Zum Inhalt der Seite
[English version English version]




Daijoubu sucht neue Mitglieder! Daijoubu, Mitgliedersuche, Showgruppe, wir suchen

Autor:  Daijoubu
Hey du...
Ja! Genau DU!
 
Du wolltest schon immer mal in eine Showgruppe? Du kommst aus Berlin und bist mindestens 18 Jahre alt?
Super, dann bist du die perfekte Verstärkung für unser aktuelles Stück Fairy Tail. Egal, ob auf der Bühne mit Schauspiel, Kampf und Tanz oder als heimlicher Held dahinter - wir freuen uns auf dich!
 
Für mehr Informationen schreib uns einfach an - Kommentar, ENS oder eine E-Mail an: BewirbDich@daijoubu.jetzt
 

D.Gray-Man - neues von Daijoubu D.Gray-man, Daijoubu (Showgruppe), Berlin, D.Gray-Man, Daijoubu, DGM, OriginalZeichnung, Rollenvorstellung, Showgruppe

Autor:  Daijoubu
Ein Lebenszeichen von uns auch hier wieder auf Animexx!
Wie angekündigt ist das Stück für die neue Season „D.Gray-Man“. Wir sind sehr fleißig, haben sowohl den Text fertig, als auch die Castverteilung bereits hinter uns. Es wird gespielt, getanzt, geschwitzt, gelacht.
und und und!

hier nun also auch für euch. Unser aktuellster Stand der Dinge

Die erste Auftrittsbewerbung ist raus, die Kostüme nehmen langsam Gestalt an, der Text wurde intensiv gepaukt und das Schauspiel wird auch immer besser ;)
Zeit, endlich die Rollen bekannt zu geben ^-^
 
Ab dem kommenden Wochenende werden wir euch also in regelmäßigen Abständen unseren Cast vorstellen.
Dieses Jahr bekam jeder die Aufgabe: "Zeichne ein Bild von deinem Charakter". Dabei sind so schöne Zeichnungen (wie ihr (leicht verfremdet) auf diesem Foto sehen könnt ^^) entstanden, dass wir uns entschieden haben, diese am Ende der Vorstellungsrunde zu verlosen ;)
 
Welcher wäre eigentlich EUER D.Gray-Man-Lieblingscharakter, von welchem ihr unbedingt eine Original-Daijoubu-Zeichnung haben wollt? ^^

 

(Keine Sorge. Das Foto ist nicht unscharf! Erkennt ihr Welche Charaktere wir im Stück vorkommen lassen?)

Bis die Tage
Euer Team von Daijoubu

Probetraining für Interessierte ^^

Autor:  Daijoubu
Nach der letzten Con im Jahr ist ja immer etwas Erholung angesagt - gut, die hatten wir jetzt, nun geht's wieder weiter ^^.

Am Samstag findet unser erstes Training für xxxHOLiC statt. Und weil wir ja Nachwuchs brauchen, wird an diesem Tag ein Probetraining für alle Interessierten sein. Bis jetzt haben wir 3 Bewerber, die sich unseren kritischen Blicken stellen müssen.

Wenn ihr auch Interesse habt und am Samstag bei unserem Probetraining mitmachen wollt, dann seid herzlich eingeladen!

Treffpunkt ist am kommenden Samstag, dem 7.11., um Punkt 14 Uhr vor dem "Fuchsbau" (Haus der Jugend), Thurgauer Str. 66, 13407 Berlin (und wenn ihr es nicht pünktlich schafft: Im Haus einfach nach Daijoubu fragen ^^)

Verabschiedungen MMC Berlin 2015 (Mega Manga Convention)

Autor:  Daijoubu
Es sind nun ein paar Tage seit unserem letzten Auftritt vergangen. Von einigen Fans haben wie bereits Feedback erhalten - vielen lieben Dank dafür ^^.

Heute wollen wir uns aber - wie auf der Bühne der MMC bereits mitgeteilt - auch hier auf Animexx von jenen Mitgliedern verabschieden, die uns dieses Jahr leider verlassen werden.

Elli ist Ende 2012 zu Wedding Peach zu uns gestoßen. Zuerst als reine Stagecrew, dann auch mit einer kleinen Nebenrolle als Sojiro in Kenshin und dieses Jahr in einer großen Rolle als Valentin/Nuck Chorris in Fullmetal Alchemist. Auch bei den Requisisten hat sie mitgeholfen und beim Bau von Als Rüstung - die sie zusammen mit Mentha-Chan, Matsukaze, Sequojah und K gebaut hat - quasi die Leitung übernommen. Wir verabschieden sie, da sie aus persönlichen Gründen nach Kassel ziehen wird - wo wir sie hoffentlich, sollten wir dort wieder auftreten, auf der Connichi einbinden werden ;)

Ari wird uns leider auch verlassen. Er war seit 2007 bei Daijoubu - zunächst als Techniker, dann ein Jahr in der Crew und abschließend wagte er den Sprung in den Cast. Aus seiner Hand stammten fast alle Animationen, welche wir verwendet haben, viele Musikschnitte sowie Effekte wurden von ihm erstellt. Zudem hat er auch viele Kämpfe choreographiert. Seine erste Rolle hatte er als Tenshinhan in Dragonball, als Element Feuer in Avatar konnte er seiner Kreativität freien lauf lassen und prägte so diesen selbst geschaffenen Charakter, als Ame in Wedding Peach durfte er dann auch sein können mit dem Schwert zeigen, als Seijuro war er der Gegner des Teufels und als Alex Louis Armstrong in Fullmetal Alchemist glänzte er zuletzt im wahrsten Sinne des Wortes. Für ihn beginnt nun eine Zeit des Lernens - startet er doch jetzt mit seinem Studium in Berlin.

Und auch K wird mit dem Ende von Fullmetal Alchemist nicht mehr dabei sein, sie konnte bereits dem Auftritt auf der MMC nicht mehr beiwohnen. Sie hat in den zwei Jahren, die sie noch einmal bei uns war, sowohl die Regie als auch Textleitung der letzten beiden Stücke übernommen, zahlreiche Choreos erstellt und zeigte ihr Schauspielkönnen als Teufel in Kenshin sowie in der Doppelrolle von Miles und Vargas in Fullmetal Alchemist. Ihre Aufgabe der Regie geht mit dem kommenden Jahr auf Mentha-Chan über.

Wir wünschen allen Drei viel Erfolg in Allem, was sie nun machen und hoffen, dass wir sie ab und an bei unseren Trainings sehen werden und dass der Abschied nicht auf Dauer sein wird.

Zudem werden noch einige von uns in eine einjährige Pause gehen. Kali und Sue werden ein Jahr im Ausland verbringen, Nuri und Sayjen werden aus beruflichen Gründen für einige Zeit kürzer treten, Yuki und Motte werden die Zeit für ihr Studium nutzen und auch Nelsa wird sich auf ein demnächst beginnendes Studium vorbereiten.

Wir haben, wie ihr lesen könnt, etwas Schwund - und wie wir nach unserem Auftritt auf der MMC bereits gesagt haben: Wir suchen neue Mitglieder, vor allem für Technik und als Stagecrew! Also keine falsche Scheu - bewerbt euch einfach ^^.

Danke! AnimagiC 2015, Daijoubu auf der AnimagiC 2015 - "Fullmetal Alchemist: Der Feind in meinem Berg", Daijoubu

Autor:  Daijoubu
Seit unserem Auftritt auf der AnimagiC sind es nun ein paar Tage her. Zeit genug, um uns zu erholen. Aber auch der Moment, wo wir euch danken wollen.

Von Anfang an war die Stimmung um Saal toll und so hat es auch uns besonders viel Spaß gemacht. Und das zu so früher Stunde!

Vielen Dank an ein so tolles Publikum!

Wir hoffen, dass euch unser Auftritt gefallen hat und würden uns sehr über Feedback freuen ^^.

Zudem wollen wir euch auf eine Verlosungsaktion hinweisen:

Als wir am Samstag vor der AnimagiC auf Facebook über unsere Flyer berichteten, haben wir euch den Tipp gegeben, dass ihr diese aufhebt und Fotos von euch und dem Flyer macht. Ihr habt euch sicherlich gefragt: "Hu? Warum?"

Nun - wir machen eine kleine Verlosungsaktion auf Facebook. Alles Info findet hier dort:
https://www.facebook.com/Daijoubu/photos/a.400496576627864.101072.186003188077205/1041579972519518/?type=1&permPage=1

Daijoubu sucht neue Mitglieder! Berlin, Daijoubu, Mitgliedersuche, Showgruppe

Autor:  Daijoubu
Wir suchen mal wieder neue Mitglieder ^-^...

Wir trainieren zwei Mal die Woche in Berlin-Reinickendorf: Donnerstags abends von 19 bis 22 Uhr und Samstags von 14 bis 18 Uhr. Daijoubu ist nicht nur eine Showgruppe, sondern versteht sich auch als Freundeskreis. Es wird oft etwas miteinander unternommen, sei es Feiern, Kino etc. - Vor allem am Samstag endet das Zusammensein oft nicht mit dem Training. Du solltest aus Berlin kommen oder im direkten Umland wohnen, viel freie Zeit und vor allem Spaß an der Sache haben.

Wir suchen...

Helfer/Stagecrew:
Vorbereitung und Zusammenbau von Requisiten vor dem Auftritt, Auf- und Abbau von Bühnenelementen, Unterstützung des Casts hinter der Bühne [Umziehhilfe etc.], Unterstützung des Casts auf der Bühne - also Bühnenelemente bewegen, Mikrofone abnehmen etc. - Dabei ist ein Einsatz z.B. als "lebende Requisite" während des Schauspiels notwendig! - Wenn ihr also Angst habt, während des Spiels auf der Bühne zu sein, ist dies leider etwas hinderlich

Lichtregie bzw. Lichttechnik:
Bearbeiten des Lichtscripts, Unterstützung des Con-Lichttechnikers beim Erstellen von Lichtstimmungen, Einsatz- und Stichwortgeber
Du solltest ein "Auge" für die Szene haben und wie das Licht hierzu sein soll, ein Gespühr haben wie die Lichstimmungen bei den Tänzen aussehen müssen. Erfahrung im Einsatz als Lichtregie wäre wünschenswert

Einspieler bzw. Tontechnik:
Vorgegebenes Tonskript benutzen, Einspielen von Animationen, BGMs und Soundeffekte, ggf. Zusammenarbeit mit Con-Tontechniker insb. Einsätze für Headsets.
Du solltest gute Reaktionen und Sehfähigkeiten mitbringen, um Soundeffekte zeitgleich mit Aktionen auf der Bühne abzuspielen (Entfernung zur Bühne: ca. 20-30 Meter, je nach Saal) sowie einen eigenen leistungsstarker Laptop mit VGA-Ausgang oder HDMI>VGA-Wandler sowie Abspielsoftware für Animationen, BGMs und Soundeffekte (bei uns derzeit im Einsatz: VLC, FooBar2000 und SoundPlant) haben (inkl. kenntnis dieser Programme)

Wir erwarten:
Regelmäßige Anwesenheit bei den Trainings, Zuverlässigkeit, Spaß an unserem Stück, Spaß an der Gruppe und dass du auch genug Lust und Zeit hast, mit uns etwas zu unternehmen ;) - Zudem solltest du an den Con-Wochenenden natürlich Zeit haben ^^.

Mehr Details und viele Infos findest du unter http://daijoubu.eu/newmember/

Bewerbungen können per ENS an uns, per Mail an sequojah@daijoubu.eu oder per Facebook-PN an https://www.facebook.com/Daijoubu geschickt werden

10 Jahre AniMaCo - und wir haben es überlebt! ^-^ AniMaCo 2014 - 10th ANIversary, Daijoubu proudly presents: "Rurōni Kenshin – Der Teufel steckt im Detail" auf der AniMaCo 2014, Daijoubu (Showgruppe), AniMaCo, Daijoubu, Showgruppenauftritt

Autor:  Daijoubu
Wir können es nicht oft genug sagen: Vielen Dank, liebes AniMaCo-Publikum!

Dass ihr an einem Sonntag Nachmittag, nach 3 Tagen geballtem Con-Programm, nach so viel Zeit im Händlersaal, beim Shooting im und ums Fontanehaus, beim Zocken, beim Karaoke-Singen, beim Futtern, beim Tradingcard-Spielen (oder was ihr sonst alles an diesem Wochenende gemacht habt) und vor allem bei diesem phantastischen Showprogramm noch so viel Laune und Energie hattet, unser Stück nicht nur anzuschauen sondern richtig zu feiern (und das, obwohl wir mit 45 Minuten Verspätung angefangen haben!) - da fehlen uns glatt die Worte!

Danke für dieses grandiose Heimspiel!
Danke für diesen genialen Saisonabschluss!
Danke für diese tolle Unterstützung bei unserem letzten Auftritt mit Kenshin!

Es macht immer wieder Spaß in Berlin aufzutreten. Danke an die AniMaCo für den reibungslosen Ablauf auf der Con.

Wir freuen uns bereits jetzt schon auf das kommende Jahr, wenn wir euch dann unser Stück zu "Fullmetal Alchemist: Brotherhood" (welches gerade jetzt - was für ein Zufall ^^ - seine offizielle Anime-Deutschlandpremiere feiert).

Und so wie wir es beim Trailer im Anschluss an unserem Auftritt durch euren Jubel gehört haben: Ihr freut euch mindestens genauso darauf!

Nach der Ani ist vor der nächsten Saison - oder so ^^

Autor:  Daijoubu

Hinter uns liegt ein schönes AnimagiC-Wochenende.

Zunächst wollen wir uns bei allen bedanken, die sich am Sonntag Vormittag aufgerafft haben um unseren Auftritt zu sehen. Wir hoffen, dass euch unser Stück gefallen hat und dass sich das frühe Aufstehen gelohnt hat ^^.

Außerdem haben wir auf der Ani auch unser Projekt für das kommende Jahr angekündigt, mit welchem wir möglichst im Frühjahr 2015 starten wollen - Wann und auf welcher Con das sein wird, können wir leider noch nicht sagen. Aber unser Teaser sagt euch zumindest, was euch erwarten wird ^^.

Trailer zu "Rurouni Kenshin - Der Teufel steckt im Detail" AnimagiC 2014, Kenshin, AnimagiC, Daijoubu, Kenshin, Ruroni Kenshin

Autor:  Daijoubu

Ist euch auch so warm wie uns? Der Sommer ist im vollen Gange und das Freibad lockt mit dem kühlen Nass.
Zur Abkühlung eurer Neugier können wir nun sagen das er fertig ist!
Unser bis jetzt aufwendigste Trailer zum aktuellen Stück "Rurouni Kenshin - Der Teufel steckt im Detail" ;)


  

Wir hoffen, er gefällt euch ^-^
Mehr zum Stück erfahrt ihr auf daijoubu.eu/performance/show/performance_19.html

Unser nächster Auftritt ist am Sonntag, der 3. August um 11:30 Uhr in den Festsaal der Beethovenhalle auf der AnimagiC Link zum Event: Daijoubu auf der AnimagiC

Wir freuen uns euch dort zu sehen!

Rollenvorstellung - K als Enma

Autor:  Daijoubu

Vor etwas mehr als einem Monat haben wir mit der ersten Rollenvorstellung begonnen und nach bis jetzt 10 Rollen kommen wir nun zu unserer letzten Vorstellung. Aber seid deswegen nicht traurig: Kommende Woche könnt ihr nämlich endlich einen ersten Blick auf unser Stück werfen - wenn wir unseren aktuellen Trailer veröffentlichen! Kommen wir aber nun zu einer Vorstellung, die *SO* eigentlich nicht geplant war: K spielt Enma!


K als EnmaWer ich bin? Kommt darauf an. Worauf? Die Situation, den Tag, das Stück, wer fragt. Ich bin undurchsichtig wie das Dunkel und vielschichtig wie das Leben selbst. Ein Narr, ein Spieler, ein Henker. Na? Neugierig geworden? Dann komm in mein Reich und finde heraus wer ich bin. Komm zu mir und lass uns ein Spiel spielen - mein Spiel. Der Einsatz ist hoch und der Gewinner bekommt alles. So sind nunmal die Regeln. Du kennst doch die Regeln, oder?

"Enma" - so heißt er. Und das war's was wir von diesem Charakter wußten als wir ihm einen Platz im Stück verschafften. Er wurde nur namentlich in Kenshin erwähnt und nie wirklich gezeigt. Dadurch entstanden viele Möglichkeiten was und wie man Ihn gestalten konnte. Ist es überhaupt ein er? Es wurde nie festgelegt. Manch einer mag dies nun als lästig empfinden doch für mich ist es spannend einen Charakter neu zu erfinden, ihn zu gestalten und dann zum Leben zu erwecken. Zugegebenermaßen war es dieses Jahr überhaupt nicht geplant, dass ich eine Rolle übernehme, aber es kommt ja sowieso immer alles anders als man denkt. In diesem Sinne: ..denn Gut ist Böse und Böse ist gu... ach ne.. falsche Rolle x_X


Besucht auch Ks Steckbrief auf unserer Homepage: Ks Steckbrief ;)

Und wer bei Facebook ist, kann das Bild liken und kommentieren ^_^


[1] [2] [3] [4] [5]
/ 5