Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Thread: Bücher für Shonen-Ai Fans

Eröffnet am: 05.12.2003 12:26
Letzte Reaktion: 26.12.2015 22:30
Beiträge: 218
Status: Offen
Unterforen:
- - Unsortiertes-
- Shōnen-Ai




[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
/ 8


Von:    Lady_Raven 29.06.2004 10:20
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Wer Fantasy mag, wird in der Mage Storm Trilogie von Mercedes Lackey auch die Beziehung von Adesha und Firesong interessant finden...


http://animexx.4players.de/doujinshi/anzeige.phtml?id=3760
~~~~~°°°°°Jigoku no Merodi - Melodie der Dämonen°°°°°~~~~~
DER Manga von Heath und mir
Humor - Action - Visuals - Engel - Dämonen - Shonen-Ai



Von:    Chaotic_Demon 29.06.2004 18:10
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Hmmm...ich weiß nicht ob es schon genannt wurde aber mir fällt da folgendes ein:
"Das tote Häschen"
Aber frag bitte nicht von wem das ist, ich hab nur eine sehr ramponierte Ausgabe von Flohmarkt bei der leider der Name des Autors nicht zu erkennen ist. Allerdings ist das Cover SEHR *rotwerd* *nasenbluten bekomm* explizit XD
Seltsamkeit hat einen neuen Namen: Daemond
XD



Von:    kathi-neto 29.06.2004 21:52
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Ich wusste garnicht, dass mein Thread noch lebt XD
Ich hätte auch noch ein neues Buch:
Ellorans Traum von Frances G. Hill. Is aber n bischen Problematisch, da der Haupcharakter ein Zwitter ist, der als Junge aufgezogen wurde und in Wirklichkeit ein Mädchen ist, deswegen kann man's auch nicht kompromislos zu Shonen-Ai zählen XD Is zimlich strange *untertreib* Aber verdammt Spannend geschrieben.

bye felida*möp**möp*

!!!Lächeln is die beste Art dem Feind die Zähne zu zeigen!!!
*lächel*



Von:    Schuldig 30.06.2004 20:26
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
"I love you- schwule paare über ihre Liebe"
Habs zwar noch nicht gelesen aber das wäre eins XD
Herr, gib mir die Kraft Dinge zu ändern, die ich ändern kann, gib mir die Einsicht Dinge zu akzeptieren, die ich nicht ändern kann und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.



Von:   abgemeldet 01.07.2004 16:17
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Klingt ja sehr interessant, was ihr hier so schreibt... *auch-bücher-such*
Danke für alle Hinweise, auch wenn ich hier nur still zugesehen und nie was gesagt hab ^^
Ich glaube erst, dass er tot ist, wenn ich seine Leiche gesehen habe! SIRIUS-Fan for ever!!!




Von:   abgemeldet 01.07.2004 18:58
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Ich habe gestern so 'nen franz. Film gesehen, der nannte sich "Die, die ich liebte stiegen in den Zug" (oder so). Da kommen sehr viele Sachen vor, die ins Thema hier passen... Ich guck' mal, wessen Film das war (Regisseur usw.).
Eat shit, it's new!!



Von:    Pani-Delux 01.07.2004 19:17
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
mh o.o°
ich hab mal bei www.amazon.de (schleichwerbung *harr* XD)
"das knallrosa Tagebuch" eingeben, weil ich neugierig aufs Cover war o.o
wenn du das mal eingibst, da steht auch, was menschlein die die bücher gekauft haben noch gekauft haben O.o sind glaub ich 4 oder so...das eine klingt interessant XD~ X_x° *löl*
Zum Avatar:
In Gedenken an...Cain und Shen ^^=

eigentlich mag ich Teddys ;_; *meinen nie so behandeln würde*XD



Von:   abgemeldet 01.07.2004 20:14
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
"Masken aus Glas" von Andy Claus ... ist auch jut ^_^
...ooOOO **AMEN** OOOoo...



Von:   abgemeldet 26.07.2004 12:20
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Ich kenn da auch noch eins
vielleicht wurde es schon genannt aber egal

Boys Next Door von Kaori Yuki ist ein echt geiles Buch

Das empfehle ich dir wirklich



Von:   abgemeldet 26.07.2004 14:54
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Also mein absoluter Liebling ist "Im Regen kann man keine Tränen sehn" *schnief*. Ich liebe das Buch habs schon so oft gelesen und könnte es immer wieder tun. ^^
Ich glaube an die Hölle, denn ich lebe in ihr.



Von:    kathi-neto 27.07.2004 21:37
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
> Ich kenn da auch noch eins
> vielleicht wurde es schon genannt aber egal
>
> Boys Next Door von Kaori Yuki ist ein echt geiles Buch
>
> Das empfehle ich dir wirklich

XDDDDDDDD Das ist ein Manga...hier gehts um Richtige Bücher, auch wenn ich dir in der sache, dass Boys next door geil ist, bestimmen muss XD

bye felida*möp**möp*

!!!Lächeln is die beste Art dem Feind die Zähne zu zeigen!!!
*lächel*
http://www.mangaschool.de.vu



Von:   abgemeldet 16.08.2004 15:56
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Hallo,

hat jemand die Bände 1-3 der Mangaserie "New York, New York" und würde diese eventuell an mich ausleihen? Ich wohne in München.
Leider gibt es diese Bücher nicht mehr zu kaufen.
Entstehende Kosten würde ich natürlich übernehmen.
Gruß
Janamu





Von:   abgemeldet 16.08.2004 17:45
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Ich weiß ja nicht, ob es dir schon wer empfohlen hat, aber ich kenne da auch eine gute Autorin, die Shônen-ai Bücher schreibt.
Poppy Z. Brite. ^^ Sie ist gu. Blöd nur, dass es nur ein Buch von ihr auf Deutsch ist. Der Rest wurde nichtübersetzte. Aber "Drawing Blood" und "Lost Souls" sollen ganz gut sein. Ich lese grad letzteres. ^^ Es ist toll! ^^ ABer leider nur auf English. ^^;;
So kann man wenigsten die Sprache besser lernen! ^^

^o^ Izu ^o^



Von:   abgemeldet 16.08.2004 21:14
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
"Lost Souls" hab ich noch nicht gelesen ;___;

aber "Drawing Blood" ist hammer geil *______________*

wenn wir schon bei Poppy Z.Brite sind... dann... müsst ihr unbedingt auch "The Crow - Das Herz des Lazarus" von ihr lesen *jajajajaaaa*
...ooOOO **AMEN** OOOoo...



Von:    Mister_Micklewhite 16.08.2004 21:56
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
also mein absolutes lieblingsbuch ist "Skateboy" es sollte nicht abschrecken das es um einen gehörlosen,Schwulen Skatepunk um die Hippi zeit rum handelt... es ist absolut schön geschrieben ... es gibt im ganzen Buch nicht eine einzige stelle wo man denkt "...nun muss ich weiter lesen damit die story wiedre interessanter wird..." oder so... sogar bei Harry Potter oder anderen großen Werken gibt es solche stellen... nur nicht in diesem Buch! Weis den Namen des Autor leider gerade nicht... aber laut buchbeschreibung sind da auch erfahrungen auch von ihm drinn und so... also wohl leicht autobiographisch... das macht es nocheinmal spannend...
Das Buch ist aber auch Leuten zu empfehlen die Shonen-ai nicht so mögen sollten... da sein schwulsein nicht die ganze Story einnimmt.. denn das Spannensted und überraschenste hat damit nicht viel zu tun...

"Rollenspiele" ist auch sehr schön! ich verzweifel immer noch darüber das es keinen zweiten teil gibt oder so ~grins~

Momentan lese ich "Das Wunschpiel" bin aber erst auf seite 20 oder so...

"Mitte der Welt" habe ich gerade erst zuende gelesen... und ich kann nur sagen~schmacht~ wunderschön geschrieben... und interesant ... das man die informationen nicht gleich erfährt sondern immer etwas danach bz. durcheinander aber das ist kein Minuspunkt sondern eher ein pluspunkt! Es reizt zum denken an! so bleibt die story dauernd lebendig... es puzzeld sich die Story sozusagen allmelig zusammen! echt empfehlenswert!


"Die Jungs auf der Klippe" habe ich vor nicht allzulanger zeit gelesen und ich kann nur dazu sagen das ich es persöhnlich absolut schrecklich finde! Die informationen werden einen nur so in stichpunkt form vor die Füße geklatschd und mit den Punkten hat der Autor auch nicht gespart... immernur viele kleine sätze in denen eine einzige info verpackt ist... es ist alles so abgehackt... also ich kanne es zum kaufen nicht endfehlen lesen kann man es zwar mal(solange man es durchhält) aber zu kaufen währe das Geld zu schade!
Okay ich muss eingestehen das es einige schöne Yaoi-Szenen gibt aber sonst...

Könnte "Mitte der Welt" und "Skateboy" mir als Film sehr gut vorstellen! Aber bei "skateboy" müsste man sich wohl sehr gut ans buch halten sonst würde es einiges verlieren...

Und vergessen wir "Der Club der gebrochenen Herzen" nicht" ein wudnerschöner Film... es gibt auch ein Buch dazu... habe es leider noch nicht gelesen...

so das warn so die bücher die ich kenne...





Von:    Hasilein 17.08.2004 18:36
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
lso es gibt ja wirklich ettliche 'Shounen-ai' Bücher *_*
Ich hab mir jetzt mal einige notiert XD

wuaah und der link zu www.mattenjahre.de kann ich auch nur empfehlen... ich bin zwar noch nicht sehr weit weil das Tagebuch natürlich auch sehr lang ist und wenn er jeden tag geschrieben hat und das 4 Jahre lang.. uii OO ... des sind ja mehr als 9 Staffeln und ich bin erst am anfang der 5. Staffel mit lesen sitz heut schon den ganzen Tag vorm Pc und lese XD.. und es bleibt ja nicht nur bei 9 soviel ich weiss er ist ja noch lange nicht fertig mit abtippen geht ja erst jetzt irgendwann weiter
Des is echt interesannt ^^
*weiter les*



Von:   abgemeldet 26.08.2004 10:44
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Ich habe mir bei Amazon die Bücher von BlackBolt gekauft:

"Gale und Jehan" Sehr direkt und nicht leicht zu lesen.
"Feuer und Eis" Gefällt mir sehr, aber schlechte Aufmachung
"...Eliot und Biagio" Sehr bunter Umschlag, aber die Geschichte ist gut.

In den Büchern geht es sehr zur Sache, also würde ich es Leuten unter 18 nicht empfehlen.

Telerian



Von:   abgemeldet 26.08.2004 15:18
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
ich weis ja nicht ob es hier schon steht aber kaufe dir unbedingt was von poppy z brite.
sie schreibt geniale romane über männerliebe und dabei ist es nciht so kitschig:-)
der beste titel ist:

wo das böse erwacht
untiefen der lust:-)



Von:   abgemeldet 26.08.2004 23:30
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
"Love to Love You, Baby" von Jan Stressenreuter ist auch gut. Kann bei Amazon bestellt werden. Nicht vom pinken Cover abschrecken lassen ;)

Ansonsten finde ich die Schattengilde auch sehr gut :)

Oder: "Das einzige, was zählt" von Stephan Niederwieser
"Rotes Glas",
"Der Langstreckenläufer" von Patricia Nell Warren
"Dream Boy (Engl.Ed)" von Jim Grimsley (Seltsames Ende, sag ich nur)
"Ihn halten, wenn er fällt" von Jan Stressenreuter
"LA Affäre" von Kriss Rudolph

Bei Amazon gibt es noch etliche mehr... :) Na denn, fröhliches Suchen
"The more people I meet, the more I like animals." -- M.T.




Von:   abgemeldet 27.08.2004 20:25
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Nun will ich auch mal meinen Beitrag abgeben ^__^
Find ich einfach klasse diesen Thread.
Sorry, falls es Doppelnennungen sind ^^° steh im Moment unter Zeitdruck und hatte noch keine Zeit eure Bücher aufzulisten und sie mit meinen zu vergleichen ^_^


So, erst heute entdeckt und schon maßlos begeistert ^_^ Ich hab mich schon gekringelt vor Lachen, als ich den kurzen Text auf der Rückseite las.
Von citizen_b -> „Meine Name ist Faust“ und „Faust: Mein teuflischer Liebhaber“ mehr dazu gibt’s auch unter www.himmelstuermer.de

„JAKOB“ von Thomas Plaichinger
„Hyperion am Bahnhof Zoo“ Hautnahe Männergeschichten
„Der Tod ist nicht genug“ von R.D.Zimmermann
„Ein Fall von Liebe“ von Gordon Merrick
„Die Freiheit der Liebe – Ein Fall von Liebe Teil 2“ von Gordon Merrick
„Lieber Poti...“ von Elin Brodin
„Mordsrummel“ von Martin Arz
„Das erste Mal – Schöne neue schwule Welt“ von Baby Neumann *KULTKULTKULT* ^_^
„Ganz was anderes – Geschichten von Baby Neumann“ *auch einfach lustig*
„Liebesdienste“ von Phil Andros *da geht’s richtig zur Sache und zwar bis ins kleinste Detail ^^° - ich hab euch damit gewarnt ;)*
„Gaywolf“ von G.-Roger Forster *ein Werwolf in der schwulen Szene ^___^*
„Bei Liebe Mord“ von Gustl Angstmann
„Tänzer der Nacht“ von Andrew Holleran

--> „Väter und Sohn“ von Nina Schindler
--> „Cousin Cousin“ von Walter Foelske
--> „Einer wie ich“ von Boris Belasko
--> „Am I Blue?“ 14 Stories von der anderen Liebe herausgegeben von Marion Dane Bauer
--> „Remeurs Sünden“ von Hans Scherer
--> Die Türhüter – Lebensbericht vom anderen Ufer“ von Werner Catrina
--> „Wie Max es sah“ von Louis Begley
--> „Nachtmusik mit einem Fremden“ von David Leavitt
--> „Ein Mann aus Samt und Seide“ von Evelyn Holst
--> „Drachen in der Nacht“ von M.E.Kerr
--> „Jack“ von A.M.Homes
--> „Martins Coming-Out“ von Timothy Ireland
--> „ Peter“ von Kate Walker
--> „Die Katze kam zurück“ von Hilary Mullins *lesbische Liebe ^_^*

--> gebe schwule Bücher gegen Porto ab (allerdings Versand aus der Schweiz). Einfach bei mir melden ^_^



Von:    Habbi 31.08.2004 16:02
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Also ich hab mir jetz nich alles durchgelesen, aber ich kann die Bücher von Anne Rice empfehlen. Mein Lieblingsbuch von ihr is Armand der Vampir, da gehts vor allem mit Marius auch ma zur Sache.
No Life till Leather - Metalica



Von:   abgemeldet 05.09.2004 20:15
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Ich habe auch nicht alles gelesen möchte aber noch ein paat bücher empfehlen:

1. Im Regen kann man keine Tränen sehen - Markus Pingel *Ab dem 10 kapitel Taschentücher bereithalten*

2. Jungs sind auch Mädchen - Simon Rhys Beck

3. 2Heaven - Simon Rhys Beck

4. be-coming - Simon Rhys Beck

5. Craig's little Dawn (Erster Teil) - Justin C. Skylark

6. Träume... alles anders / Leere Augen (Zweiter Teil - Justin C. Skylark *es handelt sich hier um 2 Variationen der Fortsetzung in einem Buch - ich empfehle nur Träume... alles anders lesen, bei Leere Augen sind tränen garantiert)


Viel Spaß beim Lesen, die Bcher sind echt klasse!!!



Von:    Shiroi_Haze 01.10.2004 16:07
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
hab mir hier mal schön alles rausgeschrieben... (info: die liste is 4 Seiten lang XD)

Saß heute schon inna Pause inna Biblio und hab den Computer blockiert *g*
Nen paar hab ich auch gefunden...

fettes THNX an den eröffner des threads^^

~nya, ich bin grad bei schattengilde bnd3^^
*yummyummy*




Von:   abgemeldet 21.10.2004 22:30
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
bitte entschuldigt, wenn mein buchtipp schon genannt worden ist, aber ich habe leider nicht die zeit, alle beiträge durchzulesen

ich würde hans olsson - rollenspiele empfehlen.

in diesem buch geht es darum, dass der (ich glaube) 15 jährige johan feststellt, dass er schwul ist, und von seinen freunden oder allgemein seiner umwelt unter druck gesetzt wird, da sie keine rechte vorstellung davon haben, was schwul sein heißt.

achtung: die auflage dieses buches ist total vergriffen, eine neuauflage nicht in sicht.
im zvab habe ich es nicht gefunden, also müsstet ihr euch in bibliotheken (jugendbuch abteilung) oder bei ebay etc. umsehen.





Von:   abgemeldet 22.10.2004 09:09
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
>.>
Kommt es mir nur so vor, oder wird in den Büchern von Anne Rice generell viel Shonen-Ai eingesetzt *drop* *da mal zum Beispiel an Fürst der Finsternis denk* O_o



Von:    kathi-neto 23.10.2004 14:06
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
> >.>
> Kommt es mir nur so vor, oder wird in den Büchern von Anne Rice generell viel Shonen-Ai eingesetzt *drop* *da mal zum Beispiel an Fürst der Finsternis denk* O_o

Ich hab das Gefühl bei Anne Rice treibts jeder mit jedem XD Deswegen ist sie ja auch Kult *gg*

Ich les gerade mal wieder "Die Schattegilde". An alle dies noch nicht kennen ...Lesen XD
Lynn Flewelling soll gefälligst mehr schreiben *drop*

Mal nochn Film: Sommersturm
Der läuft momentan im Kino. Ich hab ihn zwar noch nicht gesehen, aber ne Freundin meinte er wäre zimlich gut.
!!!Lächeln is die beste Art dem Feind die Zähne zu zeigen!!!
*lächel*
http://www.mangaschool.de.vu



Von:    --Tam-- 23.10.2004 17:57
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Armand der Vampir ist süß... *nya* oder 'die Jungs auf der Klippe' owohl det kein Happy End hat und a bissel kurz ist. Dann wäre da noch 'Tanz auf meinem Grab' auch kein Happy End und 'geteiltes Herz' aus der schwarze Augen Saga *nur andeutungen* ok vielleicht doch ein bischen mehr aber nicht viel.
Ähm... 'Unterm Rad' aber da gibt es nur ne klitze kleine Kussszene zwischen zwei Klosterschülern *höhö* und ich bin ganz fest der Meinung: Die dunkle Turm Saga von Stephen King! *fantasier* und zwar mit gehörigem Shotakomplex... von wegen Gefühle wie für einen Sohn *grien* natürlich dann auch 'brennen muss Salem (nicht die Katze)' vom selbigen Autor... ich sag nur SHOTA.



Von:    Habbi 05.11.2004 14:17
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Kommt in den Anne Rice Büchern eigentlich eine männliche Hauptperson vor, die nicht schwul oder bi ist?
Würd mich ma interessieren, mir fällt auf Anhieb nämlich keine ein.



Von:    kathi-neto 05.11.2004 21:05
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Interessante Frage XD Da müsste man mal drüber meditieren *gg*
!!!Lächeln is die beste Art dem Feind die Zähne zu zeigen!!!
*lächel*
http://www.mangaschool.de.vu



Von:   abgemeldet 09.11.2004 21:08
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
> Interessante Frage XD Da müsste man mal drüber meditieren *gg*

*meditier*
... Das große Pummelepum hat mir mitgeteilt, dass die Antwort nein ist.

~*~ Never trust me smilin', my face could lie ~*~

~*~ There is no thing such as disappointment, failure or betrayal when you don't expect anything at all ~*~

~*~ Die einzige Hoffnung, die ich aufgegeben habe, ist die, jemals die Hoffnung zu verlieren. ~*~


[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
/ 8



Zurück