Zum Inhalt der Seite


  • Cover: Fuchsmagie

    Fuchsmagie

    Von:
    NovemberGirl
    Länge:
    1 Kap. (975 Wörter)
    Datum:
    29.08.2018 - 29.08.2018
    Serie:
    Eigene Serie, Freundschaft, Gefühle, Hexen und Magier
    Genre:
    Fantasy, Abenteuer
    "Du solltest wirklich vorsichtiger mit deiner Macht umgeben" Mein Blick wanderte sofort wieder zu Alex. "Was?" "Merkst du nicht, wie die ganzen Typen auf dich reagieren? Das wäre nicht so, wenn du mal deine Energie unter Kontrolle bringen würdest und aufh
  • Cover: Out Of My Life

    Out Of My Life

    Von:
    NovemberGirl
    Länge:
    1 Kap. (460 Wörter)
    Datum:
    09.06.2018 - 09.06.2018
    Serie:
    Eigene Serie, Gefühle
    Genre:
    Songfic, Darkfic, Gen, Slice of Life
    eine Songfic zum Song 'Out Of My Life' von Omnimar
  • Cover: Gewissenlos

    Gewissenlos

    Von:
    NovemberGirl
    Länge:
    1 Kap. (581 Wörter)
    Datum:
    08.06.2018 - 09.06.2018
    Serie:
    Eigene Serie, Gefühle
    Genre:
    Darkfic, One-Shot, Hetero, Slice of Life
    Während dunkle Wolken den Himmel verdeckten und kaum ein Licht zu uns durchließen, flüsterten Dämonen in mein Ohr. Sie flüsterten und zeigten, zogen mich und schubsten. Sie übernahmen meinen Körper und auch meinen Verstand und ließen mich nie wieder los.
  • Cover: Feuer und Wasser

    Feuer und Wasser

    Von:
    NovemberGirl
    Länge:
    1 Kap. (3.056 Wörter)
    Datum:
    04.09.2017 - 27.10.2017
    Serie:
    Freundschaft, Gefühle, Hexen und Magier
    Genre:
    Darkfic, Abenteuer, One-Shot
    "Dein Feuer ist so schwach. Was ist passiert? Erzähle deine Geschichte Feuermagierin.“ Ich schaute ins Feuer. Lange saß ich stumm da. Und dann obwohl ich nicht wusste warum ich das tat, begann ich zu erzählen.
  • Cover: Ich warte auf dich

    Ich warte auf dich

    Von:
    NovemberGirl
    Länge:
    17 Kap. (15.888 Wörter)
    Datum:
    06.11.2015 - 12.07.2017
    Serie:
    Engel, Dämonen
    Genre:
    Fantasy
    Er flüsterte die Worte nur, mit seinen perfekt geformten Lippen, aber ich hörte sie trotzdem so deutlich als würde ich neben ihm stehen: „Ich warte auf dich."
  • Cover: Schuldige Tränen

    Schuldige Tränen

    Von:
    NovemberGirl
    Länge:
    1 Kap. (599 Wörter)
    Datum:
    01.09.2016 - 03.09.2016
    Serie:
    Eigene Serie, Mittelalter
    Genre:
    Darkfic, Abenteuer, One-Shot
    Metallener Geschmack hing in der Luft. Vermischt mit dem beißenden Geruch von brennendem Holz und Fleisch
  • Cover: Seelenräuber

    Seelenräuber

    Von:
    NovemberGirl
    Länge:
    1 Kap. (102 Wörter)
    Datum:
    30.08.2016 - 31.08.2016
    Serie:
    Gefühle
    Genre:
    Gedicht / Poesie / Lyrik
    der Name verbrennt ungelesen, flüster ihn noch einmal, sag Aufwiedersehn
  • Cover: Nutzlos

    Nutzlos

    Von:
    NovemberGirl
    Länge:
    1 Kap. (511 Wörter)
    Datum:
    09.05.2016 - 26.05.2016
    Serie:
    Pokémon
    Genre:
    Drama, Gen, Slice of Life
    Immer hatte ich nachgegeben und immer war ich es gewesen, der sich beschimpfen lassen musste. Ich wollte es ihnen zeigen, ihnen beweisen, dass ich nicht so unnütz war.
  • Cover: Warum denkst du nach?

    Warum denkst du nach?

    Von:
    NovemberGirl
    Länge:
    1 Kap. (357 Wörter)
    Datum:
    11.10.2015 - 17.10.2015
    Serie:
    Eigene Serie, Gefühle, Alltag
    Genre:
    Gedicht / Poesie / Lyrik
    Hirn?Ja? Worüber denkst du nach?
  • Schattenblicke

    Von:
    NovemberGirl
    Länge:
    1 Kap. (126 Wörter)
    Datum:
    08.06.2015 - 14.06.2015
    Serie:
    Emo, Gefühle
    Genre:
    Gedicht / Poesie / Lyrik
    Siehst du den Schatten?
  • Cover: The Awfull Lot Of Running

    The Awfull Lot Of Running

    Von:
    NovemberGirl
    Länge:
    4 Kap. (5.390 Wörter)
    Datum:
    03.06.2015 - 07.06.2015
    Serie:
    Doctor Who / Torchwood
    Genre:
    Science Fiction, Fantasy
    ...„Scheiß Dienstag!" Er blickte mich verwundert an. „Warum scheiß Dienstag. Dienstage sind wundervoll. Da passieren die meisten spannenden Sachen im Universum. Zum Beispiel auf Karotan. Da passiert nur Dienstags irgendwas." Ich starrte ihn an...
Zurück