Zum Inhalt der Seite

Süßes Gift

Japanisch Romaji: Koi no yamai ni tsukeru kusuri
Japanisch Kanji: 恋の病につける薬
Erstmalig erschienen: 2003
Japanischer Verlag: Shinshokan
Anzahl Bände: 3

Von:  Lynny
16.11.2008 15:17
Action
Romantik
Humor
Anspruch
Handlung
Gesamt
Ich habe vor kurzem diesen Manga gelsen und bin begeistert!
Der Humor erinnert mich an manchen Stellen an Hinako Takanaga, besonders wenn der kleine Pop-Fanatiker rumschwärmt, ist das wirklich niedlich!
Außerdem leidet man am Anfang mit, weil man sich nicht entscheiden kann! Ich war dafür, dass die Cross-Member zusammenkommen und war sichtlich erleichtert als Naoki Takehiko eine Chance gibt.
Also an sich ein wirklich gelungener Manga!
der zeichenstil ist süß, die Story kann man gut nachvollziehen und wenn man einmal angefangen hat zu lesen kann man nciht aufhören!
Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band, wenn die Story zwischen Yu und Jin erläutert wird!


Die Mangas
Cover 1: Liebesmedizin
Termin: November 2008 - Verlag: EMA - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
Cover
2: Auf deinen Lippen
Termin: Dezember 2008 - Verlag: EMA - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
Cover 3: Ob ich schlafe oder wach bin
Termin: Februar 2009 - Verlag: EMA - erschienen     [Amazon]
[Detailinformationen / Einzelreviews]
 
 
[Manga-Erscheinungstermine] [ "Süßes Gift"-Seite ]

Zurück zur Manga-Datenbank