Zum Inhalt der Seite

Thread: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört???

Eröffnet am: 25.08.2004 11:42
Letzte Reaktion: 07.07.2006 13:32
Beiträge: 150
Status: Offen
Unterforen:
- Weiß Kreuz



[1] [2] [3] [4] [5]
/ 5

Verfasser Betreff Datum
ZurückSeite 4Vor
 Asaliah Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 12.05.2006, 21:50
 Lykos Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 13.05.2006, 08:47
Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 13.05.2006, 10:03
 Lykos Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 13.05.2006, 12:19
Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 13.05.2006, 13:53
 Lykos Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 13.05.2006, 15:03
 Asaliah Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 13.05.2006, 16:03
Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 13.05.2006, 17:56
 Lykos Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 13.05.2006, 20:05
 Asaliah Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 13.05.2006, 20:42
Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 13.05.2006, 21:00
 Asaliah Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 13.05.2006, 21:44
Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 13.05.2006, 22:09
 Asaliah Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 13.05.2006, 22:39
 Drakea Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 13.05.2006, 23:16
Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 14.05.2006, 08:57
 Lykos Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 14.05.2006, 12:52
Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 14.05.2006, 16:00
 Asaliah Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 14.05.2006, 17:14
 Lykos Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 14.05.2006, 19:22
 Asaliah Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 14.05.2006, 19:27
Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 14.05.2006, 19:40
 Lykos Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 14.05.2006, 19:46
 Asaliah Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 14.05.2006, 19:56
Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 14.05.2006, 20:14
 Lykos Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 15.05.2006, 08:50
 Asaliah Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 15.05.2006, 13:16
Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 15.05.2006, 14:11
 Asaliah Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 15.05.2006, 14:14
Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehö... 15.05.2006, 15:47
ZurückSeite 4Vor

[1] [2] [3] [4] [5]
/ 5


Von:    Asaliah 12.05.2006 21:50
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
Stimmt. Das mit Kizuna hätte ich jetzt fast vergessen. Was heißt fast? Ich habe es vergessen. *drop* Die Maisaison setzt mir doch mehr zu als ich dachte...
Aber das mit den Bishonen stimmt schon. Man trifft sie eigendlich überall an. Ich denke schon das es durchaus auch an der Zensur liegt. Und sie sind nun mal auch verkaufsfördernd. ^^
Ich denke nicht das bei Weiß Kreuz ein Bishonen wirklich viel männlciher wirkt als die anderen Bishonen. Brad ist vielleicht so ein Fall für sich, aber auch er hat eben diese Ansätze und ist ein Bishonen.
Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:    Lykos 13.05.2006 08:47
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
> Und von Ken gibt es dieses Bild wo er ganz und gar nicht männlich ist. Da sitzt er grade auf dem Sportplatz...

Nein, finde ich nun gar nicht. Nur, weil man seinen Bauch sieht? oO"

Und Farfarello hat auch keine Wimpern, so wie Ken. Das haben nur Omi, Aya, Brad, Nagi und Schuldig.
Auch hat Farfarello kurze Haare und Ken ist etwas stämmiger. Null Androgynität o__o"

Bei Omi und Nagi verstehe ich es aber to-tal XD



Von:   abgemeldet 13.05.2006 10:03
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
farf find ich vllt deswegen am männlichsten, weil man seine armmuskeln sieht. die sehen bei keinem weiblichen chara der serie so aus.
bei brad sind es die klamotten und sein verhalten O.o.

Jede Lösung schafft nur neue Probleme
http://animexx.4players.de/doujinshi.php/zeichner/119798/output/18378/
freue mich, wenn ihr mal reinschaut ^^



Von:    Lykos 13.05.2006 12:19
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
> farf find ich vllt deswegen am männlichsten, weil man seine armmuskeln sieht. die sehen bei keinem weiblichen chara der serie so aus.
> bei brad sind es die klamotten und sein verhalten O.o.

Jap :3
Und bei Ken ist es seine Vorliebe für Fußball, Fitnessstudio und sein brauner, stabiler Körper *-*v




Von:   abgemeldet 13.05.2006 13:53
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
das können aber auch frauen °°

Jede Lösung schafft nur neue Probleme
http://animexx.4players.de/doujinshi.php/zeichner/119798/output/18378/
freue mich, wenn ihr mal reinschaut ^^



Von:    Lykos 13.05.2006 15:03
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
> das können aber auch frauen °°

XD Jetzt mal den Teufel nicht an die Wand X//D
Ich fange doch keinen Sport an und du hast Sport doch auch XD~
Nein, was ich sagen will ist, dass Ken doch typisch männlich ist ^^v



Von:    Asaliah 13.05.2006 16:03
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
> Nein, finde ich nun gar nicht. Nur, weil man seinen Bauch sieht? oO"

Eher wegen der ganzen Haltung. ^^

> Und Farfarello hat auch keine Wimpern, so wie Ken. Das haben nur Omi, Aya, Brad, Nagi und Schuldig.

Ken hat auch verdammt lange Wimpern. Wenn ich so drüber nachdenke, ist Farfarello der einzige Charakter dort, der keine so langen Wimpern hat. Oder ich habe es noch nicht gesehen. Müsste ich nachgucken. Aber sonst haben alle lange Wimpern. Zählt wohl dazu wenn man ein Bishonen ist. ^-^

> Auch hat Farfarello kurze Haare und Ken ist etwas stämmiger. Null Androgynität o__o"

Na und? Es gibt viele Männer (man schaue sich mal das eine oder andere Model an ^^) die auch mit kurzen Haaren androgyn sind. Das hat ja nichts mit den Haaren zu tun, bzw. liegt es nicht nur an den Haaren, sondern vielehr an den Gesichtszügen etc. Es gibt auch viele langhaarige Männer die gar nicht androgyn wirken, sondern männlich-markant.
Und so viel stämmiger ist Ken nicht, dass er plötzlich kein Bishonen mehr ist.

> Bei Omi und Nagi verstehe ich es aber to-tal XD

Ich bei allen anderen auch. ^^

Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:   abgemeldet 13.05.2006 17:56
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
>Ich bei allen anderen auch. ^^

Ich auch ^-^
Freu dich über jeden Ärger, dann hast du keinen ^.~

www.sorion.ch



Von:    Lykos 13.05.2006 20:05
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
Dann zeigt mir mal ein Bild, wo man bei Ken WIMPERN sieht o__O"
Das ist bei Nagi der Fall. Aber doch nicht bei KEN. X___x"
Und die Haltung von Ken?
Das hat doch nichts zu sagen. oO




Von:    Asaliah 13.05.2006 20:42
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
Auf jedem Bild. Ich meine, ob du nun dieses Bild nimmst wo sie alle vier nackt zusammen stehen, Ken in der Dusche, bei Missionen etc. Du siehst es überall.
Und was ist so schlimm an Wimpern? Ich meine, was sagen Wimpern denn über die Männlichkeit eines Charakters aus?
Einer meiner besten Freunde hat so lange und dichte Wimpern, dass ich vor Neid erblasse. Und er ist kein bisschen weibisch deswegen.
Im Anime/Manga-Bereich gibt es Bishonen wie Sand am Meer. Ken bildet da eben keine Ausnahme. Aber deswegen ist er doch nicht männlicher oder weiblicher als andere Charakter.
Ich verstehe jetzt wirklich nicht was daran so schlimm ist.
Und auch die Sache mit der Körperhaltung... Was hat denn etwas zu sagen? Es mag sein das ich gerade die einzige bin die mal wieder nicht mitkommt, aber ich verstehe nicht was wir dir aufzählen sollen. ^^;
Für mich ist diese Haltung nicht gerade markant männlich. Na und? Da ist doch nichts dabei. Das ist doch auch nicht schlimmes oder so. Ebenso wenig wie Wimpern.
Auf deinem Bild hier mit Ken und Omi sieht man die Wimpern übrigens auch. ^^
Naja. Ich finde, es sagt nichts über einen Charakter aus, wenn er ein Bishonen ist. Sind verdammt viele der männlichen Charakter. Die meisten wieblichen Charakter sind ja auch schlank und schauen süß aus.
Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:   abgemeldet 13.05.2006 21:00
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
>Es mag sein das ich gerade die einzige bin die mal wieder nicht mitkommt, aber ich verstehe nicht was wir dir aufzählen sollen. ^^;

Du bist nicht die einzige... Ich verstehe es auch nicht.
Mit dem Unterschied, dass ich es im Gegensatz zu dir gar nicht erst versuche ^_~
Freu dich über jeden Ärger, dann hast du keinen ^.~

www.sorion.ch



Von:    Asaliah 13.05.2006 21:44
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
> Du bist nicht die einzige... Ich verstehe es auch nicht.
> Mit dem Unterschied, dass ich es im Gegensatz zu dir gar nicht erst versuche ^_~

Wenn ich mich erstmal festgebissen habe, fällt es mir schwer wieder los zu lassen. Außerdem verstehe ich nicht warum Ken männlicher sein soll als Omi. ^^;
Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:   abgemeldet 13.05.2006 22:09
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
>Außerdem verstehe ich nicht warum Ken männlicher sein soll als Omi. ^^;

Ich auch nicht... Er ist kleiner, aber das könnte durchaus auch daran liegen, dass er jünger ist ^_~ Und die Grösse hat mit Männlichkeit eh nichts zu tun.
Freu dich über jeden Ärger, dann hast du keinen ^.~

www.sorion.ch



Von:    Asaliah 13.05.2006 22:39
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
> Ich auch nicht... Er ist kleiner, aber das könnte durchaus auch daran liegen, dass er jünger ist ^_~ Und die Grösse hat mit Männlichkeit eh nichts zu tun.

Wäre auch noch schöner. Umgekehrt würde das ja dann heißen, dass nur kleine Frauen weiblich sind. Und das wäre doof, weil ich groß bin. ^^;
Natürlich spielt das Aussehen durchaus eine Rolle dabei, wie man auf andere wirkt. Keine Frage. Aber auch das ist bei jedem anders. Frisuren die ich um Beispiel total toll finde, findet der andere wieder zu schräg oder zu langweilige oder oder oder.
Aber auf mich wirkt niemand weiblich, nur weil er Wimpern hat. Zumal die jeder hat. Und wenn sie etwas länger sind, ist das doch was tolles. ^^
Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:    Drakea 13.05.2006 23:16
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
>> Nein, finde ich nun gar nicht. Nur, weil man seinen Bauch sieht? oO"

>Eher wegen der ganzen Haltung. ^^

Haltung, Körperbau und vor allem das Gesicht.
Er wirkt auf dem Bild einfach wie eine Frau.
Und nen freien Bauch sieht man auch bei Yohji und deshalb wirkt er auch nicht gleich weiblich.

>Wenn ich so drüber nachdenke, ist Farfarello der einzige Charakter dort, der keine so langen Wimpern hat.

Hat er aber auch. Nur man sieht ihn seltener in Großaufnahme.

Und das mit den Wimpern...
Reiji Takatori hat auch lange Wimpern und wirkt auf mich nicht weiblich.

Ich find auch das Ken manchmal männlicher als Omi aussieht.
Anders herum geht es aber auch.
Bei Omi (und Nagi) spielen da aber auch die großen Augen und Frisur ne wichtige Rollefür mich . Als ich das erste mal den Manga gelesen habe, dachte ich Nagi sein ein Mädchen.
Ich stehe darausen und warte...
...auf die Nacht und die Sterne.



Von:   abgemeldet 14.05.2006 08:57
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
>Haltung, Körperbau und vor allem das Gesicht.
>Er wirkt auf dem Bild einfach wie eine Frau.

Wär er auf dem Bild eine Frau, hätte ich gesagt, er sitzt da wie eine Tussi... Er wirkt da also schon sehr weiblich.

>Reiji Takatori hat auch lange Wimpern und wirkt auf mich nicht weiblich.

Oh, toll... Jetzt hab ich ein Bild von ihm in Schulmädchenunifom im Kopf... XDDDDD
Freu dich über jeden Ärger, dann hast du keinen ^.~

www.sorion.ch



Von:    Lykos 14.05.2006 12:52
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
Watari aus Yami no Matsuei wirkt androgyn. Hisoka auch.
Omi ebenfalls. Nagi auch.
Aber Ken und Farfarello nicht.
Sorry, aber imo ist das bei Kerlen wie Brad, Ken und Farfarello an den Haaren herbeigezogen. Man kann auch zuviel Androgynität in Charaktern sehen.



Von:   abgemeldet 14.05.2006 16:00
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
>Aber Ken und Farfarello nicht.

Das ist deine Ansicht. Deswegen ist unsere noch lange nicht an den Haaren herbeigezogen.
Freu dich über jeden Ärger, dann hast du keinen ^.~

www.sorion.ch



Von:    Asaliah 14.05.2006 17:14
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
> >Aber Ken und Farfarello nicht.
>
> Das ist deine Ansicht. Deswegen ist unsere noch lange nicht an den Haaren herbeigezogen.

Da muss ich SOrion jetzt zustimmen.
Ich denke, sowas nimmt jeder anders wahr. Ich mache es jetzt nicht nur abhängig von Wimpern oder dem Kleidungsstil oder was weiß ich. Für mich sind es einfach Bishonen (Takatori allerdings nicht mal in Schulmädchenuniform xD) und ich weiß jetzt auch ehrlich geschrieben nicht, was daran schlimm sein soll. oO
Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:    Lykos 14.05.2006 19:22
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
Ich sagte nicht, dass nur ich im Recht bin ;)
Aber ich finde dieses Androgynitätsgetue einfach etwas zu übertrieben.
Klar, Aya, Nagi und Omi sehen ziemlich feminin au, aber das war es dann auch schon oO
Bishonen ist nicht gleich androgyn. Bishonen sind gutaussehende Kerle. Nicht mehr und nicht weniger.



Von:    Asaliah 14.05.2006 19:27
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
> Ich sagte nicht, dass nur ich im Recht bin ;)

^-^
Na dann. ^^

> Klar, Aya, Nagi und Omi sehen ziemlich feminin au, aber das war es dann auch schon oO

Feminin ist ja nicht gleich androgyn. Da liegen für mich persönlich, bzw. für mein Empfinden, noch enorme Unterschiede zwischen.

> Bishonen ist nicht gleich androgyn. Bishonen sind gutaussehende Kerle. Nicht mehr und nicht weniger.

Ehrlich geschrieben: Für mich schon. Liegt jetzt nicht nur an den Erklärungen was denn nun ein Bishonen ist und wie man ihn aufbaut (optisch versteht sich ^^;), sondern einfach an meinem Empfinden. Ich habe noch nie einen Bishonen gesehen der nicht androgyn war. Deshalb gibt es doch die ganzen Yaoi-Girlies. Wenn es nur gutausehende Kerle wären sähe das vielleicht ganz anders aus. Die gibt es in jeder Boyband, bei Models und Schauspielern auch. Und auch da sind einige androgyn, nur so nebenher. ^^ Aber bei Bishonen sieht das anders aus. Gerade weil sie weicher wirken, kann man rasch in einen Blick, eine Berührung oder einer Szene war reininterpretieren.

Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:   abgemeldet 14.05.2006 19:40
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
>Bishonen ist nicht gleich androgyn. Bishonen sind gutaussehende Kerle. Nicht mehr und nicht weniger.

Doch.
Für Japaner ist ein androgyner Mann ein Ideal. Ein "hübscher Junge" - was Bishônen nunmal bedeutet - kann gar nichts anderes als androgyn sein.

Ansonsten... Frag doch einfach mal einen Japaner, ob ein Bishônen androgyn ist/sein soll.
Ich kann dir seine Antwort aber auch gleich geben ^_~
Freu dich über jeden Ärger, dann hast du keinen ^.~

www.sorion.ch



Von:    Lykos 14.05.2006 19:46
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
Nein, Bishônen, übersetzt es doch einfach mal, heißt 'schöner/gutaussehender Mann'.
Und das mit der Androgynität ist reininterpretiert. ;)
Schöner Mann, das können sämtliche Männer sein, auch Muskelprotze mit schmalen Augen ohne Wimpern.
Androgyn heißt, dass die Charas weiblicher aussehen. Nicht ganz weiblich. Aber weiblich. Und das tut weder Farfarello naoch Brad noch Ken imo ^^
Also widerspricht es schon eurer Auslegung von Bishonen.
Bishonen = auch muskelprächtige Männer mit kurzen Haaren ^^



Von:    Asaliah 14.05.2006 19:56
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
> Nein, Bishônen, übersetzt es doch einfach mal, heißt 'schöner/gutaussehender Mann'.

Wissen wir. Aber das Schönheitsideal in Japan ist nun mal nicht mit Muskeln bepackt in der Gegend rumzulaufen oder möglichst männlich auszusehen. Es ist ein Kompliment wenn man als Mann gesagt bekommt schöner als eine Frau zu sein.
Es ist einfach ein kultureller Unterschied.
Das wir hier teilweise andere Auffassungen haben bedeutet ja nicht, dass es in Japan genau so sein muss.
Wenn man schöner ist als eine Frau kann man schlecht rumlaufen wie Arnold Schwarzenegger. ^^

> Und das mit der Androgynität ist reininterpretiert. ;)

Eben nicht.
Lies dir nur allein mal die Erklärungen durch was ein Bishonen ist oder die Schönheitsideale in Japan.

> Schöner Mann, das können sämtliche Männer sein, auch Muskelprotze mit schmalen Augen ohne Wimpern.

Mal ganz abgesehen davon das ich es für mich persönlich nicht schön finde wenn der Unterarm eines Mannes durch die Muskeln dicker ist als mein Oberschenkel, habe ich noch keinen Mann gesehen der ein Muskelpacket ist und der für mich schöner ist als eine Frau.

> Androgyn heißt, dass die Charas weiblicher aussehen. Nicht ganz weiblich. Aber weiblich. Und das tut weder Farfarello naoch Brad noch Ken imo ^^

Für mich heißt es einfach das man unsix aussieht. Männlich und weiblich, aber nicht klar tendierend zu einer Seite. Aber da kann ich jetzt falsch liegen.

> Also widerspricht es schon eurer Auslegung von Bishonen.
> Bishonen = auch muskelprächtige Männer mit kurzen Haaren ^^

Sehe ich ganz und gar nicht so.

Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:   abgemeldet 14.05.2006 20:14
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
>Nein, Bishônen, übersetzt es doch einfach mal, heißt 'schöner/gutaussehender Mann'.
>Und das mit der Androgynität ist reininterpretiert. ;)

Falsch. Das ist ein sprachlicher Unterschied, den man nur im Deutschen nicht unbedingt so empfindet.

Im Französischen zum Beispiel würde man sofort verstehen, wo der Unterschied liegt: "joli garçon" (also "hübscher Junge") wird im Allgemeinen nicht für Jungs gebraucht, es sei denn, man möchte explizit ausdrücken, dass der Junge eben sehr feminin "hübsch" wirkt.

Dasselbe im Englischen. "Pretty" und "handsome" sind zwei Paar Schuhe, mit dem weiblichen und männlichen Unterton.

Dasselbe gilt im Japanischen.

Ich sagte doch: Frag einen Japaner...

>Schöner Mann, das können sämtliche Männer sein, auch Muskelprotze mit schmalen Augen ohne Wimpern.

"Schön", ja... Aber nicht "hübsch".
Wie gesagt, der Unterschied ist im Deutschen nicht so deutlich.


>Bishonen = auch muskelprächtige Männer mit kurzen Haaren ^^

Das ist sprachlich garantiert falsch. Nicht die kurzen Haare, aber der muskelbepackte Hühne.
Freu dich über jeden Ärger, dann hast du keinen ^.~

www.sorion.ch



Von:    Lykos 15.05.2006 08:50
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
Es fallen aber definitiv im japanischen nicht nur androgyn wirkende Personen in die Sparte Bishônen, sondern auch welche, die Bodybuilder sind, die braun bebrannt, groß und stark sind.
Man kann nicht pauschal sagen, dass im japanischen nur halbe Frauen 'schön' sind. In jeder Kultur sind sowohl sehr männlich als auch sehr androgyn wirkende Männer 'schön'.



Von:    Asaliah 15.05.2006 13:16
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
> Es fallen aber definitiv im japanischen nicht nur androgyn wirkende Personen in die Sparte Bishônen, sondern auch welche, die Bodybuilder sind, die braun bebrannt, groß und stark sind.

Eben nicht. In die Sparte Bishonen fallen eben nur diese hübschen, androgynen jungen Männer. Bodybilder nicht. ^^

> Man kann nicht pauschal sagen, dass im japanischen nur halbe Frauen 'schön' sind. In jeder Kultur sind sowohl sehr männlich als auch sehr androgyn wirkende Männer 'schön'.

Natürlich sind auch Männer schön die nicht androgyn sind. Aber ein Bishonen oder jemand der als solcher betitelt wird, ist nun mal androgyn. Und wenn das dort das gängige Schönheitsideal ist, finde ich das okay. Ich meine, hier sind eben andere Qualitäten gefragt als in Japan und das ist genauso okay. Anderes Land, andere Sitten und in diesem Fall auch ein anderes Schönheitsempfinden.^^
Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:   abgemeldet 15.05.2006 14:11
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
>Es fallen aber definitiv im japanischen nicht nur androgyn wirkende Personen in die Sparte Bishônen, sondern auch welche, die Bodybuilder sind, die braun bebrannt, groß und stark sind.

Nein. Das stimmt nicht. Wie ich versucht habe zu erklären...


>Natürlich sind auch Männer schön die nicht androgyn sind. Aber ein Bishonen oder jemand der als solcher betitelt wird, ist nun mal androgyn.

Das Ganze wäre sehr viel leichter zu erklären, wenn im Deutschen der Unterschied zwischen "schön" und "hübsch" deutlicher wäre... ^-^'

Ein Bishônen ist explizit "hübsch". Ein Bodybuilder ist allenfalls gut aussehend, attraktiv oder schön. Aber nicht hübsch.
Freu dich über jeden Ärger, dann hast du keinen ^.~

www.sorion.ch



Von:    Asaliah 15.05.2006 14:14
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
> Das Ganze wäre sehr viel leichter zu erklären, wenn im Deutschen der Unterschied zwischen "schön" und "hübsch" deutlicher wäre... ^-^'

Das stimmt. Die Begriffe verschwimmen hier ganz gerne...

> Ein Bishônen ist explizit "hübsch". Ein Bodybuilder ist allenfalls gut aussehend, attraktiv oder schön. Aber nicht hübsch.

Eben. Es ist schon ein Unterschied ob jemand hübsch ist, oder ob er schön ist.

Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:   abgemeldet 15.05.2006 15:47
Betreff: Habt ihr SCHULDIG stöhnen gehört??? [Antworten]
Avatar
 
>Eben. Es ist schon ein Unterschied ob jemand hübsch ist, oder ob er schön ist.

Es ist einer, aber in anderen Sprachen ist er doch merklich deutlicher...

Im Französischen sagst du keinem Jungen, er sei "joli", ohne dass der schwer beleidigt ist, weil man ihn als "weibisch" bezeichnet hat.
Und "pretty boy" hat auch einen sehr weiblichen - unter Umständen auch beleidigenden - Unterton.

Im Japanischen ist es eher ein Kompliment, aber von der Bedeutung her deswegen nicht weniger deutlich androgyn...
Freu dich über jeden Ärger, dann hast du keinen ^.~

www.sorion.ch


[1] [2] [3] [4] [5]
/ 5



Zurück