Zum Inhalt der Seite

Thread: Weiß Side B auf deutsch...

Eröffnet am: 10.09.2003 17:33
Letzte Reaktion: 24.08.2006 16:13
Beiträge: 229
Status: Offen
Unterforen:
- Weiß Kreuz




[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
/ 8


Von:    Panda-chan 15.02.2006 10:25
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Als euer Reporter in Japan vor Ort fühle ich mich auf den Plan gerufen...und ich bringe keine gute Kunde:

Ich denke nicht, dass es je einen Anime zu WSB geben wird. Dramen vielleicht, aber Ankündigungen oder Anzeichen gibt es keine. Vielmehr habe ich den Eindruck, dass WSB als Manga sogar ziemlich mieß läuft. Die Haupt-Titel von Sero Sum, mit denen das Magazin sich finanziert, sind eben Loveless und Sayuki Reload und WSB ist eben nur einer von tausend kleinen Titeln, die in dem Magazin erscheinen. Zudem beunruhigt esm ich zugebener Maßen etwas, dass in Japan bisher nur 4 Bände erschienen sind, obwohl sie laut Zeitplan schon beim 6ten sein müssten. Ich lese das Magazin Sero Sum selbst aber nicht, kann also auch nicht sagen, ob neue Kapitel im Magazin erscheinen oder nicht.
Sieht also schlecht aus, wenn ihr mich fragt.
Merchandise gibt es überigens gar keins. Null. Zero.
I lay me down tonight,
much further down
watch stars go out tonight
on sinking ground
(AFI: Girl´s not grey)



Von:    Xell 15.02.2006 15:22
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
> Als euer Reporter in Japan vor Ort fühle ich mich auf den Plan gerufen...und ich bringe keine gute Kunde:
>
> Ich denke nicht, dass es je einen Anime zu WSB geben wird. Dramen vielleicht, aber Ankündigungen oder Anzeichen gibt es keine. Vielmehr habe ich den Eindruck, dass WSB als Manga sogar ziemlich mieß läuft. Die Haupt-Titel von Sero Sum, mit denen das Magazin sich finanziert, sind eben Loveless und Sayuki Reload und WSB ist eben nur einer von tausend kleinen Titeln, die in dem Magazin erscheinen. Zudem beunruhigt esm ich zugebener Maßen etwas, dass in Japan bisher nur 4 Bände erschienen sind, obwohl sie laut Zeitplan schon beim 6ten sein müssten. Ich lese das Magazin Sero Sum selbst aber nicht, kann also auch nicht sagen, ob neue Kapitel im Magazin erscheinen oder nicht.
> Sieht also schlecht aus, wenn ihr mich fragt.
> Merchandise gibt es überigens gar keins. Null. Zero.



Wie es aussieht wird WK bald verschwunden sein...schade eigentlich... Verdammter Rechtsstreit... -.-' Hoffentlich überlegt Kyoko Tsuchiya es sich noch mal und zeichnet wieder an Weißkreuz... Ich meine damit würde sie bestimmt erst richtig bekannt, oder?
(Mein Traum: Glühen mit alten Charadesign. T_T)

Apropos Tsuchiya: An was arbeitet sie zurzeit? Hab gehört es sei ein Spiel...

Wer hat eigentlich die Bilder zu dem Drama „Crasher“ gemalt? Vom Design sieht Ran im Anime und im Drama ziemlich ähnlich aus (gleiche Frisur, ähnliche Klamotten…)
"Wenn du einmal auf dem dunklen Pfad wanderst wird er für immer dein Schicksal bestimmen...und du bist pflegeversichert!"

Zuletzt geändert: 15.02.2006 15:25:44



Von:    Panda-chan 16.02.2006 15:35
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Kyoko Tsuchiya und Koyasu? Nochmal? Not darn likely!
Ich kann mir a) nicht vorstellen, dass sie noch mal mit ihm zusammenarbeiten wird, da sie ihr Geld schon einmal von ihm einklagen musste und denke nicht, dass er sie noch fragen muss, da er Shoko Oomine hat...
Zudem, hat das Aussterben dieser Serie nichts mit dem Rechtsstreit zu tun, sondern viel eher damit, dass Koyasu die Ideen ausgehen und die Story total den Bach runtergeht (meine persönliche Meinung. Ich fand Glühen unterirrdisch schlecht und Side B so langweilig wie ein starkes Tauwetter...)
Zudem haben Miki, Seki und Yuki wohl auch bessere Job-Angebote und die vier werden nun auch nicht jünger. genau gesagt sind sie für Seiyuu schon ziemlich alt...
I lay me down tonight,
much further down
watch stars go out tonight
on sinking ground
(AFI: Girl´s not grey)



Von:    Xell 16.02.2006 19:23
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
> Kyoko Tsuchiya und Koyasu? Nochmal? Not darn likely!
> Ich kann mir a) nicht vorstellen, dass sie noch mal mit ihm zusammenarbeiten wird, da sie ihr Geld schon einmal von ihm einklagen musste und denke nicht, dass er sie noch fragen muss, da er Shoko Oomine hat...

Wieso hat sie eigentlich geklagt? Sie hätte ja auch einen höheren Gewinnanteil verlangen können oder so… Vielleicht hat Koyasu nur vergessen ihr zu sagen dass man ihr Chara-Design noch mal verwenden will… T_T Mit dem Rechtsstreit hat Tsuchiya auf jeden Fall niemanden einen gefallen getan... Weder sich selber noch den Fans…

> Zudem, hat das Aussterben dieser Serie nichts mit dem Rechtsstreit zu tun, sondern viel eher damit, dass Koyasu die Ideen ausgehen und die Story total den Bach runtergeht (meine persönliche Meinung. Ich fand Glühen unterirrdisch schlecht und Side B so langweilig wie ein starkes Tauwetter...)

Na ja, bis auf das grottige Chara-Design soll Glühen gar nicht mal SO schlecht sein... ^^"
Und Side B… Na ja, man kann’s nicht mit Weißkreuz vergleichen… Cloe, Free, Michel und Yuki fehlt einfach das gewisse Etwas…
"Wenn du einmal auf dem dunklen Pfad wanderst wird er für immer dein Schicksal bestimmen...und du bist pflegeversichert!"

Zuletzt geändert: 02.03.2006 12:05:16



Von:   TonaradossTharayn 17.02.2006 13:33
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
Schade, ich mag Weiß Side B sehr... ._.
Schuldig: "Was sollen wir tun? Weiß töten? Die Bälger töten? Oder vielleicht... töten wir sie alle?! *_*"
Brad: "Wir warten."
Schuldig: "HÄ?! O_O"
Weiß Kreuz Glühen
-> Ich liebe diese Szene XD



Von:   abgemeldet 17.02.2006 14:46
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
>Wieso hat sie eigentlich geklagt? Sie hätte ja auch einen höheren Gewinnanteil verlangen können oder so… Vielleicht hat Koyasu nur vergessen ich zu sagen dass man ihr Chara-Design noch mal verwenden will… T_T Mit dem Rechtsstreit hat Tsuchiya auf jeden Fall niemanden einen gefallen getan... Weder sich selber noch den Fans…

Sie wollte ein Mitspracherecht an der Geschichte und er wollte es ihr nicht geben.
Er wollte Manx und Birman töten und sie hat aus Trotz einen WK Yaoi DJ gezeichnet... XD

Wenn du mich fragst, die haben sich beide nicht gerade erwachsen verhalten. (Und ich wüsste wirklich gern, wer deren Vertrag aufgesetzt hat. Der gehört in die Tonne gehauen.)

>Na ja, bis auf das grottige Chara-Design soll Glühen gar nicht mal SO schlecht sein... ^^"

"Soll"...? ^-^'
Es hat ein paar gute Grundideen, aber die Umsetzung ist mehr als mangelhaft. (Trotz deutlich besserer Grafik.)

>Und Side B… Na ja, man kann’s nicht mit Weißkreuz vergleichen… Cloe, Free, Michel und Yuki fehlt einfach das gewisse Etwas…

Es sind einfach nicht mehr die Figuren, die wir kennen und lieben. Wir kaufen und lesen WK, dann wollen wir auch WK und nicht irgendwelche Anhängsel...


>Schade, ich mag Weiß Side B sehr... ._.

Mir fehlen einfach zu viele Charaktere.
If the world didn't suck, we'd all fall off.

www.sorion.ch
Zuletzt geändert: 17.02.2006 14:46:57



Von:   TonaradossTharayn 17.02.2006 15:03
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
>>Er wollte Manx und Birman töten und sie hat aus Trotz einen WK Yaoi DJ gezeichnet... XD

Er wollte nicht nur, er hat ^^; und zwar auf eine sehr brutale Weise...

>>"Soll"...? ^-^'
>>Es hat ein paar gute Grundideen, aber die Umsetzung ist mehr als mangelhaft. (Trotz deutlich besserer Grafik.)

*liebt Glüehen* Oo;

>>Es sind einfach nicht mehr die Figuren, die wir kennen und lieben. Wir kaufen und lesen WK, dann wollen wir auch WK und nicht irgendwelche Anhängsel...

Wenn du WK willst, solltest du nicht WSB kaufen. Es ist nicht WK! Das hat Koyasu selbst betont. Auch wenn es eine indirekte Fortsetzung darstellt, ist es nicht mehr DAS typische WK, auch wenn Aya und Ken noch dabei sind.


>>Mir fehlen einfach zu viele Charaktere.

Ich vermisse nur Schwarz.

Schuldig: "Was sollen wir tun? Weiß töten? Die Bälger töten? Oder vielleicht... töten wir sie alle?! *_*"
Brad: "Wir warten."
Schuldig: "HÄ?! O_O"
Weiß Kreuz Glühen
-> Ich liebe diese Szene XD



Von:   abgemeldet 17.02.2006 15:12
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
>Er wollte nicht nur, er hat ^^; und zwar auf eine sehr brutale Weise...

Meinte ich auch so ^-^'

>*liebt Glüehen* Oo;

Da waren einfach zu viele *headdesk* Momente... ^-^'''
Ganz oben Asuka II... XD Das war ja wohl die dämlichste Idee, die ich seit Langem gesehen habe.

Und noch einige andere Sachen.

>Wenn du WK willst, solltest du nicht WSB kaufen. Es ist nicht WK! Das hat Koyasu selbst betont. Auch wenn es eine indirekte Fortsetzung darstellt, ist es nicht mehr DAS typische WK, auch wenn Aya und Ken noch dabei sind.

Das weiss ich. Aber trotzdem hat er es deutlich an WK gehängt... (Was wahrscheinlich sowohl marktstrategische Gründe, als auch mit seiner Aya-Besessenheit zu tun hatte ^_~)

>Ich vermisse nur Schwarz.

Das reicht ja auch ^_~
If the world didn't suck, we'd all fall off.

www.sorion.ch



Von:   TonaradossTharayn 17.02.2006 15:21
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
>>Meinte ich auch so ^-^'

Die Dramen sind einfach toll *,*
Obwohl ich Manx und Birman eigentlich mochte...

>>Da waren einfach zu viele *headdesk* Momente... ^-^'''
Ganz oben Asuka II... XD Das war ja wohl die dämlichste Idee, die ich seit Langem gesehen habe.

Stimmt, das war eine wirklich dämliche Idee... Andererseits gut für Yohji, denn soweit ich das von den Dramen beurteilen kann, hat er am meisten gelitten... Aber da er eh das Gedächtnis verloren hat, hätte es auch ne andere Frau sein können >,<

>>Und noch einige andere Sachen.

Sena und Kyou waren doof. Die wurden wirklich bloß dazu geholt um schnell mal wieder abzunippeln (und nebenbei nur irgendwie blasse Ersatzcharas waren...)

>>Das weiss ich. Aber trotzdem hat er es deutlich an WK gehängt... (Was wahrscheinlich sowohl marktstrategische Gründe, als auch mit seiner Aya-Besessenheit zu tun hatte ^_~)

Oh Aya. Ich fand es im Interview toll, dass er meinte, in der Serie wäre ja eher Omi im Mittelpunkt.
Ich dachte nur "WTF?! Habe ich was nicht mitgekriegt?!". Er hätte es wohl gern, aber er hat dann doch Aya zu sehr in den Mittelpunkt gerückt... ist eben auch *sein* Chara *g*

>>Das reicht ja auch ^_~

Aber ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben, dass sie in WSB auftauchen XD
Ich finde es auch schade, dass Koyasu die Schwarzbesessenheit nicht wirklich ausgenutzt hat. Es sind ja sehr viele Fans von Schwarz...
Schuldig: "Was sollen wir tun? Weiß töten? Die Bälger töten? Oder vielleicht... töten wir sie alle?! *_*"
Brad: "Wir warten."
Schuldig: "HÄ?! O_O"
Weiß Kreuz Glühen
-> Ich liebe diese Szene XD



Von:   abgemeldet 17.02.2006 17:52
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
>Andererseits gut für Yohji, denn soweit ich das von den Dramen beurteilen kann, hat er am meisten gelitten...

Aber ihm das Gedächtnis zu löschen, um alle Probleme zu lösen, war ein sehr, sehr billiger Weg...

>Oh Aya. Ich fand es im Interview toll, dass er meinte, in der Serie wäre ja eher Omi im Mittelpunkt.

*BWAHAHAHAHA* Aya grenzt ja an einen Marty Stu... XD

>Aber ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben, dass sie in WSB auftauchen XD

Wer weiss... Aber mir fehlen auch Omi und Youji...

>Ich finde es auch schade, dass Koyasu die Schwarzbesessenheit nicht wirklich ausgenutzt hat. Es sind ja sehr viele Fans von Schwarz...

Er hat so einiges getan, was er besser gelassen hätte... *seufz*
If the world didn't suck, we'd all fall off.

www.sorion.ch



Von:   abgemeldet 18.02.2006 15:39
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
> Oh Aya. Ich fand es im Interview toll, dass er meinte, in der Serie wäre ja eher Omi im Mittelpunkt.
> Ich dachte nur "WTF?! Habe ich was nicht mitgekriegt?!". Er hätte es wohl gern, aber er hat dann doch Aya zu sehr in den Mittelpunkt gerückt... ist eben auch *sein* Chara *g*

Ja, das dachte ich auch. Im Gegensatz zu Aya kam Omi doch noch recht kurz.

Zu Glühen: Ich finde es nicht so schlecht. Vor allem gefällt mir, dass die Charaktere nicht ständig verschoben aussehen wie in Weiß. Das hat mich dort nämlich wirklich gestört. Ich hatte mal eine Internetseite, da hat ein Fan all die "dummen" Bilder mal rausgezogen und kommentiert. Ich such sie mal und poste sie hier rein. Ihr quiekt euch weg!

Zu WSB: Ich finde die Zeichnungen besser und reifer als in den Weiß-Mangas. Nur die Kampfszenen sind stellenweise sehr unübersichtlich und der Hintergrund kommt manchmal etwas zu kurz (könnt ihr euch richtig vorstellen wie die leben?).
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird. ;__;
Zuletzt geändert: 18.02.2006 15:39:48



Von:    Asaliah 18.02.2006 20:05
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
> Oh Aya. Ich fand es im Interview toll, dass er meinte, in der Serie wäre ja eher Omi im Mittelpunkt.
> > Ich dachte nur "WTF?! Habe ich was nicht mitgekriegt?!". Er hätte es wohl gern, aber er hat dann doch Aya zu sehr in den Mittelpunkt gerückt... ist eben auch *sein* Chara *g*

Man merkt schon das er versucht hat Omi mehr mit einzubinden. Aber es ist eben nur ein Versuch und ich könnte jetzt nicht sagen das es geglückt ist.
Ich finde auch das er Aya sehr in den Mittelpunkt gerückt hat. Er dominiert ja fast die ganze Zeit über das Geschehen. Ab und an schleicht sich Omi dann ein und bisweilen huschen auch die anderen Charakter einmal durch, aber der Löwenteil steht dann doch eher Aya zu. ^^


> Zu Glühen: Ich finde es nicht so schlecht. Vor allem gefällt mir, dass die Charaktere nicht ständig verschoben aussehen wie in Weiß. Das hat mich dort nämlich wirklich gestört. Ich hatte mal eine Internetseite, da hat ein Fan all die "dummen" Bilder mal rausgezogen und kommentiert. Ich such sie mal und poste sie hier rein. Ihr quiekt euch weg!

Glühen mochte ich. Mir gefiel die Charakterentwicklung. Vorallem die von Omi, weil er jetzt mehr Struktur für mich hatte. Im Anime war er mir zu glatt als das er wirklich interessant sein könnte.
Und jetzt warte ich ganz ungeduldig auf die Bilder die du gerade angesprochen hast. ^-^

> Zu WSB: Ich finde die Zeichnungen besser und reifer als in den Weiß-Mangas. Nur die Kampfszenen sind stellenweise sehr unübersichtlich und der Hintergrund kommt manchmal etwas zu kurz (könnt ihr euch richtig vorstellen wie die leben?).

Das stimmt allerdings. Wirklich vorstellen kann ich es mir nicht unbdingt. Aber das ist mir teilweise schon bei Weiß Kreuz schwer gefallen.
In einem Artbook wurden zum Beispiel die Zimmer der Jungs gezeigt. Von der Einrichtung her hat das von Yohji übrigens am besten bei mir abgeschnitten. ^^ Das von Ken fehlte aber komplett. Ich dachte zuerst es sei da, aber es war nur eine andere Aufnahme von Omis kleinem Reich.
Ich kann mir schon eine Menge vorstellen. Mehr als bei WSB, was vielleicht daran liegt das WSB noch nicht abgeschlossen ist, aber ein wenig fehlt bei mir immer.
Den Zeichenstil bei WSB finde ich toll. Ich meine, ich mochte es wie es bei WK war. Aber die Charakter sind ja auch erwachsener geworden. Die beiden die übrig sind. Und ich finde gut das auch der Stil der Zeichnungen erwachsener ist.

Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:    Panda-chan 25.02.2006 16:16
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Ich werde euch jetzt weder mit meiner Kritik am Glühen noch meiner Meinug über WSB langweilen, weil ich das schon so oft geschrieben habe, aber ich muss jetzt doch noch mal zurück zum Rechtstreit mit Koyasu und Tsuchiya...

Ich habe den Eindruck viele Fans auch hier im Forum sehen das so, dass der arme Koyasu von der bösen Tsuchiya verklagt wurde, und der Verlust der guten alten Designs ganz und gar ihre Schuld war. Das ist mir ein bisschen zu simpel, ehrlich gesagt. Es gibt wenig gesicherte Infos darüber wann und wie genau die beiden sich verkracht haben und wir Fans können das nur an Hand dessen rekonstruieren, was wir in der Seire sehen. Fakt ist, dass keiner von den beiden zu dem Zeitpunkt als Tsuchiya für Koyasu den ersten Flyer "Cat People" gezeichnet hat, auf dem ihre Designs letztendlich aufbauen, gewusst hat,cwas für einen Hit sie damit landen würden. Koyasu war damals ein junger und gerade populär gewordener Seiyuu und Tsuchiyas Spezialität sind nicht Manga, sondern Designs für PC-Spiele und Erotik-Dojinshi (sieht man ganz gut auf ihrer HP, hab den Link aber grad nicht zur Hand, weil auf dem anderen PC in good old germany...)
Anyways, ich _vermute_, dass die beiden damals einfach Freunde waren und nicht mal nen Vertrag gemacht haben. Manx und Birman waren wohl ganz ihre Erfindung, was man daran sieht, wie oft und gerne sie sie in den inoffiziellen Artbooks gezeichnet hat.
Würde mich nicht wundern, wenn die beiden sogar Schwarz und zumindest das Storyboard für den ersten Manga zusammen erdacht hatten (Ich denke die Charakterdesigns im Anhang an Weiß - AAawS zeigen, dass sie ein ganz anderen Image von Schwarz im Kopf hatte, als es dann im Anime umgesetzt wurde). Dann kam der Anime. Und noch ein Anime. Und noch einer.
Und Koyasu hat viel Kohle gemacht und sich nicht mehr daran erinnert, dass er schon seit über 10 Jahren Designs von einer recht unbekannten Zeichnerin verwendet, die nie einen Pfennig dafür gesehen hat.
Ich denke, er hat Birman und Manx getötet, weil er sich persönlich an Tsuchiya rächen wollte, was ich nun doch ein bisschen kindisch finde. Sie hat ihn geärgert mit ihren Yaoi-Dojinshi und im Endeffekt endete das ganze in einer Klage vor Gericht.

Da wir keinen von beiden persönlich kennen, finde ich es falsch, einem von beiden die alleinige Schuld zuzuschieben. Es liegt wie so oft wohl wahrscheinlich irgendwo in der Mitte.
I lay me down tonight,
much further down
watch stars go out tonight
on sinking ground
(AFI: Girl´s not grey)



Von:   abgemeldet 25.02.2006 22:03
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
>Ich habe den Eindruck viele Fans auch hier im Forum sehen das so, dass der arme Koyasu von der bösen Tsuchiya verklagt wurde, und der Verlust der guten alten Designs ganz und gar ihre Schuld war.

Nicht, bei dem kindischen Verhalten, das im Verlauf der Dinge beide an den Tag gelegt haben... ^-^''''
If the world didn't suck, we'd all fall off.

www.sorion.ch



Von:    Asaliah 25.02.2006 22:13
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
Ich denke zu einem Streit, auch in der Branche und Größenordnung, gehören immer zwei. Es ist nicht richtig nur eine der beiden Parteien als schuldig zu bezeichnen.
Das es darüber nicht so viele Informationen gibt finde ich gut. Man muss ja nun auch nicht die ganze dreckige Wäsche unter den wachsamen Augen der Öffentlichkeit waschen.
Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:    Panda-chan 26.02.2006 14:20
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Naja, dass wir keine Infos haben liegt wohl eher daran, dass wir nicht genug Japanisch können, um dem offiziellen japanischen Fanclub beizutreten...Die kommen ja an ganz andere Sachen ran..Es wurden ja sogar eigene CEDs nur für Clubmitglieder produziert, die sogenannten "Friedensvertrag"-CDs, an die man als Normalsterblicher nicht drankommt.
I lay me down tonight,
much further down
watch stars go out tonight
on sinking ground
(AFI: Girl´s not grey)



Von:    Asaliah 26.02.2006 15:27
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
Das stimmt auch wieder. Ich meine, ich beherrsche gar kein Japanisch und bin auf das angewiesen was übersetzt im Netz zu finden ist. Und weil das eben so wenig ist, dachte ich das die beiden sich wenigstens in der Öffentlichkeit wirklich löblich benommen haben. ^^;
Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:    Xell 02.03.2006 12:16
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
> Naja, dass wir keine Infos haben liegt wohl eher daran, dass wir nicht genug Japanisch können, um dem offiziellen japanischen Fanclub beizutreten...Die kommen ja an ganz andere Sachen ran...Es wurden ja sogar eigene CEDs nur für Clubmitglieder produziert, die so genannten "Friedensvertrag"-CDs, an die man als Normalsterblicher nicht drankommt.


Hoffen wir dass die "Friedensvertrag-CD“ ihre Wirkung nicht verfehlt. T_T

Was macht die Zeichnerin eigentlich zurzeit? Macht sie immer noch das Design für Computerspiel? Wenn ja für welches?


>Merchandise gibt es überigens gar keins. Null. Zero.

Nicht mal Yaoi-Doujinshis? *wunder* Oo Das ist seeehr merkwürdig….
"Wenn du einmal auf dem dunklen Pfad wanderst wird er für immer dein Schicksal bestimmen...und du bist pflegeversichert!"

Zuletzt geändert: 02.03.2006 12:36:23



Von:    Panda-chan 02.03.2006 16:03
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
*lol*
Also...ich kann dazu jetzt nicht sooo viel sagen, weil Yaoi nicht meine Wellenlänge ist, aber im Moment sehen mir auf den Covern der FSK 18 Dojinshi-Sektion in erster Line arme Bleach, Naruto, Loveless und Death Note (wie kann man nur?!?!) entgegen...

Weißkreuz ist einfach zu alt und un-mainstream. Und der japanische Markt zu schnell-lebig.

Ich hab keinen Plan, was Tsuchiya gerade macht. Sie gehört wie gesagt nun auch nicht gerade zu den Top10 Designsern in Japan...
I lay me down tonight,
much further down
watch stars go out tonight
on sinking ground
(AFI: Girl´s not grey)



Von:    Xell 04.03.2006 22:55
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
Wenn Tsuchiya an Side B gezeichnet hätte würde es sich bestimmt besser verkaufen auch wenn es storymäßig nicht viel an das ursprüngliche Weißkreuz erinnern würde. ^^"


"Wenn du einmal auf dem dunklen Pfad wanderst wird er für immer dein Schicksal bestimmen...und du bist pflegeversichert!"




Von:    Panda-chan 05.03.2006 16:47
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Glaub ich nicht. Oomine ist eine gute Zeichnerin und mit ihrem Stil gut im Trend. Das Problem ist die Story, die sich zu sehr auf gemetzel konzentriert und den Chara zu wenig Raum lässt. Ich hab mir beim Lesen oft genug "WTF?!" gedacht...
I lay me down tonight,
much further down
watch stars go out tonight
on sinking ground
(AFI: Girl´s not grey)



Von:    Asaliah 05.03.2006 20:05
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
Den Stil der Zeichnungen finde ich klasse. Ob er jetzt Trend ist weiß ich jetzt leider nicht. *Panda-chan heimlich beneidet* Aber mir persönlcih sagt er inzwischen sogar mehr zu als der ursprüngliche Weiß Kreuz-Stil. Ich meine, ich mag auch diesen Stil, aber den bei WSB finde ich einfach für die Charakter und das Alter das Ran und Ken inzwischen erreicht haben passender. Sie können ja nicht immer gleich aussehen und ich mag diese Dynamik einfach.

Die Story an sich weist schon arg viel Gemetzel auf. Andererseits denke ich, dass diese Morde ja eigentlich auch dazu gehören, auch wenn sie hier natürlich schon überwiegen. Vielleicht kommt die Entwicklung der Charakter noch. Ich weiß ja nicht mal wieviele Bände eigentlich geplant sind/waren.
Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:    Xell 06.03.2006 13:46
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
> Die Story an sich weist schon arg viel Gemetzel auf. Andererseits denke ich, dass diese Morde ja eigentlich auch dazu gehören, auch wenn sie hier natürlich schon überwiegen. Vielleicht kommt die Entwicklung der Charakter noch. Ich weiß ja nicht mal wieviele Bände eigentlich geplant sind/waren.

Zuviel Gemetzel? Im alten Weißkreuz gab es doch so was auch reichlich. ^^" Ich finde die Action eigentlich ganz gut nur dem Team fällt ein würdiger Gegner wie Schwarz. ^^"
"Wenn du einmal auf dem dunklen Pfad wanderst wird er für immer dein Schicksal bestimmen...und du bist pflegeversichert!"




Von:    Panda-chan 06.03.2006 17:28
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
@Xell: meine Rede. Nach Schwarz gab es in der Serie einfach keinen guten Bad Guy mehr. Das kommt davon, wenn man die Bösen weichspült!^^;

@Asaliah: kein Plan, wieviel da kommen soll. Das hängt bei Serien aber auch immer davon ab, wie gut sie laufen...
Zum Stil: ich mag Oomines Stil wirklich, aber manchmal ist ihre Anatomi so falsch, dass es sogar mir auffällt!^^ Im ersten Band gibt es ein Bild, da steht Ken so verdreht, dass er eigentlich mit gebrochener Hüfte umfallen müsste!^^ *lol*
I lay me down tonight,
much further down
watch stars go out tonight
on sinking ground
(AFI: Girl´s not grey)



Von:    Xell 06.03.2006 19:44
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
> @Xell: meine Rede. Nach Schwarz gab es in der Serie einfach keinen guten Bad Guy mehr. Das kommt davon, wenn man die Bösen weichspült!^^;

Vielleicht schickt die böse geheime, Organisation erst die Helfershelfer damit die Guten an denen üben können. Hat SZ auch gemacht. ;)

> Zum Stil: ich mag Oomines Stil wirklich, aber manchmal ist ihre Anatomie so falsch, dass es sogar mir auffällt!^^ Im ersten Band gibt es ein Bild, da steht Ken so verdreht, dass er eigentlich mit gebrochener Hüfte umfallen müsste!^^ *lol*

Auf welcher Seite war das Bild? Meinst du vielleicht das Steckbriefbild (Ken mit Wasserflasche)

Ist die OVA Verbrechen & Strafe eigentlich schon in Deutschland erschienen?
"Wenn du einmal auf dem dunklen Pfad wanderst wird er für immer dein Schicksal bestimmen...und du bist pflegeversichert!"

Zuletzt geändert: 06.03.2006 23:39:11



Von:   abgemeldet 06.03.2006 20:00
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
> Zum Stil: ich mag Oomines Stil wirklich, aber manchmal ist ihre Anatomi so falsch, dass es sogar mir auffällt!^^ Im ersten Band gibt es ein Bild, da steht Ken so verdreht, dass er eigentlich mit gebrochener Hüfte umfallen müsste!^^ *lol*

Das ist ja noch nicht alles. Auf einem anderen Bild hat Ken eindeutig die rechte Hand am linken Arm. So drehen kann man das Gelenk nicht und das Ken ein Gummimensch sein soll, ist mir bisher entgangen. ^^"
Und ich finde die Kampfszenen manchmal auch etwas zu unübersichtlich. Sie wirken hektisch, was ja okay ist, denn ein aktiver Kampf verläuft nicht langsam. Aber da jeglicher Raum fehlt, wirkt es seltsam.



Von:    Drakea 06.03.2006 21:32
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
>Auf einem anderen Bild hat Ken eindeutig die rechte Hand am linken Arm. So drehen kann man das Gelenk nicht und das Ken ein Gummimensch sein soll, ist mir bisher entgangen. ^^"

Das Funktioniert. Man hat es ausprobiert. Der Arm war noch dran und nicht ausgekugelt, aber es tut alles weh ^^'

Aber die Zeichnungen sind eigentlich o.k., aber wirklich manchmal arg unübersichtlich.

Ich mag nur nicht die der zeitige Handlung. Kommt mir sehr bekannt vor.
Ich hab nichts gegen Ken, aber warum steht er immer im Mittelpunkt sobald es um Verrat geht?
Ich stehe darausen und warte...
...auf die Nacht und die Sterne.



Von:   abgemeldet 06.03.2006 21:46
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
> Ich hab nichts gegen Ken, aber warum steht er immer im Mittelpunkt sobald es um Verrat geht?

Das frage ich mich auch. Der Arme muss doch schon zum Dr. deswegen, oder? Er denkt sich sicher: "Toll, ich bin ein Psychomagnet!"



Von:   abgemeldet 08.03.2006 09:26
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
Avatar
 
So hab ich das noch gar nicht betrachtet... XD
Armer Kenken *tätschel*

Dann wundern sie sich, warum Ken immer als naiv gesehen wird. Scheinbar kann ihn jeder übers Ohr hauen... ^-^'''
Freu dich über jeden Ärger, dann hast du keinen ^.~

www.sorion.ch



Von:    Panda-chan 08.03.2006 16:39
Betreff: Weiß Side B auf deutsch... [Antworten]
*lacht* ken und naiv? Das hat doch spätestens mit den Dramatic Precious ein Ende...Ehrlich, diese Dramen habe meine Bild der Weiß Charas grundlegend zerschmettert und neu zusammengesetzt. ken ist so verdammt gruselig drauf in diesen Dramen, dass ich da von Naiv nichts mehr sehen kann...Die Freundschaft mit Ayame...Brrr....Schauriger Typ...

@Xel: Nope. Die OVA ist bei uns nicht draußen, Keinen Plan, warum nicht.
I lay me down tonight,
much further down
watch stars go out tonight
on sinking ground
(AFI: Girl´s not grey)


[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
/ 8



Zurück