Zum Inhalt der Seite

Thread: Wie fandet ihr das OVA?

Eröffnet am: 25.05.2012 12:55
Letzte Reaktion: 25.05.2012 18:06
Beiträge: 2
Status: Offen
Unterforen:
- Koharu Biyori




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 Marzipantortchen Wie fandet ihr das OVA? 25.05.2012, 12:55
 Steve Wie fandet ihr das OVA? 25.05.2012, 18:06
Seite 1



Von:    Marzipantortchen 25.05.2012 12:55
Betreff: Wie fandet ihr das OVA? [Antworten]
So wie man erkennen kann, kennen doch einige User diese OVA.
Wie fandet ihr das eigentlich?
Was war gut, was hat euch gestört?
Habt ihr einen sympathischen CHarakter in dieser OVA entdeckt?
Würdet ihr es weiterempfehlen?

Ich fand die Ova ganz nett, allerdings ist es ein Anime, den man dann gucken kann, wenn man dazu in Stimmung ist. Habe es entdeckt, als ich nach einer slice-of-life-ähnlicher Serie gesucht habe, aber mich nicht auf ein langes Anime einlassen wollte. Die Animationen und der Zeichenstil waren ganz angenehm, die Story auf ein Minimum reduziert, was ich aber nicht weiter schlimm finde, denn es gibt genügend Slice of Life Animes, die sich ewig hinziehen, kaum Story haben und sind trotzdem sehr populär. Deswegen ist die OVA in ihrer Kürze, Comedy- und Ecchianteilen gar nicht so schlecht. Es könnte vielleicht dafür gut sein, auf einer Convention zu laufen, denn es ist mit Elementen vollgestopft, die das Otaku-Herz begehrt ^^. Die Maid Kuon hat mir persönlich sehr gefallen und ich hätte mir gewünscht, dass sie in der OVA etwas mehr Aktion bekommt. Ich würde die OVA vielleidcht nicht noch einmal gucken, aber ich fand es doch gut gelungen.
Zuletzt geändert: 25.05.2012 12:57:26



Von:    Steve 25.05.2012 18:06
Betreff: Wie fandet ihr das OVA? [Antworten]
Avatar
 
Koharu Biyori? Das muss schon echt lange her sein dass ich mir Koharu Biyori angeschaut habe.

In das Genre Slice of Life würde ich die Serie jetzt nicht unbedingt packen. Comedy und ecchi trifft es da schon ganz gut, ich würde es als Maid Roboter Fanservice bezeichnen. Es ist bei Comedy-Animes ganz normal dass jene nicht unbedingt die anspruchsvollste Story haben. Comedy-Serien dienen ja hauptsächlich dem Zweck Leute zu unterhalten bzw. zum Lachen zu bringen, da will man als Zuschauer auch nicht unbedingt von der Story erschlagen werden.

Koharu Biyori ist als OVA denke ich ganz nett, sie hat ein schönes Charadesign und sie unterhält einen auch gut. Ich würde sie aber wie gesagt eher Leuten empfehlen die Maid Fanservice + Comedy sehen möchten.
Heiße Würst eh Blogchen!





Zurück