Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Einzelposting: Was haltet ihr von SasuTema?


Links hierher: http://www.animexx.de/forum/thread_5442088/-1/14251374337068/
http://desu.de/PzUjybE




Von:    Lyla-Hatsu 28.02.2015 16:30
Betreff: Was haltet ihr von SasuTema? [Antworten]
Avatar
 
Hey Leute,
ich wüsste gerne, was ihr zu diesem Pairing meint^^.
Ich hab mir mal richtig Gedanken über Pairings mit Sasuke gemacht, habe alle Fakten zusammen getragen und bin zum Schluss gekommen, dass das das verständlichste und beste Pairing ist...^^
SasuTema, Fakten:
1. Vom Charakter sind sie sich ähnlich: arrogant, cool, badass, intelligent, stark, nicht redeselig
2. Die englischen Sprecher von Sasuke und Temari sind verheiratet
3. Itachi hat angedeutet, Sasuke mit einer blonden Kunoichi aus Suna (also Temari) zu verkuppeln, um damit den Wiederaufbau des Uchiha-Clans sichern zu können.
4. Das Uchihazeichen ist ein Fächer.
5. Sasuke und Temari hatten beide Mörder als Brüder und können daher die Gefühle des Anderen verstehen.
6. Temari hat sich von Anfang an zu ihm hingezogen gefühlt und Sasuke hat sie merkwürdigerweise nicht gekillt, obwohl er die Chance dazu hatte.
7. Sie haben mehr als einmal miteinander gekämpft, was ungewöhnlich ist (soweit ich weiß, 3mal)

Warum Temari zu Sasuke passt:
Temari hat etwas exotisches, besonderes an sich, das die andern Naruto-Mädels nicht haben und gerade auch deswegen passt sie gut zum Uchiha-Bengel passt^^:
- Von den Mädels hatte sie die meisten Kämpfe und dabei die höchste Erfolgsquote (ich weiß, Sakura als eine Hauptdarstellerin hatte zwar auch viele Kämpfe, war aber bei wenigen wirklich aktiv...)
- Was ihre Vergangheit anbelangt, war Temaris schlimmsten. Sie muss eine grauenhafte Kindheit mit Gaara und ihrem wahnsinnigen Vater gehabt haben. Sonst kommen ja alle mit Hinata, die unter dem Druck ihres Clans und unter der Abneigung ihres Cousins Neji litt, aber Temaris damalige Situation war noch krasser. Gaara hat ihr oft mit dem Tod gedroht und sie hatte sicher nie eine ruhige Nacht, mit der Furcht, dass ihr Bruder sie im Schlaf überraschen könnte. Sie musste immer mitansehen, wie Gaara gemordet hat, sicher auch Freunde und Nahestehende von ihr. Das hat sie mit der Zeit hart und gefühllos gemacht. Kein Wunder, dass sie bei den Chuuninprfungen als arrogant und brutal aufgefallen ist. Aber letzendlich bin ich froh, dass sie in Shippudden so viel sanfter geworden ist. Temari ist jetzt mutig und besonnen, zu ihren Brüdern hat sie ein liebevolles Verhältnis. Temari ist etwas verschlossen, ihren tiefsinnigen Charakter zeigt sie nur selten.
- Mit ihrem Fächer ist sie einzigartig.
- Temari kommt aus Sunagakure und ist die Erstgeborene des Kazekage (Sie wäre ja auch Kazekage geworden, wenn es für Gaara nicht nötig gewesen wäre)
- Sie ist Jonin, Meisterin des Windelements und war die beste Kunoichi bei den Chuuninprüfungen.
- Immer war Temari stark, nie hat sie ihre Gefühle gezeigt (wie Sakura und Hinata), nie hat sie wie eine Heulsuse rumgeflennt oder sich selbst bemitleidet.

So das war's erstmal^^.
Ich finde dieses Pair einfach episch, was meint ihr?
Zuletzt geändert: 30.03.2015 17:27:28

Zurück zum Thread