Zum Inhalt der Seite

Thread: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum Zeichnen

Eröffnet am: 03.10.2004 11:20
Letzte Reaktion: 08.11.2018 22:37
Beiträge: 4988
Status: Offen
Unterforen:
- Zeichentechniken & Material




[1...100] [101...150] [151...160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167]
/ 167


Von:    Marin 20.07.2013 21:23
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Heyho,
bezüglich weißer Tusche:
Habe schon öfter gehört, dass die Dr. Ph Martins Tusche auch sehr gut mit der Feder zu verarbeiten ist. :)
Ansonsten kannst du auch mal nach der Windsor&Newton Tusche schauen, die deckt nicht so stark, man kann sie aber auch mit einer Feder auftragen, ohne sie zu verdünnen.^^



Von:    LintuSotaRauha 24.07.2013 22:32
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
Weiß jemand, wie ich mit Photoshop die Farben schön weich und smooth auftragen kann?
Wie es Yaa zum Beispiel hier in der Gesichtspartie hat?
Beispiel aus Facebook
My name is BIRD and I haven´t gotta clue!
Art and business: ► Lintus Blog | Facebook: Art of Birgit



Von:    Yaa 24.07.2013 22:34
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
LintuSotaRauha:
> Weiß jemand, wie ich mit Photoshop die Farben schön weich und smooth auftragen kann?
> Wie es Yaa zum Beispiel hier in der Gesichtspartie hat?
> Beispiel aus Facebook


LOL XD Das Bild ist von Kite ;D
OH YEAH!
Lasst mich!!! Ich will so sein...



Von:    LintuSotaRauha 24.07.2013 22:55
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
Ups. :)

Aber weißt du wie Kite das gemacht hat? :)
My name is BIRD and I haven´t gotta clue!
Art and business: ► Lintus Blog | Facebook: Art of Birgit



Von:    Laolyth 25.07.2013 02:33
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
Es hilft auf jeden Fall schon mal, den Fluss/Flow runter zu setzen. :) Wie weit, musst du für dich selbst austesten.
Und dann kommt es natürlich darauf an, was für einen Brush nebst Einstellungen du benutzt (also ob stark/wenig texturiert, Malabstand, usw.), aber noch mehr, wie du damit umgehst.
Man kann z.B. viele einzelne Striche machen und zwischendurch absetzen oder alles über die Druckempfindlichkeit laufen lassen - auch hier am besten ausprobieren, was eher deinem Malstil entspricht.
Der Rest ist das gewohnte Mischfarbe-mit-Pipette-Aufnehmen-Blah-Keks, denke ich mal. :3



Von:    LintuSotaRauha 25.07.2013 09:10
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
Ich möchte gerne mehr den Pinsel gedrückt halten. :)
My name is BIRD and I haven´t gotta clue!
Art and business: ► Lintus Blog | Facebook: Art of Birgit



Von:    Zuckerspiel 19.10.2013 16:24
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
Ich möchte mit Buntstiften meine manga bilder colorieren, aber diese billigen stifte ausm aldi bringens irgendwie nich o.o
Ich habe mir überlegt mir die Faber Castell Polychromos zu kaufen (24er-Set).

Und jetzt wollte ich fragen ob es sich lohnt diese stifte zu kaufen und ob sie für einen Anfänger das richtige sind (zeichne seit märz 2013)?

Und kennt ihr vieleicht andere Holzstifte die genauso gut sind?



Von:   abgemeldet 20.10.2013 09:35
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Ich verwende auch die Polychromos :)
Bin auch sehr zufrieden mit denen ^^
Ein 24er Set kostet ja ca. 24€, von daher finde ich sie nicht soooo teuer, es gibt auch noch die Prisma Color, die werden auch von vielen verwendet, aber mit denen habe ich noch keine Erfahrungen gemacht...

Hoffe ich konnte dir helfen!



Von:   Tarrlok 21.10.2013 17:36
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
Kennt jemand eine gute alternative zum Pausen?
Mir geht's darum die Reinzeichnung auf Papier zu übertragen das zu dick ist, aber gleichzeitig recht empfindlich sodass man auch nicht allzuviel drauf rumradieren kann.

Man sollte halt nicht das ganze komplette neuzeichnen müssen weil das, das Papier zu viel beschädigen würde .

Bei Pauspapier hab ich das Problem dass es sich einfach nicht entfernen lässt und transparentpapier eignet sich auch nicht da es dazu tendiert bei Tusche zu wellen.



Von:    catayane 22.10.2013 10:53
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
@ Tarrlok
Du könntest dafür Graphit-Papier benutzen, das kriegt man soweit ich weiß in jeder Zeichen- oder Bastelabteilung.
Das legst du dann auf das Blatt für die Reinzeichnung und obendrauf deine Skizze, die du dann einfach nachzeichnest. :) (Es lässt sich auch einigermaßen gut radieren)
Wenn du einen Glastisch, oder allgmein eine Glasplatte zu Verfügung hast, kannst du auch eine Lampe darunter stellen, als improvisierten Leuchttisch, das funktioniert ab einer gewissen Papierstärke aber nicht mehr so gut.
My 2 Cents <3

*klicks*

*kekse dalass*
Zuletzt geändert: 22.10.2013 10:54:10



Von:    JD-Ayane 23.10.2013 08:58
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
Tarrlok:
> Kennt jemand eine gute alternative zum Pausen?
> Mir geht's darum die Reinzeichnung auf Papier zu übertragen das zu dick ist, aber gleichzeitig recht empfindlich sodass man auch nicht allzuviel drauf rumradieren kann.
>
> Man sollte halt nicht das ganze komplette neuzeichnen müssen weil das, das Papier zu viel beschädigen würde .
>
> Bei Pauspapier hab ich das Problem dass es sich einfach nicht entfernen lässt und transparentpapier eignet sich auch nicht da es dazu tendiert bei Tusche zu wellen.


Leuchttisch, Leuchttisch, Leichttisch! Ich benutze dabei Color Copy Papier in der Stärke 160 g/qm, hatte früher aber auch 300 g/qm damit benutzt. Bei entsprechend starker Lampe ist es kein Problem.
Verkauf von meinen Illustrationen: http://jd-ayane.deviantart.com/store/



Von:    KimmiYuki 08.12.2013 13:29
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Ich habe da auch so ein kleinen Problem..
._.
Ich zeichne bevorzugt mit Bleistiften..allerdings habe ich gemerkt dass das Ergebnis je nach dem welches Papier man nimmt ganz schön unterschiedlich ist. :/
Hat da jemand einen Tipp für mich, welches man am besten nimmt?
Dankeschön schonmal c:



Von:    Amandola 09.12.2013 17:08
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
Ich bevorzuge bei Bunt- oder Bleistiftarbeiten die Benutzung von Zeichenkarton mit relativ glatter, feinporiger Oberfläche.

Empfehlen kann ich da z.B. den Bristolkarton von Lana: http://www.boesner.com/shop/papiere/papiere/zeichenkartons/bristol-zeichenkarton-block-1
-----------------------------------------

Tharsis Homepage



Von:   abgemeldet 09.12.2013 17:10
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Ich verwende gerne das Color Copy Papier, aber auch der Canson extra white gefällt mir :)



Von:    _Kayo_ 18.03.2014 14:34
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
Hat jemand schon mal den Canson Illustration Block (250 g/qm) für Aquarell verwendet? Eignet es sich dafür?
Ich habe bisher immer etwas dickeres Papier (300 g/qm) verwendet und hatte nicht unbedingt den Eindruck, dass man dünneres nehmen sollte :P



Von:   abgemeldet 26.06.2014 19:43
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
der ist eher für Zeichnungen und marker.
es gibt auch aquapapier, das nur 160 g schwer ist. sollte man aber nur nutzen, wenn man kleinflächig und halbwegs trocken arbeitet.
eigentlich könnte man sagen: je nasser, desto schwerer sollte das papier sein. 300 ist wohl für richtig schwere Aquarelle mit großen schweren flächen gedacht. 200 ist ein guter Mittelwert.



Von:    Urares 11.07.2014 16:35
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Hallo. Ich suche DIN B4 Druckerpapier zum Skizzieren. Kennt jemand ein Geschäft in Köln und Umgebung oder ein Onlineshop wo man so etwas bekommt?



Von:    Shu 30.08.2014 14:03
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
Weiß zufällig jemand wie ich mit Photoshop oder Paint Tool Sai eine Strucktur in Klamotten kriege? Ich versuche etwas "realer" zu zeichnen und stehe gerade vor dem Problem, dass ich nicht weiß wie ich eine Strickjacke am besten angehe.

Alternativ, kennt jemand Tutorials für sowas? Deutsch oder Englisch spielt keine Rolle.



Von:    Laolyth 30.08.2014 15:58
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
Shu:
> Weiß zufällig jemand wie ich mit Photoshop oder Paint Tool Sai eine Strucktur in Klamotten kriege?

Die umständlichste Methode wäre die Struktur auf einer neuen Ebene drüber zu zeichnen.
Viiiel einfacher ist es, wenn du entweder einen strukturierten Brush hast oder schon eine passende Textur.
Die Textur packst du auf eine extra Ebene oben drüber und probierst ein bisschen an den Ebeneneinstellungen herum. "Ineinanderkopieren" geht immer am besten. Du kannst auch zusätzlich die Ebene dublizieren und die untere von beiden auf "Multiplizieren" stellen und die Deckkraft herabsenken.
Bei Brush nimmst du auch eine neue Ebene, malst darauf herum. Ob du die Ebene auf "normal" stehen lässt oder auch auf "Ineinanderkopieren" o.Ä. stellst, hängt ein bisschen von dem Brush ab und wie du damit arbeitest.
Zum Malen mit einem geeigneten Brush gibt es hier ein Felltutorial, was du vielleicht für dich adaptieren kannst:

Tutorials zum Hinzufügen von Texturen gibt es glaube ich wie Sand am Mehr, google einfach mal ein bisschen oder schau auf Deviantart. :)



Von:    Sockenzombie 13.01.2015 19:44
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
Kann mir jemand sagen, wie man die Miene von einem Elektroradiergummi austauscht? (Derwent)
Ich bin da grad irgendwie zu doof dafür und hab Angst das Ding kaputt zu machen. Google spuckt mir grad nur "kauf dieses Teil" aus und "Dort kannst du den Radierer auch kaufen" und "in diesem und jenem shop bekommst du ihn für nur xx€" ... ich brauch doch nur eine Anleitung... O_O



Von:    Zeolith 13.01.2015 21:19
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
Ich habe den gleichen Radierer. Einfach den Radiergummirest mit der Silberzwinge aus der Halterung ziehen. Der Rest aus der Zwinge herausnehmen, ich habe dafür den Radierer mit einem spitzen Zeichskalpell augespießt und rausgezogen. Dann neuen Radiergummi einsetzen in die Zwinge und zurück in die Plastikhalterung stecken, fertig.
LG Zeolith
________________________________________
Ich bitte Auftragsarbeiten an!
BlogspotDeviantArtKakao-karten.deFacebook



Von:    Sockenzombie 14.01.2015 22:16
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
Ahh, danke Zeolith! Hat funktioniert. Und ich dachte schon, man muss das Ding komplett zerlegen ^_^



Von:    Rijahaka 22.01.2015 09:26
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
hallöchen zusammen,

ich hätte eine kleine Frage und hoffe mir kann einer helfen. Es geht sich um folgendes: ich hab beim stöbern das Programm CG illust NEO gefunden und mir die Demo geladen. das mit der automatischen Aufnahme und auch einpaar andere Funktionen find eich ziemlich cool also Will ich es mir vermutlich kaufen.
Problem: ich komme mit den Pinselsettings irgendwie nicht zu potte ^^". ich würde gern einen Whaterbrush und einen Blender haben, wie man sie sich für Sai herunterladen kann, leider weiß ich nicht wie ich das bei Neo einstellen muss und im Internet finde ich nirgends Beispiele für weitere brushs neben den Standarteinstellungen.
Ein Bleistift-Brush wäre auch schön.
Hat das Programm einer und weiß was man da ungefähr einstellen muss?

wäre wirklich sehr dankbar drum Q_Q



Von:    Vesi 26.07.2015 17:54
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
Kann ich hier auch Fragen über Anatomie (realer Menschen) mit Skizze stellen? xD
Irgendwie habe ich das Gefühl, festzustecken... -.-



Von:    sho_desu 29.07.2015 10:32
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Versuchs eben ;D
vill antwortet dir ja noch einer ^_^

Was ist den deine genaue Frage?
(⌒▽⌒)ゞ



Von:    Cariad 03.08.2015 14:58
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Wenn wer einen Tipp für einen guten Drucker und einen guten Scanner hat - her damit! Muss kein Alles-in-eins-Gerät sein. Ich bin mit meinem Multifunktionsgerät unzufrieden.

Ich möchte Fotos in guter Qualität ausdrucken können und Zeichnungen etc. scannen (der Scanner sollte sich ordentlich einstellen lassen und 600 dpi oder mehr scannen sollte möglich sein, genau wie das einstellen von tif, jpg, pdf, etc.).

Danke im Vorraus ^___^
______________________________________________________________

Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass er sie verdient hat! (Tacitus)



Von:    TieKay 26.10.2016 20:32
Betreff: Ich Brauche Hilfe!!!! [Antworten]
Hallo und Einen schönen guten tag Leute.
Jetzt könnt ihr mich volltexten XD.
Jupp richtig gehört. Ich habe keine Ahnung welche materialien man benutzt möcht auch so wenig wie nur möglich den PC benutzen. Das heist von Hand zeichnen.
Dafür braucht man Materialien. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
Was für Materialien sollte man oder kann ich benutzen um einen Manga Anzufertigen.
Jupp ich suche was zum Zeichnen. Nix Bildbearbeitungsprogramm oderso.
Ich will Zeichnen!! Kann mir einer da helfen danke schon im vorraus.

Mit freundlichen Grüßen
Euer TieKay
:3 MFG
TieKay
Zuletzt geändert: 26.10.2016 20:46:59



Von:    Sternenlicht 31.10.2016 20:18
Betreff: Ich Brauche Hilfe!!!! [Antworten]
Hey =)
Keine Ahnung wie aktuell deine Anfrage noch ist, oder ob du dir schon im Net Antworten gesucht hast ...
Erstmal tschuldigung, dass du hier noch keine Rückmeldung bekommen hast, leider ist das Forum ziemlich eingeschlafen, (ich bin selbst auch nur noch selten auf animexx *hüstel*)
Zu deiner Frage:
Wenn du nicht gerade schon "verlagsreif" zeichnen möchtest, genügen für den Anfang ganz simple Materialien wie Kopierpapier (schön billig), Bleistift, Radierer, Lineal und Fineliner. Damit kommt man schonmal ziemlich weit, ohne gleich Unsummen ausgeben zu müssen. Echte Dojinshi-Zeichner werden jetzt wahrscheinlich die Hände über dem Kopf zusammenschlagen XD denn natürlich ist das Manga-Zeichnen mit Qualitäts-Materialien besser/einfacher.
Ich empfehle dir einfach mal in diesen Comic-Blog
http://www.aicomic.com/zeichenkurs-lektion-1-zeichenwerkzeug-material-und-utensilien
zu schauen, dort wird alles was Zeichenmaterialien angeht sehr schön erklärt.

Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß beim Zeichnen deines Mangas! =) Egal ob auf Kopierpapier oder Qualitätspapier, ob mit Fineliner oder Feder und Tusche. Hau rein! =D

LG
Zuletzt geändert: 31.10.2016 20:19:48



Von:    ChigusaSenro 19.06.2017 20:58
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
Hi liebe Mexxler ^^

Ich habe lange gesucht und auch nach dem passenden Thread, aber ich bin mittlerweile so verzweifelt, dass ich nun einen von euch frage.

Ich zeichne am PC mit Photoshop CS3 und ich will ein Bild (ohne Farbe) nur mit Outlines selber ausmalen. Und ich weiß, dass es ganz gut mit den Ebenen geht, aber wenn ich - nachdem ich das Bild mit den Outis geöffnet habe - eine neue Ebene danach erstelle, kann ich trotzdem die Outlines verändern oder übermalen.

Wie kann ich das verhindern? Wie kann ich die Flächen so ausmalen, ohne dass die Outlines mit übermalt werden können?

Danke im Voraus ^.^

Gruß
Chigusa
Der Fluss der Zeit ist grausam...
Seine Geschwindigkeit scheint für jede Person vorbestimmt.
Niemand hat die Möglichkeit, sie zu ändern...
Etwas, das sich nie verändern wird,
sind die Erinnerungen an vergangene Tage.



Von:    Laolyth 19.06.2017 22:45
Betreff: allgemeine Fragen, Tipps und Tricks zum ... [Antworten]
Avatar
 
Wie hast du denn deine Ebenen angeordnet?
Wenn deine Outline-Ebene "gesäubert" ist (also außer den Outlines nur richtig weiße Flächen enthält), kannst du sie auf Multiplizieren stellen und nach ganz oben schieben. Dadurch müsste alles unter den weißen Flächen sichtbar werden, während die schwarzen Outlines stehen bleiben.


[1...100] [101...150] [151...160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167]
/ 167



Zurück