Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

FelinaColibra als: Nufo-Göttin des Pazifischen Ozeans (Version 1)


Nufo-Göttin des Pazifischen Ozeans (Version 1)
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von FelinaColibra
  • Top-3-Foto - von FelinaColibra
  • Top-3-Foto - von FelinaColibra
Foto
Von: FelinaColibra (Fotograf)

Charakter
Eigener Charakter aus Fantasie

Angelegt
02.08.2012, 21:292012-08-02T21:29:59Z Genauer

Freigeschaltet
03.08.2012, 01:05

Zuletzt aktualisiert
25.09.2012, 01:092012-09-25T01:09:05Z

Bodypainting
Wasserdichte Farbe (Lackfarbe). Nach 2 Mal duschen abwaschbar. Unter dem Lack eine Schutzcreme, die die Poren vor Verstopfung schützt

Wig
Schwer aber eng genug

Kleidung
selber genäht

Körper
Freizügig wie es dem Charakter entspricht. Gut, um ins Wasser gehen zu können. Bewegungen sind nicht eingeschränkt

  • Top-3-Foto - von FelinaColibra
  • Top-3-Foto - von FelinaColibra
  • Top-3-Foto - von FelinaColibra

Charakter
Eigener Charakter aus Fantasie

Angelegt
02.08.2012, 21:292012-08-02T21:29:59Z Genauer

Freigeschaltet
03.08.2012, 01:05

Zuletzt aktualisiert
25.09.2012, 01:092012-09-25T01:09:05Z

Bodypainting
Wasserdichte Farbe (Lackfarbe). Nach 2 Mal duschen abwaschbar. Unter dem Lack eine Schutzcreme, die die Poren vor Verstopfung schützt

Wig
Schwer aber eng genug

Kleidung
selber genäht

Körper
Freizügig wie es dem Charakter entspricht. Gut, um ins Wasser gehen zu können. Bewegungen sind nicht eingeschränkt

Zum Kostüm:

Kostüm Herstellungsschwierigkeit: 8/10 *

Wert: zwischen 600-800 Euro
Gewicht:
Version:1/3
Version 1:Indische Krönung
Bedeutung: In der folgenden Legende werdet ihr verstehen wieso diese Version die "Indische Krönung" heißt.

Zum Charakter:

Name: Sie wurde von den Indern auf den Namen "Nufo" getauft
Alter: 311
Größe: 1,74 m
Augenfarbe: Blau-Grün
Haarfarbe: Schwarz, Blau-Grün
Körperfarbe: Im "normalem" Zustand Blau

Die Legende der Meeresgöttin Nufo:

In den geschützten Korallenriffen im tropischen Westpazifik, nahe der Australischen Ryukyu-Inseln, schlief seit Jahrhunderten ein Geschöpf der Untiefen.

Dieses Geschöpf war weder Mensch noch Tier. Es war bestückt mit unzähligen, verschiedenen Mensch- und Tiermerkmalen, die es zu einem undefinierbaren Geschöpf machten. Verstümmelte Gliedmaßen, überwuchert mit Korallen, Sand und Meeresgetier. Dicke, funkelnde Fangarme umklammerten das Geschöpf fürsorglich und behütend. Unterbrochen wurde der Schlaf des Geschöpfs, als über der Wasseroberfläche, eine von Menschen errichtete Schwimmvorrichtung vorbei trieb. Nicht die Anwesenheit dieser Schwimmvorrichtung war es, die das Geschöpf aus dem Schlaf riss, sondern die davon ausgehende laute, fröhliche Musik. Der scheinbar leblose Leib des Geschöpfs löste sich von den unzähligen Getier und Korallen. Losgelöst von den organischen Fesseln, verfolgte das neugierige Geschöpf den unbekannten, schwimmenden Gegenstand. Durch die andauernde Musik, wurde das Geschöpf weit von ihrer Heimat fortgelockt. Sie lauschte der schönklingenden Musik, bis diese ihren Heimatort, Indien, erreichte. Die Töne verstummten, andere Geräusche machten sich über Wasser breit. Das Geschöpf schwamm näher an die Küste, suchte sich einen sicheren Platz, von dem aus sie die eigenartigen Wesen auf dem Land beobachten konnte. Man sagt sie hätte Monate an ein und derselben Stelle verharrt um die Menschen zu beobachten. Dann, eines Tages, erfasste das Festland eine gigantische Flut. Die Flut riss nicht nur Holz und Stein mit sich zurück, sondern auch Lebewesen, wie den Menschen. Voller Mitleid erhörte das Geschöpf die Schreie nach Hilfe und merkte schnell die Unbeholfenheit der Geschöpfe in ihrem Heimatelement- dem Meer. Sie rettete die Menschen, schickte die Flut zurück aufs Meer hinaus und gewann somit die Gunst und den Glauben der Einwohner. Man taufte sie auf den Namen "Nufo" und verehrte sie als Gottheit ihrer Gewässer. Durch ihre Hand soll das Wasser sie nicht Heimsuchen und die Fische nie zurück ins offene Meer reißen lassen.


Fotoordner

    Skizzen

    • Ohren modifizieren:

      Zu Erst nahm ich alte Elfen Ohren (Halloween-Artikel)
      Dann habe ich diese mit Latex, Papiertaschentücher und Plastikstreifen modifiziert bzw. ummantelt.
    • Wig-Kopfhautbemalung


    Kommentare zum Kostüm (37)
    [1] [2] [3] [4]
    / 4

    Kommentar schreiben
    Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
    Von: abgemeldet
    2013-11-20T15:59:41+00:00 20.11.2013 16:59
    WOW!
    Alter is das Cos geilo.
    Wie lange hat das gedauert?
    Antwort von:  FelinaColibra
    20.11.2013 17:19
    2 Monate :)
    Antwort von: abgemeldet
    20.11.2013 17:21
    Ui cool
    Von:  Tongari
    2013-01-15T15:44:24+00:00 15.01.2013 16:44
    Meine güte das sieht ja echt schwirgig aus aber dafür auch echt genial gemacht
    *daumen hoch*
    Wunderbar^^
    Von:  Zynicus
    2012-09-27T23:04:42+00:00 28.09.2012 01:04
    Die diversen Details, Muscheln, Fische, usw., finde ich faszinierend, aber die Tentakel sind überwältigend (und haben auch tatsächlich ein Fischlein überwältigt, wie ich sehe). Es ist mir unerklärlich, wie ich das Cosplay auf der Animagic nicht bemerken konnte.
    Von:  -Ciel_Phantomhive-
    2012-08-21T08:03:51+00:00 21.08.2012 10:03
    AWWW!!!
    Du bist das!!!! Ich habe dich mehrmals gesehen und fand es so toll ey!!!! >////<
    Wirklich alles einfach nur wundervoll und detailreich. Diese Arbeit hat sich echt gelohnt <3
    Von:  Zora
    2012-08-13T19:41:17+00:00 13.08.2012 21:41
    Ich kenne die Wesenheit zwar nicht.
    Aber ja, einfach wieder wow!
    Diese Tentakel! <3
    Von:  Amala
    2012-08-09T12:35:37+00:00 09.08.2012 14:35
    ich hab großen respekt vor der arbeit die du in das kostüm gesteckt hast :) alle achtung. je mehr ichs betrachte desto mehr fastziniert es mich.
    Von:  GingerAle
    2012-08-06T20:19:41+00:00 06.08.2012 22:19
    & Stunden Anmalen !!! Oh gott ! Ich verbeuge mich jetzt mal virtuel vor Dir ^^ Du meine Güte Respekt! Du machst das echt toll :)
    Von:  naisho
    2012-08-06T15:14:39+00:00 06.08.2012 17:14
    Ich habs dir schon auf der Ani gesagt, dass dein Cos für mich das absolute Highlight war. Es ist so wahnsinnig genial. Mir ist fast die Spucke weg geblieben. Du bist eine echte Künstlerin. Chapeau!!
    Von:  Imp
    2012-08-06T09:33:44+00:00 06.08.2012 11:33
    Das ist wirklich mal ein tolles Cos.
    Trotz deiner Freizügigkeit, so viele Details, so viel Mühe. Und eindeutig das Cosplay im Vordergrund. Es fällt ja praktisch kaum auf wie nackt du bist. So sollte es sein.
    Wirklich schön.
    Da können sich die meisten anderen freizügigen Cosplayer ein paar dicke Scheiben bei dir abschneiden.
    Von:  Cumberbitch
    2012-08-05T21:21:06+00:00 05.08.2012 23:21
    Wow *o* echt super toll gemacht!
    Genial tolles Cosplay~ Makeup ist super gemacht und all die Details! super super cool!

    Zurück