Zum Inhalt der Seite
[English version English version]
Projektseite: Animuc



Animuc 2019

26. - 28. April 2019

Schlagworte

Top 15

- Workshop (131)
- Animuc 2019 (90)
- Cosplay (80)
- Ehrengäste (43)
- Showact (37)
- Ehrengast (30)
- Wettbewerbe (29)
- Panel (24)
- Wettbewerb (23)
- Tickets (18)
- Programm (15)
- C4 (13)
- Japan (12)
- zeichnen (12)
- Bühnenprogramm (10)
Weblogs durchsuchen

Showact: Serenata Animuc 2017, Serenata, Showact

Autor:  Animuc

Auch unsere moderne Zeit ist voller Mysterien. Ein geheimnisvoller Brief führt Ran, Onkel Kogoro und mich auf eine entlegene Insel – und sofort versinkt alles im Chaos. Auf einem Fest tauchen zahlreiche zwielichtige Gestalten auf und schließlich geschieht ein Mord direkt unter unserer Nase. Ach, und habe ich schon erwähnt, dass ich auf den Blauregen, der auf der Insel wächst, ziemlich allergisch reagiere?
Aber keine Sorge, wenn es um die Aufklärung von Kriminalfällen geht, mache ich jedem Erwachsenen was vor! Man nennt mich deshalb auch 
Detektiv Conan!

Serenata im Internet:
Homepage
Facebook

Sonntag, 23.04.2017
11:00 – 12:30 Uhr, Großer Saal

Ehrengäste: CupCat Animuc 2017, Cosplay, CupCat, Ehrengäste

Autor:  Animuc

Neben unseren Cosplay-Gästen aus dem Ausland dürfen auch unsere deutschen WCS-Vertreter aus dem Vorjahr natürlich nicht auf der Animuc 2017 fehlen. 

CupCat

Chiko und Shirou standen 2016 für Deutschland als WCS-Vertreter in Nagoya auf der Bühne haben sich tapfer gegen die harte Konkurrenz geschlagen. Einen stolzen 4. Platz konnten sie mit nach Hause bringen. 

Aber bereits vor dem WCS Finale haben beide Erfahrungen auf der Bühne sammeln können. Während Shirou als Gesangsakt nicht nur in Deutschland, sondern auch in Teilen Europas auf der Bühne stehen durfte, hat Chiko bereits bei zahlreichen Cosplay-Wettbewerben (DCM Finale, ECG und EC Vorentscheid) in Deutschland Erfahrung sammeln können. Jeder für sich cosplayt bereits seit über 10 Jahren, gemeinsam auf der Bühne stehen sie seit 2014. 

Auf der Animuc teilen sie ihre in Japan gewonnenen Erfahrungen beim WCS gerne mit euch und halten zusätzlich auch einen Workshop für euch. 

---

Neugierig geworden? Bis dahin könnt ihr den beiden hier begegnen: 
Facebook
Twitter

Workshop: Kleine Figuren aus Fimo Animuc 2017, Fimo, Workshop

Autor:  Animuc

In diesem Workshop lernt ihr mit kleinen Tricks und Tipps einfach und schnell zu süßen Figuren aus Fimo kommt, welche ihr verschenken oder als Deko verwenden könnt. 

Du fragst dich was Fimo überhaupt ist? Es ist wie Knetmasse, jedoch wird es durch das Brennen im Backofen hart. Dadurch eignet es sich besonders für kleine Figuren, oder Accessoires, da diese nicht so schnell kaputt gehen. 

Geeignet ist der Workshop für jedermann der Fimo kennenlernen möchte und ein paar Tipps gebrauchen kann. 

Am Ende des Workshops werdet ihr alle eine kleine Figur in den Händen halten. Bringt dazu bitte eine kleine Schachtel mit, sodass ihr diese heil nach Hause transportieren könnt. 

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 Personen begrenzt. Um euch anzumelden sendet bitte eine E-Mail an diese Adresse

Workshop-Leitung: RanYan Art

Freitag, 21.04.2017
17:15 - 18:00 Uhr, Semi 3

Preis beim Cosplay Performance Animuc 2017, Cosplay, Wettbewerbe

Autor:  Animuc

Euch fehlt noch der richtige Anreiz um beim Cosplay Perfomance Wettbewerb mitzumachen? Dann geben wir euch natürlich einen! Wir präsentieren euch einen der Preise für diesen Wettbewerb:

Eine Overlock von Singer!

Die Overlock im Wert von etwa 230€ bietet euch die perfekte Ergänzung zu eurer Nähmaschine! Versäubern lässt sich nun im Handumdrehen perfekt bewältigen, sie halbiert die Nähzeit und das ist es doch schließlich worauf es kurz vor einer Con ankommt! 

Nie wieder lästiges Abschneiden der Ränder und aufwendiges Versäubern – mit der Overlock klappt das nun ganz einfach in einem Schritt. Aber natürlich erwarten auch die weiteren Platzierungen großartige Gewinne, unter anderem wird es Tickets für die Animuc im nächsten Jahr geben, zusätzlich zu den Sachpreisen wird es auch Gutscheine für viele verschiedene Händler geben. 

Überzeugt? Meldet euch jetzt beim Cosplay Performance Wettbewerb an! Weitere Informationen findet ihr hier.

Workshop: Flügelbau Animuc 2017, Cosplay, Flügelbau, Workshop

Autor:  Animuc

Cosplays mit großen Flügeln sind ein Highlight auf jeder Convention. Majestätisch, elegant und Gott verehrend. Doch wie setzt man ein solch großes Projekt um wenn das Know How fehlt? 

Genau dieses wird in diesem Workshop vermittelt, von der nützlichen Materialkunde bis hin zu gängigen Fehlern bei der Umsetzung. 

Dieser Workshop benötigt keine Vorkenntnisse und ist auch für Anfänger geeignet.

Workshop-Leiter: Ambition Costumes

Samstag, 22.04.2017
12:30 - 13:45 Uhr, Haus 10

Showact: VII ARC Animuc 2017, Showact, VII ARC

Autor:  Animuc

Die Musik der Visual / Alternative Metal Band VII ARC vereint Elemente unterschiedlichster Stilistiken aus eingängigen Nu Metal Grooves, aggressiven Breakdowns des Metalcore, melodischer Energie des Alternative Rock, düsteren Synthesizer des Industrial, sowie theatralischem Klargesang des Gothic Metal. 

Die Texte befassen sich mit den zahlreichen Schwächen, Ängsten, aber auch Hoffnungen eines jeden Menschen.

Mit Einflüssen aus der japanischen Rockszene leben die vier Jungs aus Essen / NRW seit Anfang 2014 ein Genre aus, bei dem optisch auffallende Outfits, experimentelle Songs der meist härteren Art und eine leidenschaftliche Live-Performance kombiniert werden.

VII ARC im Internet

Freitag, 21.04.2017
19:30 – 20:45 Uhr, Großer Saal

Workshop: Posing für Fotografen Animuc 2017, Fotografen, Posing, Workshop

Autor:  Animuc

In diesem Workshop geht es um das Positionieren und Anweisen deiner Models vor der Kamera. Du hast vor auf der animuc schöne Cosplay-Bilder zu machen, weißt aber nicht wie du dein Model vorteilhaft in Szene setzt? Dieser Workshop hilft dir dabei!

Hier lernst du welche Posen aus welchen Gründen gut aussehen und wie du dein Model am besten dazu anleitest die jeweilige Pose einzunehmen.  Da wir uns nicht mit dem technischen Aspekt der Fotografie beschäftigen, könnt ihr gerne mit jeder Kamera, oder jedem Smartphone, teilnehmen. Der Workshop ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet. 

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 Personen begrenzt. Um euch anzumelden sendet bitte eine E-Mail an diese Adresse.

Workshop-Leiter: Tobias Aubele

Freitag, 21.04.2017
15:45 - 17:00 Uhr, Semi 3

Showact: Flying Sushi Theatre Animuc 2017, Flying Sushi Theatre, Showact

Autor:  Animuc

Edward und Alphonse Elric landen in einer fremden Welt und versuchen wieder nach Hause zu kommen. Ihre Ankunft hat sogleich zum Tod des bösen Terroristen des Ostens geführt, was sie die unmittelbare Sympathie und Dankbarkeit der Bürger ernten lässt. Izumi, die gute Hausfrau des Südens, schlägt ihnen als Lösung für ihr Problem vor, den atemberaubenden Alchemisten von Oz aufzusuchen. Dieser kann ihnen den Weg zurück nach Hause zeigen. Unterwegs finden sie neue Gefährten, die ebenfalls die Hilfe des Alchemisten benötigen. Unterdessen schmiedet Homunculus Lust mit den anderen Homunculi einen Plan, die Neuankömmlinge auszuschalten. Es wäre immerhin möglich, dass sie nur gekommen sind, um die Machtstruktur in Oz auf den Kopf zu stellen. Das kann Lust, als böser Homunculus des Westens, unter keinen Umständen zulassen.

Flysing Sushi Theatre im Internet

Samstag, 22.04.2017
12:30 – 14:30 Uhr, Großer Saal

Schreib-Wettbewerb: Teilnehmergeschichten und Publikumswertung Animuc 2017, Fanfics, Teilnehmer, Wettbewerbe

Autor:  Animuc

Von Mitte Oktober bis Mitte Januar lief unser Schreibwettbewerb. In dieser Zeit haben viele fleißige Hobbyautoren die Tastaturen zum Glühen gebracht und uns zahlreiche Originale sowie Fanfictions geschickt, um bei diesem erstmals stattfindenden Wettbewerb abzusahnen.

Jetzt seid ihr als Leser gefragt. Welche der Geschichten gefällt euch am besten? Um dies zu entscheiden, gibt es bei den Teilnehmergeschichten ein neues Bewertungstool. Anhand der zwei Buttons "Daumen rauf" und "Daumen runter" könnt ihr den Teilnehmern unter die Arme greifen und so die Gesamtwertung beeinflussen. Bitte denkt aber daran, dass ihr pro Geschichte nur einmal abstimmen könnt. Wenn ihr ein zweites Mal auf einen Button drückt, wird die alte Stimme überschrieben.

Also schnell zu den Geschichten, die ihr hier findet.

Panel: Die Anfänge des Anime Animuc 2017, Anime, Panel

Autor:  Animuc

2017 feiert man in Japan den 100. Geburtstag des Anime. Doch lässt sich trefflich darüber streiten, ob Anime wirklich 1917 das Licht der Welt erblickten - oder nicht schon früher oder deutlich später. Der Vortrag stellt einige mögliche Anfänge des "Anime" im Verlauf des 20. Jahrhunderts vor und erörtert das Für und Wider der jeweiligen Datierung.

Panel-Leiter: Dr. Freddy Litten

Samstag, 22.04.2017
18:45 - 20:00 Uhr, Semi 5


[1] [2] [3]
/ 3