Zum Inhalt der Seite


Fanfics zu: Kung Fu Panda
  • Kung Fu Panda 3

    Von:
    abgemeldet
    Länge:
    17 Kap. (57.240 Wörter)
    Datum:
    06.07.2011 - 31.12.2012
    Serie:
    Kung Fu Panda
    Genre:
    Romantik, Drama, Humor, Abenteuer, Hetero
    „Ich habe zwar viel erwartet, aber nicht das du der Drachenkrieger bist Po… Oder sollte ich besser Popo sagen?” Die Augen des Pandas weiteten sich, bei diesem Namen. „Nein…“ hauchte er und zitterte leicht.
  • Cover: Unumkehrbar

    Unumkehrbar

    Von:
    Alaiya
    Länge:
    10 Kap. (7.251 Wörter)
    Datum:
    27.02.2012 - 24.03.2012
    Serie:
    Kung Fu Panda
    Genre:
    Drama, Darkfic, Gen
    Trigger-Warnung
    Schon seit Tagen hatte sich der junge Lord zurückgezogen. Schon seit Tagen fragten sich seine Eltern, was er machte, wenn er sich für Stunden in seinen Zimmern verschanzte.
  • Cover: Wege

    Wege

    Von:
    Alaiya
    Länge:
    9 Kap. (6.735 Wörter)
    Datum:
    14.02.2012 - 23.02.2012
    Serie:
    Freundschaft, Kung Fu Panda
    Genre:
    Drama, Action, Gen
    Pfeilschnell durchbohrten die dünnen Metalklingen den Bambus und nagelten ihren Gegner fest. Grazil landete Fenghuang auf dem steinigen Boden vor Hei Xiong, der sich mit einem tiefen Knurren losriss.
  • Dreamworks Kung Fu Panda 3

    Von:
    Vitani-Tigress
    Länge:
    6 Kap. (5.266 Wörter)
    Datum:
    09.09.2008 - 25.03.2009
    Serie:
    Kung Fu Panda
    Genre:
    Drama, Action, Gen
    Es war windig, dort wo er stand. Der Krieger öffnete langsam seine Augen und atmete dabei tief ein. Er nahm die typische Angriffshaltung des Tigerstils an. Noch einmal atmete er tief ein, dann sprang er die Klippen hinunter und fiel Richtung Tal.
  • Cover: Dreamworks -Kung Fu Panda

    Dreamworks -Kung Fu Panda

    Von:
    Vitani-Tigress
    Länge:
    23 Kap. (13.928 Wörter)
    Datum:
    08.07.2008 - 12.12.2008
    Serie:
    Fanserie, Kung Fu Panda
    Genre:
    Action, Gen
    Nach dem Legendären Sieg von dem Panda Po über den Leoparden Tai Lung gab es endgültig Frieden im Tal des Friedens, es vergingen 6 ruhige Jahre, nur mit Einem Unterschied, die Furiosen Fünf hatten sich getrennt damit jeder für sich trainieren kann, Po blieb als einzigster bei Mei
Zurück