Zum Inhalt der Seite

Forced Fortune


Erstellt:
Letzte Änderung: 19.03.2019
nicht abgeschlossen (90%)
Deutsch
104878 Wörter, 47 Kapitel
Kurz vor Beginn ihres Studiums gerät die hilfsbereite Lyz in die Fänge eines mysteriösen und besitzergreifenden Mannes.

Merkmale der Story:
Der Antagonist ist zugleich ein Protagonist.
Die Hauptperson durchläuft eine Wesensänderung im Laufe der Geschichte.

Das Konzept steht komplett, daher weiß ich schon, dass diese Geschichte 50 kurze Kapitel umfassen wird. Ich werde mich bemühen jeden Samstag und jeden Dienstag eines hochzuladen. :)
Lesezeit pro Kapitel: 5-10 Minuten.

Die Printausgabe gibt es hier

Edit:
Ich habe auf meine Testleser gehört und vier weitere Kapitel geschrieben. Die Hauptstoryline wird nun also 54 Kapitel umfassen.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 12.10.2018
U: 19.03.2019
Kommentare (102 )
104878 Wörter
Kapitel 1 The Problem Is SOLV(ed) E: 13.10.2018
U: 15.11.2018
Kommentare (0)
1549 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Silver In My Veins E: 13.10.2018
U: 15.12.2018
Kommentare (0)
2109 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 I Won't Let You Go E: 13.10.2018
U: 15.11.2018
Kommentare (1)
1434 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Sacrifice Out Of Love E: 13.11.2018
U: 15.11.2018
Kommentare (1)
1592 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 So Hard To Handle E: 13.10.2018
U: 15.11.2018
Kommentare (1)
1552 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Unwanted Support E: 21.10.2018
U: 20.11.2018
Kommentare (1)
1243 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 A Bodyguards Life E: 27.10.2018
U: 05.03.2019
Kommentare (0)
1594 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 My Professor Is My Valentine E: 03.11.2018
U: 04.11.2018
Kommentare (1)
2279 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Handle The Truth, Babe! E: 06.11.2018
U: 29.11.2018
Kommentare (1)
2067 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Kissing The Ignorance E: 10.11.2018
U: 11.11.2018
Kommentare (1)
1941 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 I'll Show You What Makes A Vampire E: 13.11.2018
U: 13.11.2018
Kommentare (1)
1834 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Gotcha, Girl E: 17.11.2018
U: 18.11.2018
Kommentare (1)
1654 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Bite Out Of Jealousy E: 20.11.2018
U: 22.11.2018
Kommentare (1)
2051 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 A Tempting Offer E: 24.11.2018
U: 25.11.2018
Kommentare (2)
2233 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Trip To The Limbo E: 27.11.2018
U: 27.11.2018
Kommentare (2)
2081 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 The Vampire Lord E: 01.12.2018
U: 02.12.2018
Kommentare (2)
2022 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Brothers Should Share Everything…and Everyone E: 04.12.2018
U: 04.12.2018
Kommentare (2)
2576 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Ability To Cheat E: 08.12.2018
U: 08.12.2018
Kommentare (2)
2271 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 I Have To Confess E: 11.12.2018
U: 12.12.2018
Kommentare (2)
1966 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 A Vampires Mourning E: 15.12.2018
U: 15.12.2018
Kommentare (2)
1622 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Heir Of Dead Ladies E: 18.12.2018
U: 18.12.2018
Kommentare (2)
2088 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 You're Right, Brothers Shouldn't Share E: 22.12.2018
U: 22.12.2018
Kommentare (2)
2124 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 Tasty Or Not? E: 23.12.2018
U: 24.12.2018
Kommentare (2)
1561 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 The Competitors Age E: 26.12.2018
U: 26.12.2018
Kommentare (2)
2648 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 The Lord Commands E: 27.12.2018
U: 28.12.2018
Kommentare (3)
1723 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 Usual Effect Of A Love Spell E: 29.12.2018
U: 30.12.2018
Kommentare (2)
2320 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 27 Lured By A Necklace E: 05.01.2019
U: 05.01.2019
Kommentare (2)
2108 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 28 The Other Side Of The Same Medal E: 08.01.2019
U: 09.01.2019
Kommentare (3)
2252 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 29 Exorcism Of Humanity E: 12.01.2019
U: 13.01.2019
Kommentare (2)
2630 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 30 To Be One Of Us E: 15.01.2019
U: 16.01.2019
Kommentare (2)
3342 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 31 Joung Vampires Are Like Kittens E: 19.01.2019
U: 20.01.2019
Kommentare (2)
2694 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 32 Invitation To The Castle Of Love E: 22.01.2019
U: 22.01.2019
Kommentare (2)
3186 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 33 Life Of A Lonely Vampire E: 26.01.2019
U: 27.01.2019
Kommentare (2)
3641 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 34 A Knights True Feelings E: 29.01.2019
U: 30.01.2019
Kommentare (2)
2948 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 35 A Perfect Girl Can Decide E: 02.02.2019
U: 03.02.2019
Kommentare (2)
1773 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 36 Using Your Weakness E: 05.02.2019
U: 07.03.2019
Kommentare (3)
2004 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 37 Now She's Mine Too E: 09.02.2019
U: 09.02.2019
Kommentare (2)
2757 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 38 Conditions for Acceptance E: 12.02.2019
U: 13.02.2019
Kommentare (1)
2005 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 39 A Mistake Discovers The Truth E: 16.02.2019
U: 17.02.2019
Kommentare (2)
2406 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 40 That It Means To Be A Lucard E: 19.02.2019
U: 20.02.2019
Kommentare (2)
2381 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 41 Don't Blame Me, Girl! E: 24.02.2019
U: 24.02.2019
Kommentare (2)
1912 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 42 Recover Or Lose E: 26.02.2019
U: 28.02.2019
Kommentare (2)
2659 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 43 Change The Lane E: 02.03.2019
U: 03.03.2019
Kommentare (2)
3028 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 44 Hard To Handle E: 05.03.2019
U: 06.03.2019
Kommentare (2)
2281 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 45 At Your Command, My Heart E: 09.03.2019
U: 10.03.2019
Kommentare (4)
3147 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 46 Everything For You E: 12.03.2019
U: 15.03.2019
Kommentare (2)
3190 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 47 Desire Of A True Vampire E: 19.03.2019
U: 19.03.2019
Kommentare (2)
2400 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Robert-Valentin Lucard

    Rufnamen: Rova, Robert
    Haar: golden, kurz
    Augenfarbe: golden
    Position: Stellv. Leiter des SOLV
    Volk: Vampir
    Schlüsseleigenschaften: souverän, egozentrisch, sensibel

    Lyz lernt den charismatischen Robert-Valentin Lucard als Junior Geschäftsführer einer Hilfsorganisation kennen. Dass er deutlich mehr Rollen zu erfüllen hat, bemerkt sie jedoch erst im Laufe der Zeit. Als echter Workaholic stellt die Vielzahl an Aufgaben natürlich kein Problem für ihn dar, denn sie haben ihn all die Jahre am Leben erhalten, zusammen mit dem Wunsch die Eine wiederzubekommen.
    Das Herz des Menschenmädchens Lyz holt er sich im Vorbeigehen mit unlauteren Mitteln, ist dann aber schnell mit den Ansprüchen einer Frau überfordert und delegiert ihre Betreuung an einen seiner Bediensteten.


  • Charakter
    Ellys

    Rufname: Lyz
    Haar: kastanienbraun, lang
    Augenfarbe: blau
    Position: ehrenamtliche Helferin beim SOLV
    Volk: Mensch
    Schlüsseleigenschaften: introvertiert, unsicher, sinnlich

    Lyz ist eine junge Frau, die ihre Wirkung auf andere erheblich unterschätzt und deshalb kaum etwas aus sich macht. Ihre Unsicherheit versucht sie stattdessen mit einem antrainierten Lächeln und Hilfsbereitschaft zu überspielen, was ihr vorübergehende Anerkennung verschafft. Die Begegnung mit Robert-Valentin (Rova) und seinem Bediensteten Alexander lassen ihr negatives Selbstbild jedoch nach und nach bröckeln.
    Durch ihre Fokussierung auf Rova erkennt sie nur langsam, dass es auch andere Parteien gibt, die ehrliches Interesse an ihr hegen.
  • Charakter
    Alexander

    Rufname: Alex
    Haar: schwarz, lang
    Augenfarbe: dunkelgrün
    Position: Mitarbeiter des SOLV
    Volk: Vampir
    Schlüsseleigenschaften: symphathisch, verwegen, zynisch

    Auch wenn sie es zu Beginn versucht, kann sich Lyz der vereinnahmenden Art Alexanders, der zu ihrer Überwachung abgestellt wurde, nicht erwehren und freundet sich mit ihm an.
    Der junge Diener Rovas vereint einige Unstimmigkeiten in sich, die ihn oft ins Straucheln bringen. Obwohl er seinem Herrn Rova treu ergeben ist, lässt er es sich nicht nehmen immer wieder seine Meinung zu sagen und mit ihm anzuecken. Das liegt nicht zuletzt daran, dass ihn ein starkes intrinsisches Interesse dazu antreibt, sich nur allzu gern um ein gewisses Menschenmädchen zu kümmern. Seine Loyalität gegenüber Rova hindert ihn jedoch daran offen mit seinen Gefühlen umzugehen.
  • Charakter
    Sarina Lucard

    Rufname: Sari
    Haar: blond, lockig
    Augenfarbe: braun
    Position: Mitarbeiterin des SOLV
    Volk: Vampir
    Schlüsseleigenschaften: energisch, fantasievoll, herzlich

    In Sari findet Lyz ihre erste richtige Freundin, bei der sie das Gefühl hat so angenommen zu werden, wie sie ist.
    Das fröhliche Vampirmädchen hat ein Auge auf Rova geworfen und bemüht sich vergebens darum zu seiner Vertrauten zu werden. Sari vertreibt sich die Zeit gern mit Jungs, was allerdings nicht in den bewussten Wahrnehmungsbereich von Lyz fällt.
  • Charakter
    Victor-Constantin Lucard

    Rufnamen: Victor, Vicco
    Haar: platinblond, lang
    Augenfarbe: rehbraun
    Position: Rovas mittlerer Bruder
    Volk: Vampir
    Schlüsseleigenschaften: carmant, hedonistisch, gerissen

    Vicco gilt als der Schönste der Lucards und steht als alleinstehender Hochadeliger hoch im Kurs bei den edelsten Damen des Vampiradels. Auch auf Lyz strahlt er eine anziehende Wirkung aus und das beruht auf Gegenseitigkeit, denn er lässt nichts unversucht um das Menschenmädchen ins Bett zu bekommen.
    Seine gebräunte Haut verdankt er dem Medikament "UV-Blocker", welches von seinem Bruder Rova entwickelt wurde.
  • Charakter
    David-Richard Lucard

    Rufnamen: David, Daric
    Haar: blond, lang
    Augenfarbe: braun
    Position: Rovas ältester Bruder (Erstgeborener)
    Volk: Vampir
    Schlüsseleigenschaften: integer, radikal, stolz

    Als Erstgeborenener des Hauses Lucard fühlt sich Daric als wichtigster Vertreter seines Vaters, des Urvampirs Alucard. Er ähnelt ihm am stärksten und ist sich sicher das schwerste Gewicht läge auf seiner Stimme, doch in Wahrheit ist es umgekehrt.
    Er hat eine Frau namens Corella und Sari ist seine einzige Tochter.
  • Charakter
    Graf Alucard

    Rufnamen: August Lucard, Alucard
    Haar: aschblond, lang
    Augenfarbe: rot
    Position: Leiter des SOLV
    Volk: Vampir (Urvampir)
    Schlüsseleigenschaften: gebrochen, kaltherzig, abgehoben

    Über den Ursprung des Urvampirs Alucard ist nicht viel bekannt. Er ist erster des Hochadels und hält somit ein Amt, das mit dem König der Vampire gleichzusetzen ist, weshalb er von einigen auch so genannt wird.
    Vor einem Jahrhundert hat er einen schweren Einschnitt in seinem langen Leben erlitten, von dem er sich noch nicht erholt hat. Seitdem fristet er sein Leben auf Schloss Bran und überlässt die Regierungsgeschäfte seinen drei Söhnen David-Richard, Victor-Constantin und Robert-Valentin.
Kommentare zu dieser Fanfic (102)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
/ 8

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  legen-
2019-03-20T09:56:50+00:00 Gestern 10:56
Das hier wieder 'alles schief' geht passt irgendwie besser als wenn Lyz es wirklich geschafft hätte Peter jetzt einfach kaltblütig umzubringen ^^'
Antwort von:  Elen_Narome
Gestern 19:25
Das wäre echt heftig gewesen. Damit hätte ich ihre Psyche total gerichtetet. Dein Kommi gibt mir mal wieder einen Denkanstoß. Ganz großes Dankööö :D
Von:  Schwabbelpuk
2019-03-19T22:51:27+00:00 19.03.2019 23:51
Puh, ein rasantes Kapitel. Tue mich ein wenig schwer, mich in ihre Triebe reinzuversetzen, aber das weißt du ja bereits. Zumindest wurde es hier ein wenig mehr erläutert und ich hab meinen Frieden ein wenig damit geschlossen. Gegen Triebe ist man halt machtlos...^^ (zumindest manchmal) Ja, die misslungene Flucht von Peter war irgendwie...gut. xD Ich gönne es ihm, dass er noch eine Chance hat, zu fliehen. Aber ich denke eher, dass sein Tod dann nur noch grausamer sein wird, wenn sie ihn finden. Rova steht glaube nur auf die brutale, triebgesteuerte Lyz...o.o' Ich meine, wenn ER mal Lust hat, dann steht irgendwo die Welt Kopf.
Freu mich schon, wenn es weitergeht (wieder warten...q.q'). Und 4 zusätzliche Kapitel...Hurray! :D Ich freu mich drüber! (herzlichen Dank Testleser-chen) xD
Antwort von:  Elen_Narome
Gestern 00:25
Lyz Triebe werden in den vier neuen Kapiteln erklärt, sind aber kein Gegenstand der Story wie hier. Du freust dich sicher, wenn ich dir sage, dass du den "Trieb" Part jetzt überstanden hast ;) Ich war hin und hergerissen wie ich es darstellen soll. Eher bewusst oder unbewusst und bin im Grundtennor des Unbewussten geblieben, der sich in der Geschichte von Beginn an durchzieht. Das ist wohl eine Glaubensfrage und hat mit meiner Genrewahl "Mystery" zu tun. :D
Oh, freut mich sehr, dass du dich freust! Die vier Kapitel werdem pompös. *Monokel aufs Auge setz*
Antwort von:  Schwabbelpuk
Gestern 00:47
Und wie ich mich dann erst freue, wenn Alex endlich wiederkommt! xD (Ich vermisse ihn...)
Ich denke, du hast das schon ganz gut gelöst, ich hab halt nur so verdammt Mitleid mit Peterchen...
Von:  legen-
2019-03-17T09:42:35+00:00 17.03.2019 10:42
Ach Peter, den gabs ja auch noch ^^' ist ein Weilchen her, aber natürlich kam der Rova gelegen. Zeigt sich auch mal wieder was die Konvertierung aus Lyz gemacht hat, sie ist eben nicht mehr die die sie damals war ^^'
Antwort von:  Elen_Narome
17.03.2019 22:59
Dafür erzählt Rova ihr endlich mal einiges, wo er sie als eine von sich wahrnimmt :)

Hoffe übrigens, dass du dich nach dem Umzug gut eingelebt hast? Die Zeit verfliegt ja schon ganz schön.
Von:  legen-
2019-03-17T09:32:35+00:00 17.03.2019 10:32
Natürlich ist es ein Standort in den USA /D hat bestimmt Magna die Finger im Spiel!
dann hat Rovas Silbertherapie ja doch was gebracht, hatte die schon fast wieder vergessen ^^'
Antwort von:  Elen_Narome
17.03.2019 22:40
Ich freue mich, dass du noch dabei bist, legen <3
Jaja, es geht dem Ende zu und ich schließe so langsam die Handlungsstränge. :)
Antwort von:  legen-
18.03.2019 09:40
Ja ich bin noch dabei! :3
War nur alles ein bisschen stressig bei mir die letzten Wochen und ist es auch immer noch deswegen kam ich nicht so regelmäßig zum lesen ^^'
Der Umzug lief relativ glatt, mittlerweile hab ich mich auch eingelebt, allerdings gabs ein paar Missverständnisse und deswegen muss ich jetzt Ende April wieder umziehen ^^'' daher auch ein bisschen der Stress

hab auch gesehen, wir sind bei 90% O____O dann bin ich ja mal gespannt wies ausgeht! :D
Antwort von:  Elen_Narome
18.03.2019 16:23
Oje, gleich nochmal umziehen... Lass dich nicht unterkriegen! xO
Ja... 90%... Morgen gibt es zum neuen Kapitel noch eine Zusatzinfo dazu.
Von:  Schwabbelpuk
2019-03-12T20:46:51+00:00 12.03.2019 21:46
Hmm...ein seltsames Kapitel. Hatte mit Peter so garnicht mehr gerechnet, wenn ich ehrlich sein soll. Finde es sehr bedenklich, dass sie so garkein Mitleid mit Peter hat. Immerhin hat SIE Sari getötet, Peter wollte eigentlich nur Rache aus Emotionen. Zudem war er der beste Freund Alexs, mit dem sie ja auch eine innige Beziehung pflegt. Ist mir irgendwie garnicht schlüssig, warum ihn alle so zu hassen scheinen. Ich kann sein Handeln zumindest voll und ganz nachvollziehen.
Aber, naja, was soll's.
Ihre Mordlust war...erschreckend. Irgendwie wird sie immer mehr zum Vampir oder besser, passt sich Rova an. Frage mich natürlich, ob sie das nicht hinterher bereuen wird.

Am Rande: Mir ist eine kleine Unschlüssigkeit im Text aufgefallen. Du hast Tür ausgesperrt geschrieben, sollte aber denke eher "aufgesperrt" heißen. ^^

Ansonsten, schönes Kapitel, freu mich, wenn es weitergeht!
Antwort von:  Elen_Narome
12.03.2019 23:08
Naja, so ist das mit Twists, sie kommen unerwartet. Trotzdem muss das nicht richtig sein.

Ich habe oft darüber nachgedacht einen Hinweis zu Peters Verbleib einzubauen, aber ich halte Rova nicht für so dilettantisch es versehentlich Preis zu geben. Wenn die Geschichte darunter leidet, ist das natürlich nicht gut, aber wieso sollte Rova davon erzählen? Hab mich deshalb dafür entschieden "In Character" zu bleiben und ihn warten zu lassen, bis er sie für bereit hält.

Zu Lyz. Ein Hinweis: Hier fehlt eine bestimmte Person.
Darüber hinaus gehört Mitleid tatsächlich nicht mehr zu ihrem Gefühlsrepertoire, vor allem nicht für jemanden, der sie mit vollster Absicht (!) umbringen wollte. Versetz dich mal in ihre Lage und vergiss dabei nicht, dass sie kein kleines Häufchen Elend mehr ist.
Für Rova gibt es allgemein nichts hassenswerteres als jemanden, der ihm seine wertvolle Rose entreißen will.
Stell dir vor jemand will dich oder deinen Liebsten töten. Hast du in erster Linie Verständnis, weil er dich/ihn für einen Unfall bestrafen muss oder würdest du ihn hassen?

Ich freue mich deine Gedanken gehört zu haben :) Vielen Dank
Antwort von:  Schwabbelpuk
12.03.2019 23:17
Ups, das wirkt fast so, als wollte ich Kritik an dir üben, das war garnicht so meine Intention. xD
Dass der Char erst so spät wieder aufgetaucht ist, finde ich garnicht schlimm, auch, dass er nicht nochmal irgendwo erwähnt wurde. Das ist, wie du bereits sagtes, ein Twist und die müssen überraschen. Das fande ich also sogar sehr gut!

Ich kann deine Einwände natürlich voll verstehen und hey, es sind deine Charaktere und wenn die so handeln, ist das voll legitim, aber ich persönlich habe halt als Leser Mitleid mit Peter und das war eigentlich das einzige, was ich damit sagen wollte. Wie Lyz reagiert ist ihre Sache und von Rova hab ich garnichts anderes erwartet. Also, ich wollte dir nicht mit etwa zu nahe treten, das war nur mein Empfinden bei dem Kapitel. Ich hab Mitleid mit dem Kleinen. :P
Antwort von:  Elen_Narome
12.03.2019 23:55
Ich fänd es aber auch als Kritik nicht schlimm, weil es mir hilft. Ich weiß doch auch nicht, ob das alles gut so ist, oder nicht, gerade wenn sich Ereignisse überschlagen, die unvorbereitet kommen.
Ach, ich muss doch klein Lyz verteidigen (so klein ist sie gar nicht mehr). Ich finde sie hat ein gutes Recht ihn zu hassen. Peter ist ein kleines Schlitzohr, das seine Fahne in den Wind dreht. Er hätte überlaufen sollen und gut. Das wäre besser für ihn gewesen ;)
Von:  legen-
2019-03-12T09:42:52+00:00 12.03.2019 10:42
Auf das Psychogramm wäre ich echt gespannt. Aber bitte erst wenn ich mit der Geschichte durch bin, vielleicht komm ich ja noch von selbst drauf ^^;, wobei was die Autofahraktion jetzt schon wieder sollte, keine Ahnung
ansonsten schließe ich mich Schwabbelpuk an, würde mich auch nicht wundern wenn Rova gleich da steht
Antwort von:  Elen_Narome
12.03.2019 21:02
Es wäre auch sinnvoll vorher die "Files" zu kennen, weil ihre primäre Aufgabe darin besteht, Wissenslücken zu schließen. Man muss sie aber nicht kennen, damit die Geschichte funktioniert. Sie sind nur ergänzend.
Von:  legen-
2019-03-11T18:35:52+00:00 11.03.2019 19:35
Huch, jetzt kam ich wieder eine Weile nicht zum lesen ><
ach Rova... ich werd nicht aus ihm Schlau... nach wie vor ^^;;,
Antwort von:  Elen_Narome
11.03.2019 20:23
Macht doch nichts :)
Ich leg dir ein Psychogramm vor, wenns vorbei ist :D
Von:  Schwabbelpuk
2019-03-09T18:42:48+00:00 09.03.2019 19:42
Ein ziemlich ruhiges und entspannendes Kapitel. Nun bin ich tatsächlich auch in der Situation, wo ich stets drauf warten muss auf ein Kapitel und mich doch freue, wenn auf meiner Startseite ein Neues angekündigt wird. :P Dass Alex die ganze Zeit zugehört hatte, dafür feier ich dich echt wirklich. xD Klasse Idee und super Reaktion von Alex. Er ist schon echt niedlich, der Kleine. ;) Jetzt heißt es wohl wieder warten...
Antwort von:  Elen_Narome
09.03.2019 22:15
Hehe, danke.
Bald geht es in den Showdown. Das ist die Ruhe vor dem Sturm.
Antwort von:  Schwabbelpuk
09.03.2019 22:19
Oho, ich freue mich drauf! ^^ Bin gespannt, wie du es enden lässt, hab zwar eine Ahnung, aber ich lass mich gerne überraschen. ;)
Von:  Schwabbelpuk
2019-03-07T10:53:30+00:00 07.03.2019 11:53
Wow, das war ein krasses Kapitel. Mit der Reaktion Rovas hätte ich nie und nimmer gerechnet. Das war unerwartet, aber auch sehr erotisch. Die Schlussszene mit Alex war wirklich mehr als nur süß. ^^ Alles in allem, ein sehr spannendes Kapitel. Vielleicht ein wenig überhastet stellenweise.
Antwort von:  Schwabbelpuk
07.03.2019 11:54
Oh, ich sehe grade, dass ich nun auch auf neue Kapitel warten muss. o.o ging ja doch recht fix jetzt...
Antwort von:  Elen_Narome
07.03.2019 17:11
Fandest du es zu schnell erzählt?
Falls es noch nicht passiert ist, kannst du deine Sehnsucht nach Alex hier stillen. Jetzt wo alles raus ist, was er empfindet, enthält es auch keine Spoiler mehr.
Antwort von:  Schwabbelpuk
07.03.2019 19:13
werd ich mir definitiv noch zu Genüge führen, danke. ^^ Mir kam es ein klein wenig überhastet vor, hätte mir grade da etwas mehr Details gewünscht und seinen Abgang fand ich persönlich auch etwas zu schnell. Aber, das ist ja nur eine Meinung von möglichen vielen. :p
Von:  Schwabbelpuk
2019-03-07T08:35:43+00:00 07.03.2019 09:35
Oh, mist. Ich kann mir schon denken, was passiert ist. Würde mich nicht wundern, wenn Rova da steht...>.< wehe du tust Alex was! Kann Lyz Rova nicht endlich abschießen? Obwohl, dann wäre ja auch die schicke Karre weg...
Die Szene mit Alex ist nach wie vor sehr toll. (Typisch Fangirl)
Antwort von:  Elen_Narome
07.03.2019 17:05
Hin und wieder gibt es bei mir auch mal einen Cliffhanger. ;)