Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

-Lenni- als: Kagamine Len [Chou to Hana to Kumo]


Kagamine Len [Chou to Hana to Kumo]
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von Il_Carnefice
  • Top-3-Foto - von Il_Carnefice
  • Top-3-Foto - von Il_Carnefice
Foto
Von: Il_Carnefice (Fotograf)
Bild-Vorlage

Charakter
Len Kagamine aus Vocaloid

Angelegt
27.10.2014, 01:292014-10-27T01:29:21Z Genauer

Freigeschaltet
27.10.2014, 03:02

Zuletzt aktualisiert
18.03.2019, 21:572019-03-18T21:57:44Z

Nicht käuflich

Cosplay Nr.
# 18

Selbstgenäht?
Ja, mit viel Hilfe

Kosten
ca. 240 €

Nochmal tragen?
Na unbedingt!

Bequemlichkeit
4/5

Song
Chou to Hana to Kumo

  • Top-3-Foto - von Il_Carnefice
  • Top-3-Foto - von Il_Carnefice
  • Top-3-Foto - von Il_Carnefice
Bild-Vorlage

Charakter
Len Kagamine aus Vocaloid

Angelegt
27.10.2014, 01:292014-10-27T01:29:21Z Genauer

Freigeschaltet
27.10.2014, 03:02

Zuletzt aktualisiert
18.03.2019, 21:572019-03-18T21:57:44Z

Nicht käuflich

Cosplay Nr.
# 18

Selbstgenäht?
Ja, mit viel Hilfe

Kosten
ca. 240 €

Nochmal tragen?
Na unbedingt!

Bequemlichkeit
4/5

Song
Chou to Hana to Kumo

At a certain royal palace’s ball, the daughter of a low-class aristocrat had a second meeting with the partner (knight) of their continued puppy love. However, she had been suited and courted to the prince the knight served. The knight under control of the prince, obligated, having taken an oath to live for the prince’s sake, moves his feelings for the girl aside and even kills his own fleeting awakening of love. She is swaying in between the two males. Before long, a war will begin, and these three... ……this is their story.

"The unfamiliar face captivates me in an instant
Gently, i secured a thread to the dancing buttlerfly

I entangle it in my quiet house
as if in a spider's web
While the buttlerfly innocently flutters about
I hold out my hand to its pretty wings

Caught in the trap of the swaying thread of love
I seize it
I kiss the scales of its trembling wings
and we gently become entwined"


Ja, was soll ich sagen? Rinni hatte ihre Team OS - Antenne am 4. August 2014 ausgefahren und prompt ihr neuestes Lied entdeckt:
Chou to Hana to Kumo (The Butterfly, Flower and Spider)
Es ist sooooooooo schön und auch das Design ist einfach nur ein Traum *^* Und obwohl wir eigentlich keine Zeit hatten, weil unser Cosplan für dieses Jahr schon übervoll war, haben wir uns in unserem Flash kurzerhand entschieden: Wir schieben das noch rein. Egal wie. Wann? Zur FBM.
Es gibt sogar ein PV, aber leider verhält sich das leider genauso wie mit Haitoku no Hana - Es gibt nur ein Bild und das Lied. Sehr schön, damit kann man was anfangen ~~
Aber wie Rinni nun mal ist, schafft sies doch tatsächlich das Charaktersheet zu ergattern - und wir haben dezent geweint.
Wieso hat ein Prinz so viel Schnickschnack?
Es fing ja schon mit der Stoffwahl an. Eigentlich wollte ich ganz andere, edlere Stoffe nehmen, als ich letzendlich verwendet habe. Leider hat mir der Farbton jedes Mal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Kleidung an sich war nicht sonderlich schwer. Ähnliche Schnitte waren vorhanden, sie mussten also nur abgeändert werden.
Was mich allerdings wirklich gekillt hat, waren die Details. So gut wie nichts ist glatt gelaufen, ich hab viel Zeit verloren, die ich ohnehin schon nicht hatte (unsere Kamisama-Gruppe war ja fest ausgemacht und dadurch hatte das Cos natürlich Vorrang). Dieser Umstand hat dann dazu geführt, dass wir Chou doch nicht zur FBM tragen konnten, sondern erst zum Shooting 1 Woche drauf. Und selbst da haben wir noch bis 3 Uhr nachts gesessen (Vielen Dank hierbei an Dango, die uns mit äußerster Hingabe mit Chips gefüttert hat)
Das Cos war zum Shooting leider noch nicht vollständig fertig, da noch ein paar kleine Details gefehlt haben, war aber zumindest schon mal soweit tragbar ~~

Zur Fertigung:

Spoiler

Stiefel:
Habe wiedermal den Postboten angeschrieen ;) Zalando hat einfach tolle Stiefel //D
Den Stiefelumschlag hab ich komplett selbst gemacht und ich bin echt stolz drauf, weil die Goldborte schon gern mal rumgezickt hatte ~~

Hose:
Der Stoff war noch von Rinnis neuem Synchronicity-Unterkleid übrig geblieben und hierfür einfach perfekt. Wir haben hier Biesen abgenäht. Doch leider dehnt sich der Stoff nicht und da die Stiefel so hoch sind, bin ich ein bisschen bewegungseingeschränkt ^^'

Schärpe:
Besteht aus dunkelblauem Crashtaft und wird an der Seite von 4 Knöpfen geschlossen.

Hemd:
Ich wollte extra keinen Fake für den Fall, dass ich meine Uniform mal ausziehen muss (für die Fahrt etc.). Schade, dass man das Hemd nicht so wirklich sieht (bis auf den Kragen), es gefällt mir wirklich sehr. Naja, ist vllt auch besser, so arg wie der Stoff knittert //D (Baumwollhemd und so)

Wig:
Ich hab mir meine Schneewittchen-Prinz-Wig nochmal bestellt, weil man die schön stylen kann. Glücklicherweise hatte ich mir kurz vorher beibringen lassen, wie man am Kopf flechtet. Doch dann gings los. Die Haare an den Seiten waren zu kurz - also Tressen einnähen. Die Wig, die ich dafür geschlachtet habe, hatte EINE Tresse. Eine. einzige. Tresse. Und ich wunderte mich, warum das beim Abtrennen kein Ende nahm //D
Ich bin mit dem Ergebnis sogar recht zufrieden, auch wenn die Haare hinten meiner Meinung nach noch ein bisschen zu lang sind und komisch abstehen, aber da kann man sich ja Abhilfe schaffen^^

Haarschleife:
Besteht aus demselben Crashtaft wie die Schärpe :D

Jabot:
Notfallplan: Baumwolle. Uuuh wie das knittert QAQ

Brosche:
Von mir aus Fimo gemacht. Ich komm damit einfach nicht klar... ~~ Ich hab das Ding 3x machen müssen, weils immer zu groß war. Dann hat Rinni mir das Grundgerüst hingelegt und auf einmal gings //D Woran das wohl lag?
Und dann hat mir der Backofen die Symmetrie versaut. Danke, Backofen.

Handschuh:
Wieso hat Len da eigentlich nur einen Handschuh? Hat's Geld für nen 2. nicht mehr gereicht?
Ist jedenfalls von meinen Allround-Schwarzen-Lederhandschuhen (Karakuri Burst / Schneewittchen-Prinzi)

Uniform:
Ich splitte das Ganze mal auf...
♦ Die Uniform an sich:
Wie gesagt, hatten wir nen ähnlichen Schnitt bereits daheim, der dann nur noch ein bisschen umgewandelt werden musste. Also nicht sonderlich schwer D: Das Schrägband war ein bisschen nervig, aber machbar.
Leider wurde die Stickerei auf dem dunkelblauen Schrägband bis zum Shooting nicht fertig und musste notdürftig mit Stoffmalfarbe bemalt werden. Mittlerweile hab ich da aber drübergestickt u.ú
♦ Die Schulterklappen:
Vegeta. What does the scouter say about his power level? It's over 9.000!!!!!!!!!!!!!
Ne, mal ernsthaft! Sowas Behindertes hab ich noch nicht gesehen. Auf der Vorlage haben die irgendeine Erhöhung.
Plan Numero 1: 2 Lederschichten aufeinander kleben und mit hellblauem Stoff überziehen. Sieht in der Theorie total easy aus, praktisch so leider nicht möglich, weil A: dehnbares Leder und B: nicht-dehnbarer Stoff. Supergeil. Finde den Fehler! 8D
Plan Numero 2: Filz als Grundfläche, hellblauen Stoff draufgenäht, Muster mit schwarzem Filzstift aufmalen und nachnähen, die Zwischenräume mit Watte füllen. Hellblaue Borte drauf - Fertig. Funktioniert super.
Apocalypse: beim Anreihen der Schulterklappen hatte ich nen kleinen Denkfehler drin und zieh den Reihfaden wieder raus. Besagter Faden hinterlies auf dem HELLblauen Stoff wie eine Art Bleistiftstrich. Gut sichtbar für Jedermann. THE KINGDOM IS LOST! °A°
Nachdem ich jeden im Haus mit meiner Panikmacherei (die FBM war in 1 Woche) genervt hab, hat sich Rinnis Mama ein Herz gefasst und ging zum Waschbecken. Der Bleistiftstrich ging auch raus, man hat ihn nur noch erahnen können, wenn man wusste dass er da war. Und dann tropfte ein einziger Wassertropfen auf die obere Naht. Erinnert ihr euch noch an den schwarzen Filzstift? Habt ihr schon mal dieses Experiment gemacht, wo man einen Streifen Papier mit Filzstiften anmalt, denn dann ins Wasser hängt und sich die Farbe in Rosa, Lila, Blau, Braun usw. an dem Papier hochfrist? Genau das ist auf der Schulterklappe passiert. Stand natürlich außer Frage, dass ich das so nicht lassen kann... Also haben Rinni und ich BEIDE Schulterklappen nochmal gemacht, da bei der 2. auch der Filzer drauf war...
Im Nachhinein bin ich sogar froh, dass mir das passiert ist. Stellt euch vor, ich wäre mit dem Cos im Regen gewesen, dann hätte ich die komplette Uniform nochmal machen können ~~
♦ Die Knöpfe:
Ich kapituliere. Ich KANN mit Fimo einfach nicht umgehen. Es geht einfach nicht. ~~ Hätte ich mehr Zeit gehabt, wäre mir bestimmt noch was eingefallen oder ich hätte so lange rumprobiert, bis es geklappt hätte... Aber da ich die leider nicht hatte, musste ich kurzerhand improvisieren. Ich hab mir schöne, große Knöpfe gekauft, golden angemalt, mit schwarzem Stoff unterlegt und das Gebambel drangeklebt. An sich siehts ja nicht schlecht aus, passt also zum Gesamtbild... Aber mir weint das Herz, wenn ich dran denke, dass die Knöpfe einfach nicht so aussehen wie sie sollen ._.
Ich muss Fimo echt mal skillen... Ich will kein Kacknoob sein QAQ ... You get better at "Tischkante beißen" (9001/9000)


Ich bin wirklich froh, dass wir das Cos bis zum Shooting soweit fertig bekommen haben. Die Location ist einfach so traumhaft schön und ich hätte nicht im Traum daran gedacht, dass wir auch in die Räumlichkeiten rein dürfen *^*
Vielen, vielen, vielen Dank also an dieser Stelle an unseren super-duper-Fotografen Il_Carnefice, der uns nicht nur diese bombastischen Bilder, sondern auch einen wunderschönen Tag beschert hat :D

Special Thanks to:
-Rinni-: vielen Dank für die ganze Hilfe! Ohne dich wärs niemals fertig geworden QAQ Auf dass wir auf Ewigkeiten zusammen bleiben *^*
♥ Rinnis Mama: Sie hat die meiste Zeit an dem Cosplay gesessen und hat sich den Kopf drüber zerbrochen, wie man was am besten umsetzen kann. Ich glaub, da ist echt mal ein Wellness-Gutschein fällig, damit sie sich mal von mir erholen kann //D
Il_Carnefice: für die wunderschönen Fotos und den tollen Shooting-Tag! Es hat sooo viel Spaß gemacht, das muss unbedingt wiederholt werden ♥
dango_kitsune: vielen Dank nochmal für die seelische Unterstützung in der Nacht vorm Shooting, die Chips waren lecker >D und natürlich fürs Fotoassi spielen :D


Fotoordner

[1] [2] [3]
/ 3
    [1] [2] [3]
    / 3


    Kommentare zum Kostüm (11)
    [1] [2]
    / 2

    Kommentar schreiben
    Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
    Von: -Rinni-
    2014-10-27T07:52:30+00:00 27.10.2014 08:52
    Du hübschester aller Lennis ;O;
    So langsam kann ich mich echt nicht mehr entscheiden, welche meine liebste Len-Version von dir ist - Synchro und der Porno-Prinz denke ich, aber der Spinne(r)-Prinz überzeugt mich gerade, ihn mit in diese Reihe aufzunehmen *^*
    Ganz im Ernst: Du siehst in dieser Uniform SO UNGLAUBLICH toll aus QAQ (ich kann gar nicht verstehen, wieso Rin da noch zwischen Yuuma und Len strauchelt :'D)
    Am Besten finde ich immer noch deine Stiefel, die hast du so geil hingekommen, sie sehen sooooo schick aus *_______*
    Aber auch Wigstylen hast du einfach nur drauf, du haust eine krasse nach den anderen raus /D Und diese hier ist dir mit am besten gelungen ♥ 3 ♥
    Die Uniform an sich hat zwar gebitcht wie blöde, aber es hat sich gelohnt, die Schulterklappen nochmal komplett neu machen - auch die Knöpfe sind sehr cool geworden, auch wenn sie nicht ganz originalgetreu sind. Im Gesamtbild sieht das ganze Teil einfach nur superedel aus; grad an dir mit deiner tollen Figur //D
    Auch die Brosche ist unglaublich schön geworden, auch wenn der Backofen ein Arsch ist ^^; und immerhin kannst du mit Fimo besser umgehen als ich //D
    Hottes Lenni ist superhot - Da will man doch noch ganz oft in die Fänge der Spinne geraten //D




    Zurück