Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritte
 
 
 
 
 
Athene_Angelis   [Zeichner-Galerie] Upload: 15.09.2014 12:43
Das hier ist die Axt, die Astrid in Drachenzähmen leicht gemacht 2 herumschwingt! ;) Zuerst war ich mir nicht sicher, ob ich sie überhaupt bauen soll, da sie eigentlich kaum zum Einsatz kommt und eher so nebensache ist. Aber dann hab ich mich erinnert wie gern ich Props baue (noch viel mehr als das Kostüm selbst xD) und dass man sich manchmal ohne irgendwelche Accessoires leer fühlt... vorallem beim Posieren ...

Klinge und Holzstab sind übrigens zwei separate Teile, d.h. ich kann sie voneinander trennen und dann einzeln verstauen/transportieren.

Das bringt mich direkt zu den Materialien, die ich verwendet habe: die Klinge selbst ist aus 8mm dickem Holz. Zuerst wollte ich alles aus Karton und Pappmaché machen, aber NOPE - erster Versuch gleich weggeschmissen. Und das mit dem Holz kaufen war so eine Sache, mein Vater meinte, wenn ich mit meiner Vorlage zum Baumarkt gehe, würden die das direkt fertig ausschneiden. Machten die aber nicht, sie hatten nichtmal Holz das dicker als 1cm war. Das Schnittmuster habe ich auf quietschbuntes Kinder-Weihnachtsgeschenkpapier gezeichnet (siehe Zwischenschritt-Bilder), und nun stand mein Vater mit diesem unförmigem kindischen Papierfetzen da im Baumarkt und kam einfach mit einer anderen random Holzplatte zurück, der Arme xDDD
Ich hab meine alte Laubsäge gezückt und die Form innert weniger Minuten ausgeschnitten. Das schlimme war das Schleifen der Kanten, denn ich wollte, dass die Ränder aussen wirklich scharf werden wie von einer "richtigen" Klinge. Das hab ich dann auch hingekriegt, ging aber um die 6 Stunden... x_X Es sind übrigens eigentlich 2 Holzplatten, die in der Mitte durch eine Worbla-Röhre verbunden sind.
Über den Stab gibt's nicht viel zu sagen, ausser dass er aus Holz ist und ich die ganzen (fake) Fell- und Lederstücke dran geklebt hab. Zum Teil auch Nägel reingehauen, damit es hält.
Am hinteren Ende befindet sich eine Art Knauf in Totenkopfform. Den wollte ich zuerst aus Karton machen, da er aber rund und eher schmal ist gab es kaum Klebefläche. Darum habe ich erst einen langen Nagel ins Holzende reingehämmert (so dass er noch rauschaut), den Karton drangeklebt und schliesslich mit Modelliermasse direkt drum herum modelliert. Der Knauf am vorderen Ende ist auch abnehmbar.


Ist dem Cosplay-Kostüm "Astrid Hofferson" zugeordnet.
Themen:
Cosplay-Accessoires, Drachenzähmen leicht gemacht

Unterthemen:
Waffe

Höhe:
ca. 1 m

Breite:
52 cm

Beschwerde


Kommentare (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2014-09-15T16:32:12+00:00 15.09.2014 18:32
Wow super saubere Arbeit! Das sieht echt geil aus *_* Hast sicher lange dran gearbeitet, das hat sich gelohnt!
Antwort von:  Athene_Angelis
15.09.2014 20:14
Danke! Jaa hat viel länger gedauert, als ich zuerst geschätzt habe... x_x