Zum Inhalt der Seite

Thread: Yôjis Tatoo

Eröffnet am: 04.03.2006 20:15
Letzte Reaktion: 19.05.2006 19:45
Beiträge: 34
Status: Offen
Unterforen:
- Weiß Kreuz



[1] [2]
/ 2

Verfasser Betreff Datum
Seite 1Vor
Yôjis Tatoo 04.03.2006, 20:15
Yôjis Tatoo 04.03.2006, 20:40
 Asaliah Yôjis Tatoo 04.03.2006, 21:26
Yôjis Tatoo 05.03.2006, 09:29
Yôjis Tatoo 05.03.2006, 10:54
 Panda-chan Yôjis Tatoo 05.03.2006, 16:46
cuby Yôjis Tatoo 05.03.2006, 16:54
 Panda-chan Yôjis Tatoo 05.03.2006, 17:10
Yôjis Tatoo 05.03.2006, 17:38
Yôjis Tatoo 05.03.2006, 17:51
 Asaliah Yôjis Tatoo 05.03.2006, 19:57
 Loveful Yôjis Tatoo 05.03.2006, 23:27
Yôjis Tatoo 06.03.2006, 13:34
Yôjis Tatoo 06.03.2006, 15:00
Yôjis Tatoo 16.05.2006, 07:09
 Lykos Yôjis Tatoo 16.05.2006, 10:52
Yôjis Tatoo 16.05.2006, 11:22
Yôjis Tatoo 16.05.2006, 20:11
 Asaliah Yôjis Tatoo 16.05.2006, 22:18
Yôjis Tatoo 17.05.2006, 16:39
Yôjis Tatoo 17.05.2006, 18:20
 Asaliah Yôjis Tatoo 17.05.2006, 19:26
Yôjis Tatoo 17.05.2006, 19:43
Yôjis Tatoo 17.05.2006, 20:39
 Asaliah Yôjis Tatoo 17.05.2006, 20:58
Yôjis Tatoo 17.05.2006, 21:27
Yôjis Tatoo 17.05.2006, 21:55
 Lykos Yôjis Tatoo 19.05.2006, 07:36
Yôjis Tatoo 19.05.2006, 12:06
Yôjis Tatoo 19.05.2006, 12:45
Seite 1Vor

[1] [2]
/ 2


Von:   abgemeldet 04.03.2006 20:15
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
Oo.. also ich hab die Suche benutzt und keine Hinweis auf einen bereits exestierendes Thema gefunden... ^^°
Ich bräuchte ein Bild von Yôjis Tatoo.. wenn möglich so, dass man alles gut lesen kann.. Hat das einer? ich wollte es mir stechen lassen, aber logischer weise benötige ich ne Vorlage XD

Ich sach schon mal danke im Vorraus

Jay
Ein Freund ist einer der kommt - wenn alle anderen gehen



Von:   abgemeldet 04.03.2006 20:40
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
Das einzige Bild, das einigermassen deutlich ist, ist die Skizze aus dem Manga...
http://img.photobucket.com/albums/v16/SOrion/youji-tattoo.jpg

Mit den Angaben, dass "SIN" mit Nägeln geschrieben ist und drunter "when you gonna learn" drauf steht, müsste der Tattoo Artist da was hinbekommen.

Zeichnen muss er es aber wohl trotzdem selbst...
If the world didn't suck, we'd all fall off.

www.sorion.ch



Von:    Asaliah 04.03.2006 21:26
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
Die Vorlage reicht aber eigentlich. Als ich mich damals habe stechen lassen, wurde das Motiv dort vergrößert und dann auf die Haut aufgetragen damit man es leichter nachstechen konnte. Das müsste damit auch gehen.
Ich weiß jetzt nicht ob das überall so gemacht wird. Bei mir war es damals so. Würde ich an deiner Stelle einfach mal nachfragen. ^^
Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:   abgemeldet 05.03.2006 09:29
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
*_* merciiii
wow ich hatte nicht mit so schnellen Antworten gerechnet ^-^
Danke nochmal, die Vorlage reicht vollkommen.. ich möchte es mir in der Nähe der Hüfte stechen lassen, da soll es nicht sooo groß sein ^-^

Arigato Jay
Ein Freund ist einer der kommt - wenn alle anderen gehen



Von:   abgemeldet 05.03.2006 10:54
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
Bitteschön ^-^

Ist ja auch ein gutes Motiv...
If the world didn't suck, we'd all fall off.

www.sorion.ch



Von:    Panda-chan 05.03.2006 16:46
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Mymy, ein Fandom, das buchstäblich unter die Haut geht...*staun*
I lay me down tonight,
much further down
watch stars go out tonight
on sinking ground
(AFI: Girl´s not grey)



Von:   cuby 05.03.2006 16:54
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
hmmm...

also ehrlich gesagt, finde ich es unreif, sich ein Tattoo aus ner Manga/Anime-Serie stechen zu lassen
Was ist, wenn eine andere Serie plötzlich viel mehr Interesse weckt?

Interessen wechseln nunmal, ein Tattoo bleibt..


MfG
cuby

Animexx-Projekt FanFic - Wiki (fähige Leute gesucht)
http://animexx.4players.de/community.php/ff-wiki/beschreibung/



Von:    Panda-chan 05.03.2006 17:10
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Jedem das seine, sag ich. Ich hab ja nicht mal gestochene Ohrlöcher (unter uns, ich denke doch manchmal drüber nach, weil Klipse verdammt weh tun...), aber die Hemmschwelle für dauernde "Verschönerungen", liegt bei mir irgendwie zu hoch, als dass ich mich dürchlöchern lassen wollte...*lach*

I lay me down tonight,
much further down
watch stars go out tonight
on sinking ground
(AFI: Girl´s not grey)



Von:   abgemeldet 05.03.2006 17:38
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
^^° bei mir geht es mir nicht um die Serie! Mir geht es um das Tattoo an sich. Ich mag es und möchte es gerne haben. Ich suche schon länger nach etwas ähnlichem und nun habe ich es gefunden. Es hätte auch eine reale Person tragen können, das ist völlig unwichtig. Und ich finde es nicht unreif, sry.

Jay
Ein Freund ist einer der kommt - wenn alle anderen gehen



Von:   abgemeldet 05.03.2006 17:51
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
>also ehrlich gesagt, finde ich es unreif, sich ein Tattoo aus ner Manga/Anime-Serie stechen zu lassen
>Was ist, wenn eine andere Serie plötzlich viel mehr Interesse weckt?

Das Tattoo ist neutral genug, dass es nicht auf die Serie festgelegt ist. Kein Problem damit... ^_~

Irgendwoher hat man die Motive immer. So gesehen kann einem jedes Tattoo mal nicht mehr gefallen.


>Und ich finde es nicht unreif, sry.

Ich auch nicht.
Wenn du jetzt eine Figur gewählt hättest, hätte ich auch meine bedenken gehabt, aber auch das ginge mich nichts an.

Postest du ein Bild, wenn du es hast? Oder schickst du mir eine ENS?
If the world didn't suck, we'd all fall off.

www.sorion.ch
Zuletzt geändert: 05.03.2006 17:51:26



Von:    Asaliah 05.03.2006 19:57
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
Ich denke über ein Tatoo sollte sich jeder eigene Gedanken machen. Und an sich finde ich das Motiv wirklich neutral genug. Einen Namenszug oder eine Figur würde ich da schon bedenklicher finden, aber das Tatoo an sich finde ich relativ neutral.

Natürlich sollte man sich vorher darüber Gedanken machen. Ich habe seid fünf Jahren ein Tatoo und ich habe Jahre darüber nachgedacht ob ich wirklich eines haben möchte, über das Motiv und auch über die Stelle wo es hin soll.

Geschmäcker können sich ändern. Aber das ist überall so. Und wenn vorab reiflich überlegt wurde ist es doch okay.
Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:    Loveful 05.03.2006 23:27
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
>Das Tattoo ist neutral genug, dass es nicht auf die Serie festgelegt ist. Kein Problem damit

das stimmt allerdings ich finde es auch sehr neutral gehalten
und mal abgesehen davon muss das eh jeder selbst wissen
TAtoos haben schon was aber ich würde mir auch keines stechen lassen... erstens bin ich zu feige (*ach aber piercen lassen*) und zweitens schreckt der GEdanke ab das es in vielleicht zehn bis zwnazig jahren nicht mehr so straff sitzt *löl*
und dann nochmal hin ums entfernen zu lassen... och nö
Never forgive the black one
Schuldigs Frau




Von:   abgemeldet 06.03.2006 13:34
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
@ SOrion: ^-^ klar mach ich das, ich hoffe es klappt noch dieses Jahr nach meiner OP -- *angst hat* ich schick dir dann auf jeden ne ENS

Jay
Ein Freund ist einer der kommt - wenn alle anderen gehen



Von:   abgemeldet 06.03.2006 15:00
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
Dankeschön ^-^

Und keine Angst wegen der OP. Wird schon ^.^
If the world didn't suck, we'd all fall off.

www.sorion.ch



Von:   abgemeldet 16.05.2006 07:09
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
ôo ich find das ehrlich gesagt auch ziemlich krass und würde es auch nicht machen. weglasern lassen ist teuer und schmerzhaft.
dann noch eher piercings, die kann bzw. muss (danke, chef ~~) rausnehmen.
Jede Lösung schafft nur neue Probleme
http://animexx.4players.de/doujinshi.php/zeichner/119798/output/18378/
freue mich, wenn ihr mal reinschaut ^^



Von:    Lykos 16.05.2006 10:52
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
> ôo ich find das ehrlich gesagt auch ziemlich krass und würde es auch nicht machen. weglasern lassen ist teuer und schmerzhaft.

Meine Rede.



Von:   abgemeldet 16.05.2006 11:22
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
obwohl alles gut ist, solange es keine anime-arschgeweihe gibt XDDDD
Jede Lösung schafft nur neue Probleme
http://animexx.4players.de/doujinshi.php/zeichner/119798/output/18378/
freue mich, wenn ihr mal reinschaut ^^



Von:   abgemeldet 16.05.2006 20:11
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
hola... ^^

> obwohl alles gut ist, solange es keine anime-arschgeweihe gibt XDDDD

*nyahahaha*
keine macht den arschgeweihen...!

naja... jeder sollte sich das stechen lassen, was er möchte!

und wie schon einige hier gesagt haben... das tat is ja eher neutral.

aber auch wenn sich jemand eine figur oder anderes aus animes/mangas stechen lässt, ist das doch immernoch seine sache!

ich persönlich, finde immer diese sprüche:
das würd ich nicht machen lassen, weil...
ziemlich überflüssig!

wie kann ein fremder beurteilen, was der jenige mit diesem motiv verbindet??? es kann auch mehr als nur das fable für animes dahinter stecken... (nicht nur auf animes bezogen)

naja... bin ein tattoo-junkie... hab schon einige... ^^
unter anderm auch animemotive. ok... mein kompletter linker arm ist grad ne anime baustelle... ^^
aber jeder einzelne stich ist durchdacht und hat für mich eine besondere bedeutung!

und die diskussion, ob man sich denn tats machen lässt, oder nicht, ist eh hoffnungslos... ^^
entweder man liebt sie, oder man hasst sie... ^^

@Jay-chan
viel spaß beim stechen...^^

greetz
kitty

proud member of the Pussy Crew
______________________________________
I´m crazy but not insane...



Von:    Asaliah 16.05.2006 22:18
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
*nick*
Denke ich auch.
Ich weiß jetzt nicht unbedingt ob ich mir ein Animemotiv stechen lassen würde, aber andererseits käme es ja auf das Motiv an und was ich damit verbinde.
Sowas ist jedem selber überlassen, denke ich.
Ich habe eines und bin glücklich damit. Ein Piercing ist nicht so meins. Klingt jetzt vielleicht etwas bescheuert, aber da habe ich tatsächlich Angst vor diesem einen Stich. Deshalb lasse ich mir mein rechtes Ohrloch auch nicht noch mal durchstechen.
Diese Angst hatte ich bei dem Tatoo nie. ^^;
Über die Wahl eines Motives lässt sich immer streiten. Aber letztlich kann sich das doch eh jeder selber aussuchen. Ich meine, ich kann mich ja nicht hinstellen und jemanden sagen was er sich stechen lassen soll oder was besser nicht. Ist ja auch eine Geschmackssache. ^^
Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:   abgemeldet 17.05.2006 16:39
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
aber ein tattoo wird ja auch gestochen... beim piercing ist es eben einmal, zwickt noch ne weile und nach ein paar tagen ist ruhe, da merkt man es nicht mehr. (ich hab 4 ohrlöcher und ein nasenpiercing, kann also nur davon reden)
Jede Lösung schafft nur neue Probleme
http://animexx.4players.de/doujinshi.php/zeichner/119798/output/18378/
freue mich, wenn ihr mal reinschaut ^^



Von:   abgemeldet 17.05.2006 18:20
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
das ist schon komisch mit den tattoos & piercings... ^^

hab außer den tats auch noch etliche piercings, auch an etwas "unangenehmeren" stellen XD
meine letzten errungenschaften sind zwei oberflächenpiercings am dekollete...
im nachhinein wars ja wirklich nicht schlimm. aber lieber lass ich mir noch fünf mal den ellbogen tätowieren, als ein piercing zu machen... ^^

is schon komisch... wie hyaene schon sagte, es ist nur ein stich.

aber das ist auch etwas, was jeder anders empfindet, denk ich mal.
die einen lieber tats, die anderen lieber piercings, und wieder andere gar nix...

naja... egal... meine nächsten tattoo & piercing termine stehn schon XD
und ich werd wie immer überleben...

greetz
kitty
proud member of the Pussy Crew
______________________________________
I´m crazy but not insane...



Von:    Asaliah 17.05.2006 19:26
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
Und ich dachte schon nur mir geht es so. ^^;
Wenn ich ehrlich bin kann ich mir nicht mal im Fernsehen ansehen wenn sich jemand piercen lässt. Ich zucke jedes mal zusammen wenn ich sowas sehe.
Ein Tatoo hingegen juckt mich gar nicht wenn es gestochen wird. Tat auch bei mir nicht weh und sobald ich das richtige Motiv für das nächste habe, freue ich mich auch richtig auf das nächste Tatoo.
Aber Piercing... Werde ich mich wohl nie trauen. ^^;
Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:   abgemeldet 17.05.2006 19:43
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
Ich hab beides... Und ich hatte mit keinem Probleme ^-^
Freu dich über jeden Ärger, dann hast du keinen ^.~

www.sorion.ch



Von:   abgemeldet 17.05.2006 20:39
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
klappt das bei euch allen auch mit der arbeit? ich muss für meine optikerin-ausbildung jetzt mein nasenpiercing raustun ~~
Jede Lösung schafft nur neue Probleme
http://animexx.4players.de/doujinshi.php/zeichner/119798/output/18378/
freue mich, wenn ihr mal reinschaut ^^



Von:    Asaliah 17.05.2006 20:58
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
Als Raumausstatter war das nie ein Thema gewesen.
Als Florist schaut das ganz anders aus. Meines ist am rechten Oberarm. T-Shirt reicht da eigendlich aus. Aber sehen dürfen die Kunden es nicht.
Das Genie beherrscht das Chaos! ^-^V



Von:   abgemeldet 17.05.2006 21:27
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
während meiner lehre als speditionskauffrau, und auch später, hatte ich keine probleme...

mein chef fand meine tattoos sogar ziemlich cool ^^ (das tat am arm ging aber auch nur bis zum ellbogen und verschwand meistens unterm t-shirt ärmel). die restlichen waren meistenst auch nicht zu sehen.

jetzt arbeite ich am wochende in ner disco. da is das kein problem.
unter der woche in einem restaurant. da trag ich immer eine langärmlige bluse.

von meinen piercings sieht man nur das in der augenbraue, manchmal auch das zugenpiercing. aber das stört keinen.
die restlichen sieht man in der öffentlichkeit nicht ^^
außer die oberflächenpiercings, wenn ich privat oder inner disse was mit tiefen ausschnitt trage...

werde aber in zukunft auch keine probleme mehr haben, da ich mich demnächst selbstständig mache ^^

greetz
kitty
proud member of the Pussy Crew
______________________________________
I´m crazy but not insane...



Von:   abgemeldet 17.05.2006 21:55
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
Nein, ich hatte nie Probleme.
Der Nasenstecker ist hier kein Problem, den Bauchnabel sieht man normalerweise nicht und die Schlange am Fussgelenk ist auch nur sichtbar, wenn ich das will ^_~
Freu dich über jeden Ärger, dann hast du keinen ^.~

www.sorion.ch



Von:    Lykos 19.05.2006 07:36
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
Ich habe weder Tattoo noch Piercing und bin auch glücklich XD
Fear me. I'm evil.
-> http://www.noxveritatis.2kx.de <-





Von:   abgemeldet 19.05.2006 12:06
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
jo... ich lass mir auch nichts mehr hinmachen, das ist einfach zu viel geld für schnickschnack, den man nicht unbedingt braucht...
Jede Lösung schafft nur neue Probleme
http://animexx.4players.de/doujinshi.php/zeichner/119798/output/18378/
freue mich, wenn ihr mal reinschaut ^^



Von:   abgemeldet 19.05.2006 12:45
Betreff: Yôjis Tatoo [Antworten]
Avatar
 
>ich lass mir auch nichts mehr hinmachen, das ist einfach zu viel geld für schnickschnack, den man nicht unbedingt braucht...

Jeder leistet sich hin und wieder etwas mehr oder weniger "Überflüssiges", wenn er das Geld dazu hat...
Und jeder mag etwas anderes.
Freu dich über jeden Ärger, dann hast du keinen ^.~

www.sorion.ch


[1] [2]
/ 2



Zurück