz klar, wenn ich ehrlich bin. Für mich liest es sich erstmal so, dass es nur auf dem Server liegt, ohne aber gleich live geschaltet zu sein.
Lebe nie ohne zu Lachen, denn es gibt Menschen die von deinem Lachen leben.
Avatar
Datum: 16.03.2018 16:18
Ich kann jetzt nicht sicher sagen, inwiefern diese Information richtig ist, aber wenn das Design wirklich binnen einer Woche ca. online kommen soll (gesetzt dem Falle, dass ihr da nicht nochmal drüber schauen wollt/müsst/whatever ...), wäre das nicht auch eine Information, die womöglich - und da lehne ich mich mal weit aus dem Fenster - irgendwo hier auf Animexx und vielleicht sogar diesem Eintrag, kommuniziert werden sollte und nicht irgendwo auf Nachfrage nur auf Discord veröffentlicht wird?
── ᴀs ᴍᴀᴅ ᴀs ʜᴀᴛᴛᴇʀ ᴀs ʟᴏsᴛ ᴀs ᴀʟɪᴄᴇ
Avatar
Datum: 16.03.2018 16:21
Für mich persönlich immer noch die pure Katastrophe. 3000 verschiedene Schriftgrößen, generell eine unschöne Schrift die seltsam verzogen wirkt. Viel zu viel verschiedenes, zu penetrantes blau (und das grün..davon fang ich gar nicht an) und kein richtiges schwarz mehr.
Um mich auch selbst besonders auf die RPGs zu beziehen: Diese Bildumrandungen und abgerundeten Ecken, Schriftgrößen und Avatarplätze über der Textbox die viel zu nah an dieser anliegen, die Beschreibungsseite mit blauem Hintergrund und viel zu großer Charakter/Spielerleiste...was soll das? Im ernst, für mich sieht das weiterhin alles aus als hätte man die Bestandteile in ne Tüte geworfen, mal ordentlich durchgeschüttelt und hin geschmissen. Dann bleibt doch bitte lieber beim alten Design, für mich ist das Murks, die Arbeit hätte man sich getrost sparen können.
Avatar
Datum: 16.03.2018 16:47
Ich habe mich jetzt weiter durchgeklickt und dabei sind mir noch mehr Dinge aufgefallen.

Worauf ich bereits hinwies, ist die ungünstige blaue oder graue Schriftfarbe, egal wo. Dass ein Design bei der alten Grundlage hier auf Mexx nicht einfach ist, bezweifle ich nicht, aber bitte macht die Schrift überall schwarz. Die Links hier bei den Kommentaren sind nur ein bisschen heller als das Blau der restlichen Schrift und für mich fast gar nicht erkennbar. Bei der PersStart werden die Kommentare dunkelblau auf mittelblau angezeigt und dort gibt es tatsächlich wieder keinen Unterschied zur Schriftfarbe der Links. Man erkennt es einfach nicht.

Wenn hier jemand etwas mit ">" zitiert, vielleicht noch mehrere Zitate hintereinander mit Links versehen, wird daraus ein Durcheinander aus blau, hellblau, lila und grau. Vorher war das alles geordnet und übersichtlich. Bei Zitaten finde ich eine blaue Schrift nicht schlimm, denn die sind ja nur ein Verweis, den man in der Regel nicht so genau noch einmal durchliest. Es ließ sich gut vom Schwarz des eigentlichen Kommentars abgrenzen, aber wenn alles blau-grau-lila ist, wirkt das chaotisch, unprofessionell und das Wesentliche geht unter.

Die vielen Rahmen sind auf dem Handy ungünstig und nehmen viel zu viel Raum ein. Das war vorher auch um Längen besser. Damit könnte ich dennoch leben, wenn nicht die Ansicht auf dem Handy bei einigen Tabellen völlig verquer wäre.
Der Item-Shop wurde schon erwähnt. Bei den Kontakten sieht es bei mir noch schlimmer aus. Vorher hat sich die Seite an das Handy angepasst, dadurch war die Schrift bei kompletter Ansicht zwar sehr klein, aber man konnte das Bild größer und kleiner ziehen, also alles in Butter. Im neuen Design kann man das Bild nicht mehr ziehen, links und rechts sind große blaue Flächen und in der Mitte eine vielleicht anderthalb Zentimeter breite Spalte, in der sich ein langer Rattenschwanz an von oben nach unten geschriebenen Usernamen zieht.

Gleiches gilt für die Ansicht bei den Fanfictions. Vorher waren beide Ansichten ideal ans Handy angepasst. Ich weiß nicht, wie die zwei Ansichten genannt werden, und nenne die hier mal Kasten- und Tabellenansicht. Bei der Tabellenansicht sieht man beispielsweise auch den Link für die Kommentare. Jedenfalls ist diese zweite Ansicht im Rebrush ähnlich absurd. Links und rechts blaue Fläche, in der Mitte eine anderthalb Zentimeter breite Spalte für die Fanfiction. Schon wieder ein Rattenschwanz.
Bei der Kastenansicht finde ich den eierschalenfarbenen Hintergrund mit Farbverlauf und Kursivschrift beim Schnuppertext auch nicht gut. Es mag Geschmackssache sein, aber das wirkte vorher viel runder und professioneller.

Dann ist mir noch aufgefallen, dass im Weblog auf dem Handy Bilder, die eigentlich zentriert sein müssten, rechtsbündig angezeigt werden.

Und blaue Balken am unteren Bildschirmrand werden mir auf dem Handy nur halb angezeigt, ich sehe nur ein paar Buchstabenspitzen, kann aber nichts lesen.
Avatar
Datum: 16.03.2018 17:12
Ich finde es gut das man jetzt nicht mehr direkt Kopfschmerzen bekommt. Auch, wenn teilweise noch Stellen sind wo noch dran gearbeitet werden sollte. Manche Bereiche sehen entweder sehr zusammengedrückt aus und teilweise sehr langgezogen und nicht mehr schön.
 
Die Leiste wo man auf den Steckbrief / Weblog etc. ist entweder zu lang oder der Kasten was drunter ist zu schmal. Es ist nicht mehr glatt zusammen passend. Auch das die Sidebar den Anfangsbuchstaben von Animexx leicht verdeckt finde ich nicht so toll. Gestern oder vorgestern konnte man sie noch ein und ausklappen aber jetzt kann man das nicht mehr machen.
 
Der Item Shop sieht es sehr merkwürdig aus und nicht so schön. Wenn man auf ein Item klickt ist aussen eine Farbe aber innen, wo die Beschreibung ist viel weiß ist und es wirkt das da nun viel unnötig Platz ist, hoffe dass das weiß auch farbig wird. Auch
Im Steckbrief stört mich bei der Itemansicht diese Schatten um die Items, das passt nicht so schön und auch die Kreuze zum verschieben, finde ich irgendwie zu wuchtig was vielleicht an der Farbe liegen könnte und auch das sie ein wenig größer sind als die jetztigen, sie was kleiner und was heller und sie stechen nicht mehr so davor und auch die umrandungen was heller und es wirkt wieder schöner. Finde bei den Items das die Bilder den Blick bekommen sollten und nicht die Kreuze zum verschieben. Ich schaue mir sehr gerne meine Sammlungen an und da würde ich von den Kreuzen abgelenkt.
 
Bei der Cosplay Ansicht sehen die Beliebtenfotos unschön geschnitten. Bei den meisten fehlen die Köpfe und durch die ungünstige Schnitte sehen manche Fotos dann im großen Bild unpassend aus.
 
Zu den Grünen Buttons vielleicht könnte man sie ein wenig aufhellen. Der Dunkle Ton passt nicht so gut zu den anderen Farben aber vielleicht würde ein wenig helleres Grün besser passen. Auch gefällt mir der Farbton mit den Karomuster ausserhalb besser als die Farbe Innerhalb. (Weiß gerade nicht wie man das sonst nennt.) Im noch aktuellen Design passen die Farben sehr gut miteinader, im neuen wirkt das ein wenig zuviel und teilweise auch was unpassend.
Abby: "Geht klar, Sir!" Gibbs: "Abbyyyy....nenn mich nicht Sir!" Abby: "Geht klar, Ma"m!" - Navy CIS
Avatar
Datum: 16.03.2018 17:18
Danke für die Erwähnung, Lance. Uns ist diese Ankündigung durch den identischen Titel entgangen. Die Mitglieder der YUAL-Jury testen heute im Verlauf des Tages mobil und am Laptop aus, ob sich damit arbeiten lässt.
 
___
 
Als Nutzerin schließe ich mich bezüglich meiner eigenen Blogeinträge KaraDratzes Kritik an. Erstens ist das Farbchaos und die ständig wechselnde Schriftgröße grauenhaft, zweitens sind sämtliche Designentwürfe auf staging.animexx verschoben, Verlinkungen klappen nicht mehr oder sind verschwunden - und ich darf alles neu programmieren.
Ich bezweifle, dass sich das auf dem Sonderaccount besser abzeichnen wird.
 

Bobbi-San, bitte nimm zu Taetzchens Verlinkung und der darin beschriebenen Ankündigung, der Rebrush ginge am 22. März 2018 online, Stellung.
Ist das ernst gemeint, dass du etwas Halbfertiges launchen willst, an dem du bisher anderthalb Jahre gesessen hast? Wir sind kein EA-Blizzard-etc.-Spiel, an dem jeweils zwanzig Wochenstunden lang gebastelt wird, während die übrigen Tage mit dem Status Quo und neuen Bugs/Anzeigefehlern gelebt werden muss. Wie lange soll das bitteschön bei den vielfältigen und großen Bereichen dauern? Ein halbes Jahr? Zwei Jahre, weil inzwischen das Redesign begonnen wird?
 
Was passiert, wenn du unvorhergesehen erkrankst (was ich dir nicht wünsche), du erneut im Urlaub bist oder kündigst/gekündigt wirst? Entfällt der einzige Programmierer, vergehen wieder Wochen, bis jemand für die Stelle gefunden wird und sich eingearbeitet hat, doch bis dahin gilt der unausgegorene Code.
Warum wartet man nicht ab, was die Mitgliederversammlung und der neue Vorstand an Kritiken ergibt? Wie sollen die alten/neuen Sponsoren eine halbfunktionierende Seite erklären, neue Mitglieder ziehen?
Wieso überbrückt man die nächsten anderthalb Monate bis zum Treffen in München nicht damit, Bugs zu beheben?
 
Viele Grüße, Morgi
I like movies, good clothes, fast cars... and you. What else do you need to know?
Avatar
Datum: 16.03.2018 19:43
Ich muss mich auch noch einmal melden. Ich surfe seit meinem letzten Post in der Testversion und gerade eben ist ein neues Manko bei mir aufgetaucht: der Benachrichtigungsbalken, der bei neuen Posts etc. unten auftaucht ist in weiß auf einem zu hellen Blau und dann noch recht klein geschrieben. Ich konnte es wirklich nicht lesen. =/
Du bist Beybladefan, stehst aber noch nicht in dieser Liste? Dann mal schnell eintragen!
Avatar
Datum: 16.03.2018 20:15
Ich bin zugegebener Maßen verwirrt. Was ist aus dem ursprünglichen Plan geworden?

Zur ersten Veröffentlichung wird sich auf Header(Navigation) und Sidebar beschränkt, um diesen Teilbereich der Seite schon einmal ausgereift in neuer Optik zur Verfügung zu stellen. (Quelle)
Meiner Meinung nach war das eigentlich eine gute Idee, die stabilsten Komponenten öffentlich zu schalten, während am restlichen Layout weiter gefeilt wird. Warum wurde daran nicht festgehalten?
Avatar
Datum: 16.03.2018 20:23
Puria:
> Meiner Meinung nach war das eigentlich eine gute Idee, die stabilsten Komponenten öffentlich zu schalten, während am restlichen Layout weiter gefeilt wird. Warum wurde daran nicht festgehalten?
 
Weil es das war, was die User zu der Zeit hören wollten. Aber wir wären nicht auf dem Animexx, wenn einfach mal das gemacht werden würde, was sinnvoll ist. Ich hoffe, alle, die damals applaudiert haben, als angeblich eingelenkt wurde, vergessen nicht allzu schnell, dass sie mal wieder belogen und gelackmeiert wurden. 
The wicked Wordsmith forged a deadly sentence and lobbed it at the heroes, killing Ben. Jellena readied her axe, 'Leave it to the prose.'
Animexx - 16.02.2017 - Never forget
Avatar
Datum: 17.03.2018 15:24
Allein von 5 Sekunden durchklicken:
 
Fanfics: Beschreibungsseite:
 
der Bereich mit Favoriten und Co
-> ist nun ein riesiges Fenster wegen dem man erstmal gefühlte zwei Seiten scrollen muss, um an die Kapitelübersicht zu kommen
 
Items: 
-> die Bilder sind verzogen
 
Fanarts: 
-> Vorschaubilder sind verzogen, weil in der Breite zusammengestaucht.
 
Weblog:
Der gesamte Weblogbereich ist auf ca. 1/3 gekürzt. Bilder und Beiträge werden einfach mittendrin abgeschnitten, rechts ist 1/3 freie Fläche.
Auf der linken Seite ist die Sidebar, die alles mega einschränkt.
 
RPGs:
-> einen Zeilenabstand zwischen neuem Zeilenanfang reinzubringen ist super bescheuert. Wenn ich einfach nur 
eine neue Zeile anfangen will, will ich nicht gleich
 
mega den Abstand dazwischen haben.
Das verändert den Kontext und wie sich etwas liest. Bitte nehmt das raus. Zeilenabstand bitte nur, wenn auch absichtlich ein sichtbarer Absatz gesetzt wird, nicht, weil man ne neue Zeile anfangen will.
 
Eingerücktes weil ne neue Zeile begonnen wurde ist ebenso ein no go.
 
Die Charaktersteckbriefe sind so, mit den umrandeten Bildern eigentlich ganz hübsch. Der News/Aktivitätenticker ist aber problematisch. Der steht nicht mehr klein am Rand, sondern ist einfach mal mega fett weit über den Steckbriefen. Wär besser, den wieder an den Rand oder ganz unten hin zu verbannen, wo er nicht zu viel stört.
 
Zirkel: Die Formatierung ist total zerschossen.
 
Gesamtes Bild: Die Sidebar ist zu groß, die Kästen darin zu klobig. Im Moment nimmt das "Gerade online"- Feld plus Kontakte einen wirklich winzigen Teil meiner Sidebar ein. Persönliches + Zirkel sind vollends zu sehen für mich, Serien noch zu nem Teil (ja, ich habe den Kram in der gepinnten Sidebar nach unten hin ausgeklappt).
Bei der neuen Sidebar kann ich nichtmal "Persönliches" noch zur Hälfte sehen. Nach rechts nimmt sie auch jede Menge Platz weg.
 
Die Kästen, die sich bei Weblog und Co ergeben, finde ich sehr unangenehm. Wenn Leute ihre Blogs so formatieren, dass sie alles in einen Kasten schreiben, dann wird das am Handy absolut unleserlich, weil der so schmal wird, dass man nur noch einzelne Buchstaben untereinander hat. Wenn das nun auf wirklich alle Blogs uneingeschränkt angewendet wird, wird das am Handy unbenutzbar, am PC zum Großen Teil auch. Hübsch sind sie obendrein auch nicht.
Nichts gegen die generelle Form von Sidebar und Co, aber bisschen feiner von der Schrift, den Abstanden etc sollte es schon sein. So wirkts einfach nur klobig-hässlich.
 
Die Farben finde ich grundsätzlich nicht schlecht, aber wenns einem gerade nicht so gut geht, sind sie ziemlich anstrengend und unangenehm. Die aktuellen Farben sind zwar blass, dafür aber auch ruhig und angenehmer fürs Auge.
„Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und "Scheiß Götter!" zu rufen.“
―Terry Pratchett
 
... oder es ist einfach Frustration gegenüber den Göttern ... ;D
Avatar
Datum: 17.03.2018 17:09
Es gab schon einige Änderungen auf animexx und man kann sich an vieles gewöhnen.
 
Was mich allerdings bedenklich stimmt sind die Farben. Ich habe versucht in dem neuen Design eine Geschichte mit zehn Kapiteln zu lesen, da ich eigentlich nur im FF/FA Bereich unterwegs bin.
Die Farben sind extrem unruhig (wieso, bitte muss man so viele verschiedene Töne in einem Bild mixen) udn die Buttons springen einen förmlich an. Das Lesen selbst erfordert durch den, im Vergleich zu jetzt, dunkleren Hintergrund eine höhere Aufmerksamkeit und Konzentration. Der bei mir jetzt schwarze Text ist soweit klar zu lesen, muss jedoch auf die größte Vergrößerung gestellt werden. Ich habe immerhin fünf Kapitel geschafft - dann schaltete ich lieber um auf das bisherige System.
Auf dem Handy, das ich als Kontrolle hernahm, ist das Hintergrundblau der gleichen Geschichte dagegen deutlich blasser und das Ganze somit besser zu lesen.
 
Zu der Ankündigung, das es grafiklastiger werden soll, kam bereits der berechtigte Einwand, dass nicht alle User schnelles Internet oder eine Flatrate haben und Grafiken nun einmal mehr verbrauchen.
 
Bitte, überprüft noch einmal, ob das moderne, schicke Design wirklich sein muss zu Lasten der Lesbarkeit der Texte, bzw. zu Gunsten der Dauer, die man sich das Design angucken mag und kann, und ob es nicht zwei Blautöne auch tun würden.
 
hotep
 
 
Vom Übel erlöst durch ziehe ich die Zeiten und Räume die grenzenlos sind. (Ägyptisches Totenbuch)
Avatar
Datum: 17.03.2018 18:38
@Bobbi-San: Suboptimal? Die FFs sind nun schwarze Schrift auf nem seltsamen Blau. Selbst wenn ich die Schrift auf die maximale Größe stelle, kann ich kaum lesen, weil dieser kontrastarme Brei nun mal nicht lesbar ist. Kopfweh bei längerer Betrachtung vorprogrammiert. 

Ich glaube dir, daß du nicht blind bist, aber die Person, die dir diese katastrophale, unlesbare barriereunfreie Scheiße namens Rebrush nicht nur aufgetragen hat, sondern sie auch mit aller Gewalt auf die Menschheit loslassen will, die ist eindeutig blind, beratungs- und kritikresistent. 
 
Gibts keine Möglichkeit, beim Verein einen Antrag einzureichen, daß der Rebrush gestoppt werden muß? Und dann bei der Versammlung die Auftraggeber bitte aus dem Vorstand entfernen. Danke.
 
Bevor jemand meint, ich sei ne böse Meckerliese: Nein. Mir liegt animexx am Herzen. Mehr als denjenigen, die den Rebrush auf Biegen und Brechen durchprügeln wollen und sich dabei nicht um Barrerefreiheit, Lesbarkeit oder Usability scheren.
 
Ich hatte darauf gehofft, daß man sich tatsächlich an das gegebene Versprechen hält und den Rebrush langsam und in Teilen, aber dafür ausgereift auf die Site aufspielt. Wenn die von Taetzchen gefundene Ankündigung stimmt, hat man uns in der Tat dreist ins Gesicht gelogen.
 
Ich werde jedenfalls am Skin weiterarbeiten und habe bereits die Farbverläufe des Grauens bei den RPG-Posts getilgt. 
Avatar
Datum: 17.03.2018 19:11
Moonprincess:
> Ich hatte darauf gehofft, daß man sich tatsächlich an das gegebene Versprechen hält und den Rebrush langsam und in Teilen, aber dafür ausgereift auf die Site aufspielt. Wenn die von Taetzchen gefundene Ankündigung stimmt, hat man uns in der Tat dreist ins Gesicht gelogen.
 
Er steht im Offiziell Discord Channel bei Willkommen. Ich hab den auch gelesen und gedacht "Hahahaha.. als ob." Aber nun frage ich mich natürlich... ob man eine Aussage von einem Discord-Admin ernst nehmen kann/sollte.
 
Es ist ja mal WIEDER Wochenende und kein Schwein wird vor Morgen Abend oder Montag reagieren, wette ich fast drauf, immerhin kam Bobbi-Sans Ansage schön ein Tag vor dem Wochenende, also sind alle Verantwortlichen wieder einmal Lost.
Hey!
 
Auf der Arbeit, auf der Arbeit sitzt ne kleine Lanze
Seht euch mal die Lanze an, wie die Lanze arbeiten kann
Avatar
Datum: 17.03.2018 19:48
Noch mal, einfach weil ich immer noch keine vernünftige Antwort darauf gefunden habe: Warum muss überhaupt ein Rebrush her? Never change your winning team gilt doch vor allem in der Gestaltung. Ein Corporate Design ändert man nur um, wenn es sich nicht unter die Leute bringen lässt oder gegen rechtliche Richtlinien verstößt etc. (z.B. Hakenkreuze die sich im Logo erkennen lassen o.ä. Schmarn).
 
Ich wäre für eine demokratische Abstimmung auf Animexx, wo jeder dem was an der Seite gelegen ist, voten kann ob er für den Rebrush ist oder nicht. Gibt es so eine Umfrage vielleicht schon und ich habe sie nicht gesehen? Falls jemand eine geschaltet hat, bitte ich um Verlinkung. Ich würde gerne mein Häkchen setzen.
Für alle großen und kleinen Künstler: Das ZeichenDuell 2018 steht wieder in den Startlöchern und wartet mit anspruchsvollen Aufgaben
Avatar
Datum: 17.03.2018 20:53
Vince
 
Hier gab es mal eine Umfrage nach dem letzten Rebrush Eintrag:
https://www.animexx.de/umfragen/97845/
 
Ich kenne nur den Spruch: Never change a running system. Der Satz trifft natürlich mehr auf den momentanen Update Wahnsinn von Microsoft zu. Aber ich komme vom Thema ab. XD
MC Donalds hat mit dem grünen Anstrich immerhin auch versucht sein Image zu ändern. Ob das am Ende wirklich von Erfolg gekrönt war...ich war jedenfalls seit Jahren nicht mehr dort. X'D
Go Beyond, PLUS CARAMELL!!!
 
 
Ich hab das Schaf mit dem Spaten ausgegraben!

Avatar
Datum: 17.03.2018 20:58
Soweit ich mich erinnere, fiel von den Usern mal die Beschwerde, dass Animexx nicht mehr modern sei, nicht mit der Konkurrenz mitkommt etc. und irgendwie veraltet ist. Einige haben sich dann ein moderneres Animexx gewünscht.

Glaube, so wurde es in einem Weblog mal gesagt.
Mit freundlichen Grüßen: Aurora-Silver
Bastelei-Freischalter, ALB Auswähler und Helpdesk-Mitarbeiter

Auch auf deviantART zu finden :)
Avatar
Datum: 17.03.2018 21:13
Vince:
> Noch mal, einfach weil ich immer noch keine vernünftige Antwort darauf gefunden habe: Warum muss überhaupt ein Rebrush her? Never change your winning team gilt doch vor allem in der Gestaltung. Ein Corporate Design ändert man nur um, wenn es sich nicht unter die Leute bringen lässt oder gegen rechtliche Richtlinien verstößt etc. (z.B. Hakenkreuze die sich im Logo erkennen lassen o.ä. Schmarn).
>  
> Ich wäre für eine demokratische Abstimmung auf Animexx, wo jeder dem was an der Seite gelegen ist, voten kann ob er für den Rebrush ist oder nicht. Gibt es so eine Umfrage vielleicht schon und ich habe sie nicht gesehen? Falls jemand eine geschaltet hat, bitte ich um Verlinkung. Ich würde gerne mein Häkchen setzen.


Die einzige Umfrage, die ich kenne, ist diese hier => http://www.animexx.de/umfragen/97845/

Avatar
Datum: 17.03.2018 21:54
Modern hin oder her, egal ob gewünscht oder nicht, Aurora-Silver, es geht hier denke ich vor allem darum, dass der neue Anstrich einfach noch derart unausgereift ist, dass es keinen Sinn macht ihn in diesem Zustand bereits zu launchen. Und so lange dies der Fall ist kann ich durchaus verstehen, dass man lieber dem Motto 'Never change a running system' folgt, als sich mit einem derart unfertigen und unpraktischen Produkt zufrieden geben zu müssen :/
── ᴀs ᴍᴀᴅ ᴀs ʜᴀᴛᴛᴇʀ ᴀs ʟᴏsᴛ ᴀs ᴀʟɪᴄᴇ
Avatar
Datum: 17.03.2018 21:56
Ich kann es nachvollziehen, Taetzchen - und stimme dir da auch zu.
Wenn es in diesem Zustand gelauncht wird, ist es den Usern egal, dass es "in Progress" ist und noch dran gewerkelt wird. Sie werden gehen. Und das nicht unbegründet.
Mit freundlichen Grüßen: Aurora-Silver
Bastelei-Freischalter, ALB Auswähler und Helpdesk-Mitarbeiter

Auch auf deviantART zu finden :)
Avatar
Datum: 17.03.2018 22:17
Danke für den Link :) schade das Mexx so etwas nicht offiziell schaltet und den Usern im Vorhinein die Möglichkeit gibt sich zu äußern. :/
Für alle großen und kleinen Künstler: Das ZeichenDuell 2018 steht wieder in den Startlöchern und wartet mit anspruchsvollen Aufgaben
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]
/ 9




Zum Weblog