Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Konoha Fire


Erstellt:
Letzte Änderung: 24.07.2015
nicht abgeschlossen (10%)
Deutsch
4191 Wörter, 4 Kapitel
Prolog
Die Feuerwehrmänner und -frauen des Firehouse-51-Departments von Konoha haben täglich mit Stress und Gefahren zu tun. Diese Situationen wirken sich vor allem auf das Privatleben der Helden aus. So steckt Matthias Sauer, Chef von Truck 81, mitten in einer Trennung von seiner Verlobten und sucht in seiner Arbeit Ablenkung. Auch der Feuerwehrmann Christopher Herrmann hat private Probleme, so musste er gerade mit Ansehen, wie sein Haus zwangsversteigert wurde und er deswegen bei seinen Schwiegereltern einziehen muss. Doch als ein Feuerwehrmann plötzlich tödlich verunglückt, muss Matthias sich mit Sebastian Hochrein, Anführer von Rescue Squad 3, herumärgern. Trotzdem ist das Department für die meisten eine Ersatzfamilie.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 21.07.2015
U: 24.07.2015
Kommentare (0 )
4191 Wörter
Kapitel 1 Kapitel 1 E: 21.07.2015
U: 24.07.2015
Kommentare (0)
1148 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Kapitel 2 E: 21.07.2015
U: 24.07.2015
Kommentare (0)
870 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Kapitel 3 E: 21.07.2015
U: 24.07.2015
Kommentare (0)
963 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Kapitel 4 E: 21.07.2015
U: 24.07.2015
Kommentare (0)
1210 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Naruto Uzumaki

    Rang: Chief (Chef der Wache)
  • Matthias Sauer

    Rang: Leutnant (chef vom Truck)
  • Miku

    Rang:: keinen (Ärztin im Krankenhaus)

    Sie ist die Verlobte von Matthias Sauer
  • Sebastian Hochrein

    Rang:: Leutnant (Chef von Squad 3)
  • Hinata Hyuga

    Rang:: Sanitäterin
  • Nadine Köhler

    Rang:: Sanitäterin
  • Nagato

    Rang:: Anwärter
  • Sasuke Uchiha

    Rang:: Fire Fighter (Feuerwehrmann)

    Sasuke ist Verstorben bei einem Einsatz.
Kommentare zu dieser Fanfic (0)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.

Noch keine Kommentare