Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Kein Liebeslied


Erstellt:
Letzte Änderung: 24.03.2012
abgeschlossen
Deutsch
3275 Wörter, 1 Kapitel

Möglichkeit auf Spoiler vorhanden!



Ende des dritten Buches von Suzanne Colins sind die glorreichen Zeiten der Hungerspiele vorüber und das Kapitol bleibt nicht mehr als ein Schatten seiner selbst zurück. Distrikt 13 organisiert Wiederaufbau und ein neues Lebensgefühl und tatsächlich scheint so etwas wie Frieden Panem zu erfüllen.
Doch die Narben sitzen tiefer als auf der abgerauten Oberfläche und die Vergangenheit zahlt unweigerlich ihren Tribut.

„Ich habe darum gebeten dich hier haben zu dürfen.“
„Weil du fürchterlich bist.“
„Und weil wir uns gegenseitig verdienen, Prinzessin.“


Ein Trinker, dem der Alkohol zu den Ohren heraus hängt und eine Frau, die zum ersten Mal in ihren Leben damit kämpft ihr bisheriges Leben zu hinterfragen. Die Flasche scheint da ein gut beratender Freund zu sein, denn sie lässt vergessen.


Kommentar

Mehr Hayffie-FFs braucht das Land! War gestern auf der Suche und hab kaum was gefunden, das darf doch nicht sein. Dabei ergänzen sich die beiden großartig. Ich kann und will einfach nicht glauben, dass Effie nach ihrer Folter dieselbe vermeintliche Hohlbirne ist, wie davor. Insofern:
Hier meine Interpretation der beiden nachdem das Kapitol besiegt und Effie aus der Gefangenschaft und Folter befreit wurde.
Fraglich, ob sie bei Haymitch besser aufgehoben ist. ::)

Eine Fortsetzung ist möglich. :3


Copyrights

Charaktere, sowie das gesamte Panem-Universum © Suzanne Colins
Umsetzung & Charakterinterpretation © Boo-ya
Cover von Tumblr und minimal verändert.


Enjoy. :)

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
Kapitel 1 E: 24.03.2012
U: 24.03.2012
Kommentare (8)
3269 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Effie Trinket

  • Charakter
    Haymitch Abernathy

Kommentare zu dieser Fanfic (8)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  belladonna_lily
2013-09-30T15:21:21+00:00 30.09.2013 17:21
Fortsetzung! Fortsetzung! Fortsetzung! Fortsetzung! Fortsetzung! Fortsetzung!Fortsetzung! Fortsetzung! Fortsetzung! Fortsetzung! Fortsetzung! Fortsetzung!

:D oh bitte bitte bitte schreib weiter!
Die beiden Sind wirklich ein paar das sich wundervoll ergänzt und ich stimme dir absolut zu! :)
Bitte bitte bitte schreib weiter ;)
Herzliche grüße
Von:  Kalliope
2013-02-22T22:10:10+00:00 22.02.2013 23:10
Jaaa, eine FF zu Haymitch und Effie! ♥
Ich liebe die beiden, sowohl im Film als auch im Buch und du hast absolut Recht, es gibt viel zu wenig Leute, die sich aktiv mit diesem Pairing auseinander setzen, dabei passen sie so toll zueinander! Du bringst das auch richtig gut rüber, wie es Effie nach der Folter ergeht, außerdem hast du die Charaktere der beiden sehr gut getroffen. Da würde ich am liebsten noch viel mehr von lesen :)
Von:  Phoenixfedern
2013-02-19T15:44:12+00:00 19.02.2013 16:44
Schöne FF!
Und das schreit förmlich nach einer Fortsetzung! :)
Mit gefällt dein Schreibstil sehr. Du bringst es wirklich wunderbar rüber, wie es Effie nach der Folter vom Kapitol bei Haymitch geht.
Außerdem liebe ich Haymtich! XD und du hast seinen Charakter wirklich sehr schön getroffen :)
Weiter so :D
Von:  Liuna
2012-09-27T09:35:38+00:00 27.09.2012 11:35
Ohhh endlich mal eine FF über die beiden. Ich war so traurig, dass man am Ende gar nichts mehr von den beiden hörte. Deswegen: Super!!
Von:  Fairyannie
2012-07-25T18:22:06+00:00 25.07.2012 20:22
Ich liebe Hayffie. :)
Also muss ich hier einfach etwas hin schreiben. Ist doch Ehrensache ;-)
Ich finde es sehr gut, dass du dich damit befasst, was mit Effie passiert ist und wie sie damit umgeht. Immerhin weiß man aus den Büchern nicht besonders viel.
Haymitch ist wirklich sehr gut getroffen und ich fand es toll das hier zu lesen.
Danke :)
Von:  Coronet
2012-05-16T20:57:18+00:00 16.05.2012 22:57
Wow, mir liegt das Pairing eigentlich eher weniger, aber mit deinem OS hast du es geschafft, mich irgendwie zu überzeugen.
Er ist sehr schön geschrieben und die Charaktere passen einfach wunderbar. Am besten gefällt mir wohl, dass der Schluss nicht kitschig und romantisch ist, sondern eher nüchtern ausfällt.
Alles in allem ein schöner kleiner OS, gegen dessen Ausweitung zu einer Serie ich nichts hätte ^-~
Liebe Grüße,
Coronet
Von: abgemeldet
2012-04-18T17:14:48+00:00 18.04.2012 19:14
Ich hab mich extra angemeldet um einen Kommentar loszuwerden, noch ehe ich die FF gelesen habe. :D Die erste Hayffie FF die ich seit.... Stunden ? gefunden habe. :D
Seit einigen Wochen bin ich jetzt im Panem-Fieber und das Pairing ist... TOLL ! Seitdem ich den Film gesehen habe, bin ich voll und ganz überzeugt, dass die beiden zussaammen gehören. :D
Ich werde jetzt die FF lesen, obwohl sie mich spoilert und ich noch 1/4 des letzten Teils vor mir habe. :D
Von: Swanlady
2012-03-25T15:14:30+00:00 25.03.2012 17:14
Weißte, eigentlich war mir Hayffie immer egal. :D' Irgendwie zu... offensichtlich, weil alle die zwei mögen und ich meistens eher auf seltene Kombinationen ausweiche. Aber nachdem ich gesehen hab, wer diese FF geschrieben hat, musste ich sie einfach lesen. ;)
Allein schon, weil meine Haymitch-Obsession gefüttert werden will. Und ich bereue es nicht!

Sieht ganz so aus, als könnte ich mich unter den richtigen - oder falschen? - Umständen wirklich sehr gut mit dem Pairing anfreunden. Und es war ja auch so schön subtil angedeutet; etwas, das ich pers. sehr mag und auch sehr oft mache. |D
Zu deinem Schreibstil muss ich mich wohl nicht mehr äußern, inzwischen sollte klar sein, dass ich total auf ihn stehe. <3 Die Figuren waren auch sehr IC, finde ich. Der Charakter von Haymitch kommt immer so schön zur Geltung, wenn er etwas sagt - mag daran liegen, dass wir im Original ja nur Katniss' Sichtweise erfahren - und das ist mitunter das schwierigste an ihm. Hast ihn wirklich gut getroffen. :)

Und: Haymitch + Kosenamen = hell yes. Ich habe es ja schon geliebt, wie er Katniss immer sweetheart genannt hat. Prinzessin passt wirklich sehr gut. :]

Daumen hoch, liebe Bells! Ich hätte nichts gegen eine Fortsetzung.