Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

One Piece - Movie 9: Chopper und das Wunder der Winterkirschblüte

Japanisch Romaji: One Piece: Episode of Chopper Plus - Fuyu ni Saku, Kiseki no Sakura
Japanisch Kanji: (ワンピース) エピソード オブ チョッパー+ 冬 に 咲く、奇跡 の 桜
Erstmalig erschienen: 2008
Produzenten: Bandai Co., Ltd, Fuji TV, Shueisha, Toei Animation, Toei Company, Ltd.
Animationsstudio: Toei Animation
Anzahl Episoden: 1

Von:  xKeiko-chanx
13.10.2012 22:39
Action
Romantik
Humor
Anspruch
Handlung
Gesamt

Wie der Titel schon sagt, geht es um Chopper und seine Geschichte. Von der Grundstory her, ist der Movie gleichzusetzten mit dem Abschnitt um Chopper in der Serie.
Dennoch gibt es Abweichungen.
So sind bereits Robin und Franky mit an Bord, obwohl diese ja erst nach Chopper Mitglieder in Ruffys Bande wurden. Eine große Rolle spielen die beiden aber nicht. Robin übernimmt halbwegs die Rolle von Vivi. Und Frankys Einsatz beschränkt sich auch auf ein Minumum.
Im Gegensatz zur Serie spielt diesesmal eine neue Person mit, Wapols älterer Bruder. Dieser hat auch eine Teufelsfrucht gegessen. Aufgrund dieser neuen Person gibt es auch ein paar wenige Momente wo man nicht genau ahnt was nun geschehen wird.
Auf alle Fälle ist diese Nacherzählung von den Folgen innerhalb der Serie wesentlich gelungener als der Film mit Prinzessin Vivi und ihrem Land.

Von der Verarbeitung her störten mich persönlich nur drei Punkte.
1. Die wenige Schattensetzung innerhalb der Figuren. Sie wirken dadurch einfach zu platt und zu "schlampig"
2. An einer Stelle sah man, das mit dem Computer animiert wurde. Ich finde sowas passt einfach nicht zu einem Anime. Da es aber bei dieser einen Szene blieb, nehm ich das nicht so streng.
3. Als es zum Finalen Kampf kam änderte sich der Stil der Zeichnungen kurzzeitig. Das Geschehen bekam einen leicht übertriebenen Touch.

Ich möchte anmerken das meine Bewertung im Bezug "Romantik" sich nicht auf die klassische Interpretation von Romantik bezieht, sondern eher für "gefühlvoll" steht oder wie "emotional" es Zeitweise war^^

Fazit, der Film ist zu empfehlen. Auch wenn man im Grunde weiß was geschied, so gibt es hier und da nette Alternativen.

DVD
Cover


Termin: April 2012 - Firma: Kazé - erschienen
Blu-ray
Cover


Termin: April 2012 - Firma: Kazé - erschienen
[Videos in Deutschland]

Zurück zur Video-Datenbank