Zum Inhalt der Seite

Thread: komplette Weiß-Kreuz Geschichte

Eröffnet am: 27.07.2006 18:06
Letzte Reaktion: 17.08.2009 21:03
Beiträge: 94
Status: Offen
Unterforen:
- Weiß Kreuz



[1] [2] [3] [4]
/ 4

Verfasser Betreff Datum
ZurückSeite 3Vor
 tinga88 komplette Weiß-Kreuz Geschichte 19.09.2008, 02:36
 Panda-chan komplette Weiß-Kreuz Geschichte 21.09.2008, 17:11
 Loveful komplette Weiß-Kreuz Geschichte 27.09.2008, 10:11
komplette Weiß-Kreuz Geschichte 30.10.2008, 15:03
 Panda-chan komplette Weiß-Kreuz Geschichte 30.10.2008, 22:50
komplette Weiß-Kreuz Geschichte 01.11.2008, 11:56
 Panda-chan komplette Weiß-Kreuz Geschichte 01.11.2008, 12:35
 Loveful komplette Weiß-Kreuz Geschichte 24.11.2008, 00:28
 Panda-chan komplette Weiß-Kreuz Geschichte 24.11.2008, 09:07
 somali77 komplette Weiß-Kreuz Geschichte 25.11.2008, 14:27
 Panda-chan komplette Weiß-Kreuz Geschichte 25.11.2008, 14:46
 somali77 komplette Weiß-Kreuz Geschichte 25.11.2008, 15:13
 Panda-chan komplette Weiß-Kreuz Geschichte 25.11.2008, 15:58
 somali77 komplette Weiß-Kreuz Geschichte 25.11.2008, 16:56
 Panda-chan komplette Weiß-Kreuz Geschichte 25.11.2008, 17:37
 somali77 komplette Weiß-Kreuz Geschichte 25.11.2008, 18:37
 Loveful komplette Weiß-Kreuz Geschichte 25.11.2008, 23:54
 Panda-chan komplette Weiß-Kreuz Geschichte 11.12.2008, 13:47
Mochiman komplette Weiß-Kreuz Geschichte 04.02.2009, 19:07
 Panda-chan komplette Weiß-Kreuz Geschichte 04.02.2009, 19:48
Mochiman komplette Weiß-Kreuz Geschichte 05.02.2009, 22:01
 Panda-chan komplette Weiß-Kreuz Geschichte 05.02.2009, 22:16
Mochiman komplette Weiß-Kreuz Geschichte 06.02.2009, 19:48
 ayami komplette Weiß-Kreuz Geschichte 27.05.2009, 01:02
 Panda-chan komplette Weiß-Kreuz Geschichte 27.05.2009, 13:30
 Ran_Fujimiya komplette Weiß-Kreuz Geschichte 27.05.2009, 19:13
komplette Weiß-Kreuz Geschichte 25.07.2009, 21:00
 Panda-chan komplette Weiß-Kreuz Geschichte 05.08.2009, 22:14
 Carcajou komplette Weiß-Kreuz Geschichte 13.08.2009, 21:06
 Panda-chan komplette Weiß-Kreuz Geschichte 13.08.2009, 22:01
ZurückSeite 3Vor

[1] [2] [3] [4]
/ 4


Von:    tinga88 19.09.2008 02:36
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
supi,danke^^

oh mann der tut mir ja sooo leid *heul*



Von:    Panda-chan 21.09.2008 17:11
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
@RanFujimiya:
Ja, das hat mich auch geärgert. In Glühen klingt es ja noch ein bisschen an, aber Ken spielt dort keine wirklich große Rolle mehr. Richtig grätig wurde ich dann bei der Lektüre von Weiß Side B, wo es irgendwo heißt:

"Ich hatte da ein paar kleine (!) Probleme, aber durch mein neues Hobby konnte ich sie überwinden!" (-> Kochen)

Ja, klar. Killer mit Psychosen sollten alle Kochkurse belegen. Ich hab gedacht, ich falle vom Stuhl, dass sie diese ganze, völlig logische Charakterentwicklung einfach in die Tonne getreten haben.*grummel*

Wenigstens Omi und Nagi entwickeln sich konsequent weiter.
Bei den beiden hat mich die Verzuckerung auch immer furchtbar gestört. Aber das kommt durch die Seme-Uke Schematisierung in der Yaoi Szene, denke ich. Da werden stereotype Rollen erbarmungslos auf Charaktere geknallt und durchgezogen, egal, ob es passt oder nicht. Aber das ist ja in allen Fandoms so.
It's all a game, avoiding failure, when true colors will bleed
All in the name of misbehavior and the things we don't need
I lust for after no disaster can touch us anymore
And more than ever, I hope to never fall, where enough is not the same it was before
(Poets of the Fall - Carneval of Rust)
Zuletzt geändert: 21.09.2008 17:12:57



Von:    Loveful 27.09.2008 10:11
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Avatar
 
irgendwann omme ich nochmal dazu den eingestaubten Band 5 von Side B zu lesen *g*
Never forgive the black one
Schuldigs Frau

Bitte reinschauen ich verkaufe Mangas
http://animexx.onlinewelten.com/forum/?thread=158541&tseite=0&force_linear=1#117012



Von:   abgemeldet 30.10.2008 15:03
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Avatar
 
HalliHallo^^,
bin seit ein paar tagen ein WK fan geworden und muss sagen ich bin einfach nur begeister von diesen Anime/manga,...
ich hab mir jetzt beide Tv Staffeln unddie OVa angeschaut und hab dann aber gemerkt dass es noch ganz viele andere sachen zu WK gibt, da war ich dann richtig froh, das es so vieles dazu gibt

hab daher mal ne frage, kann man die hörspiele auch irgendwo lesen auf englisch oder deutsch, falls jemand ne antwort auf die frage hat würde ich mich freuen^^

ByeBye JuJu



Von:    Panda-chan 30.10.2008 22:50
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Aber klaro kann man. ich würde dir aber empfehlen, alles zu ziehen, was du noch findest. Weißkreuz ist leider ein sterbendes Fandom.
Das heißt, alle guten Seiten sind im Schwinden, wenn überhaupt noch im Netz.
An alle, die´s kannten: Trauern wir um HopeForlorn. Und wieder eine tolle Seite gone for good...T___T

Hier aber ein letzter Link, unter dem überhaupt noch Translations zu finden sind:
[Edit by Admin]
Allerdings sind nur noch die LJ-Links verfügbar. Alle Übersetzungen, die mit HF verlinkt sind, sind tot, weil HopeForlorn weg ist.

Ach, das ist so deprimierend...T___T

PS: Die Mutter aller WK-Fansites hat uns zumindest noch nicht verlassen:
[Edit by Adim]
Die Übersetzungen sollten hier noch zu finden sein: Erst auf den Titel der CD klicken und dann auf "Full translation" sofern vorhanden. Sind nicht alle, aber immerhin fast alle alten Dramen.
It's all a game, avoiding failure, when true colors will bleed
All in the name of misbehavior and the things we don't need
I lust for after no disaster can touch us anymore
And more than ever, I hope to never fall, where enough is not the same it was before
(Poets of the Fall - Carneval of Rust)
Zuletzt geändert: 14.09.2010 22:31:37



Von:   abgemeldet 01.11.2008 11:56
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Avatar
 
DANKSCHÖN Pandachan



Von:    Panda-chan 01.11.2008 12:35
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Kleiner Nachtrag zu oben:
Ein Forums-Admin hat mich darauf hingewiesen, dass die beiden Seiten leider auch Links zu Scanlations enthalten und deshalb hier nicht verlinkt werden dürfen.
Sorry!
It's all a game, avoiding failure, when true colors will bleed
All in the name of misbehavior and the things we don't need
I lust for after no disaster can touch us anymore
And more than ever, I hope to never fall, where enough is not the same it was before
(Poets of the Fall - Carneval of Rust)
Zuletzt geändert: 14.09.2010 22:32:21



Von:    Loveful 24.11.2008 00:28
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Avatar
 
q Panda ich bin was die Schwarz Dramen angeht ja schon an dich ran getreten, werde das u.U auch nochmal die anderen betreffend machen. Wenn ich Zeit habe.

Und ich finde es auch so furchtbar, dass so viele Seiten und so aussterben, weil keni Interesse mehr besteht. Warum sollte sich Japan auch noch groß damit beschäftigen wenn es überall keine Leute mehr hat, die sich dafür interessieren

Never forgive the black one
Schuldigs Frau

Bitte reinschauen ich verkaufe Mangas
http://animexx.onlinewelten.com/forum/?thread=158541&tseite=0&force_linear=1#117012



Von:    Panda-chan 24.11.2008 09:07
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Mhm naja, das klingt jetzt vielleicht ein bisschen hart, aber den Japanern ist prinzipiell immer vollkommen egal, was das Ausland sagt und denkt. Die produzieren nur für sich selbst. Wenn anderen das gefällt, ist es nett, aber nicht ausschlaggebend.

WK ist tot, weil Koyasu einfach immer mehr Müll produziert hat.
Der Rechtsstreit mit Tsuchiya und die daraus resultierenden neuen Designs haben viele japanische Fans verschreckt. Dazu kam dann noch, dass Glühen storytechnisch hinter der ersten Serie und vor allem den Japan sehr bekannten Hörspielen einfach nicht mithalten konnte.
Ich weiß noch gut, wie enttäuscht ich selbst von Glühen war, nachdem ich durch die Dramatic Precious Dramen so hohe Erwartungen an Glühen hatte.
Weiß Side B hatte dann wieder alle Chancen, die Sache doch noch mal zu reißen: Neues Magazin, neues frisches (unfrustriertes) Publikum, gute, erfolgreiche Serien in der Nachbarschaft. Aber auch hier war wieder die Story zu schlecht. Bishonen allein reichen nun mal doch nicht immer...*seufz*
Und Velvet Underworld hat es ja nicht mal geschafft, sich aus dem bloßen Projekt-Status hinauszuentwickeln.

Objektiv gesehen: keine Chance mehr für Weißkreuz.
Und die westlichen Fans hängen teilweise jetzt auch schon 10 Jahre an der Serie. Wenn nur noch so ein Mist nachkommt, kann ich schon verstehen, wenn man das Interesse veriert und sich anderen Fandoms zuwendet.

Schade ist es trotzdem.
Doof das.
It's all a game, avoiding failure, when true colors will bleed
All in the name of misbehavior and the things we don't need
I lust for after no disaster can touch us anymore
And more than ever, I hope to never fall, where enough is not the same it was before
(Poets of the Fall - Carneval of Rust)
Zuletzt geändert: 24.11.2008 09:10:46



Von:    somali77 25.11.2008 14:27
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Hmmmm, ok, das klingt jetzt vielleicht etwas hart, aber für mich waren und sind die beiden Mangas/Artbooks (und Glühen... ja ´xD und vielleicht noch Tokyo Sling, die Charadesigns da sind sehr interessant) das Beste was in Sachen WK jemals produziert wurde.

Kapitel ist zum Totlachen, jetzt mal ehrlich, ich hab wohl noch nie einen Anime mit dermaßen vielen Plotholes, strohdummer Storyline, völlig übertriebenem (und damit unfreiwillig witzigem) Szenario und so unglaublich grottiger Qualität gesehen. ^^ Ich liebe WK und den WK Fandom, aber der Anime hat wirklich nur mit -sehr- viel Humor und gutem Willen Unterhaltungsqualität.

Die Drama- CDs widersprechen der bisher aufgebauten Storyline teilweise krass, sind manchmal noch lächerlicher als der Anime, wirken im Einzelnen extrem OOC und insgesamt scheinen alle Teile von WK die ich bisher gesehen habe (Manga, Anime, einige DramaCDs) überhaupt nicht so zusammen zu passen, wie man sich das das Neuling naiv vorstellt. Für mich sind sie allenfalls "inspired by WK", folgen aber keiner wirklich durchdachten Linie.

Ein Beispiel: Ein zentrales und häufig vorkommendes Element der Serie, ist Rans Beitritt zu Kritiker. Man sollte doch meinen dass die einzelnen Erzählstränge sich wenigstens dabei einig sind. Falsch gedacht. Im Manga wird die Schwester wie wir alle wissen durch eine Explosion und heruntergestürzte Gebäudeteile schwer verletzt und liegt hinterher im Koma, im Anime wird sie von "Mr. Takatori" persönlich mit dem Auto überfahren (WTF?) wodurch dann auch Rans Takatori- Fixierung zustande kommt.

Im Manga hat Birman eine verhältnismäßig große Rolle und vergnügt sich auf ihre Art mit Ran ("Willst du sterben oder willst du mir dienen" ohja...), außerdem scheint sie übersinnlich begabt zu sein, weil sie irgendetwas von Aya- chans Traum redet.
Im Anime ist sie mal eben diskret entfernt, stattdessen sind Schwarz plötzlich übersinnlich begabt, und mit sehr viel größerer Verbissenheit am Werk als im Manga, wo Crawford, Schuldig und Nagi noch wesentlich entspannter wirken.

Sehr merkwürdig wird die Sache dann bei den Drama- CDs:
Spoiler
Nagi z.B. findet in einer zwielichtigen Kirche (?) Unterschlupf, die von einer Nonne betreut wird- anscheinend ist er schwer traumatisiert und hat das erste Mal ein bisschen Ruhe und Schutz gefunden. Es kommt wie es kommen muss, die Nonne wird von Ken umgebracht, Nagi dreht durch, das Gebäude stürzt ein, etc...
Crawford holt Nagi zu Schwarz ab, und er knurrt noch ganz verbissen: "I´ll kill you, Weiß"

Schon witzig dass er anscheinend unter Gedächtnisschwund leidet, denn im Manga lässt der Begriff "Weiß" ihn recht ahnungslos, im Anime scheint er null Interesse zu haben wirklich gegen sie zu kämpfen, geschweige denn sie zu töten, er wird sogar einmal geschickt um ihnen eine Nachricht zu überbringen, was er anstandslos tut. An diejenigen die besagte CD kennen- ich meine er müsste sich ZUMINDEST an Ken erinnern.
In Glühen macht er dann gemeinsame Sache mit Takatori, ich meine... WTF?

Es gibt diese beiden CDs die Schwarz als Hauptcharaktere haben, und beide sind doch wirklich mehr Crack als sonst was... Crawford, der Munitionsgeld sparen will, Schuldig der dermaßen unausgelastet ist dass er eine nackte Frau die vor ihm aus der Dusche kommt spontan bespringen muss, Farf der sich Hals über Kopf verliebt, und Nagi der vom Wunder der Liebe schwärmt und Sprüche bringt wie "wir sind doch eine Familie"?

Glühen mag ich deshalb weil es im Gegensatz zu Kapitel zumindest ansatzweise Intelligenz der Macher vermuten lässt... insgesamt finde ich, muss man sagen, zu WK gibt es zwar viele Einzelsplitterchen, deren Qualität ist aber dermaßen... ja, fast schon unverschämt schlecht, dass jeder der sich eine komplexe, durchdachte Handlung und durchgängige Charakterentwicklung vorstellt, bitter enttäuscht wird. Man kann es sich anschaun wenn man Spaß daran hat, aber man sollte keine Antworten auf Fandom- Fragen erwarten. Das sinnvollste was zu WK jemals produziert wurde, sind einzelne Fanfictions, man muss es einfach mal so krass sagen ´xD

Achja, und hey, weint nicht drüber dass WK am aussterben ist, ich kenne viele die nach wie vor begeistert sind und fleißig WK schreiben... ^^ Mein anderes Haupt- Fandom ist Gundam Wing, da sieht es noch viel schwärzer aus... ´xD



Von:    Panda-chan 25.11.2008 14:46
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Im Prinzip hast du Recht, aber ein paar der von dir (völlig richtig) aufgezeigten Inkohärenzen lassen sich aber damit erklären, dass du den ersten Manga "An Assasin and White Shaman" nicht zum eigentlichen Plot dazuzählen darfst.

Vieles von dem, was darin vorkommt (wie auch Schwarz) hat Tsuchiya anscheinend selbst erfunden und es hat Koyasu dann später nicht mehr gefallen, so dass er diese Plotteile später in den Hörspiele durch eigene ersetzt hat. Das Hörspiel "Wish a Dream Collection IV: First Mission" erzählt so zum Beispiel eine komplett andere Geschichte, wie Aya das erste Mal zu Weiß kommt als im Manga.
Zudem musst man ja auch berücksichten, dass Koyasu spätestens nach dem Rechtsstreit über die Charakterdesigns richtig Wut auf Tsuchiya gehabt haben muss. Viele erklären damit auch...
Spoiler

...das sehr brutale Ableben von Manx und vor allem Birman (!) in den Dramatic Precious-Hörspielen. Die beiden sollen in erster Linie Tsuchiyas Charaktere gewesen sein und er hätte sie deshalb wohl später auch gar nicht mehr verwenden dürfen.


Das sollte zumindest die scheinbaren Charakterbrüche zwischen An Assassin und Kapitel erklären, auch wenn die Serie natürlich trotzdem wirklich schrottig ist.

Mir persönlich hat bei Glühen die Liebe zum Detail gefehlt, wie auch die traurige Tatsache, dass sie die Plots aus den Dramatic Precious-Dramen einfach nicht weitergeführt haben.

Dabei hätte ich so gern animiert gesehen...
Spoiler

Wie Ran von Kikyôs Geist verfolgt wird. Harharhar!!!
*Manisches Kikyô-Fangirl"


Und ähmn...welche Stelle mit Birman meinst du? Mir ist nicht bekannt, dass sie irgendwelche Traumseherischen Fähigkeiten besäße.
Und hey, Sally...Das war doch nur ein Plot, um die Schwarz-Slasher-Girls zu ärgern! ^____^
It's all a game, avoiding failure, when true colors will bleed
All in the name of misbehavior and the things we don't need
I lust for after no disaster can touch us anymore
And more than ever, I hope to never fall, where enough is not the same it was before
(Poets of the Fall - Carneval of Rust)
Zuletzt geändert: 25.11.2008 14:49:06



Von:    somali77 25.11.2008 15:13
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
xD
Ok, ok, wir lassen den Manga also raus, die Sache mit Nagi macht aber auch das nicht schlüssiger..!
Einige von den Drama-CDs würd ich auch gern noch hören/lesen, einfach um Bescheid zu wissen, aber das was ich bisher da an Material bekommen habe hat mich doch sehr enttäuscht...

Und naja, komm, gab es bei Kapitel wirklich mehr Liebe zum Detail als in Glühen? Ich muss sagen, ich liebe Glühen!Omi, einfach weil er endlich viel schicker aussieht und nicht mehr künstlich einen auf Chibi macht. ^^ Und Ran (obwohl ich es unlogisch finde dass er sich immer noch Aya nennt). Und Nagi. Und Yohji, auch wenn ihm die Frisur echt nicht steht! xD~ Glühen war für mich nach jahrelanger WK- Frustration endlich mal etwas handfestes, das in sich halbwegs durchdacht gewirkt hat, und interessante Charatwists aufgebracht hat (die Precious- Dramen kannte ich nicht, konnte daher auch keinen Plot vermissen ^^)

Spoiler
Oh mann, das stimmt allerdings, Kikyou hat Potential... xD ich persönlich hab ja den starken Verdacht dass er mit dem naiven, orientierungslosen Ran mal was hatte, ganz am Anfang..? seine Art lässt vermuten dass er sich nicht scheut Vertrauen auszunutzen, und Liebschaften zwischen dem Schwertkampfnovizen und (einem seiner) Lehrer sind ja nun keine sooooo neue Idee. xD aber wer weiß, wer weiß... Fanfictionpotential... x3 Wenn man sich anschaut wie hilflos sich Ran mit Frauen verhält, und wie heftig und emotional er auf Männer reagiert kommt man nicht umhin gewisse... (vielleicht verdrängte) Neigungen zu vermuten...


Oh, mom, kürzlich erst wieder gelesen und aufgefallen... im ersten Band, Seite 89, O-Ton Birman: "Und noch etwas! Ayas Traum ist wunderbar. Ich würde mich gern mit ihr unterhalten."
Irgendwie kam das merkwürdig rüber, es macht wenig Sinn so etwas zu sagen wenn "Aya" vermutlich für immer im Koma liegt... ^^"

Birman könnte natürlich irgendwie recherchiert haben und auf die Blindenhund- Sache anspielen, aber selbst das wirkt irgendwie nicht wirklich logisch... insgesamt ein reichlich merkwürdiger Spruch, besonders in der Szene... :-/

Sally? xD Wüsste nicht was Sally mit WK zu tun hat *lach* xD hieß sie nicht Silvia? Ach nee, moment, Sally war Farfs Mädel, richtig... Silvia gabs ja auch noch, das war aber eine Sache zwischen Brad und Schu..? Oder vielleicht doch nicht xD

Ach, alles kein Problem für Schwarz- Slasher... ok, Sally vielleicht schon, wenn Farf mit ihr durchbrennt... aber es gibt ja keinen Grund warum Brad und Schu nicht ein bisschen bi sein könnten... xD




Von:    Panda-chan 25.11.2008 15:58
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
@Birman: Ach so, DAS meinst du! Das hat nichts mit Magie zu tun. Birman meint Aya-chans Traum, Blindenhunde auszubilden., Wurde irgendwo vorher erwähnt. ich denke, sie bezieht sich darauf.

@Kikyo/Ran: Tjahaaaa, da hab ich sogar irgendwo auf Lifejournal schon mal ne Communtiy gesehen. Wir sind nicht allein! ^____^
Ran/Knight scheint ja in Japan auch ein Riesen-Fandom (gewesen?) zu sein...

Sally ist Farfs Braut, Silvia die femme fatal für Brad und Schuldig.
Die Schwarz-Dramen waren echt krass blödsinnig. XD

Aber warte mal, du kennst die Drtamatic Precious-Dramen nicht? DAS solltest du aber ganz schnell ändern. Die Dinger sind echt das Sahneschnittchen der Serie - auch wenn sie echt übelst brutal und eklig sind. Aber der Plot...Weiß 2nd Generation...!
Ich hab sie lieb, auch wenn die alle einen an der Waffel haben.

...
ich falle zurück in den Fangirl-Modus. Mensch, ist das lange her! *strahl*

Und hey, über Glühen kann man streiten. Ich mag es nur wirklich gar nicht. Vielleicht, weil ich etwas ganz anderes erwartet hatten nach den DPs.
It's all a game, avoiding failure, when true colors will bleed
All in the name of misbehavior and the things we don't need
I lust for after no disaster can touch us anymore
And more than ever, I hope to never fall, where enough is not the same it was before
(Poets of the Fall - Carneval of Rust)



Von:    somali77 25.11.2008 16:56
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
@Birman: Ah, ok, also doch die Blindenhunde... ^^ lol
@Kikyo/Ran: Ok, ner ganzen Community müsste ich deshalb jetzt wohl doch nicht beitreten, aber ich finde die Idee sehr interessant >D~ es gibt keine wirkliche Romanze oder so, dem kleinen Ran wird einfach nur von einem sehr erfahrenen (psychopatischen S/M bzw. Snuff- Freak) das Herz gebrochen... *sniff* nachdem er ihn vermutlich nach allen Regeln der Kunst defloriert und mit seinem exzentrischen Künstler- Fetisch für Körperteile traumatisiert hat... ´xD also, eine Kikyo/Ran- Community ist vielleicht was für Sadisten... xDD ich fände nur die ein oder andere gute Fanfiction zu dem Thema mal interessant x3

Ran/Knight... joah, das was ich bisher zu Knight gelesen habe hat mich nicht so vom Hocker gehauen... ^^ auch wenn er anscheinend ziemlich auf Ran fixiert ist (und Ran immer noch einen schwachen Punkt für ihn hat?)

lol, ich finde in Glühen gab es merkwürdige Zwischentöne die fast auf Ran/Omi schließen lassen könnten... xD~ von Ran/Yohji und später Ran/Ken mal ganz abgesehen xDD (jaja, stille Wasser...)
hach, was man nicht alles durchaus logisch dazudichten könnte... deshalb ist WK glaub ich nach wie vor einfach auch noch als Fandom so beliebt, man hat als Schreiber einfach sehr freie Hand x3

ROFL xD genau das hab ich mir auch gedacht... die beste Szene war die in der Farf dieser lächerlich nervigen Taube den Kopf abgebissen hat... xD (oder wie war das noch gleich genau..?)

Oder die in der sie ihre Verfolger abschütteln müssen, und Crawford irgendwas meint nach dem Motto: "Nehmt bloß die billigen Granaten, ihr habt ja keine Ahnung was die Dinger KOSTEN!" xDD
WK ist so erbärmlich crackig dass es schon wieder gut ist...

Dramatic Precious Dramen? ^___^ nö. Gib, gib! xD~ ich les mir das gern mal durch ^____^

xD hehe, ich glaub du bewegst dich in den falschen Kreisen, ich kenn einige die nach wie vor sehr für WK zu begeistern sind...

Tja, Glühen... schade, schade ^___^ ich fand es hochinteressant zu überlegen, wie es wohl zu der engen Verbindung Nagi/Mamoru gekommen ist... Omi meint dazu ja nur "It´s kind of a long story"... sooo so... xD



Von:    Panda-chan 25.11.2008 17:37
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Ja, das mit Nagi und Omi ist so ein Punkt, der mich fast schon ärgert. Es gibt ja wirklich NIRGENDS eine Erklärung zu dieser Entwicklung. Dabei hätte mich das nun wirklich interessiert.

Das einzige...ich weiß nicht mehr ob das irgendwo mal erwähnt wurde oder ich mir das nur für eine FF ausgedacht hatte, dass Omi in Dtld studiert hat. Wenn das kanon gewesen wäre (beachte Konjuktiv), dann wäre es wohl am Wahrscheinlichsten, dass er dort Nagi getroffen hat, nachdem Schwarz sich am Ende der Dramen auflösen und getrennte Wege gehen.

*lach*
Und zum Thema "falsche Kreise": Ich steh nicht so wirklich auf Yaoi, insofern bin ich in diesem Fandom fast immer in den "falschen Kreisen"...*grins*

@Übersetzungen: Gib du mir Mail Addy, dann schick ich dir Übersetzungen.
It's all a game, avoiding failure, when true colors will bleed
All in the name of misbehavior and the things we don't need
I lust for after no disaster can touch us anymore
And more than ever, I hope to never fall, where enough is not the same it was before
(Poets of the Fall - Carneval of Rust)
Zuletzt geändert: 25.11.2008 17:38:32



Von:    somali77 25.11.2008 18:37
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
@ Übersetzungen: Schicks mir doch einfach per ENS ^^

Ohje ohje, wenn du nicht auf Yaoi stehst hast du in dem Fandom aber wirklich ein schweres Schicksal... ^^

Ich weiß nicht warum Omi auf einmal in Deutschland studieren sollte wenn er nicht wirklich Deutsch spricht? ´xD Ich mein, was kann man in Deutschland tolles studieren dass man in Japan nicht kann? Oder will er auch auf eine Schule für Blindenhunde? ^^"

Dass Schwarz sich einfach auflöst passt mir auch nicht so richtig... Farf geht ja, weil er *dramatisch Luft hol* die Liebe seines Lebens gefunden hat...
Schu und Brad sind so gut wie verheiratet, bleiben also zusammen-... aber Nagi..? ^^" Wenn Schwarz sich auflöst steht er doch erstmal ziemlich alleine da und wird von der Normalbevölkerung bestenfalls als Computernerd wahrgenommen? ^^" Wie soll er mit seiner Vergangenheit plötzlich einfach so mit normalen Menschen normale Kontakte knüpfen..? Denn das muss er ja wohl, wenn er plötzlich ausziehen und sein Leben allein auf die Reihe kriegen soll... ^^"

Wirklich schade dass du nicht so auf Yaoi stehst, ich meine es gibt zwar eine menge schlechter FFs, aber insgesamt verpasst du da was... ^^ wie kommts, zu eklig? Zu schwer vorstellbar? Zu wenig Brüste? xD



Von:    Loveful 25.11.2008 23:54
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Avatar
 
sagt mal ... nur als reine Spekulation
Spielen die Schwarz Dramen nicht zwischen der TV Serie und Glühen?
Ist Glühen dann nicht der letzte Punkt wo man was von Schwarz hört? oder hab ich was in der gesamten Storyline verpasst ... oder ist das WK Wiki auf Mexx in der Storyline falsch.

Demnach bliebe doch genug Platz zum spekulieren was nach Glühen geworden ist odeR? (Bsp das mit Nagi und Mamoru, das ist auch so ein Rätsel)

What ever ... ist schon recht spät ich hoffe der post wurde überhaupt verstanden XD
Never forgive the black one
Schuldigs Frau

Bitte reinschauen ich verkaufe Mangas
http://animexx.onlinewelten.com/forum/?thread=158541&tseite=0&force_linear=1#117012



Von:    Panda-chan 11.12.2008 13:47
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Doch, doch, das stimmt so schon. Insofern kann man wirklich ne ganze Menge spekulieren, zumal Nagi auch in WSB nicht nochmal erwähnt wird. ^____^
Es gibt aber irgendwie auch nur sehr wenige post-Glühen FFs, hab ich so den Eindruck. Hab zumindest keine bahnbrechend gute finden können...
It's all a game, avoiding failure, when true colors will bleed
All in the name of misbehavior and the things we don't need
I lust for after no disaster can touch us anymore
And more than ever, I hope to never fall, where enough is not the same it was before
(Poets of the Fall - Carneval of Rust)



Von:   Mochiman 04.02.2009 19:07
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Avatar
 
Nochmal zu dme Thema Weiterentwicklung von Nagi und Omi:

Find zwar niedliche Jungs eben... niedlich, aber mich stört in vielen Serien, dass die "niedlichen" Charaktere überhaupt nicht erwachsen werden, weder vom Aussehen noch vom Verhalten. Srsly, wenn man 25 ist, hat man kein Babyface mehr. XD
Nix gegen Yaoi, aber diese Charakter-Verkorzung a la "Seme und Uke" (Gosh, ich HASSE diese Verallgemeinerungen und generell diese Wörter!) geht mir ebenso auf den Eierstock.
Von daher bin ich froh, dass die beiden sich noch weiterentwickeln und man das miterlebt.

Mal was anderes: Um ehrlich zu sein gefällt mir das Chara-Design von Kyoko Tsuchiya am besten. Irgendwie... stellt man sich die Charaktere einfach genau so vor, wie sie sie zeichnet. So geht es mir zumindest immer. °-°;

Als ich mit 12 oder 13 zum ersten Mal von Weiss Kreuz hörte, dachte ich mir nur so "WTF" und jetzt so 5-6 Jahre später: Fan.
Schon komisch... mir geht es mit Manga-Kram in letzter Zeit immer mehr so, dass ich die alten Sachen besser finde. Heutzutage ist 90% Trash... Deswegen würde ich mich nie als "Manga-Fan" bezeichnen.

Schade, dass die fangemeinde um WK immer mehr einbricht, jetzt wo ihc es vor etwa nem Jahr entdeckt habe XD
Man muss mal "alte Schätze" wieder ausgraben, find ich.
Zuletzt geändert: 04.02.2009 19:07:59



Von:    Panda-chan 04.02.2009 19:48
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Da hast du absolut recht Ich mag auch viele alte Serien, vor allem (schlagt mich jetzt nicht) Shojo-Manga aus den 70er und 80er Jahren. Nie wieder gab es so eine reine Kitsch-Kultur, einfach herrlich war das damals!^^

Aber ganz ehrlich Petit, es gab auch damals nur wenige wirklich gute Serien. Es kommt einem so vor, als ob die 90er besser gewesen wären, weil wie da schon die Sahnecreme der Jahre zuvor mitabschöpfen konnten. Jetzt müssen wir eben mit dem leben, was gerade produziert wird. Und zumindest für mich war bisher jedes Jahr etwas Gutes mit dabei.

Kennt hier eigentlich jemand Darker Than BLACK? Ich mochte die Serie und habe dabei oft an WK denken müssen, einfach weil die Mischung von Action, Film Noir und Drama in dieser Verschärfung in einem Anime für ein primär weibliches Publikum für mich bei WK seinen Anfang genommen hat. Schöne Serie, kann ich empfehlen. Aya-fans werden am Hauptcharakter ihre Freude haben. Ich erkenne auch ein bisschen Craword in meinem geliebten November 11!^^
When in Rome, don´t kill the other Romans.
(Being Human - Mitchell)



Von:   Mochiman 05.02.2009 22:01
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Avatar
 
>Aber ganz ehrlich Petit, es gab auch damals nur wenige wirklich gute Serien.

Um ehrlich zu sein hab ich das beim Schreiben des Satzes auch irgendwie gedacht. Es gab einiges Gutes, aber naja.... Heutzutage ist es einfach so eine krasse Massenproduktion, dass natürlich sehr sehr viel Müll dabei ist, aber zum Glück picken sich deutsche Verlage beim Übersetzen meist die besten heraus und so kommt man an die guten Sachen. Aber einiges bleibt sicher auf der Strecke, was Schade ist...


>Jetzt müssen wir eben mit dem leben, was gerade produziert wird. Und zumindest für mich war bisher jedes Jahr etwas Gutes mit dabei.

Ja genau so ist es.

>Kennt hier eigentlich jemand Darker Than BLACK? Ich mochte die Serie und habe dabei oft an WK denken müssen, einfach weil die Mischung von Action, Film Noir und Drama in dieser Verschärfung in einem Anime für ein primär weibliches Publikum für mich bei WK seinen Anfang genommen hat. Schöne Serie, kann ich empfehlen. Aya-fans werden am Hauptcharakter ihre Freude haben. Ich erkenne auch ein bisschen Craword in meinem geliebten November 11!^^

Wow das klingt cool, davon hab ich nie gehört!
Als Aya-Fan muss ich mir das mal irgendwo reinziehen! :D



Von:    Panda-chan 05.02.2009 22:16
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Das freut mich *strahl* Aber Vorsicht, der Splatter-Faktor ist mächtig viel höher als bei WK. Trotzdem hat mir die Serie sehr viel Spaß gemacht.

When in Rome, don´t kill the other Romans.
(Being Human - Mitchell)



Von:   Mochiman 06.02.2009 19:48
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Avatar
 
Ach gegen Splatter bin ich zum Glück immun! :D

Hab shconmal die erste Episode geguckt, gefällt mir gut!


-Genug OT-



Von:    ayami 27.05.2009 01:02
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Huhuchen...

Ich vermisse Weiß Kreuz T_T
Und da ich so langsam Cosplay für mich entdecke (Jo nach 8 Jahren XD) würd ich so so gern ne WK Cosgruppe gründen/micheineranschließen/eine finden etc. XD

Und endlich mal wieder mit Fans quatschen...oder n gutes RPG eröffnen...irgendwas...*seufz*

Meldet euch doch mal...büdde? ^___^

Liebe Grüße
ayami
(die WK auf ewig treu bleiben wird. Warum bitte sehr auch nicht???)



Von:    Panda-chan 27.05.2009 13:30
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
@Ayami:
ich verstehe deine Gefühle nur zu gut, es geht nicht nur dir so!^^
Aber du musst ein bisschen aufpassen, die Forumsadims sind manchmal flott bei der Hand, wenn sie das Gefühl haben, jemand macht Werbung im Forum (z.B. für RPGs.)
Außerdem ist das hier der Thread für all diejenigen, die versuchen, das Puzzle WK zusammenzusetzen und dabei Hilfe oder einfach jemanden zum diskutieren brauchen.

Worüber willst du denn quatschen?
Und hat dein Nick ewas mit Ayame und Azami zu tun oder ist das Zufall? *lach*

(PS: @RPG: Selbst eins aufmachen, heißt die Devise. Du kannst dann in RPG-Zirkeln dafür werben oder Leuten, mit denen du gerne spielen möchtest eine nette Einladung schicken. *zwinker*)
Ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt
Ein Bettler, wenn er nachdenkt
(Friedrich Hölderlin: Hyperion)
Zuletzt geändert: 14.09.2010 22:30:48



Von:    Ran_Fujimiya 27.05.2009 19:13
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Avatar
 
Ich bin WK auf alle Fälle auch treu o_o
merkt man daran, das ich den seit 4 jahren auf jeder verdammten con cosse -.-"
*drops*
nya... XD
und totaler ran-freak
daher..
wenn du reden willst.. nur zu o_o"
Neither Devil nor Death. I'm just a Murderer!



Von:   abgemeldet 25.07.2009 21:00
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Avatar
 
*threadausgrab*

Ja, hier ist noch ein TREUER (!!) "Weiß Kreuz"-Fan und das schon seit der ersten Stunde, als der Anime/Manga bei uns erschienen ist!

Ich kann mich noch GANZ genau daran erinnern, wie ich in der "AnimaniA" damals das erste Mal über die Jungs gelesen habe. Ich werde nie vergessen, wie "Weiß Kreuz" damals im Inhaltsverzeichnis angekündigt war: "Weiß Kreuz - Angriff der Killerfloristen". Ich bin vor Lachen vom Stuhl gekippt! ^_________^''
Aber ich musste mir den Artikel natürlich trotzdem durchlesen und am Ende des Artikels war ich schon total begeistert!

Finde es aber auch schade, dass die "Weiß Kreuz"-Fans und auch die Websites über diese Serie alle langsam verschwinden.
Egal, ich werde ihnen immer treu bleiben! Ich verbinde einfach so viele Erinnerungen mit diesem Anime/Manga, dass ich nicht aufhören kann ihn zu lieben!


Und obwohl ich kein großer Fan von Fanfiction bin, muss ich doch zugeben, dass es im "Weiß Kreuz"-Kreis einige der besten FF gibt, die ich kenne!
Vorallem die von Mami-san (falls sie jemand kennt!) LIEBE ich! An ihren Werken kann ich Stunden lang lesen...und tu es meistens auch! ^.^''
*and put your hands over both your ears*
*because you cannot stand to believe I'm not*
*the perfect girl you thought*




Von:    Panda-chan 05.08.2009 22:14
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Jaaaaa, Mami-san ist Kult. Ihre Fanfics sind für mich auch einer der letzten Pfeiler des Fandoms. ich glaube auch nicht, dass meine Liebe zu WK jemals rosten wird. Wenn ich nur einen Funken technischen Know-hows hätte, würde ich selbst eine HP machen.
Ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt
Ein Bettler, wenn er nachdenkt
(Friedrich Hölderlin: Hyperion)



Von:    Carcajou 13.08.2009 21:06
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Avatar
 
Himmel, ich bin völlig geplättet angesichts der Menge an zusätzlichen Puzzleteilen zu WK...ich bin erst vor kurzem auf die Serie gestoßen und war dann auch sehr schnell sehr begeistert.
ich meine zwar in den diversen Fanfictions mitbekommen zu haben, das da außer Den beiden mangabänden, WK und WK-Glühen und Weißside B noch einiges Existiert, aber so viel??
Besteht eigentlich noch Möglichkeit, an die OVA heranzukommen?
kann mir da vielleicht noch jemand weiterhelfen?
Meinereiner ist ja mal wider Spätzünder..
>_<


Jippieyaayey, Schweinebacke.

John McClane



Von:    Panda-chan 13.08.2009 22:01
Betreff: komplette Weiß-Kreuz Geschichte [Antworten]
Die OVA (legal) zu bekommen ist nicht ganz einfach. Ich empfehle viel Geduld und Ebay. "Verbrechen und Strafe" ist zumindest in Deutschland nicht erschienen, was wohl mit einigen heftigen Szenen zusammenhängt - Ich vermute einfach mal, das Video wäre direkt auf dem Index gelandet.

Ansonsten: Herzlich willkommen in einem wunderbaren Fandom. Wenn du Fragen hast, oder mal mit jemandem quatschen willst, komm einfach zu uns hier ins Forum. ^____^
Wir haben die Serie nicht vergessen!
Ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt
Ein Bettler, wenn er nachdenkt
(Friedrich Hölderlin: Hyperion)


[1] [2] [3] [4]
/ 4



Zurück