Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


[1] [2]
/ 2

Fanfics zu: Mejibray
  • Cover: Yasashikunai Mirai

    Yasashikunai Mirai

    Von:
    -Haru-
    Länge:
    35 Kap. (308.850 Wörter)
    Datum:
    21.08.2015 - 23.05.2019
    Fortsetzung von:
    Muzukashii Sekai
    Trigger-Warnung
    Meto setzte sich aufs Bett, zog mich zu sich herunter und küsste mich. Seine Lippen, so unglaublich süß und weich, vertrieben sofort jede Angst, mit einem Mal fühlte ich mich wieder vollkommen sicher.
  • Cover: Koi no mae wa ...

    Koi no mae wa ...

    Von:
    -Haru-
    Länge:
    5 Kap. (18.410 Wörter)
    Datum:
    30.10.2018 - 23.04.2019
    Sidestory von:
    Muzukashii Sekai
    Trigger-Warnung
    Dabei sah ich wieder seine Augen und diese wahnsinnige Trauer und Einsamkeit in ihnen. Einsamkeit, die kannte ich auch, nur zu gut. Augenblicklich fühlte ich eine Verbindung zu diesem Mann, der anscheinend genauso am Rande der Gesellschaft stand wie ich
  • This is Halloween

    Von:
    YamiYoshi
    Länge:
    1 Kap. (243 Wörter)
    Datum:
    03.03.2019 - 04.03.2019
    Serie:
    Dir en grey, Visual Kei, Mejibray
    Genre:
    Crossover, Fantasy, Boys Love, Horror, Alternatives Universum
    Was passiert wenn man "Nightmare before Christmas", "Alice" und noch andere Filme zusammen in eins kombiniert? -Erraten! Das hier!
  • Cover: "Daisuki, Darling!"

    "Daisuki, Darling!"

    Von:
    -Haru-
    Länge:
    4 Kap. (10.822 Wörter)
    Datum:
    21.08.2018 - 14.01.2019
    Serie:
    born, Mejibray
    Genre:
    Boys Love, Slice of Life
    Trigger-Warnung
    „Fresszeug um Mitternacht …“, kommentierte ich gedankenlos dieses Bild, wie mein bester Freund da vor mir stand, mit nichts als Shorts und Tanktop bekleidet, und mit dem Naschzeug in den Händen, mit welchem wir gleich jede Menge Spaß haben würden ...
  • shadow of the way

    Von:
    lumiel_daw
    Länge:
    1 Kap. (758 Wörter)
    Datum:
    12.07.2018 - 15.07.2018
    Serie:
    Mejibray
    Genre:
    Boys Love, Darkfic, Slice of Life, Alternative Timeline
    Trigger-Warnung
    Du warst bzw. bist mein bester Freund, Bruder und Kumpel und als solcher finde ich es schon ziemlich dreist von dir einfach zu gehen, ohne mich mitzunehmen.
  • Cover: Bedingungslos

    Bedingungslos

    Von:
    -Haru-
    Länge:
    1 Kap. (2.112 Wörter)
    Datum:
    10.07.2018 - 10.07.2018
    Serie:
    Mejibray
    Genre:
    Boys Love, Songfic, One-Shot
    Trigger-Warnung
    Wenn du so bist, locker und glücklich und entspannt, dann kann man sich deinem sprudelnden Charme gar nicht entziehen, dann bist du einfach der süßeste Mensch auf der Welt, und für solche Momente liebe ich dich.
  • Cover: Nachts im Onsen

    Nachts im Onsen

    Von:
    -Haru-
    Länge:
    1 Kap. (2.675 Wörter)
    Datum:
    01.05.2018 - 03.05.2018
    Serie:
    Mejibray
    Genre:
    One-Shot, Gen
    Trigger-Warnung
    „Mmmh …“ Tsuzuku ließ einen wohligen Seufzer vernehmen, als er bis zum Hals in das warme Wasser eintauchte und sich dann mit den nun nassen Händen durch die schwarzen Haare fuhr, sodass die auch nass wurden.
  • YONAYONA BAKA WO MIRU

    Von:
    YamiYoshi
    Länge:
    1 Kap. (260 Wörter)
    Datum:
    24.12.2017 - 03.02.2018
    Serie:
    Hide, Miyavi, Mejibray
    Genre:
    Humor, Boys Love, Slice of Life
    Schlagwörter: Dezember. Weihnachten. Weihnachtsmann. Brave Kinder. Böse Kinder. Wunschzettel an den Weihnachtsmann. Weihnachtswunder. Krampus. Bestrafung. Tsuzuku. Koichi. Meto. Ruana. Mejibray. Kyo. Dir en Grey. Hikarito. Aiolin. Yoshiatsu. Yusuke. Dada
  • Cover: Suffering is a human thing

    Suffering is a human thing

    Von:
    daietto_usagi
    Länge:
    2 Kap. (26.729 Wörter)
    Datum:
    03.11.2017 - 18.01.2018
    Serie:
    Mejibray
    Genre:
    Drama, Boys Love, Slice of Life
    Mit diesem Worten ging er zur Tür und schnappte sich seine Jacke. Jetzt kippte in mir ein Schalter um. All die Worte, die Tsuzuku gerade über sich gesagt hatte, stachen wie tausend Nadeln in mein Herz.
  • Cover: [黒と白の糸] schwarz-weißer Faden

    [黒と白の糸] schwarz-weißer Faden

    Von:
    YamiYoshi
    Länge:
    1 Kap. (527 Wörter)
    Datum:
    09.10.2017 - 24.12.2017
    Serie:
    Mejibray
    Genre:
    Gen, Slice of Life
    Hallo \(^w^)/ Hier meine 1. FF von Mejibray [ohne Mia] Ich konzentriere mich Hauptsächlich auf den Alltag der Band während der Pause von Mia. Ich bin FF- Anfänger, also bitte seid nett zu mir \(^w^)/ Der Song, den Tsuzuku da singt, ist selbst ausgedacht
  • Cover: Die Bremer Stadtmusikanten

    Die Bremer Stadtmusikanten

    Von:
    Futuhiro
    Länge:
    1 Kap. (7.751 Wörter)
    Datum:
    07.10.2017 - 24.12.2017
    Serie:
    the GazettE, Nightmare, Mejibray
    Genre:
    Humor
    Murrend klaubte Hitsugi eine 100-Yen-Münze aus seiner Hosentasche und sah Reita nochmal irritiert an. „Also wie? Zahl, deine Richtung, Bild, meine?“ - „Nee, Zahl: DEINE Richtung!“ - „Nja sag ich doch, deine!“
  • Cover: 50 %

    50 %

    Von:
    Shirokura
    Länge:
    6 Kap. (17.445 Wörter)
    Datum:
    27.06.2017 - 24.12.2017
    Serie:
    Mejibray, Pentagon
    Genre:
    Boys Love, Slice of Life
    Minpha [Pentagon] ist verwirrt und einsam. Eine Identitätskrise hat ihn fest im Griff und zu allem Überfluss lernt er auch noch jemanden kennen, der sich davon so gar nicht irritieren lässt: SaZ [Dezert].
  • Cover: Inkubus' Gift

    Inkubus' Gift

    Von:
    Pornograf
    Länge:
    1 Kap. (4.178 Wörter)
    Datum:
    01.10.2017 - 17.12.2017
    Serie:
    Buck-Tick, Mejibray
    Genre:
    Fantasy, Boys Love, Lime, One-Shot, Erotik
    (Tsuzuku [MEJIBRAY] x Atsushi Sakurai [Buck-Tick]) Seit jeher ist es bei den Inkubi Brauch, dass erst das Ablegen einer Fähigkeitenprüfung darüber entscheidet, ob sie ihr Handwerk ausführen dürfen oder nicht. Für Tsuzuku ist dieser Tag nun genaht...
  • Cover: Schnullerbacke

    Schnullerbacke

    Von:
    Pornograf
    Länge:
    1 Kap. (5.137 Wörter)
    Datum:
    08.08.2017 - 13.09.2017
    Serie:
    Nightmare, Mejibray
    Genre:
    Humor, Boys Love, One-Shot
    [Meto (Mejibray) x Hitsugi (Nightmare)] Für ein Baby zu sorgen kann doch nicht so schwer sein, oder? Meto ist da anderer Meinung - und statuiert ihm ein Exempel, das Hitsugi an seinem Geisteszustand zweifeln lässt...
  • Cover: When I see you smile

    When I see you smile

    Von:
    -Haru-
    Länge:
    2 Kap. (2.873 Wörter)
    Datum:
    08.11.2014 - 27.08.2017
    Serie:
    Mejibray
    Genre:
    Romantik, Drama, Boys Love, One-Shot
    Trigger-Warnung
    Mit einem Mal verschwindet das Lächeln aus Metos Gesicht. Ich folge seinem Blick und sehe, dass ich die Badezimmertür nicht zugemacht habe und das blutige Taschentuch achtlos auf dem Boden liegt, leuchtend rot die Flecken, unübersehbar.
  • Cover: The Boy And The Bear

    The Boy And The Bear

    Von:
    PInku
    Länge:
    5 Kap. (7.675 Wörter)
    Datum:
    13.02.2017 - 16.05.2017
    Serie:
    Mejibray
    Genre:
    Humor, Gen, Slice of Life
    Was passiert wohl, wenn Meto sich mit seinem Ruana unterhält? Wie funktioniert dieses zusammenleben von Mensch zu Teddy? Einfach mal reinlesen!
  • Avalon

    Von:
    Last_Tear
    Länge:
    1 Kap. (2.917 Wörter)
    Datum:
    20.04.2017 - 15.05.2017
    Serie:
    Mejibray
    Genre:
    Drama, Boys Love, One-Shot, Alternatives Universum, Post-Apokalypse / Endzeit
    Trigger-Warnung
    Müde starrte Tsuzuku aus dem Fenster seines ehemaligen Kinderzimmers - er kam oft hier her wenn er sich nicht so gut fühlte und allein sein wollte, so wie heute.
  • Cover: Yoyogi

    Yoyogi

    Von:
    -Haru-
    Länge:
    20 Kap. (53.762 Wörter)
    Datum:
    05.05.2014 - 14.01.2017
    Serie:
    Mejibray
    Genre:
    Drama, Gen
    Er blickte auf. Dasselbe schwarze Kleid. Dieselben blonden Locken. Derselbe Teddybär und dieselben riesigen, schwarzen Augen. Die ihn unverwandt ansahen. Der geschminkte Mund öffnete und schloss sich ohne einen einzigen Ton.
  • Cover: Echo

    Echo

    Von:
    Last_Tear
    Länge:
    1 Kap. (2.734 Wörter)
    Datum:
    21.12.2016 - 28.12.2016
    Serie:
    Mejibray, DIAURA
    Genre:
    Boys Love, One-Shot, Fluff
    In seinen Träumen erwiderte Mia seine Gefühle jedes Mal aufs Neue aber in der Realität? Wich er diesem aus, so gut es ging, weil er Angst vor einer Reaktion hatte - er war so ein verdammter Feigling.
  • Cover: Black Chocolate

    Black Chocolate

    Von:
    -Haru-
    Länge:
    2 Kap. (5.389 Wörter)
    Datum:
    15.11.2016 - 16.11.2016
    Serie:
    born, Mejibray
    Genre:
    Romantik, Drama, Boys Love
    Trigger-Warnung
    Mein Herz raste, als ich an die Worte dachte, die mein Gefühl in diesem Moment treffend beschrieben: Unglücklich verliebt. Ja, denn das, was mich mit meinem besten Freund verband, war längst weit über normale, freundschaftliche Gefühle hinausgewachsen.
  • Cover: Meto x MiA

    Meto x MiA

    Von:
    Ruha_sama
    Länge:
    1 Kap. (429 Wörter)
    Datum:
    01.09.2016 - 03.09.2016
    Serie:
    Mejibray
    Genre:
    Boys Love, One-Shot, Fluff
    ,,Meto? Hörst du mir überhaupt zu?" Ertappt nickte ich heftig. ,,Jaja, schon klar", lachte er und zerwuschelte meine Haare...
  • Cover: Pumpkin Kisses

    Pumpkin Kisses

    Von:
    Last_Tear
    Länge:
    1 Kap. (3.329 Wörter)
    Datum:
    04.07.2016 - 06.07.2016
    Sidestory von:
    Cherry Blossom
    Trigger-Warnung
    Mit dem Wetter begann sich auch Tsuzukus Stimmung zu ändern - zwar passierte das jedes Jahr sobald es Herbst wurde aber bisher hatte es Koichi nie solche Sorgen bereitet wie in diesem Jahr.
  • Der Zauberer von orz

    Von:
    Psychopath
    Länge:
    6 Kap. (7.240 Wörter)
    Datum:
    16.02.2016 - 15.03.2016
    Serie:
    Dir en grey, D'espairs Ray, Mejibray
    Genre:
    Fantasy, Boys Love
    Wie genau er in dieser Sumpflandschaft gekommen war, wusste er nicht mehr sehr genau. Es hatte etwas mit einem Orkan zu tun, doch sein Gedächtnis ließ ihn im Stich. Er kam neben einem mitgenommen aussehenden Haus, das ihm völlig fremd war, zu Bewusstsein.
  • Cover: Sakura yume miru

    Sakura yume miru

    Von:
    abgemeldet
    Länge:
    3 Kap. (2.627 Wörter)
    Datum:
    10.05.2015 - 24.09.2015
    Serie:
    Mejibray
    Genre:
    Romantik, Fantasy, Boys Love
    Sei no Semi, Jiyuu wo mederu, Ai wo shiru. Koichi genoß den Klang der Zikaden, während er innerlich darüber nachdachte. Was geschah nach dem tot, trat man wirklich in die Große Leere ein oder wie andere behaupteten man wurde wieder Wiedergeboren.
Zurück