Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

black & blue

Kapitel 4: Szene 2 - Der Tunnel (2), von Rosa_Maus

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25]
[26] [27] [28] [29] [30] [31]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Jitsch
2019-03-31T15:00:23+00:00 31.03.2019 17:00
Goro nimmt irgendwie an der falschen Stelle rücksicht auf andere Leute ^^"
Der emotionale Schaden beim Zugführer und seinen Eltern ist ihm egal aber hauptsache jemand hat noch was von seinen Schuhen.
Na ja, dass man noch logisch denkt wenn man so fertig ist dass man sich lieber umbringen will ist vielleicht auch zu viel erwartet.
Antwort von:  Rosa_Maus
02.04.2019 20:46
Genau DAS wollte ich mit der Szene zum Ausdruck bringen. Wie durcheinander er in jeglicher Hinsicht ist. ^^”
Von:  Kageshii
2019-03-31T06:28:25+00:00 31.03.2019 08:28
(psst, aber fehlt bei dem unteren Panel nicht das Pflaster auf Goros Nase?)
Ich liebe die Seite, voll cute irgendwie >.< Goro ist so gutherzig, dass er seine neuen Schuhe für jemand anderes da lassen würde und Derek hat auch keine Hemmungen einem wildfremden die Füße zu verarzten xD
Antwort von:  JeanneDark
31.03.2019 11:37
So wie er grinst würde es mich nicht wundern wenn er nen kleinen Fußfetisch hat xD
Antwort von:  Rosa_Maus
31.03.2019 16:35
Danke für den Hinweis @ Pflaster! °3°

Und: Derek grinst wegen was ganz anderem =D
Von:  Drachenprinz
2019-03-31T00:39:42+00:00 31.03.2019 01:39
Der Derek hat aber auch irgendwie so ein Mama-Syndrom, oder? xD
Antwort von:  Rosa_Maus
31.03.2019 01:59
Das... und noch ne Menge anderer Syndrome XD