Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Thread: Bücher für Shonen-Ai Fans

Eröffnet am: 05.12.2003 12:26
Letzte Reaktion: 26.12.2015 22:30
Beiträge: 218
Status: Offen
Unterforen:
- - Unsortiertes-
- Shōnen-Ai




[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
/ 8


Von:    kathi-neto 05.12.2003 12:26
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Ich wollte nur mal wissen, ob ihr ein paar gute Bücher kennt, in denen Shonen-Ai vorkommt.
Ich kenne nur:
Die Mitte der Welt
Die Schattengilde 1,2 und vor allem 3

Alle diese Bücher haben mir sehr gut gefallen (soll nicht heißen, das alle Bücher dieses Genres gut sind) und ich würde gerne noch ein paar dieser Art lesen. Dieses Thema könne auch für andere Shonen-Ai Fans ganz nützlich sein XD

bye felida*möp**möp*
Wer nie im Bette Kekse as,
Weiß nicht wie Krümel pieken!!!



Von:   abgemeldet 05.12.2003 12:57
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
huhu!

ganz spontan fällt mir da nur "das knallrosa Tagebuch" ein.
Aber lass dich bloß nicht von dem Cover abschrecken.
Das sieht leider total schrecklich aus (hab stundenlang nach einer anderen -also gebunden- ausgabe gesucht aber nichts gefunden).
Ist eigentlich ziemlich witzig,spielt aber in einer (amerikanischen) Kleinstadt voller schwulenhasser,also was richtig schönes zum aufregen ^^

vielleicht fällt mir später nochwas ein.

H&K
yuri

PS:Bei (nicht japanischen) Büchern/Filmen heißt es nicht shonen-ai/yaoi sondern slash *klugscheiß* ^^



Von:    kathi-neto 05.12.2003 13:06
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
> PS:Bei (nicht japanischen) Büchern/Filmen heißt es nicht shonen-ai/yaoi sondern slash *klugscheiß* ^^

Hö? Ich dachte Slash ist, wenn man irgendwelche Leute verkuppelt, Die nix miteinander zu tun haben?
Und Shonen-Ai ist doch einfach nur der japanische Ausdruck für gleichgeschlechtliche Liebe unter Männern? Ich seh da kein Problem diesen Ausdruck auch auf nichtjapanische Sachen bezogen zu verwenden *reklugscheiß*
Ich schau mir das Buch mal an XD

edit: Das Cover is echt genial XD*gg*
Wer nie im Bette Kekse as,
Weiß nicht wie Krümel pieken!!!
Zuletzt geändert: 12.03.2004 03:59:10



Von:   abgemeldet 05.12.2003 13:06
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Sharras Exil - auch wenn es sich auf Andeutungen beschränkt. ist ja auch ´ne Fantasy/Sciensfiction-story, von daher....^^
Im ganzen buch wird nicht einmal das Wort -schwul- verwendet. Ist von Marion Zimmer Bradley. *___*
Es gibt Momente im Leben, da glaubt man, dass man verrückt und alle anderen normal sind.

...

Schwachsinn. Ich bin normal und die anderen verrückt.



Von:    kleinnagini 05.12.2003 13:46
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
"Falsetto" von Anne Rice. Yaoi, sag ich da nur XD
Let's fetz, sprach der Frosch und sprang in den Ventilator.
~~~~
Avatar by Tatagh Muchke



Von:   abgemeldet 05.12.2003 15:39
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Schneewittchens Unschuld ist ein wundervolles Buch, dann noch Einer wie ich.

Ich empfehle dir auf www.amazon.de zu gehen, dann unter Ratgeber --> Erotik --> Schwul

Da hab ich die meisten Bücher her.
Live your Life as long as possible



Von:   abgemeldet 05.12.2003 15:46
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
>Hö? Ich dachte Slash ist, wenn man irgendwelche Leute verkuppelt, Die nix miteinander zu tun haben?


Jup, stimmt. Shonen-ai find ich für z.B. amerikanische Schwulenbücher auch nich unbedingt ne passende Bezeichnung, aber das gehört ja nicht hierher ^^

Wennschon klugscheißen dann bitte richtig *noch mehr klugscheiß* XD
~...happy painting...and god bless ^^...~
Zuletzt geändert: 12.03.2004 03:59:10



Von:    SplatterKitty 05.12.2003 15:49
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Hnhnhn...in den meisten Büchern von Ann Rice kommt Shonen Ai vor...auch in Interview mit einem Vampir...geiles lesestoff für Vampirverückte >.<



Von:    PercyJackson 06.12.2003 12:41
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Aha,aha...*schreibt sich die Titel auf*
Hiermit gebe ich die Gründung der 'Sebastian Schulz 4eva' Community bekannt,alle die wie ich finden,dass Basti-Chan die geilste Stimme der Welt hat,können beitreten,^-^!

Die Chronik der Unsterblichen: http://animexx.4players.de/onlineclub-rpg.phtml?rpg=16327

Stargate: http://animexx.4players.de/onlineclub-rpg.phtml?rpg=3892



Von:    kathi-neto 06.12.2003 17:04
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
> Jup, stimmt. Shonen-ai find ich für z.B. amerikanische Schwulenbücher auch nich unbedingt ne passende Bezeichnung, aber das gehört ja nicht hierher ^^
>
> Wennschon klugscheißen dann bitte richtig *noch mehr klugscheiß* XD

Aber falsch ist es nicht, wenn man diesen Ausdruck benutzt XD

@all: Danke für die Tipps XD da sind echt interessante dabei*möp*
Stimmt. bei Anne Rice kann man auch *fast* alles finden XD
Kennt jemand von euch die Schattengilde?
Wer nie im Bette Kekse as,
Weiß nicht wie Krümel pieken!!!



Von:    Nepi 09.12.2003 16:19
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Sogut wie alles von Poppy Z. Brite.

"lost Souls"
"drawing blood"
etc.

wirklich seeehr shonen-ai-ig ;)
(Gothic-und Vampir Fans kommen übrigens bei ihr auch nicht zu kurz...)
*~*~*~*
Ich bin der Schrecken der die Nacht durchflattert...!!
*~*~*~*



Von:    PercyJackson 09.12.2003 16:48
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Iccchhhh ^^
Ich kenne die Schattengilde *g*
Bin grad bei Band 3 ^^

Also *mal eben aufzähl*

Patrick Redmond: "Das Wunschspiel"
Marion Zimmer Bradley: "Trapez"
Aidan Chambers: "Tanz auf meinem Grab"
Jim Grimsley: "Dreamboy"
Larry Ebmeier: "Spätsommer"

Und Jimmy im Spiegel XD *g*
Falsetto und ja auch Schneewittchens Unschuld ^o^ (Von Maeve Carels)
Das Leben ist ein großes oft ziemlich beschissenes Rollenspiel...



Von:   abgemeldet 09.12.2003 22:22
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
The Last Herald Mage! Von Mercedes Lackey.
Ist 'ne Serie, 3 Bände lang.
Magic's Pawn
Magic's Promise
Magic's Price.

Goldisch sind die. :3 Und traurig. *schnief*
*ohne grund lach* Hihiiiihaha!!! o.O *psycho ist*

*zu homepage zeig* ---> http://www.geocities.com/epotoransu01



Von:    Zimbl 09.12.2003 22:57
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
>Liste-rauskram<

E.M. Forster - "Maurice" (mein persönliches Lieblingsbuch)

Inger Edelfeldt - "Jim im Spiegel" (Jugendbuch, sehr zu empfehlen)

Jana Frey - "Ich nenn es Liebe" (Mein persönliches Lieblingsjugendbuch, das ich nicht habe, weil man es nicht mehr bestellen kann, es nirgendwo mehr zu finden ist, amazon es nicht hat, ebay es nicht hat, auf meine Anzeigen nie jemand antwortet und ich das Exemplar in unserer Bibliothek nicht bekomme, obwohl ich da für einen Hungerlohn arbeite!!! Sehr interessant die unzähligen Parallelen zu "Jim im Spiegel"... Frey hat definitiv abgeschrieben. Selbst die Namen beginnen mit den gleichen Buchstaben, nur umgekehrt: Jim/Mats bzw Moritz/Johannes)

"Am I blue?" (Jugendbuch, Ravensburger, auf keinen Fall zu empfehlen)

Manuel Puig - "Der Kuss der Spinnenfrau" (verfilmt mit dem wunderbaren William Hurt)

Christos Tsiolkas - "Unter Strom", Originaltitel: "Loaded" (bestellt es, kauft es auf keinen Fall in einer seriösen Buchhandlung, ich wäre bei dem Cover am liebsten im Erdboden versunken - der Film dazu: "Kopfüber", Originaltitel "Head on")

Mir wurde das Buch "Armand, der Vampir" von Anne Rice empfohlen. Mein Kommentar zu diesem Buch: Die ersten 200 Seiten heftigstes Nasenbluten ^^, dann gar nichts mehr. Dazu muss ich sagen: Ich steh auch nicht mehr auf Vampirgeschichten. Wenn es doch bloß die Möglichkeit gäbe, die ersten 200 Seiten einzeln zu kaufen, aber das ganze Buch...?

-----------------------------------

Ein paar Filme nebenbei:

1. Maurice (mit Hugh Grant, Rupert Graves, James Wilby)
2. Beautiful Thing
3. Another Country
4. East Palace, West Palace (chin.)
5. Oscar Wilde (die Verfilmung mit Jude Law)
6. Total Eclipse (mit Leonardo DiCaprio)
7. Lebewohl, meine Konkubine (chin., mit Leslie Cheung)
8. Eine außergewöhnliche Affäre (dt. Fernsehfilm)
9. Happy Together (von dem genialen Wong Kar-Wai, aber es gibt bessere Filme von ihm)
10. Sommergewitter (frz.)
11. Der Priester
12. Edward II (weiß nicht, was ich davon halten soll...)
13. Sebastian (auf keinen Fall ansehen, bringt nichts)
14. Hamam - Das türkische Bad
15. F. est un salaud (frz.)
Zuletzt geändert: 12.03.2004 03:59:10



Von:    Cheezu 09.12.2003 23:14
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
ih glaub au in Pandora von Ann Rice..
also die fortsetzung von interview mit einem vampir...naja..nicht direkt....
jedenfalls sind da auch so andeutungen..drin...sehr...sichtbare XD



Von:   abgemeldet 10.12.2003 11:28
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
"Der Liebespfad der Samurai"

Ist mal was ganz anderes und richtig süß geschrieben. Vor allem lohnt es sich für Leute, die sich neben shounen-ai auch für japanische Geschichte und die Umgangsformen in der Edo-jidai interessieren. Es ist sehr sensibel geschrieben, allerdings etwas beschönigt. Kein Wunder, denn die Geschichten sind schon über 500 Jahre alt.
***********************************************************
Hiko-samaaaaa!!!!! *sabber* *lechz*

Mein Kenshin-Hiko-Douji: http://animexx.4players.de/doujinshi/anzeige.phtml?id=5115



Von:   abgemeldet 10.12.2003 13:54
Betreff: Bücher für Shounen Ai- bzw. Slash-Fans [Antworten]
Avatar
 
Hey! ^_^

Gelesen und gemocht: "Rollenspiele" von Hans Olsson. Sehr gemocht. Dreimal aus der Bücherhalle geliehen... ^^;;;

"'Hello', I lied" (engl.) von M.E. Kerr (nicht vom Titelbild abschrecken lassen!)

Ansonsten:
Die Bücher von Michael Nava wurden mir mal empfohlen, selbst hab ich aber noch keine davon gelesen. Anne Rice wurde genannt, Steinhöfels "Die Mitte der Welt" ebenfalls... öhm. Ja.

Achja, noch zwei Cent...

Shounen Ai: wörtlich "Knabenliebe", wird heutzutage in Japan nicht mehr verwendet. "Shounen Ai" ist Liebe zwischen Jungen wie etwa in "Kaze to Ki no Uta" - bei aktuellen Manga spricht man von BL (Boys Love), was aber natürlich keinen daran hindern soll, den Begriff S.A. zu verwenden. ^_^ Ich tu's auch. *grinst*
Slash: Bei den meisten eigentlich eine Definition für NICHT-offizielle homosexuelle Paare in feststehenden Geschichten, demnach wäre also Aragorn/Legolas Slash, Marius/Armand nicht - das ist in der Geschichte schließlich eindeutig da... Diskussionsinteressierte, bitte lesen: http://en.wikipedia.org/wiki/Slash_fiction *grins*

Ja ne!
Hino ...das waren mehr als zwei Cent... o_o
"I'm not obsessed. I'm just intently focused." - Unbekannt

The Truth is out there, somewhere... But I lost the URL.



Von:    kathi-neto 10.12.2003 16:04
Betreff: Bücher und Filme für Shounen Ai-Fans [Antworten]
Avatar
 
Ich glaube die Diskussion, wann man welchen Ausdruck benutzen sollte lassen wir jetzt einfach mal (Trotzdem danke für die Ausführliche Erklährung Hinotori *smile*) soll's doch jeder einfach nennen wie er will XD. Solange wir wissen was gemeint ist*möp*

Anne Rice is so ne Sache. Ihre Bücher sind so verdammt spannen, das man sie einfach nicht weglegen kann, aber gleichzeitig so krank das man (bzw ich XD) es mit der Angst zu tun bekommen kann*möp*

Da sind ja milerweile echt verdammt viele Bücher zusammengekommen*staun* Aber ich halte es für ne gute Idee, diesen Thread auch auf Realfilme auszuweiten *gg* Nur bitte kein Slash *das nicht wirklich mag*XD

Ich kann zu Zimbl's Liste noch Phiadelphia (mit Tom Hanks) anhängen, obwohl nicht Homosexualität, sonder das Aids-Problem das Hauptthema ist. <--ich mag den Film sehr gerne, obwohl ich immer flennen muss wenn ich ihn sehe*möp*

bye felida*möp**möp*
Wer nie im Bette Kekse as,
Weiß nicht wie Krümel pieken!!!



Von:    ShiningUnicorn 12.12.2003 12:06
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
apropos ´Filme mit Shonen Ai Elementen ich sage nur Velvet Goldmine
und es gibt auch Nicht -Mangas die sich mit dem Thema beschäftigen.
Ich lese seit Jáhren die Elfenweltreihe
Die Dunkelheit in meinem Herzen wird erleuchtet durch das Licht meiner Seele.

Yoshiki RULEZ



Von:    Kukki-chan 12.12.2003 12:13
Betreff: Bücher und Filme für Shounen Ai-Fans [Antworten]
Avatar
 
Es wurde zwar schon mal erwähnt, aber mein Lieblingsbuch in der Sparte ist "Jim im Spiegel". Das ist auch besonders für Leute zu empfehlen, die sich irgendwie in dieser Welt nicht wohlfühlen und sich nciht zugehörig fühlen... das Buch hat mir (außer das Schwulsein) aus der Seele gesprochen udn ich konnte mit dem Protagonisten mitfühlen T_____T

Besonders süß find ich den Freund der dann am Ende kommt und der so offen ist, und mich total an meine eigene Figur aus meinem Manga erinnert ;)

Aber hey. In der Schule mussten wir Von Thomas Mann "Mario und der Zauberer" lesen... Thomas Mann macht immer solche kleinen Andeutungen..... und dazu noch "Tod in Venedig"..... ok ist zwar ein alter Mann der auf nen kleinen Jungen steht... aber trotzdem interessant ;) fand ich..... Endlich mal Lektüre in der Shcule die mich angesprochen hat *lol*
Hab beide total verschlungen und hab eine Facharbeit über Klaus Mann geschrieben und im Abitur über Tod in Venedig schreiben können! (Was ein Glück... beides gute Noten!)

kukki
---***___---***___---

das kukki ist übrigens weiblicher natur

---***___---***___---



Von:    TonaradossTharayn 18.12.2003 16:10
Betreff: Bücher und Filme für Shounen Ai-Fans [Antworten]
Avatar
 
Hm.... mich würden ja eher nur Fantasy Bücher mit Shonen Ai/Yaoi (meinetwegen auch slash, Leuts, regt euch nicht künstlich auf) interessieren... lese grade die Schattengilde, und ich hab gehört, dass die im dritten Band miteinander schlafen sollen, weiß jemand, ob das überhaupt stimmt? ^^;;
Nun lebe ich damit die Zukunft, die ich will Realität wird.
Sicher verletzt es die, die mich lieben, aber ich kann meinem Willen nicht Einhalt gebieten.
Weil dieser Mensch etwas besonderes ist...-Subaru Sumeragi
http://animexx.4players.de/fanfic/?doc_modus=autor_liste&autor=18183



Von:    HanaMariaB 18.12.2003 16:46
Betreff: Bücher und Filme für Shounen Ai-Fans [Antworten]
Sind bei ElfQuest nicht sowieso alle Charaktere bi? :P
"Was du nicht kennst, das, meinst du, soll nicht gelten?
Du meinst, dass Fantasie nicht wirklich sei?
Aus ihr allein erwachsen künft'ge Welten
In dem, was wir erschaffen, sind wir frei."
Michael Ende ~ "Das Gauklermärchen"



Von:   abgemeldet 18.12.2003 17:04
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
>ganz spontan fällt mir da nur "das knallrosa Tagebuch" ein.
Aber lass dich bloß nicht von dem Cover abschrecken.
Das sieht leider total schrecklich aus (hab stundenlang nach einer anderen -also gebunden- ausgabe gesucht aber nichts gefunden).
Ist eigentlich ziemlich witzig,spielt aber in einer (amerikanischen) Kleinstadt voller schwulenhasser,also was richtig schönes zum aufregen ^^

@yuri: anô.. wie heißt den der autor? ich würde mia das gerne kaufen...
http://groups.yahoo.com/group/face_in_the_crowd
~+~ DiE oFfIzIeLlE mAiLiNg LiSt ~+~



Von:    PercyJackson 18.12.2003 19:42
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Spoiler für Schattengilde:

@ Tonaradoss
Hab alle drei gelesen und ja. Ja tun sie.Aber man kann dies nicht wirklich lesen ^^;
Es wird nicht wirklich beschrieben.
Man weiß nur das sie Sex hatten und Ende ^^;;;;
*tropf*
Die Bücher sind toll aber wer sich zuuuuu viel Shonen Ai und Yaoi erwartet liegt leider falsch ^^;
Das Leben ist ein großes oft ziemlich beschissenes Rollenspiel...



Von:   abgemeldet 19.12.2003 14:02
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
oscar wilde ?! XDDD

ansonsten anne rice... und das ist wirklich SEHR shonenai lastig. louis und lestat sagen sich mehr als einmal dass sie sich lieben, es wird sich geküsst, lestat scheut nicht davor, zu schildern, was für erotische fantasien er bezüglich david hat, und was zwischen armand und marius abgeht brauch ich jawohl nicht weiter erläutern ?! ;P (marius hat armand u.a. einen runtergeholt. XDDD)

jap. anne rice war einfach nur feige, wären ihre vampire nämlich zum geschlechtsakt fähig, UIUIUIUI... *sprotz*
I will find the answer.
I'll never desert you -
I promise you this -
Till the day that I die...
- Jekyll & Hyde -



Von:   abgemeldet 19.12.2003 14:06
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
> apropos ´Filme mit Shonen Ai Elementen ich sage nur Velvet Goldmine
> und es gibt auch Nicht -Mangas die sich mit dem Thema beschäftigen.
> Ich lese seit Jáhren die Elfenweltreihe


da gings ja auch um oscar wilde XD ... der film war so lol und ABSOLUT 100% SCHWUL!! yeahhh die ham am ende gepoppt - ewan mcgregor solls ja sogar spaß gemacht haben... *lalala* xDDD
I will find the answer.
I'll never desert you -
I promise you this -
Till the day that I die...
- Jekyll & Hyde -



Von:   abgemeldet 02.01.2004 12:20
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Also von Oscar Wilde find ich 'Das Bildnis des Dorian Gray' sehr schön, sind auch einige.... 'Andeutungen' dabei (wegen diesen Andeutungen war das Buch verrufen (schreibt man das so?) als es damals auf den Markt kam)

oooooh, ich liebe Die Chronik der Vampire, bin aber leider erst bei 'Nachtmahr'... *undbedingt Armand der Vampir lesen will*

Nightrunner is ja wirklich nur angedeutet...
'"Erinnerst du dich, was passiert ist als du letztes Mal versucht hast, ohne mich wegzulaufen?"
Seregils erleichtertes Auflachen überraschte sie beide (Alec & Seregil). "Erinnern? Ich glaube, ich habe immer noch ein paar Blutergüsse!" Er (...) zog Alec (..) auf das Bett. "Komm ich zeig sie dir!"

Seregils plötzliches Liebesbedürfnis überraschte Alec weniger als die Wildheit, die nun folgte.'

Dann kommt so was mit der Talímenios-Beziehung und schon sind se fertig und Alec fragt Seregil was über Ilar...

Das, und noch eine andere Stelle wo sie, aus Versehen, die Balkontür auflassen (*ggg*) sind die einzigen Stellen wo überhaupt etwas in der Art passiert, alle im 3. Band.

Ich fürchte mein Kommentar wird langsam zu lang *hust* Eigentlich geht es ja auch gar nicht um die Schattengilde hier...

Aber noch was: gibt es hier einen eigenen Threat darüber? Wär froh wenn mir das jemand verraten würde. Ay will nämlich ihren Senf dazu geben XD

~> Ay
Live Long And Prosper, t'hy'la!
This is *HIGHLY ILLOGICAL*, trotzdem, SPOCK VOR!!!!!!

http://www.ayachan.de.vu
http://www.yaoi-slash.de.vu



Von:   abgemeldet 04.01.2004 17:49
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Hallo!


*großeaugenmacht* Wusst gar nicht dass es so viel slash in Deutschland gibt. da kann ich endlich mal wieder was neues lesen und nicht meine alten bücher zum xten mal.

Viele der DSA-Taschenbücher wimmeln auch nur so von slash. besonders empfehlen kann ich "sand und blut", "das galgenschloss" und "kinder der nacht" + "die boronsinsel" (gehörern zusammen)
Wirklich gut ist auch "mein name ist faust" (nein nicht das "faust").

so das wars auch schon

cya

rikku-san



Von:    kleinnagini 04.01.2004 20:42
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Ich sag da nur: TELENY von Oscar Wilde. Yaoi bis zum abwinken :D

(aber auch ein wenig Hentai und Yuri)
Let's fetz, sprach der Frosch und sprang in den Ventilator.
~~~~
Avatar by Tatagh Muchke



Von:   abgemeldet 07.01.2004 17:01
Betreff: Bücher für Shonen-Ai Fans [Antworten]
Avatar
 
Ich lese gerade Armand der Vampir, und ich liebe es!!!
Aber leider geht das Zusammensein Marius´ und Armand´s nicht das ganze Buch über.....
C´est la vie ^.~


[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
/ 8



Zurück