Zum Inhalt der Seite

Thread: Ls Tod - Eure Meinung?

Eröffnet am: 05.10.2008 09:35
Letzte Reaktion: 12.03.2017 11:45
Beiträge: 236
Status: Offen
Unterforen:
- Death Note




[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
/ 8


Von:   abgemeldet 29.12.2008 18:51
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 

Ich fand L's Tod gleichzusetzen mit dem Sinken des niveau dieses mangas.
Nach l war alles so ja ausgesprochen langweilig.
Es ist DER Wendepunkt in der Erfolgsgeschichte, denn die bände danach fand ich nur noch zum Abkotzen.
Als ich das mit l gesehen habe war das im Physikunterricht und ich sitz da und schrei NEEEEINNN!!
Und alle guggen mich an und ich sag: Der darf nit sterben!!
mein physiklehrer kommt auf mich zu und klaut mir den Manga...ich sollte mich auf den Unterricht konzentrieren was auch nicht mehr ging da ih wissen wollte was nu los ist als er vom Stuhl gekippt ist!!! AAAAAAAAAHHH
WARUUUUMMM musste L gehen???! *wein*
Was du liebst lass frei, wenn es zu dir zurückkehrt gehört es dir für immer!

Nicht die Schönheit einer Person gibt vor,wen wir lieben, sondern die Liebe sagt uns wen wir schön finden!





Von:    harunaxx1 30.12.2008 00:22
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 
im physikunterricht...kann ich verstehen. nach dem 7. band habe ich eine pause von 4 monaten eingelegt weil ich das sehr schlimm fand



Von:    Joyo 30.12.2008 01:28
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 
Hm...als ich Episode 24 geschaut hab, hatte ich im Gefühl, dass er in der nächsten Folge geht.. Ich hab mich dann circa ne Woche davor gedrückt weiter zu schauen. xD
Bis ich in den Manga geblättert hab bei einer Freundin und das war eben Band 7. Ich habs gelesen, fand's zwar einfach so traurig und war geschockt...aber...mehr auch nicht. Ich mein...es war ja klar, jeder wusste es zu dem Zeitpunkt eh schon...es hat mich also nur...kurz geschockt und das wars.
Ich war eher enttäuscht von seinen "Nachfolgern". Ich konnte für beide nicht ein Funken Sympathie aufbringen.
Naja nach Episode 25 hab ich nur nach 2 Tagen weiter geschaut...wollte wissen, wie der Rest verläuft... Sind ja noch verdammt viele Folgen.
Bei Raitos Tod war ich jedoch platt... ^^° Ich hab zwar da auch schon was von gehört gehabt, aber SO schlimm hatte ich es mir dann auch nicht vorgestellt...
Ls Tod war wesentlich ruhiger. Er hätte viel schlimmer sterben können, so gesehen...^^°

Und die Option L würde gar nicht sterben...wäre für Death Note irgendwie zu billig gewesen...ôo Ein Happy End...in dem Manga? Was wäre das für eine Lektion gewesen? "Was lernt man daraus? Das Gute siegt immer, egal was passiert!" - Nun mal ehrlich das wäre wirklich eine Blamage gewesen für den starken Realismus des Mangas...ôo

So gesehen, ich find's gut so...
Ich hab viel nachgedacht, jeder hat Recht und jeder liegt falsch. Die Wahrheit und das, was richtig sein wird, kennt nur die Zeit. Wenn ich die Zeit verstreichen lasse, wird die Wahrheit auf mich zukommen und ich werde wissen, was das richtige ist.

~Jojo~



Von:    Final-Judgement 30.12.2008 14:35
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 
Heißt ja nicht dass er gar nicht sterben soll!
Ich fand es nur absolut beschissen, dass er so früh abgekratzt ist, wo er doch eigentlich DAS Aushängeschild von "Death Note" ist. Und ohne ihn wars einfach stinklangweilig, diese Psychospielchen waren so genial zwischen Raito und L. Danach war's lahm und voraussehbar und dazu auch noch mit Near ein richtig blamabler neuer Charakter...
Ich wollte ein geniales Finale zwischen L und Kira, wenn beide dabei gestorben wären oder Kira gewonnen hätte, wärs mir total recht gewesen. So dachte ich das auch irgendwie. Aber nee.. D: Lahm.
Gottes Atem wird zum Winde
Und durchdringt die Herzen
Dieser Wind, wenngleich zuweilen sanft,
Wird nie vergehen




Von:    Joyo 30.12.2008 20:49
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 
> Ich wollte ein geniales Finale zwischen L und Kira, wenn beide dabei gestorben wären oder Kira gewonnen hätte, wärs mir total recht gewesen. So dachte ich das auch irgendwie. Aber nee.. D: Lahm.

Ich glaube da hätte man aber darüber nachgedacht:" wieso mussten beide sterben?" Da L Raito in der Entwicklung zum Wahnsinn und der Boshaftigkeit aufgehalten hat. Er war zwar schon böse, aber sein Tod war keine Notwendigkeit. L hätte nebenbei vermutlich auch nie seinen Tod zugelassen.
Außerdem, wie willst du erreichen, dass beide sterben? Raito hätte L niemals getötet, wenn er sich nicht sicher gewesen wäre, dass er aus dem Schneider ist und sicher. Solche Fans wie Mikami würde es zu Zeiten von L gar nicht geben, bzw, Raito könnte nicht an genügend Informationen kommen, diese Fans zu finden.
Misa würde er diese wichtige Aufgabe nicht zutrauen und Takada, sowie sonstige Kira-Anhänger würden sich niemals an die Öffentlichkeit trauen.
Wer soll ihm also helfen? Und kein Shinigami würde sagen: "Ich bring jetzt beide um."
Wozu denn? Solange L noch lebt ist doch Spannung da... Das hätte vermutlich bis in die Ewigkeit weiter gehen können...und Raito sollte SO lange keinen Weg finden L zu töten oder L sollte SO lange keinen Weg finden Kira fest zu nehmen? Das wäre ebenfalls realitätsfern meiner Meinung nach...Jedenfalls nachdem sich Raito und L schon so nahe standen wie in den letzten Episoden vor Ls Tod.
Ich fand's ja auch blöd, dass L sterben musste...aber ich sehe auch die Notwendigkeit darin für die restliche Entwicklung der Story. Und ich verbiete ja auch niemanden wegen Ls Tod zu trauern oder ähnliches. Aber wenn man immer nur hört "Warum musste er sterben? Wieso?? Ich schau den ganzen Rest nicht mehr!" muss man sich mal dagegen äußern. Denn es gibt sehr wohl Gründe weshalb L sterben musste und es war nicht nur eine "Laune" von Ohba.
Ich hab viel nachgedacht, jeder hat Recht und jeder liegt falsch. Die Wahrheit und das, was richtig sein wird, kennt nur die Zeit. Wenn ich die Zeit verstreichen lasse, wird die Wahrheit auf mich zukommen und ich werde wissen, was das richtige ist.

~Jojo~



Von:   abgemeldet 31.12.2008 11:59
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]

Zitat
Denn es gibt sehr wohl Gründe weshalb L sterben musste und es war nicht nur eine "Laune" von Ohba.
Zitat ende

Erst mal gibt es eigentlich gar keinen Grund, weswegen jemand sterben muss.Es sei denn, er ist krank.
Diese Aussage, die du machst, ist ja furchtbar.
ABer das nur nebenher.
Der Tod L`s lässt sich lange disskutieren, aber es bleibt dabei, dass es so ist.
Aber natürlich hätte man es anders machen können.
Es war keine Laune der beiden Herren, es war von Anfang an so geplant und zwar, noch lange bevor die beiden wussten, wie wahnsinnig beliebt L sein würde.
Hätten sie es vorher geahnt, was das ganze für Reaktionen auslöst, hätten sie vielleicht einen anderen Weg gesucht, aber sie haben schlichtweg weitergemacht, wie`s das Storyboard vorgesehen hatte.
SChließlich sagte Ohba selbst, dass er niemaös geglaubt hatte, dass es die Menschen so bewegt.
Hätte er es vermutet, .....tja, hatte er aber nicht.
Es hätte hunderte Varianten geben können, Death Note zu einem anderem Ende zu führen.
Das sie und alle anderen L `s Tod bereuen....und zwar auch im Sinne vom Marketing, sieht man an den Filmen und den Romanen, die ja um L handeln. Und zwar um L und nicht um Light oder sonst was.
Und jedesmal versuchen sie schrittweise das ganze zu einem irgendwie erträglicherem und anderem Ende zu bringen.
Tja,....
Man kann Dinge anders machen. Niemand muss sterben.
Zu sagen : OH, ja es gibt einen guten Grund warum du sterben musst....das ist ja gänsehaut mäßig ;) Nichts für ungut.

Und guten Rutsch!







Von:    Joyo 31.12.2008 20:33
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 
Wie hättest du sonst erreichen können, dass Raito komplett wahnsinnig wird? L hätte ihn mit seiner Anwesenheit immer unterdrückt, sodass Raito nie selbstsicher genug war und auch Kiras Aktivitäten sich in Grenzen halten mussten. Nach Ls Tod hatte man ja schon oft das Gefühl er ist kurz davor zu gewinnen. Er hatte ja ne eigene Fernsehsendung und das unfreiwillig. ôo
Mir würde keine andere Lösung einfallen, sodass sich Raitos/Kiras Charakter richtig entfalten kann.
Nur so etwas wie im Doujinshi "God Eye" vielleicht. ôo Wenn L sein Gedächtnis verlieren würde, statt zu sterben. Nur müsste man das ja irgendwie auch bemerken, eine Leiche verschwindet nicht so einfach.
Für den Storyverlauf, war meiner Meinung nach sowas wie sein Tod auf jeden Fall notwendig. Oder sie hätten für die Fans die ganze Story umändern müssen... Und das würde ich aus Trotz selbst niemals machen ôo...
Und ich bin froh, dass es wenig von Raito gibt, wer weiß wie lächerlich sie ihn jetzt gemacht hätten aus Verkaufsgründen...
Das ist bei dem ganzen L-Rummel meiner Meinung nach der Fall.

In der Realität muss wirklich niemand, der nicht schwer krank ist, sterben, da geb ich dir Recht, aber Death Note ist trotz Realismus ein Manga und manchmal muss in Mangas jemand für die Story sterben. Ist in Fanfics auch so, jedenfalls bei mir.
Weil sich dann die Charaktere ändern, dank traumatischer Erlebnisse. Bei Raito aus den Grumd, dass er sich dann wirklich sicher fühlt und man das ganze Ausmaß seiner Taten sehen kann.
Auch ein Grund dafür, dass man ihn mehr hassen sollte.
In Death Note ist alles logisch verknüpft, wenn man einen festen Storypunkt ändern will, kann es sein, dass man die ganze Story neu schreiben müsste.

Tut mir Leid, wenn das jetzt sehr hart klingt, aber ich kann mir keine andere Lösung vorstellen, damit die Story sich danach nicht zu sehr verändert.

Wünsch auch allen nen guten Rutsch!
Ich hab viel nachgedacht, jeder hat Recht und jeder liegt falsch. Die Wahrheit und das, was richtig sein wird, kennt nur die Zeit. Wenn ich die Zeit verstreichen lasse, wird die Wahrheit auf mich zukommen und ich werde wissen, was das richtige ist.

~Jojo~



Von:    harunaxx1 31.12.2008 20:47
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 
zum teil würde ich dir zustimmen.
aber ich finde einer von den beiden raito oder L hätte zum schluss leben sollen.
das near zum schluss der sieger war hat mich sehr genervt, er hat es nicht wirklich verdient.
da hätte doch raito die weltherrschaft nehmen sollen, dass ende hätte mir besser gefallen. oder ganz zum schluss stierbt er durch L. irgendwie so was aber nicht near.



Von:    Looona 31.12.2008 21:45
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Also ich finds richtig scheiße... ich meine, die Story bestand ja quasi aus dem KAmpf von L gegen Light/Kira ...



Von:    harunaxx1 01.01.2009 01:54
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 
ja allerdings. dann ohne ihm hat immer etwas gefehlt...



Von:   abgemeldet 01.01.2009 12:51
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Och, ich finde allein die vielen guten FF`s zeigen, dass sich Dinge auch anders entwickeln können.
Wenn Light sich zum Beispiel von L in seine Taten unterdrückt gefühlt hat, hätte er zum Beispiel einfach abhauen können oder weiß der Geier was.
Zum Beispiel hätte er verschwinden können, vielleicht vortäuschen können, selbst ein Opfer Kiras gewesen zu sein um dann richtig los zu schlagen.
Nur so eine Idee, die aber zeigt, dass es viele Möglichkeiten hätte geben können.
Das es nicht so ist oder war,ist einfach bedauerlich, aber nicht zu ändern.
Ich denke einfach, dass die Überlegungen um L`s Tot zeigen, dass es nicht völlig ausgereift war.
Ich meine, letztendlich ist es egal , denn einmal geschrieben, lässt sich nichts mehr ändern.
Da können noch so viele Filme oder Bücher kommen.
Meiner Ansicht nach, war es ein taktischer Fehler.
Naja, aber was soll ich murren...es hilft ja nichts.

Schade, einfach schade.

Oh, schönes neues Jahr!




Von:    Joyo 01.01.2009 22:51
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 
Die Idee hätte aber so fern nicht klappen können, da L Raito definitiv in Verdacht hatte, er hätte tun können, was er wollte, L hätte ihn illegal oder unebemerkt trotzdem im Auge behalten. Solange L da war, gab es keine Chance für ihn seinen Plan in dem Ausmaß zu vollenden, wie in der wahren Story. Kira-Anhänger überall, er hatte die Kontrolle über den Präsidenten, als L über's FBI...Das konnte er niemals schaffen, solange L eben da war...ôo

Wie gesagt...um das volle Ausmaß von Raitos Taten sehen zu können...so, dass man auch wirklich begreift, dass Raito letztlich einfach krank war...(wurde) war es unumgänglich...

Ich glaube, wäre es nicht so weit gekommen....gäbe es vermutlich mehr Raito-fans. ôo

Taktischer Fehler im Bezug der Einschaltquoten, war es aber sicherlich...sieht man ja. ^^°

Naja und die Fanfics wollen ja nicht zeigen, dass Raito wirklich krank ist, sondern sie wollen meist nur, dass L lebt. Oder sie überlegen sich ein tragischeres Ende...
Also anders entwickeln ja, aber nicht so, wie es von Ohba gewünscht war... ôo

Sagen wir's so...es gibt unnötigere Tode...in Harry Potter 7 zum Beispiel. ôo°
Ich hab viel nachgedacht, jeder hat Recht und jeder liegt falsch. Die Wahrheit und das, was richtig sein wird, kennt nur die Zeit. Wenn ich die Zeit verstreichen lasse, wird die Wahrheit auf mich zukommen und ich werde wissen, was das richtige ist.

~Jojo~



Von:    Kuma_kun 03.01.2009 21:56
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
ich gebe in großen und ganzen raito-kun recht. Und so nebenbei der Anime hat eine aussageabsicht er zeigt halt dinge die sehr realistisch nachvollziehbar sind u.a. L's Tod. Saskat ich tolleriere ja deine meinung aber denk ma scharf nach. L ist unteranderen auch wegen seinen Tod bei den Fans sehr geliebt geworden. Ich könnt mir vorstellen, das wenn er überlebt hätte, wär er nicht ganz so beliebt wie jetzt geworden. Und ich finde genauso wie ihr beide, das keiner den tod verdient hat, aber ich finde schon das L zumindest anfangs verlieren hätte müssen, denn ich fand ihn schon leicht eingebildet und ein egoist, sowie hatte er niemanden vertraut (auch wenn ich versteh warum). Also wenn man wegen so etwas nachtrauert und meint es hätte nie so kommen sollen, dannn ist man hier beim falschen anime. Es gibt schon extrem viele verschiedene animes die mit dem typischen Hollywoodende enden. Ich will damit niemanden angreifen aber dieser anime dreht sich nunmal mehr ums deathnote und seinem benutzer (hier light) und seinem schicksal was ihn damit verbindet.
p.s. Im anime wird sehr viel mehr über light berichtet als über L und deswegen gibt es halt bücher mit L und seiner vergangenheit (natürlich auch wegen L überraschender beliebtheit)
Für mich gibt es kein "Gut" oder "Böse". Ob es gut oder böse scheint kommt auf die Betrachtungsweise an.



Von:    Yunmiel 17.02.2009 12:17
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 
Hätte ich nicht vorher gelesen, dass L draufgeht, dann wäre ich sicherlich total überrascht und geschockt gewesen.
Ich finds eigentlich ziemlich schade, dass L gestorben ist, weil er ja schon eigentlich ganz in Ordnung war (ich bin ja eher der Light-Fan... xDD).
Aber naja... was soll man machen.
Und letztlich sind bis auf Near und Ryuk auch alle anderen wichtigen Charas draufgegangen.

Noo-chan
"KIRA"
We are "KIRA"
My name is "KIRA"
Even you're "KIRA"



Von:   abgemeldet 18.02.2009 17:39
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Also ich finde es eigentlich auch total schade dass L gestorben ist und das hat mich auch richtig geschockt. Ich hatte ja keine Ahnung was da beim Lesen auf mich zu kam! Und nachdem ich jetzt den Roman "L change the world" gelesen habe, tut mir das noch mehr Leid (wegen seinen traurigen Umständen und so...).



Von:    Yunmiel 19.02.2009 09:32
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 
Gibts das nur als Roman?
Boah, ich hasse Bücher... xD
Gibts das nicht als Serie, Manga oder sonstwas? ^^""
Ich würds gern wissen, weil ich auch wissen mag was passiert ist. ._.

Noo-chan
"KIRA"
We are "KIRA"
My name is "KIRA"
Even you're "KIRA"



Von:    Taylor 22.02.2009 15:42
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
also ich fand die lösung aus dem ilm das L 23 tage nch light stirbt auch sehr itnerresat..
klar is es iwie immer traurig wenn ein cooler chara stirbt aber ich find im film und im manga is das echt genau passend



Von:    Kimmi-chan 09.03.2009 20:00
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
also ich bin eher light-fan aber ich fands trotzdem doof das L gestorben is.Ich find danach was dann is mit Mello und Near einfach nur langweilig.Die ganze geschichte zwischen L und Light war was ganz besonderes.Aber die lösung in den film find ich auch i-wie gut denn immerhin gab es dann ja noch L change the world und da fand ich film sowie das buch dazu einfach genial. Aber ich mag Death Note und alles was dazugehört sowieso total gerne und auch wenn Light nur selten erwähnt wird find ich Death Note- Another Note einfach spitze ^^



Von:    Red 15.03.2009 10:55
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 
Lawliets Tod war echt schlimm O.o
Ich hab die Serie vor kurzem das erste mal geschaut und mir ist nach Ls Tod ehrlich gesagt einfach so die Lust vergangen. Ich hab nach Epi25 garnicht mehr weiter schauen wollen aber mein Bro meinte es würde gerade da richtig interessant werden. Und ganz ehrlich? Er hatte recht! Nate River und Michael Keehl (Near&Mello) sind zwei geniale Charas. Es ist ja verständlich, dass Ls Tod einen erstmal traurig oder schlecht gelaunt stimmt, aber mich hat Near mit seinem Spielzeug-Fetisch genauso überweltigt wie Mello mit seiner Schokolade und L mit seinen Süßigkeiten. Alleine ist er nicht so gut wie Lawliet aber er steht auch dazu und hat es geschaft mit Mellos Hilfe besser zu werden und Kira zu entlarfen. Was ich damit sagen will ist, dass es unfair ist zu behaupten, die zwei wären L nicht würdig oder scheiß chars blabla...Gott wenn ich auswählen müsst, ich könnt mich nie entscheiden, wer der coolste von denen ist. Naja ich glaub L is der coolste aber für mich sind alle drei einfach top. Lights tot hat mich mitgenommen. Und ich bin ganz ehrlich, ich hatte mir, nach der ganzen Scheiße die er da abgezogen hat nicht gewünscht dass er stirbt. Dafür war er für mich ein vielzu genialer chara. So eine Hauptfigur hab ich zum ersten mal gesehn.
Sehr schade isz mit Misa-Misa, die arme tut mir nach dem Ende sehr leid.



Von:    Annigator 15.03.2009 17:17
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 
Ich hasse es das er tot ist Q.Q
(Auf Youtube stirbt er in Folge 25 3/3)
Wobei es auch doof wäre, wenn Mello nicht auftauchen würde....auf Near dagegen kann ich verzichten x(
Suche: Edward-Item; Abzugeben bei: Mir! ♥

All I want is a gorgeous, immortal cold silver volvo owner that sparkles in the sunshine and bites me...is that really so much to ask for?




Von:   abgemeldet 15.03.2009 17:36
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
ich fands so schade, dass er gestorben ist :( er war mit lightoooooooo der coolste charakter in DEATH NOTE, near und mello sind nichts gegen ihn!
aber am schlimmsten in death note war auf jeden fall die letzte folge..



Von:   abgemeldet 24.03.2009 14:47
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 
Also ich finde es nicht sonderlich schlimm dass L gestorben ist.
Der Autro wird schon einen Grund gehabt haben das dies so sein sollte. Außerdem wären ohne seinen Tod so tolle Charaktere wie Near oder Mellow nie ans Tageslicht gekommen. und man muss doch wohl sagen dass die beiden wirklich toll sind.
außerdem macht es einen chara nicht aus ob er lebt oder stirbt, sondern die tatsache welchen teil er zur geschichte beigetragen hat.
L hat seinen teil dazu beigetragen .
und durch den Tod wurde alles nochmal spannender..weil ja dann niemand mehr den verdacht hatte das light kira ist und dass ligth seinen eigenen fall überommen hat und bla bla bla

ich könnte noch tausend gute dinge aufzählen die danach passiert sind..
meiner meinung nach halt ^^

ich liebe krimis so und so
und da es ja nun mal ein krimi ist.. dann sollte es nicht so abwegig sein, dass einer der "helden" ( ich nenn es einfach mal jetzt so...-.-) stirbt.
ist doch mal was anderes als wie die geschichten aus vielen anderen mangas oder animes ^^

also meine meinung dazu
:]
....eine einzelne farbe herausgepickt....ist nichts besonderes..
nur der kontrast zu den anderen farben macht sie zu etwas einzigartigem...



Von:   abgemeldet 26.03.2009 22:12
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 
Also meiner meinung nach ist Ls tod absolut unnötig gewesen und ich fänds besser wenn er am leben geblieben wäre und er selbst kira geschnappt hätte, anstatt Near und Mello.

Außerdem finde ich das nach seinem tod Death note einiges an spannung verloren hatte, unter anderem lag das wohl daran das ich den konkurrenzkampf, dieses ewige ausspielen gegeneinander, zwischen Light und L am besten und aufregensten fand.
Selbstverständlich ist es nach Ls tod auch noch gut, mit dem Death note und vorallem die letzte folge hat etwas tolles.
Trotzdem hätte ich mir gewünscht L noch länger zu sehen, am besten bis zur letzten folge.
Denn er war der einzige um den ich wirklich tränen geweint habe als er von seinem Stuhl gekippt ist, ich konnte es einfach nicht fasse und ich wills eigentlich auch nicht fassen.

Near und Mello sind zwar auch gute charaktere, wobei mir Near mit seinem L ähnlichen verhalten dann doch lieber ist als Mello, aber ich finde sie kommen beide nicht an L heran.

Soviel zu meiner meinung^^



Von:   abgemeldet 28.03.2009 13:07
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 
Ich fand es schon schade, dass er so starb. Die Methode war ja nun wirklich arm und dass sich Light dafür noch rühmt noch ärmer.
Aber ohne den Tod hätte man nie was von Mello gesehen. :)



Von:    Gill 03.04.2009 19:38
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Ich find's echt bescheuert dass er stirbt.
Daas kööönnns sie jaaaa neeet maaaachen <(;_;)>




Von:    ukigumo 06.04.2009 19:18
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 
FURCHTBAR-SCHRECKLICH-SHOCKING!!!!

Nee, seit L weg ist, find ich Death Note nur noch halb so gut, haha. ^^
Von der Story her immer noch toll, aber L fehlt einfach.

Am schlimmsten fand ich allerdings, dass mir sein Tod gespoilert wurde. xP
Zuletzt geändert: 06.04.2009 19:19:11



Von:    Rin_Sama 07.04.2009 11:18
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Ich fands irgendwie total scheiße dass L gestorben is
mal abgesehen dass ich L net so mag aber die ganze Mello und Near saga war ziemlich laaaangweilig!!!
@Narutofriend wegen dem ersten Posting....L hat ja eigentlich schon für sich bewiesen dass Light Kira ist...er konnte es bloß nicht mehr allen erzählen^^



Von:   abgemeldet 20.04.2009 15:27
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Avatar
 
Ich muss vorweg sagen, dass mein favorisierter Charakter aus Death Note Light ist. Dennoch hat mich L´s Tod getroffen, da er für mich einfach so unerwartet kam. Aber Death Note deshalb als schlecht zu bezeichnen finde ich doch etwas seltsam, soll kein Angriff sein, aber ich finde gerade solche unerwarteten und dramatischen (vor allem emotionalen, ich habe einige Tränen bei seinem Tod vergießen müssen)Wendungen machen einen guten Anime aus. Dementsprechend fand ich auch, das Ende von Death Note sehr bewegend. Der Tod von Light hat mich noch härter getroffen als der von L. Ich wollte es einfach nicht wahr haben, dass Kira verloren hat (vor allem weil seine "Niederlage" durch den Fehler dieses Fanatikers geschah). Insgesamt ist Death Note gerade aufgrund solcher Szenen einer der besten Animes, die ich bisher gesehen habe.
Zuletzt geändert: 20.04.2009 18:25:52



Von:    Yumiiieee 20.04.2009 16:49
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Meine Lieblingsfigur ist auch light.
der tod von l hat mich auch ziemlich getroffen,
da ich mir zu diesen zeitpunkt noch nicht vorstellen konnte wie
es weitergehen wird....nun wurde ja L durch near und mello ersezt
und es geht trotzdem spannend weiter....aber L ist eine tolle Figur sie gehört zu Death Note einfach dazu....:)
Mich nervt es auch gaaar nicht das er immer mit seinen zehenspitzen rumspielt...aber das wird ja auch von Near erstzt nur als Puzzlespiel oder??...Naja es ist wirklich schade um ihn aber besser um lights willen:)




Von:   abgemeldet 20.04.2009 17:14
Betreff: Ls Tod - Eure Meinung? [Antworten]
Ich schließ mich da dem Threadautor und meinem Vorredner an. ich fands auch voll blöd dass L gestorben ist. und nein ich "ersetzen" kann man das mit near und mello nicht nennen... ich mein ja die übernehmen später die rolle von ihm aber er ist und bleibt einzigartig... und am ende hatte er Light (den ich übrigens nicht leiden kann xD) ja zumindest auf ein unentschieden hienaus gebracht, da beide genau wussten wer der andere war ^^


[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
/ 8



Zurück