Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Higurashi no Naku Koro ni - They always cry...


Erstellt:
Letzte Änderung: 22.05.2010
abgebrochen
Deutsch
9779 Wörter, 3 Kapitel
Thema: Higurashi
FF Nummer 15...

Hier also mein bislang geheimes Projekt - eine Higurashi no Naku Koro ni Fanfic.

Das Gute und Einfache an Higurashi ist, dass man nicht zwingend "Alternativ Universium" angeben muss, denn die Story selbst ist so angelegt, dass sie viele verschiedene Welten und Ereignisse zulässt.

Das Schwirige an Higurashi ist, die Charaktere so darzustellen, dass sie glaubhaft rüber kommen, und mit den Infos, die ich atm habe, trotzdem was anständiges zu schreiben.
Aber ich hab mich geweigert, erstmal Kai zu schauen, weil ich mir nicht das Szenario, welches ich für den ersten Arc ausgedacht habe, zerstören wollte.

Ja, ich gebe zu: Ich habe Kai noch nicht fertig geschaut.
ABER! Ich weiß bereits, wieso diese ganzen Dingen passieren, wer die Drahtzieherin hinter all dem ist und wie sich das meiste wirklich zugetragen hat.

Ferner ist meine FF - ganz wie die Serie - in Arcs unterteilt.
Es werden wohl zwei oder drei Arcs geben, vielleicht auch mehr (kommt drauf an, wie schnell ich im Tippen etc. bin).
Erklärungen zu den einzelnen Arcs finden sich am Ende des jeweiligen Arcs.

Und hauptsächlich (so ist es zumindest bisher geplant) wird es um meine beiden absoluten Lieblingschars in Higurashi gehen: Um die Twins Shion und Mion Sonozaki.
(Kann aber auch sein, dass ich später auch mal über Rika oder so schreibe~)

Und nun viel Spaß bei dieser FF.

Update: 14.05.2012:
Kurzerhand abgebrochen.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 18.04.2010
U: 22.05.2010
Kommentare (3 )
9779 Wörter
Kapitel 1 Mion-Arc - Prolog E: 18.04.2010
U: 22.05.2010
Kommentare (1)
888 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Mion-Arc - 1st Chapter E: 18.04.2010
U: 22.05.2010
Kommentare (0)
3545 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Mion-Arc - 2nd Chapter E: 27.04.2010
U: 22.05.2010
Kommentare (1)
5154 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Mion Sonozaki

    Japanisch: Sonozaki Mion (園崎 魅音)
    Alter: 16 Jahre (die Erstgeborene)
    Aussehen: Lange, grüne Haare, welche sie zu einem Zopf zusammen gebunden hat und hellblaue Augen
    Charakter: Wirkt burikos, maskulin und temperamentvoll, ist in Wirklichkeit aber in vielerlei Dingen schrecklich schüchtern und zurück haltend.
    Besondere Merkmale: Trägt in ihrem Freizeitoutfit meistens eine Luftschusswaffe bei sich; hat auf dem Rücken einen Onii tätowiert, was sie als Trägerin des Dämons auszeichnet; wirkt manchmal so, als wäre sie auch von einem solchen Dämon besessen...

    Mion Sonozaki wuchs bisher bei ihrer Familie im Sonozaki-Anwesen auf und wurde zur nächsten Erbin des Sonozaki-Hauses erzogen.
    Als Sonozaki-Erbin genießt sie außerordentliche Rechte und großen Respekt, auch von Älteren.
    Zudem ist sie als Klassenälteste auch Klassensprecherin, und hat den Spiele-Club ins Leben gerufen.
    Mion erscheint auf den ersten Blick zwar burikos und maskulin, ist aber im Grunde genommen und unter der harten Schale vielleicht das Weiblichste Mädchen der ganzen Truppe.
    Des weiteren verheimlicht sie, dass sie mehr als nur freundschaftliche Gefühle für Keiichi birgt.
  • Charakter
    Shion Sonozaki

    Japanisch: Sonozaki Shion (園崎 詩音)
    Alter: 16 Jahre (die Zweitgeborene)
    Aussehen: Lange, grüne Haare, die sie durch eine gelbe Schleife leicht nach hinten gebunden trägt, hellblaue Augen und eine relativ große Oberweite.
    Charakter: Shion ist die weiblichere von beiden, aber auch die, die ordentlich austeilen kann. Alles in allem trübt ihr sehr weibliches Auftreten sehr.
    Besondere Merkmale: Wird sehr schnell sauer und rastet aus; trägt ständig einen Elektroschocker mit sich

    Shion Sonozaki ist der zweitgeborene Zwilling der Sonozakis und damit unerwünschtes Balast, welches eigentlich direkt nach der Geburt hätte erwürgt werden müssen. Aber da Onibaba es nicht übers Herz brachte, beschloss die Sonozaki-Familie, sie in ein Internat zu schicken - ein Ereignis, welches in allen Welten passiert.
    Shion ist in vielen Bereichen die weiblichere der beiden und gibt sich auch so: Sie spricht weiblicherer, tretet weiblicher auf und benimmt sich weiblicher. Allerdings sollte dies nicht täuschen, denn Shion weiß sich ganz gut ihrer Haut zu erwehren, und sei es mithilfe des Elektro-Schockers, welchen sie meistens mit sich führt.
    In den meisten Welten war Shion unsterblich in Satoshi Hôjô, den Bruder von Satoko, verliebt, und leidet noch heute sehr unter seinem Verlust.
Kommentare zu dieser Fanfic (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Link--
2013-09-10T14:29:46+00:00 10.09.2013 16:29
Tolle Fanfic! *_* Du hast eine tolle Wortwahl. x3
Von:  Ranmaru_Kurosaki
2010-04-28T23:37:58+00:00 29.04.2010 01:37
Ah ich mach jetzt nicht zu jedem Kapitel einzeln nen Kommentar, hab dir ja schon mal gesagt ich mag es nicht Kommentare zu geben aber ouh, ich kann gar nicht anders als mal zu sagen, dass du wirklich gut schreibst. Deine Idee mag ich auch, ouh und deine Wortwahl *_*. Du hast auch die Reaktionen so toll beschrieben. Einzig an die einzelnen japanischen Wörter zwischendrin musst ich mich gewöhnen, hab das nämlich an sich so noch nie irgendwo gelesen XD Ouh und manchmal machst du putzige Fehler... ich kann mich mal dransetzen und sie suchen, sind mir nur beim lesen aufgefallen. Zu dem was an sich passiert kann ich bisher eigentlich gar nichts anderes sagen als toll. Jah ich hab nicht viel zu sagen~ einfach ich mag die FF bisher ziemlich :3 und das ist doch schon mal genug für den Anfang, ne?
Von: abgemeldet
2010-04-28T22:07:19+00:00 29.04.2010 00:07
Arme Shionnn~ daaaaw Q A Q
Ich mag Shion weil sie einen guten Männergeschmack hat, douw~ Ó_q;
besonder gut gefällt mir deine komplexe Wortwahl und die schmückende Adjektive
Total schönes Prolog und ein guter Einstieg in die Geschichte! ;A; Muchos amore send*