Zum Inhalt der Seite
[Versionen] - [Seite bearbeiten]

Death Note [Diskussionsforum]


Death Note
TV-Serie: Death Note
Manga: Death Note
Manga: Death Note - Black Edition
Kinofilm: Death Note
Kinofilm: Death Note: L change the World
Kinofilm: Death Note: The Last Name
Buch / Roman: Death Note - L change the WorLd
Buch / Roman: Death Note: Another Note
:: Fanarts (4257)
:: Fanfics (687)
:: Dōjinshi (49)
:: Fanliste (6265 Mitglieder)
:: RPGs
:: Zuviel-Sprüche (568)
:: Fanart-Wettbewerbe
Artikel / Rezensionen:
:: Death Note
Zurück zu:
:: Serien-Seite

Zurück zu den Anime-Reviews
Zurück zu den Manga-Reviews

Inhaltsverzeichnis

Der Manga

Daten und Fakten

Death Note ist das neue Meisterwerk Takeshi Obatas (Zeichnung) und Tsugumi Ohba (Story). Der Zeichenstil ist klar und realistisch, die Storyline besticht durch ihre unglaubliche Spannung.

In Deutschland erscheint der Manga bei Tokyopop, insgesamt gibt es 14 Bände von denen bisher 13 auf Deutsch erschienen sind.

Story

Light (im japanischen gesprochen: Raito) Yagami ist ein vorbildlicher Jugendlicher: Nett, freundlich, hilfsbereit, in der Schule unübertroffen. Doch die Fassade ist trügerisch, was allerdings erst zutage tritt, als Light plötzlich ein mysteriöses Notizbuch mit dem Namen "Death Note" auf dem Schulhof findet.

Im Death Note ist eine Anleitung, die erklärt, dass die Person, deren Name in das Notizbuch geschrieben wird, stirbt. Light hält das zuerst für einen Witz, als er es aus Neugier aber ausprobiert, funktioniert es.

Light beschließt, sich zum Rächer der Menscheit aufzuschwingen und alle Verbrecher aus der Welt zu tilgen. Innerhalb kürzester Zeit bringt er so viele Schwerverbrecher um, wie er kann. Das fällt natürlich auch der Polizei auf, und Interpol setzt den besten Detektiv der Welt ein: L.

Der "unbekannte Rächer" wird auf Internetseiten als "Kira" (English für "Killer") gefeiert, und Light arbeitet unter diesem Namen weiter. Der frühere besitzer des Death Note, ein Todesgott namens Ryuk, ist Light teilweise dabei behilflich. Doch L ist nicht dumm und so entbrennt eine Hetzjagd auf höchstem Niveau, in dem beide Seiten immer nur auf einen Fehler der Gegenseite warten, um die Identität des anderen zu entlarven.

Es tauchen weitere Death Notes auf und weitere Charaktere verkomplizieren die Situation weiter. Und bis zuletzt bleibt ungewiss, wer am Ende der Klügere ist und seinen Gegner erwischt.


Shōnen|

M-Thriller

Der Anime

Der Anime hält sich zu über 90% an die Manga-Vorlage, an manchen Stellen wurden Details verändert, was aber nicht störend auffällt, da dadurch auch manche Dinge besser verständlich sind.

Die Serie ist in Amerika bereits seit einiger Zeit lizensiert, VIZ will den Anime solange er in Japan noch läuft über das Internet zum kostenpflichtigen Download anbieten. Weitere Releasedaten sind jedoch nicht bekannt.

Romane

  • Death Note - L change the WorLd
  • Death Note: Another Note

Movies




Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten