Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Fanart

Shirogarasu   [Zeichner-Galerie] Upload: 29.03.2019 18:31
Gibt es hier Killing Stalking Fans?

Vor knapp einer Woche kam das finale Kapitel raus und ich habe ungelogen sehr geweint und ein richtiges Tief erlitten. Damit ich der ganzen Story wieder ein bisschen ruhiger entgegen treten kann, spinne ich mir die Story weiter und habe schließlich Sangwoo und Bum im Jenseits gezeichnet. Im Vordergrund sind Sangwoos Mutter und Bums Onkel zu sehen, nicht als Geister sondern eher als zurückgelassene Erinnerungen. Endlich sind sie zusammen und können all das Erlebte loslassen.
Gestern kam schließlich die Mitteilung, dass Sangbum canon ist (von Koogi höchst persönlich), also bin ich im Endeffekt doch noch zufrieden...

Zum Bild an sich:
Ich habe auch hier wieder Neues ausprobiert und viel mit Farben experimentiert. Ich bin immer noch fleißig am üben und muss noch viel dazulernen ♡
Themen:
Shōnen-Ai, Romantik, Killing Stalking (Manhwa)

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Materialien:
iPad Pro, Apple Pencil, Clip Studio Paint

instagram:
shirogarasu.arts

Beschwerde


Kommentare (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  SaNa4-ever
2019-04-01T10:25:29+00:00 01.04.2019 12:25
oh, gut dass ich das hier lese, dann muss ich doch gleich mal schauen :D ich hab dieseStory verschlungen! Verstörend und faszinierend zu gleich. Die übertragenen Emotionen in Gesichtsausdrücken... unglaublich.

Bum ist gut getroffen :) Ich mag auch die Farben in deinem Bild sehr :3
Antwort von:  Shirogarasu
29.04.2019 11:51
Oh ich habe erst eben deinen Kommentar gesehen >.<
Vielen lieben Dank! Ich liebe diesen Manhwa, schön, dass es hier noch mehr Fand gibt ^.^
Antwort von:  SaNa4-ever
29.04.2019 16:04
Kein Problem, wir haben alle ein Privatleben ;)

Habe es mittlerweile zu Ende gelesen. War etwas ernüchternd. Ich weiß wirklich nicht, was ich davon halten soll ^^'
Antwort von:  Shirogarasu
30.04.2019 10:13
Die letzten beiden Kapitel haben mir echt den Rest gegeben^^... Ich bin nicht zufrieden mit dem Ende. Die Oma war mir zu random und es hat irgendwie nicht zum Rest gepasst. Da habe ich viel bessere Fanendings gesehen/gelesen, die realistischer gewesen wären. Schade, aber die restliche Story bleibt dennoch sehr gut und ich bin zumindest damit zufrieden, dass Sangwoo Bum doch liebte.