Zum Inhalt der Seite

Zeiten des Schreckens


Erstellt:
Letzte Änderung: 23.02.2017
abgeschlossen
Deutsch
50627 Wörter, 14 Kapitel
Genre: Drama, Action, Gen
1980/1981 Mit der Kraft der Verzweiflung widersetzt sich der Orden des Phönix der ungeheuerlichen Armee Voldemorts, doch die Lage wird immer aussichtsloser. Im Zaubereiministerium versucht derweilen Crouch Senior mit allen Mitteln, der Macht der Todesser zu trotzen. Niemand ahnt jedoch, dass ausgerechnet dessen unscheinbarer Sohn, Barty Crouch Junior, ein doppeltes Spiel in den Wirren des Krieges führt.


________________________________________________

Vorwort: Nach Fertigstellung von „Die Unverzeihlichen Flüche“ (DUF) habe ich bemerkt, dass es spannend wäre, sich mehr mit dem Zaubererkrieg und Bartys Dasein als Todesser zu beschäftigen. Also hatte ich schnell mehrere Einblicke im Kopf, mit denen ich das tun konnte.
Betonung liegt auf „Einblicke“. Da Barty in meinem Headcanon eine Position innehat, die es ihm ermöglicht, sich in beiden Lagern aufzuhalten, hätte ich so zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen; könnte einerseits mehr über ihn schreiben und andererseits viel über die Ordensmitglieder und anderen Todesser.
Die geplanten Einblicke, welche eine Fic mit drei Kapiteln bedeutet hätten, erschienen mir aber plottechnisch eher lasch, weshalb hier nun eine Fanfic ist, die sich etwas ausführlicher mit den Wirren des Zaubererkriegs beschäftigt.

Wichtig: Das ist keine direkte Fortsetzung zu „Die Unverzeihlichen Flüche“! Wer keinen Bock auf DUF hat und lieber etwas lesen möchte, dass Barty nicht allzu sehr in den Vordergrund stellt und sich viel mit den verschiedenen Situationen des Zaubererkriegs beschäftigt, ist hier genau richtig aufgehoben und kann „gefahrlos“ weiterlesen :DD
Man sollte einzig im Hinterkopf behalten, dass ich mich weiterhin des Headcanons bedient habe, dass Barty im engen Kontakt zu den Lestranges steht.

WARNUNG: Das Ganze befindet sich aus der Sicht eines Todessers und kann dementsprechend düster und grausam werden. Das Rating ist wegen Folter und Gewalt auf P16 gesetzt. Des Weiteren sollte klar sein, dass ich als Autorin in keiner Art und Weise die Ideologie und Verbrechen dieser Figuren gutheiße.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 07.07.2015
U: 23.02.2017
Kommentare (5 )
50627 Wörter
Prolog Prolog E: 07.07.2015
U: 10.07.2015
Kommentare (0)
718 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Einweisung E: 09.07.2015
U: 10.07.2015
Kommentare (1)
3098 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Eine folgenschwere Entdeckung E: 21.07.2015
U: 24.07.2015
Kommentare (0)
4302 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Der Fehler E: 25.08.2015
U: 30.08.2015
Kommentare (0)
3811 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Strategiewechsel E: 07.09.2015
U: 11.09.2015
Kommentare (0)
3312 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Die Norrell-Tragödie E: 21.09.2015
U: 23.09.2015
Kommentare (0)
4903 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Hausbesuch E: 13.12.2015
U: 23.12.2015
Kommentare (0)
4056 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Eine bedeutsame Einladung E: 25.01.2016
U: 12.02.2016
Kommentare (0)
3076 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Feierlichkeiten E: 04.05.2016
U: 25.05.2016
Kommentare (0)
4119 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Inmitten des Feindes E: 15.08.2016
U: 21.08.2016
Kommentare (0)
4539 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Angriff E: 18.09.2016
U: 25.09.2016
Kommentare (0)
3651 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Die Schlacht E: 01.11.2016
U: 09.11.2016
Kommentare (1)
4726 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Verblendung E: 26.11.2016
U: 03.12.2016
Kommentare (0)
1688 Wörter
abgeschlossen
Epilog Epilog E: 01.02.2017
U: 23.02.2017
Kommentare (0)
4628 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (5)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  YUAL-Jury
2019-01-19T09:01:01+00:00 19.01.2019 10:01
Hallo SweeneyLestrange!

Mit diesem Werk hast du die Jury ziemlich beeindruckt. Allein den Hauptscheinwerfer auf einen Nebencharakter wie den jungen Bartemius zu richten, ist ein erfrischend neuartiger Einfall. Dass damit natürlich auch der Blickwinkel düsterer wird, macht einen großen Teil der Spannung aus und gibt dem Leser die Möglichkeit, das Fühlen und Handeln der Todesser mitzuempfinden – ein bisher nur selten belichteter Bereich! Bartys Angst gegen Ende der Geschichte ist ebenso greifbar und präsent wie seine Euphorie am Schluss, ganz zu schweigen von der guten Brücke zur Folter der Longbottoms – nun wissen wir, wer dafür verantwortlich ist … Toll gelöst!
Für Fandomfremde (gibt es sie wirklich?) fehlen vielleicht ein paar Beschreibungen/Erklärungen zu den Figuren, doch abgesehen von diesem winzigen Manko ist das eine großartige Geschichte, die von Anfang bis Ende zu begeistern weiß!

Liebe Grüße
YUAL-Jury
Antwort von:  SweeneyLestrange
24.01.2019 00:39
Hallo,
erstmal vielen, vielen Dank für die Wahl zum YUAL! Das war eine tolle Überraschung.
Und an der Stelle auch ein großes Dankeschön für das Feedback, das hilft mir sehr weiter.
Liebe Grüße,
Sweeney
Von: abgemeldet
2016-11-21T21:33:09+00:00 21.11.2016 22:33
Mach dir keinen Kopf.

Das war ein super Kapitel. Auch wenn man nur am Rande etwas von dem "epischen" Kampf zwischen Voldemort und Dumbledore mitbekommen hat, finde ich nicht, dass dieser im Mittelpunkt hätte stehen müssen. Schließlich wird die Geschichte aus der Sicht von Barty erzählt und er kann während der Schlacht ja schlecht mit Popcorn in der ersten Reihe Platz nehmen und den beiden Herrschaften beim Kämpfen zusehen ^_-

Fast schon schade, dass die Story bald ein Ende finden wird. Ich habe die Geschichte echt gern gelesen. Aber das gibt mir die Möglichkeit deine andere Geschichten zu "sichten" und ich freue mich jetzt schon auf die neuen Projekte, die hier hoffentlich noch erscheinen :)

LG YukiCara
Antwort von:  SweeneyLestrange
22.11.2016 20:33
Hi,

vielen lieben Dank für diesen schönen Kommentar!!

Ich freue mich wirklich total zu hören, dass du die Geschichte bisher gern gelesen hast. Es folgen in Kürze noch zwei Kapitel und dann ist es leider auch vorbei.

Danke jedenfalls, dass du dir die Zeit genommen hast, Feedback dazulassen <3

LG, Sweeney
Von: abgemeldet
2016-10-21T08:01:40+00:00 21.10.2016 10:01
Eine großartige Geschichte.
Macht Spaß sie zu lesen 😃

LG Yukicara
Antwort von:  SweeneyLestrange
01.11.2016 18:51
Vielen lieben Dank für das Lob, das freut mich sehr zu hören <3
Von:  MachiavellismX
2015-09-01T12:30:21+00:00 01.09.2015 14:30
Hallo!

Ich habe bisher noch keine HP FF gelesen mit Barty als Hauptcharakter... aber ich muss sagen, dass es mir bisher sehr gut gefallen hat. Dadurch hat man Einblick in eine neue Perspektive. Ich finde es besonders gut, dass Barty sozusagen zwei Leben führt. Als ein Todesser und Angestellter im Ministerium. Es gibt für meinen Geschmack zu wenig FFs, die den ersten Krieg als Thema haben und vor allem wenig FFs mit einem Todesser als Hauptcharakter. Es kommt einen so vor, als ob über 95% der FFs Harry Potter als Hauptcharakter haben... da ist alles andere immer erfrischend! Vor allem frage ich mich, wie du die Geschichte weiterführen wirst. Barty Crouch war ja in den Büchern einer der loyalsten Voldemortanhänger...
Dein Schreibstil gefällt mir auch. Er ist passend zur Story und lässt sich einfach zu lesen und ähnelt sogar den deutschen Übersetzungen der HP Bücher.

Ich habe die FF mal abonniert und werde mir deine neuen Kapitel durchlesen, wenn du sie veröffentlichst. Mach weiter so!

LG
MachiavellismX

Für mehr Kommentare auf Animexx

P.S. Am Ende vom ersten Kapitel hast du "Bartemius Couch Junior" geschrieben, anstatt "Crouch" -_^
Antwort von:  SweeneyLestrange
04.09.2015 13:55
Hi,

wow vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Eigentlich rechne hier kaum mehr mit Rückmeldung xD Daher war meine Überraschung und Freude umso größer <3
Ja, Barty hat es mir irgendwie angetan, deshalb habe ich mich dazu entschieden, ihn als Protagonist einzusetzen - zumal sich bei ihm der Plot mit den zwei Leben ergibt.
Und ich kann dir nur zustimmen. Ich für meinen Teil würde gerne mehr Fanfics lesen, die den Krieg thematisieren und am liebesten mit allen Figuren, die darin involviert waren. Schließlich ist das ein wirklich spannender Bereich im Harry Potter Fandom, der aber irgendwie kaum abgedeckt wird.
Also zur Weiterführung der Geschichte kann ich zumindest so viel sagen, als dass hier ein bisschen die Entwicklung gezeigt wird, wie Barty innerhalb von Voldemorts Rängen aufsteigen und sich somit bei seinem Dunklen Lord einen Namen als sehr loyaler Diener machen kann.

Woha und viele Dank, dass du mich auf den Fehler aufmerksam gemacht hast! Ich kann kaum glauben, dass der einfach unbemerkt geblieben ist. Und das in so einem bedeutugnsvollen Moment xD

Liebe Grüße,
Sweeney
Von:  SlytherinPrincess
2015-07-10T06:58:35+00:00 10.07.2015 08:58
Ich habe deine Fanfiktion gestern entdeckt und finde sie bisher sehr interessant. Normalerweise lese ich ja eigentlich gar nicht aus dieser Generation, aber irgendwie hat mich deine Beschreibung schon total geflashed. Und jetzt wo ich alles gelesen habe, hat sich meine Begeisterung nur verstärkt. Ich bin schon tierisch gespannt, wie es weitergeht.
Antwort von:  SweeneyLestrange
11.07.2015 13:25
Hi, aaaaw vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich total, dass du die FF bisher spannend findest, obwohl es nicht deine Generation ist. Ich hoffe einfach mal, dass sie weiterhin für dich interessant bleiben wird^^(Updates kommen etwa 1-2 Wochen :3) LG