Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Ganz tief drin


Erstellt:
Letzte Änderung: 22.12.2021
abgeschlossen
Deutsch
118818 Wörter, 29 Kapitel
Trigger-Warnungen: Essstörung, Drogenmissbrauch
Manuel hat es nicht geschafft. Gescheitert in zig Versuchen, in seinem Leben Fuß zu fassen, ist er schließlich in Thielensee gelandet, einer geschlossenen Unterbringung für junge Leute mit Problemen. Und von denen hat Manuel einige. Angefangen davon, dass er in dem Heim nicht mehr rauchen darf, bis hin zu der Tatsache, dass er keine Familie hat, zu der er nach der Maßnahme zurückkehren kann. Da kommt ihm sein Mitbewohner Leif gerade recht, um sich abzulenken. Die beiden fangen eine „Beziehung“ miteinander an, wohl wissend, dass keiner der beiden das ist, was der andere braucht. Aber schließlich glaubt Manuel nicht an die Liebe und an die große schon gleich gar nicht.


Titelbild von unsplash.com

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 23.05.2021
U: 22.12.2021
Kommentare (58 )
118818 Wörter
Kapitel 1 Angekommen E: 23.05.2021
U: 23.05.2021
Kommentare (2)
2761 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Runde Eins E: 28.05.2021
U: 29.05.2021
Kommentare (2)
3316 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Der letzte Dreck E: 06.06.2021
U: 08.06.2021
Kommentare (2)
4268 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Drei Jahre E: 12.06.2021
U: 01.12.2021
Kommentare (1)
3837 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Runde Zwei Adult (Sex) E: 16.06.2021
U: 25.06.2021
Kommentare (2)
4783 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Unerkannt E: 26.06.2021
U: 27.06.2021
Kommentare (2)
3256 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Happy Birthday E: 01.07.2021
U: 02.07.2021
Kommentare (2)
4111 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Wiedersehen macht Freu(n)de E: 07.07.2021
U: 08.07.2021
Kommentare (1)
3170 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Kopflos E: 11.07.2021
U: 12.07.2021
Kommentare (2)
4175 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Ein Schritt zu weit E: 19.07.2021
U: 13.11.2021
Kommentare (2)
3758 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Auf der Suche E: 23.07.2021
U: 24.07.2021
Kommentare (2)
5323 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Katerstimmung E: 28.07.2021
U: 31.07.2021
Kommentare (2)
3531 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Steine und Scherben E: 30.07.2021
U: 01.08.2021
Kommentare (1)
4045 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Tiefe Gräben E: 13.08.2021
U: 17.08.2021
Kommentare (1)
3911 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Abgeblitzt E: 28.08.2021
U: 30.08.2021
Kommentare (3)
4087 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Fragen und Antworten E: 29.08.2021
U: 01.09.2021
Kommentare (2)
4508 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Bilder E: 03.09.2021
U: 13.09.2021
Kommentare (2)
4931 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Umwege E: 12.09.2021
U: 13.09.2021
Kommentare (2)
4496 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Die halbe Wahrheit Adult (Sex) E: 17.09.2021
U: 19.09.2021
Kommentare (2)
4544 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Geständnisse E: 23.09.2021
U: 27.09.2021
Kommentare (2)
3936 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Stolpersteine E: 22.10.2021
U: 22.10.2021
Kommentare (2)
4176 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Auf und davon E: 26.10.2021
U: 26.10.2021
Kommentare (2)
3309 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 Ein gutes Gefühl E: 03.11.2021
U: 07.11.2021
Kommentare (2)
4331 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 Vertrauen E: 12.11.2021
U: 13.11.2021
Kommentare (2)
4821 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 Im Auge des Sturms E: 23.11.2021
U: 23.11.2021
Kommentare (3)
4178 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 Wenn ich könnte … E: 02.12.2021
U: 03.12.2021
Kommentare (1)
4127 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 27 Irgendwie E: 10.12.2021
U: 15.12.2021
Kommentare (2)
5254 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 28 Eine schwere Entscheidung E: 17.12.2021
U: 19.12.2021
Kommentare (2)
3963 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 29 Familie E: 20.12.2021
U: 22.12.2021
Kommentare (2)
3912 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (58)
[1] [2] [3] [4] [5] [6]
/ 6

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  chaos-kao
2021-12-23T13:16:10+00:00 23.12.2021 14:16
Ein tolles und würdiges Ende für Manuels Geschichte! Rundet alles sehr schön ab! Danke, dass du sie mit uns geteilt hast :) Wie wäre es jetzt mit einer Fortsetzung aus Leifs Blickwinkel? ;)
Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr :)
Antwort von:  Maginisha
23.12.2021 15:44
Hey chaos-kao!

Ich hatte tatsächlich überlegt, ob ich das Zusatzkapitel aus Leifs Sicht schreibe, habe mich dann aber doch dagegen entschieden. Es wird trotzdem anders werden. Eine Fortsetzung in dem Sinne ist aber nicht geplant. Könnte sicherlich auch spannend werden, aber ich glaube, ich mag mal wieder in eine andere Richtung gehen. Momentan spuken hier ein veganer Kochbuchautor und ein Vampir als mögliches Pairing in meinem Kopf herum, aber nichts Genaues weiß man noch nicht. Mal sehen, wie lange ich meine Schreibpause aufrechterhalten werde. :D

Dir auch noch mal einen lieben Dank für die vielen Kommentare und ein schönes Weihnachtsfest!

Zauberhafte Grüße
Mag
Antwort von:  chaos-kao
25.12.2021 08:47
Vampir x veganer Koch klingt auf alle Fälle nach einem konfliktreichen und spannenden Pairing! :D
Von:  Ryosae
2021-12-21T23:36:08+00:00 22.12.2021 00:36
Hey Mag,
schönes Ende für Manuel. Ich stelle es mir jetzt einfach mal als schönes, fluffiges happy end vor. xDD

Schön das er seinen Schlussstrich unter seiner Familie machen konnte. Es war ein Abschluss wie man es erwartet hat.. Vater wieder Vollarsch und die Mutti... schiebt die Verantwortung von sich und "sie hatte ja keine Wahl" bla bla.
Mal ehrlich, hattest du vorher Manuels Nachnamen mal erwähnt? Wäre mir nicht bewusst xDD

Tobias ist und bleibt ein lieber, herzensguter Mensch. Glaube nicht das er dieses Angebot jedem macht. Die Ausbildung würde gut zu Manuel passen. <3

Schade das Leif nicht aktiv im finalen Kapitel vorgekommem ist, so kann man aber seiner Fantasie freien Lauf lassen. ;)
Er wird es bestimmt auch schaffen sich vor seinen Eltern zu behaupten. Die sind kälter als Eis, hoffentlich tauen sie etwas auf.

Vielen Dank für die schöne Story! Ich liebe deine Geschichten seit Benedikt, über Theo bis zu Manuel. :D
Falls du etwas Neues zu bieten hast, immer her damit ;)

LG
Ryo
Antwort von:  Maginisha
23.12.2021 06:54
Hey Ryosae!

Ein bisschen Fluff gab es ja in dem Kapitel davor schon, dass musste für Manuels Verhältnisse reichen. :D

Manuels Nachname fiel schon mal, als er bei Frau Täubert war. Ansonsten war er in der Geschichte ja nicht so interessant. Aber das Manuels Eltern, oder besser sein Vater, jetzt aufgegeben haben, ist für Manuel in dem Fall wahrscheinlich ein Segen.

Tobias hat bestimmt Potenzial in Manuel gesehen. Vielleicht auch ein bisschen von sich selber wiedererkannt. Von daher hast du sicherlich recht, dass er dieses Angebot nicht jedem macht. Die meisten Jungs übergibt er ja allerdings auch in "bessere" Hände.

Was das "finale Kapitel" angeht, arbeite ich ja, wie gesagt, noch an einem dann auch ein bisschen fluffigen Zusatz. Hab mich aber entschieden, es als Extra-Story zu posten. Hier hätte es das Ende ein bisschen verwässert. Aber dort wirst du dann erfahren, wie es um die beiden steht- (Oh Spoiler, es gibt dann noch ein "die beiden". :D)

Ich danke dir noch einmal für die vielen Kommentare und wünsche dir noch einmal ganz "persönlich" ein wunderbares Weihnachtsfest.

Zauberhafte Grüße
Mag
Von:  Ryosae
2021-12-18T15:15:51+00:00 18.12.2021 16:15
Noooooiiin es darf noch nicht zu ende gehen!! 😭
Muss echt gestehen, als du damals geschrieben hattest, dass es mit Manuels Geschichte weitergeht war ich skeptisch. Durch Benedikt hat man ihn teilweise echt hassen gelernt 😅
Doch durch die Story hier hat sich diese Meinung komplett geändert. Jetzt finde ich es sogar sehr schade das es bald vorbei sein wird...

Trotz allem wieder tolles Kapitel! Unser Liebling Herr Leiterer war wieder dabei und hat den Tag gerettet. Tja die ärztliche Schweigepflicht gilt wohl auch bei spontanen treffen an der Straße 🤣
Hoffe Tobias wird gnädig sein.

LG
Ryo

PS.: ist schon ein neues Projekt geplant? :D
Antwort von:  Maginisha
19.12.2021 10:04
Hey Ryosae!

Ja, alles hat mal ein Ende irgendwie. Und ich entlasse meine Protagonisten ja gerne mal mit einem leicht offenen Ende. ;)

Was Neues ist momentan noch nicht so richtig in Sicht. Ich hatte mal eine kurze Idee, aber ich glaube, ich brauche jetzt erst mal eine Pause. Wird wahrscheinlich drei Wochen dauern, bis ich es dann nicht mehr aushalte oder so. :D Na mal sehen. Kommt Zeit, kommt Inspiration. :)

Zauberhafte Grüße
Mag
Von:  chaos-kao
2021-12-17T21:33:09+00:00 17.12.2021 22:33
Das nenne ich mal ein Fast-Finale. Die Ankündigung, dass das das vorletzte Kapitel ist, hat mich jetzt echt unerwartet erwischt. Ich wüsste soooo gerne wie die beiden sich im 'echten' Leben außerhalb von Thielensee so schlagen werden. Ob Leif seine Krankheit besiegen wird. Und ob sie die Beziehung aufrecht erhalten und ihre Leben auf die Reihe bekommen werden. Der Wunsch nach einer Fortsetzung wird vermutlich nicht erfüllt werden, oder? ^^'' Oh Mann, ich weiß jetzt schon, dass ich die beiden Chaoten vermissen werde
Antwort von:  Maginisha
18.12.2021 10:37
Huhu zum zweiten!

Ja, die Geschichte der beiden hätte man wohl wirklich noch ewig weiterschreiben können. wobei ich denke, dass es sich dann manchmal auch ziemlich im Kreis drehen würde. Alte Muster, die wiederkommen, erneut bekämpft werden müssen. Das wird definitiv kein Sprint sondern ein Marathon für die beiden.

Im nächsten Kapitel heißt es dann noch einen Abschluss finden und dann wird es ja vielleicht noch ein Weihnachtskapitel (oder extra-Geschichte, mal sehen) geben. :)
Von:  chaos-kao
2021-12-17T21:21:11+00:00 17.12.2021 22:21
Okay, das lief jetzt so ganz anders als erwartet. Damit habe ich so ganz und gar nicht gerechnet ... oh mann, ich bin gespannt wie es weitergeht - und wie es der Zufall so will, bin ich die ganze Woche nicht zum Lesen gekommen und kann es gleich im Anschluss erfahren, da gleich noch ein Kapitel auf mich wartet - yay :3
Antwort von:  Maginisha
18.12.2021 10:35
Heyho1

Ja, so hatte Manuel sich das wohl nicht vorgestellt. Aber was blieb denn anderes übrig. In Thielensee bleiben , ging nicht. In eine Klinik wollte Leif nicht und zu seinen Eltern zurück ist aus verschiedenen Gründen keine Option. Bleibt also nur der Sprung ins kalte Wasser., wenn auch erst mal mit Schwimmflügeln. ;)

Ich husche mal weiter.
Von:  Ryosae
2021-12-11T10:59:30+00:00 11.12.2021 11:59
Hey Mag,
wie geil ist das denn? Jetzt haben wir dank Manuels überstürztes handeln das Gespräch mitbekommen!
Dr. Leiterer ist wirklich ein Badass, der Leifs Eltern in die Schranken weisen kann. Was haben die aber auch für Probleme? Echt schlimm... lieben die ihren Sohn eigentlich?

Die Idee vom Doc ist wirklich gut. Win-Win soazusagen. Obwohl für die Jungs eher nicht. Vielleicht können sie zusammen dorthin gehen?

Ob Manuel jetzt eingeschlafen ist und entdeckt wird?
Freu mich auf nächstes Kapitel :)

LG
Ryo
Antwort von:  Maginisha
11.12.2021 22:20
Hallo Ryosae!

Jaa, Manuel musste mal wieder kompliziert machen und den ungeraden Unweg gehen, um ans Ziel zu kommen. Und was für ein Ziel. Damit hatte er wohl nicht gerechnet.

Ob Leifs Eltern ihn lieben? Tja. Vielleicht die Vorstellung davon. Das das nicht mit der Wirklichkeit übereinstimmt und sie Leif damit massivem Druck aussetzen, sehen sie nicht. Schließlich wollen sie doch, dass er glücklich ist und das geht schließlich nur so, wie sie sich das vorstellen.

Ich finden den Vorschlag auch gut. Ist halt die Frage, was die beiden Spezis davon halten. Wir werden es erleben. ^_~

(Und natürlich auch, ob Manuel erwischt wird .^__^)

Zauberhafte Grüße
Mag
Von:  Ryosae
2021-12-05T13:00:49+00:00 05.12.2021 14:00
Hey Mag,
und wieder ein tolles Kapitel!

Ich frage mich wieso Manuel Leif nicht sagen möchte, dass er womöglich dieses Gespräch angestoßen hat. Dr. Leiterer würde das bestimmt nicht initiieren, wenn er nicht auch das gleiche Gefühl haben würde. Die Zwei machen es sich etwas kompliziert. ;)

Das Bild von Cedric müsste man als Fanart sehen können!
Kann hier keiner malen? xDD

Freu mich auf nächstes Mal! Da wird bestimmt über "das Gespräch" berichtet... hoffentlich.

LG
Ryo
Antwort von:  Maginisha
05.12.2021 18:40
Hey Ryosae!

Mhm, ich denke, er möchte das nicht, weil es eigentlich entgegen dem ist, was Leif sagt, das er will. Manuel ist also zumindest unbewusst klar, dass er hier übergriffig handelt. Spätestens wohl nach Tobias' Reaktion im Croqueladen. Er hätte sich da nicht einmischen dürfen und fürchtet wohl nicht ohne Grund, dass Leif nicht eben begeistert wäre, wenn er es wüsste.

Ich kann leider auch so gar nicht malen. Aber in meinem Kopf sieht es immer ganz toll aus. :D

Das Gespräch...ja, das könnte sein, dass das Thema wird. ^_~

Einen schönen zweiten Advent wünsche ich dir!

Zauberhafte Grüße
Mag
Von:  Ryosae
2021-11-23T22:52:23+00:00 23.11.2021 23:52
Hey Mag,
so schön das Kapitel auch angefangen hat, so dramatisch ist es geendet.
Mensch wieso muss Leif diese Krankheit haben? Dazu kommt fast schon eine Depression, so wie er sich verhält.
Was wird wohl sein Problem sein? Hat jemand etwas blödes gesagt, oder geht es wirklich um die Sache mit dem warmen Essen und die Abendaktivität?

Tobias ist toll und recht hat er, Manuel hat sich um 180° gedreht! :)

Ich kleines Dorfkind/ Kulturbanause musste erstmal Googlen was ein Croque ist xDD
Man lernt nie aus :P

Hey du mach dir keinen Kopf. Wenn du Zeit und Lust hast kannst du gerne schreiben. Ich freue mich wenn es eine Woche dauert, oder einen Monat :D

LG
Ryo
Antwort von:  Maginisha
24.11.2021 09:04
Hey Ryosae!

Ich hab's geahnt, keiner kennt Croque. :D

Dass Leif ausgerechnet dieses Krankheitsbild entwickelt hat, liegt an einer Vielzahl von Gründen. Irgendwo hab ich schon mal gesagt, ich könnte als Nächstes wahrscheinlich seine Geschichte schreiben, wenn sie nicht so ein schlechtes Ende hätte. (Also in Bezug auf die Sache mit René und alles.) Jetzt gerade ist bei ihm vieles im Umbruch. er versucht sich zu ändern, scheitert aber daran, was wiederum sein Krankheitsbild verstärkt. Und sicherlich hat Manuel mit seinem verdacht, dass er ein bisschen was damit zu tun hat, auch nicht ganz Unrecht.

Was nun passiert ist, während Manuel weg war, erfahren wir natürlich beim nächsten Mal. Mal sehen, wie lange es dauert. :D

Zauberhafte Grüße
Mag
Von:  chaos-kao
2021-11-23T17:41:51+00:00 23.11.2021 18:41
Oh Mann, irgendwie habe ich Angst, dass Leif gerade am Packen ist oder so ein Mist ... Ich hoffe das Beste für die beiden! Und ich hatte keine Ahnung was Croque ist, musste erstmal googeln. Sieht auf alle Fälle lecker aus. Wobei die Kombi Feta und Ananas schon echt abenteuerlich ist. Bin zwar auch ein Fan von warmer Ananas, aber mit Feta ... muss ich vllt. mal testen :D
Antwort von:  Maginisha
23.11.2021 22:26
Huhu!

Jaha, ich hatte noch überlegt, ob ich dazu schreiben muss, was das ist. Scheint nicht in ganz Deutschland verbreitet zu sein. Einige sehr bedauernswerte Menschen wissen ja auch nicht, was Franzbrötchen sind. Die tun mir leid. :/
Aber gut, dass du nun kulinarisch weitergebildet bist. ;)

Packen...mhm, das könnte sein. Ein bisschen Drama wird es auf jeden Fall noch geben. Ich hoffe, ich muss euch nicht zu lange auf die Folter spannen.

Zauberhafte Grüße
Mag
Antwort von:  chaos-kao
25.11.2021 08:58
Die Spezialitäten Norddeutschlands tun sich leider immer etwas schwer bis nach Süddeutschland zu kommen ^^' Gibt es nur bei manchen Bäckern und läuft dann oft auch unter 'Zimtschleife' und ähnlichem
Antwort von:  Maginisha
25.11.2021 18:39
Und bayrische Bäckerinnen tun sich schwer damit, wenn schleswig-holsteinische Schülerinnen ein "Brötchen" von ihnen wollen. Nachdem wir uns dann auf "Semmel" geeinigt hatten, bekam ich aber, was ich wollte. :D
Antwort von:  chaos-kao
26.11.2021 09:26
Wo in Bayern warst du denn da? :D Ich wohne in Nordbayern und ich sage auch 'Brötchen' und hatte damit bisher nur in München Probleme :D
Von:  Ryosae
2021-11-17T11:19:02+00:00 17.11.2021 12:19
Hey Mag,
ich mag Dr. Leiterer :D
Der Mann ist total sympathisch und scheint echt was auf dem Kasten zu haben. Er drückt auch immer die richtigen Knöpfe ;)
Bambi hat wohl wirklich etwas in Manuel geändert zu haben. Wer hätte das gedacht? xD

Ich denke nicht das Manu die Essstörung mit dieser Geste verschlimmert. Er sorgt ja dafür das Leif das isst was er möchte.
Freu mich darauf wie es weiter geht!
Hoffentlich muss Leif nicht zu seinen Eltern...

LG
Ryo
Antwort von:  Maginisha
17.11.2021 17:26
Huhu nochmal!

Ja, ich mag ihn auch. Dabei war er am Anfang nicht mal geplant. :D

Wie ich ja schon sagte, hat Manuel halt massive Vertrauensprobleme, was angesichts seiner Geschichte ja auch nicht so ungewöhnlich ist. Benedikt hat ihm gezeigt, dass Vertrauen nicht zwangsläufig enttäuscht wird.

Leif muss ebenfalls erst wieder lernen zu vertrauen. Sich selbst, anderen, irgendwem oder was außer der Krankheit. Das ist noch ein weiter Weg, aber er hat bereits angefangen, ihn zu beschreiten. Nun braucht es nur noch genug Mut, ihn zu Ende zu gehen.

Das mit den Eltern hoffen momentan wohl alle. :D

Zauberhafte Grüße
Mag
Antwort von:  Ryosae
18.11.2021 04:02
Hey Mag,
ich frage mich, ob Manuel wohl jetzt so ist, wie er ist, weil er Bambi kennen gelernt hat. Hat die Bekanntschaft bereits etwas in ihm verändert? Etwas das nötig war um diese riesigen Schritte zu gehen?

LG
Ryo
Antwort von:  Maginisha
18.11.2021 05:43
Auf jeden Fall! hat Benedikt hat ihm gezeigt, was er haben könnte, wenn er es zulässt. Hätten sie mehr Zeit gehabt, hätte es vielleicht sogar funktioniert. Aber so einfach ist das Leben ja leider nicht immer.

Zauberhafte Grüße
Mag