Zum Inhalt der Seite
[English version English version]
Projektseite: Animuc



Animuc 2019

26. - 28. April 2019

Schlagworte

Top 15

- Workshop (131)
- Animuc 2019 (90)
- Cosplay (80)
- Ehrengäste (43)
- Showact (37)
- Ehrengast (30)
- Wettbewerbe (29)
- Panel (24)
- Wettbewerb (23)
- Tickets (18)
- Programm (15)
- C4 (13)
- Japan (12)
- zeichnen (12)
- Bühnenprogramm (10)
Weblogs durchsuchen

Zopfperrücken - Tipps und Tricks Cosplay, Perücken, Workshop

Autor:  Animuc

In diesem Workshop werden euch die verschiedensten Möglichkeiten gezeigt um eine Zopfperücke zu kreieren. Vom normalen Pferdeschwanz bis zur aufwändigen Zopffrisuren die jeglicher Schwerkraft trotzen!

Workshopleiter: Shiinra & Daifuku Cosplay
Sonntag, 08.04.2017
14:30 -15:30 Uhr, Semi 5

Make Up & Cosplay Cosplay, MakeUp, Workshop

Autor:  Animuc

In diesem Workshop wird näher darauf eingegangen wie wichtig Make-up für die Umsetzung eines Cosplays ist. Dazu werden folgende Themen mit euch behandelt:

- Welche Pinsel und Produkte kann ich verwenden?

- Hygiene und Reinigung

- Was ist eine gute Make Up Basis?

- Conturing/Highlights

- Wie erkenne ich wichtige Merkmale eines Charakters?

Dieser Workshop ist vor allem an Anfänger gerichtet und behandelt das Thema von Grund auf. Auch das Thema Body Painting wird kurz behandelt. Am Ende des Workshops wird es eine Fragerunde geben.

Workshopleiter: Monono Cosplay
Sonntag, 08.04.2018
13:00 - 14:15 Uhr, Semi 5
Foto von Luminous Lux (https://www.facebook.com/luminouslux.photoart/

Digitale Artworks Artworks, Digital, FanArt, Workshop, Zeichnen

Autor:  Animuc

In diesem Workshop könnt ihr von den Grundlagen bis zu fortgeschrittenen Techniken alles über das digitale Kreieren von künstlerischen Werken lernen. Dabei werden euch verschiedene Werkzeuge und Möglichkeiten aufgezeit. Dieser Workshop ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Workshopleiter: Charloy
Samstag, 07.04.2018
15:15 - 16:30 Uhr, Semi 3

Plotten, Lasern und mehr - Cosplayen mit Vektorgrafiken Cosplay, Digital, Workshop

Autor:  Animuc

Cosplay goes Digital: Ob komplexe Muster zum Aufbügeln aus Flex- und Flockfolie plotten oder Teile aus Holz und Acrylglas lasern - es gibt viele Möglichkeiten einem Cosplay einen professionellen Look zu geben. Dieser Workshop beschäftigt sich damit, wie mit Hilfe eines vektorbasierten Zeichenprogramms Grafiken erstellt werden, die später durch ein entsprechendes Werkzeug in die Realität umgesetzt werden. Es wird eine Einführung in das Arbeiten mit Vektoren anhand von Inkscape geben und weiterführend Blueprints, Schneideplotter, Lasercutter, on-demand Stoffdruck und Stickvorlagen erläutert.

Der Workshop wird von Yumée gehalten.
Samstag, 07.04.2018
10:00 - 11:45 Uhr, Semi 1

Serenata Bühnenprogramm, Serenata, Showgruppe

Autor:  Animuc

Ihr alle kennt die Geschichte: Eine Prinzessin wird von einem gar scheußlichen Monster namens Mäuserink verflucht; ein Jüngling eilt herbei um sie zu retten, wird allerdings selbst im Verlauf verflucht und verwandelt sich in... was? Na klar, einen Nussknacker!

Aber was würde aus einem klassischem Märchen wie dem Nussknacker werden, wenn sich plötzlich Prinz Ludwig, aus Kaori Yukis "Ludwig Revolution", einmischt?

Von einem Moment auf den anderen ist nichts mehr so wie es scheint: Prinz Ludwig – wieder einmal auf Brautsuche – und sein Gefolge verirren sich in die wunderbare Welt der Zuckerfee und finden sich mitten in einem Krieg zwischen der Mäusearmee und den Bewohnern des Dorfes wieder. Was hat es mit Bürgermeister Droßelmeier auf sich, warum ist alles so ekelhaft zuckersüß und magisch – und vor allem: Wie kommen sie aus dieser Welt wieder heraus?

Samstag, 07.04.2018
15:30 – 17:15 Uhr, Großer Saal

This is Heavy Metal, Baby Basteln, Cosplay, Rüstung, Workshop

Autor:  Animuc

Für den Rüstungsbau im Cosplaybereich gibt es zahlreiche Möglichkeiten. In diesem Workshop wird dabei die Arbeit mit Metall erklärt. Es werden die einzelnen Schritte vom Konzept bis zur fertigen Rüstung behandelt und die benötigten Werkzeuge vorgestellt. Außerdem wird es Tipps geben, wie sich Fehler vermeiden lassen.

Workshopleiter: Knitting Knights
Sonntag, 08.04.2018
15:45 - 17:15 Uhr, Semi 1

Zeichner-Ehrengast: Krenz Artist, Ehrengast, Illustration, Krenz Cushart, Zeichner

Autor:  Animuc

Wir freuen uns euch unseren nächsten Ehrengast

Krenz Cushart (Taiwan)

vorstellen zu dürfen.

Krenz wuchs in Taoyuan (Taiwan) auf. Nachdem er die Universität abgeschlossen hatte, war er als freiberuflicher Illustrator für Bücher und Videogames tätig. 2012 beschloss er sein Wissen zu teilen indem er sich dazu entschied digitale Kunst zu unterrichten, dabei spezialisierte er sich auf die Bereiche Perspektive, das Zeichnen von Gestiken sowie die Benutzung von Farbe und Licht. Seine jährlich erscheinenden Artbooks sind auf Anime-Conventions und Fan-Expos in Asien sehr beliebt.

Verpasst also nicht die einmalige Gelegenheit ihn auf der Animuc 2018 zu treffen, seine Artbooks zu bestaunen und seinen Workshop zu besuchen! Näheres erfahrt ihr hier in Kürze.

Bis dahin könnt ihr hier mehr über Krenz erfahren: www.krenzartwork.com
www.twitter.com/KrenzCushart
www.facebook.com/KrenzArtwork/?ref=br_rs

Sakura Bühnenprogramm, Musikact, Sakura, Singen

Autor:  Animuc

Alle guten Dinge sind Drei!
So auch die Anzahl der Jahre, in denen Sakura nun auf der Animuc auftritt.
Sakura ist ein junger Showact aus Nordrhein-Westfahlen, der seit 2016 auf den Bühnen verschiedener Conventions in Deutschland auftritt. Sie singt seit mehreren Jahren mit viel Leidenschaft und Liebe auf YouTube und hat sich endlich ihren Traum erfüllt dies auch Live zu tun. Auch in diesem Jahr ist sie wieder auf verschiedenen Conventions mit dabei. In ihrem Programm singt Sakura unter anderem verschiedene Anime- und Disneylieder. Dabei hat sie einen bunten Mix aus verschiedenen Songs zusammengestellt. So ist für jeden etwas dabei!

Wenn ihr euch vorab einen Eindruck von ihr verschaffen wollt, schaut auf ihrem YouTube-Kanal xSakura35x (https://www.youtube.com/user/xSakura35) vorbei.

Freitag 06.04.2018
19:30 - 20:15 Uhr, Großer Saal

Münchener Animanga-Chor Animangachor, Bühnenprogramm, Chor, Musik, Musikact, Singen

Autor:  Animuc

Der Münchener Animanga-Chor feierte vor kurzem sein zweijähriges Bestehen. Seit Januar 2016 arbeitet er an seinem bunten Repertoire an Liedern aus Anime, Zeichentrickfilmen und Games. Die Leiterin des Chors ist Miwako Hidano aus Japan. Seit 2018 baut sie auch in Berlin den Berliner Animanga-Chor auf.

Der erste Auftritt fand auf dem Animexx-Treffen München im März 2016 statt, seit dem etablieren sich die Sänger zunehmend auf Events im Münchener Raum. Im Mai 2017 fand dann auch schon die erste Musikreise nach Erfurt statt! Für 2018 ist es geplant nach Kassel und auch nach Berlin zu fahren. Sing mit! Die Liedtexte werden dabei immer vom Chor zur Verfügung gestellt.

Samstag, 07.04.2018
18:45 – 19:45 Uhr, kleiner Saal

Allein reisen in Japan Japan, Reisen, Vortrag

Autor:  Animuc

Gruppenreisen sind dir zu teuer, zu hektisch, überhaupt zuwider oder die angebotenen Reiseverläufe sagen dir alle nicht zu? Aber allein nach Japan - das ist doch ein Wagnis, oder?

Im Frühjahr 2016 ist Karl Ewald 80 Tage lang allein kreuz und quer durch Japan gereist und hat da auch einiges für euch ausprobiert: Busse und Bahnen, Hotels verschiedener Klassen, und vor allem: Sehenswürdigkeiten und Events. Was sollte man vorbereiten und wo lohnt es sich, spontan zu sein? Wie orientiert man sich in der Stadt und außerhalb? Wo drohen Schwierigkeiten, wenn man nicht japanisch sprechen und lesen kann?

Du denkst über eine Japanreise nach? Gerne besprechen wir deine Fragen.

Workshopleiter: Karl Ewald
Sonntag, 08.04.2018
10:15 - 11:45 Uhr, Semi 5


[1] [2] [3] [4]
/ 4