Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Einzelposting: Was haltet ihr von SasuTema?


Links hierher: http://www.animexx.de/forum/thread_5442088/-1/14251418137457/
http://desu.de/9FsijJV




Von:    L-San 28.02.2015 17:43
Betreff: Was haltet ihr von SasuTema? [Antworten]
Avatar
 
SasuTema ist sicherlich ein interessantes Crackpairing, das man mit viel Zeit und Entwicklung sinnvoll umsetzen kann, allerdings ist es nicht mein Bier. Nichtsdestotrotz kann ich nachvollziehen, warum manche Fans Sasuke mit Temari shippen.
Meine Gründe:

1) SasuTema ist per se schon ein interessantes Crackpairing, weil sie so gut wie kaum Screen-Time zusammen haben. Dementsprechend ist man als Fan quasi dazu gezwungen, sich damit zu beschäftigen und zu überlegen, wie man sie verkuppeln will.

2) Wie du schon erwähnt hast, weisen sie beide typische Charaktereigenschaften aus wie Arroganz, Stärke, Intelligenz. Einerseits sind das lediglich oberflächliche Punkte, die nicht unbedingt ein Pairing als besonders markieren, andererseits erhöhen gerade diese Gemeinsamkeiten die Chance auf eine relativ stabile Beziehung. Ich bin kein Fan von "Gegensätze ziehen sich an", weil es einfach nur ein weit verbreitetes Mythos ist, das in der Praxis nicht wirklich funktioniert, ganz im Gegenteil, denn es bereitet nur mehr Probleme im Alltag. Dafür spielen Ähnlichkeiten eine wichtige Rolle im Leben, sie erhöhen die Chance auf eine gesunde, stabile Beziehung, und Menschen suchen generell unbewusst nach einem Partner, der ihnen ähnelt oder mit dem sie zumindest auf einer Wellenlinie sind.

3) Verständnis: Ich nehme mal deinen Punkt: "Sasuke und Temari hatten beide Mörder als Brüder und können daher die Gefühle des Anderen verstehen."
Der Manga betont immer wieder, wie wichtig es sei, den anderen zu verstehen, wenn man ein Band aufbauen will. Offensichtlich können Sasuke und Temari auf einen historisch ähnlichen Hintergrund zurückgreifen, der ihnen hilft, den anderen besser zu verstehen. Interessant wird es erst, wenn man sich das Familienverhältnis anschaut. Sasuke ist der kleine Bruder von Itachi, während Temari die älteste von ihren Geschwistern ist. Sollte Temari aus irgendeinem Grund Stress mit ihren Brüdern haben, könnte Sasuke ihr helfen, da er sich eventuell besser in diese hineinversetzen kann als sie selbst - und vice versa.

Mehr fällt mir jetzt nicht ein.

- - -

6. Temari hat sich von Anfang an zu ihm hingezogen gefühlt und Sasuke hat sie merkwürdigerweise nicht gekillt, obwohl er die Chance dazu hatte.
~ Sasuke ist kein böser Mensch. Zu dem Zeitpunkt, als er auf dem Hass-Trip war, hätte er nur dann getötet, wenn die Person ihm im Weg stand oder der Tod jener Person eine tiefe Bedeutung für ihn hätte.

3. Itachi hat angedeutet, Sasuke mit einer blonden Kunoichi aus Suna (also Temari) zu verkuppeln, um damit den Wiederaufbau des Uchiha-Clans sichern zu können.
~ wo hast du denn das her? Anime?
~ nein, den Klan wieder aufzubauen hat nichts mit Kinderzeugen zu tun. Er hat mehrmals im Manga deutlich gemacht, was er wirklich damit meint, und zwar die Ehre seines Klans. Er will die Ehre seines Klans wiederherstellen. Das sagt er einmal, als Team 7 sich Kakashi vorstellt und einmal, als er auf dem Hass-Trip war und erzählt, wie er Konoha zerstören will.

Was ihre Vergangheit anbelangt, war Temaris schlimmsten. Sie muss eine grauenhafte Kindheit mit Gaara und ihrem wahnsinnigen Vater gehabt haben. Sonst kommen ja alle mit Hinata, die unter dem Druck ihres Clans und unter der Abneigung ihres Cousins Neji litt, aber Temaris damalige Situation war noch krasser. Gaara hat ihr oft mit dem Tod gedroht und sie hatte sicher nie eine ruhige Nacht, mit der Furcht, dass ihr Bruder sie im Schlaf überraschen könnte. Sie musste immer mitansehen, wie Gaara gemordet hat, sicher auch Freunde und Nahestehende von ihr. Das hat sie mit der Zeit hart und gefühllos gemacht. Kein Wunder, dass sie bei den Chuuninprfungen als arrogant und brutal aufgefallen ist. Aber letzendlich bin ich froh, dass sie in Shippudden so viel sanfter geworden ist. Temari ist jetzt mutig und besonnen, zu ihren Brüdern hat sie ein liebevolles Verhältnis. Temari ist etwas verschlossen, ihren tiefinnigen Charakter zeigt sie nur selten.
~ das sind gute Punkte, allerdings finde ich, dass Karin ebenfalls eine krasse Vergangenheit hat. Sie ist quasi Opfer des Shinobi-Systems - wie Sasuke. Ich denke da nur, wie dieses eine Dorf, wo die Uzumakis gelebt haben, vollkommen zerstört wurde. Dann musste sie bei Orochimaru unterkommen, wo sie sich keiner Schwäche erlauben durfte, wenn sie von irgendwelchen Gefangenen oder wen auch immer misshandelt werden will. Sie ist auf sich selbst angewiesen und wird von Orochimaru als Experiment benutzt.

Temari ist etwas verschlossen, ihren tiefinnigen Charakter zeigt sie nur selten.
~ das sehe ich jetzt aber als Anti-SasuTema, denn Sasuke ist ja genau so drauf. Wie wollen beide sich dann dem anderen öffnen?


LG
L-San

Zurück zum Thread