Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Shadow's Adventure


Erstellt:
Letzte Änderung: 05.08.2018
nicht abgeschlossen
Deutsch
2007 Wörter, 2 Kapitel
Thema: Batman
Es geht um Saskia Hagens (Deckname Glimmer)die als Laborratte von den verschiedensten Bösewichten gehalten wurde bis Batman sie fand und sie als seine Adobtieftoch aufnahm. Natürlich fand sie so heraus wer Batman wirklich ist und so unterstützte sie ihn was Bruce natürlich nicht so toll fand. Später lief sie weg um ihre eigene Karriere als Verbrechensbekempferin zu starten.Wedere Bruce noch Alfred Wusten wo sie war oder ob sie überhaupt noch lebte. Nach Jahren tauchte sie wieder auf um Batman wie damals zu unterstützen und Trift dabei auf Robin.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 15.04.2018
U: 05.08.2018
Kommentare (0 )
2007 Wörter
Kapitel 1 First Meeting E: 16.04.2018
U: 18.04.2018
Kommentare (0)
911 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 The reunion, five questions and their past E: 06.05.2018
U: 05.08.2018
Kommentare (0)
1096 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Glimmer

    Echter Name : Saskia Hagens
    Alter: 17 ( also in der Geschichte ein Jahr jünger als Jason )
    Charakter: Stur, Schlagfertig,Eher ruhig
    Vergangenheit: Verlor beide Eltern bei einem Autounfall und ist seitdem oft auf der Flucht

    Da außer Alfred und Bruce Wayne niemand sie kennt, muss sie keine Maske beim kämpfen tragen aber aus Sicherheitsgründen trägt sie eine starkverdunkelte Sonnenbrille. Trotz das sie nie eine schulische Ausbildung bekommen hat ist sie schlauer als jeder andere in ihrem Alter
  • Charakter
    Ami

    Alter: 17
    Charakter: Kalt und egoistisch
    Job ( weiß nicht wie ich das nennen soll ): Verbrecherin

    Ihre Eltern hatten sie als kleines Kind auf der Straße ausgesetzt da sie, nennen wir es ein Unfall war ( ich hoffe das klingt nicht gemein ). Als sie gerade einen in einem Supermarkt klauen wollte stolperte sie bei den Fluchtversuch und Saskia half ihr auf und schickte den Ladenbesitzer in die falsche Richtung weil er Ami aufhalten wollte. Später kam Ami zu Saskia und bedankte sich indem sie das geklaute mit ihr teilte. So entstand eine Freundschaft zwischen beiden, Bus Saskia eines Morgens verschwunden war und das mit dem wertvollsten was Ami hatte. Natürlich ist ihr jedes Mittel Recht um an den Gegenstand ( was es ist kommt im 2. Kapitel ) ranzukommen der Eintrag ihr gehörte. Dafür geht sie sofern soweit das sie Menschen tötete und so wurde sie eine der schlimmsten verbrecherinen.
Kommentare zu dieser Fanfic (0)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.

Noch keine Kommentare