Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Quand je suis lá, je suis sans soucis

Wenn ich dort bin, bin ich ohne Sorge
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 01.05.2017
nicht abgeschlossen (70%)
Deutsch
24182 Wörter, 14 Kapitel
Hallo^^
Willkommen zu meiner ersten APH Fanfiction.
In dieser FF soll es sich um die Beziehung zwischen Gilbert und Friedrich dem Großen gehen.

Mein Wissen hierzu habe ich aus diversen Dokumentationen und Recherchen aus dem Internet.
Es soll sich rein Historisch um die beiden drehen.
Trotzdem hoffe ich, das sie euch gefällt, es ist ziemlich lange her dass ich mich an einer FF versuche.

Über Kommentare würde ich mich sehr freuen-

Edit September ´16:
Ich werde die Kapitel, die ich bisher geschrieben habe, überarbeiten. Und danach werden wieder neue Kapitel folgen.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 06.08.2013
U: 01.05.2017
Kommentare (8 )
24182 Wörter
Prolog ~Der Thronfolger~ E: 07.08.2013
U: 05.09.2016
Kommentare (3)
1662 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 ~Junge Jahre mit Friedrich~ E: 08.08.2013
U: 11.09.2016
Kommentare (0)
2227 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 ~Die Konfrontation~ E: 16.08.2013
U: 11.09.2016
Kommentare (0)
1907 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 ~Der Plan zur Flucht~ E: 31.08.2013
U: 18.09.2016
Kommentare (0)
1038 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 ~Küstrin~ E: 11.09.2013
U: 18.09.2016
Kommentare (0)
2114 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 ~Die Befreiung~ E: 27.10.2013
U: 18.09.2016
Kommentare (0)
2072 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 ~Fredericus Rex~ E: 02.11.2013
U: 18.09.2016
Kommentare (0)
1140 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 ~Die ersten Monate~ E: 28.12.2013
U: 20.09.2016
Kommentare (0)
1536 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 ~Schlachten und Sanscoussi~ E: 19.01.2014
U: 26.09.2016
Kommentare (0)
1555 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 ~Der Große und Voltaire~ E: 11.05.2014
U: 14.01.2017
Kommentare (0)
1519 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 ~ Friedrich und die Kartoffel~ E: 17.07.2014
U: 14.01.2017
Kommentare (1)
1363 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 ~Die Ruhe vor dem Sturm~ E: 28.03.2017
U: 18.04.2017
Kommentare (2)
1933 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 ~Sieben Jahre Krieg~ E: 30.03.2017
U: 22.04.2017
Kommentare (2)
2354 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Heimreise E: 06.04.2017
U: 01.05.2017
Kommentare (0)
1762 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Gilbert Beilschmidt

  • Charakter
    Friedrich Wilhelm I in Preußen


    Der Vater Friedrichs II
    hier um 1733
  • Charakter
    Friedrich II von Preußen


    Der "alte Fritz"
    Hier um 1739 vor der Thronbesteigung (1740)
    Er hieß von 1740 bis 1772 König "in" Preußen.
    Erst danach wurde er König "von" Preußen genannt.
  • Charakter
    Sophie Dorothea von Hannover


    Die Mutter Friedrichs II.
  • Charakter
    Elisabeth Christine von Braunschweig- Wolfenbüttel Bevern


    Die Ehefrau Friedrichs II und Königin des Königreichs Preußen.
    Hier um 1739.
  • Charakter
    Hans Hermann von Katte


    Der Jugendfreund Friedrichs II.
  • Charakter
    Ludwig (nach dem 30 Jährigen Krieg)

  • Charakter
    Maria Theresia von Österreich


    Die Kaiserin von Österreich ab 1740 als ihr Vater verstarb.
    Aufgrund ihrer Thronbesteigung begann der Österreichische Erbfolgekrieg.
  • Charakter
    Roderich Edelstein

  • Charakter
    Elizaveta Héderváry

  • Charakter
    August III von Polen (Sachsen)


    Der Sohn von August dem Starken von Sachsen.
    Er war einer der Gegenpartein im Österreichischen Erbfolgekrieg.
  • Charakter
    Arthur Kirkland

  • Charakter
    Georg II. von Großbritannien


    hier um 1727,
    Verbündeter von Maria Theresia im österreichischen Erbfolgekrieg und Friedrich II. im siebenjährigen Krieg
  • Charakter
    Die beteiligten Partein im Österreichischen Erbfolgekrieg


    Ungarn, England, Österreich, Preußen, Frankreich, Spanien

    außerdem noch Sachsen, Niederlande,
Kommentare zu dieser Fanfic (8)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  BB-Cute
2017-04-01T17:22:16+00:00 01.04.2017 19:22
Wunderbar! ;3 Immer weiter so~ Ich mag deinen Schreibstil sehr.
Ich finde es außerdem erstaunlich, wie du als fast als einzigste, von den ganzen geschichtlichen FF´s die ich schon gelesen habe, so gut wie Lückenlos die Vorkommnisse und Details beachtest!
Ganz viele liebe Grüße
BB-Cute♥
Von:  kawaii_kamy
2017-03-30T14:41:22+00:00 30.03.2017 16:41
Wow, so schnell wieder ein neues Kap! *-*
Ich finde es mit den Dialogen viel lebendiger! Hat gleich noch mal mehr Spaß gemacht zu lesen. Ich finde es toll wie Gilbert gemerkt hat, dass irgendwas nicht stimmt, als Friedrich erschossen wurde. ^^ nettes Detail! Und das zusammentreffen mit Ivan xD... der ist so gruslich. Aber ich mag ihn. Ich denke du hast ihn erstaunlich gut getroffen, obwohl er nur kurz vor kam.
Von:  BB-Cute
2017-03-29T06:51:17+00:00 29.03.2017 08:51
Wunderbar! Mach weiter so! :3
Es ist echt gut geschrieben, richtig interessant~
Ich freu mich wenn das nächste Kapitel kommt ;P Ich verfolge es weiter mit!

LG BB-Cute♥
Von:  kawaii_kamy
2017-03-28T17:07:08+00:00 28.03.2017 19:07
Wie schön ein neues Kap. Also ich finde es toll das du dir die Zeit genomen hast.
Ich finde es gut das du erwähnt hast das die Krigsveteranen nun als Lehrer eingesetzt werden.
Das Treffen von den 3 "Freunden" hat mir gefallen, aber ich hätte mir da mehr Dialoganteil gewünscht. Auch bei den Besuch bei Ludwig. Ich denke es wäre dann noch emotionalter und spannender.
Ich bin sehr gespannt, wenn ich mich nicht ganz teusche war das komende, der Krieg wo es einen Machtwechsel in Russland gibt und sie sich mitten im Krieg auf die seite von Präußen schlagen? Irgend was war da .... >.>
Ich freue mich schon auf das nächste Kap! ♥
Von:  kawaii_kamy
2017-03-22T09:54:37+00:00 22.03.2017 10:54
Also das Kapitel 4 war schwer zu ertragen. ^^' aber wegen der Geschichtlichen Hintergründe. Friedrich tut mir so schrecklich leid! Ich mag die Geschichte auch wenn sie ganz anders ist als ich ursprünglich dachte. xD' ich hatte mir mehr Interaktion zwischen Gilbert und Friedrich erhofft und vielleicht etwas Romantik. Das ende ist etwas abrupt, auch wegen den Verweis auf Ivan. Wird es noch weiter gehen? Ich hatte irgendwie angenommen es ist abgeschlossen, aber es scheint nicht so.
Gilbert hat Ludwig meist nur gesehen wenn er schlief, so kam es mit vor, vielleicht auch weil ihre Gespräche sehr rar waren. Ich denke wenn du etwas aktiver schreiben würdest, wäre die Geschichte noch viel besser. Momentan ist es eher eine passive Erzählung aus Gilberts Sicht. aber dennoch interessant und ich finde gut recherchiert. Ach die Sprache am Hof ist gut umgesetzt. Mehr Dialoge auch zwischen den Ländern wären schön!Wie sie sich über ihre Herrscher austauschen zum Beispiel. xD'
Ich würde es begrüßen mehr von dir zu lesen! ^.~
Antwort von:  Julchen-Beilschmidt
22.03.2017 12:47
Vielen Dank für deine konstruktive Kritik. Ich werds in den folgenden Kapiteln beherzigen. Und natürlich ist die Geschichte noch nicht vorbei. Es gibt noch soviel was ich erzählen möchte. Wie gesagt, ich will mir jetzt etwas mehr Zeit nehmen. Vor der LBM erstmal nicht, aber danach auf jeden Fall XD.
Von:  kawaii_kamy
2017-03-22T00:36:16+00:00 22.03.2017 01:36
Ich finde den Anfang vielversprechend und gut geschrieben, auch wenn ich persönlich mit der Ich-form nicht so viel anfangen kann. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht,deswegen lese ich gleich mal das nächste Kap!
Ach und ich finde es toll das du dich auf tatsächliche Historische Einzelheiten stützt! Das ist schwierig, wenn man erstmal recherchieren muss und nicht gleich drauf los schreiben kann. Ich mag auch die Kleinigkeiten auf die du achtest. Zum Beispiel das Gilbert will das sein Pferd mehr essen bekommt. Er ist ein guter Kerl!
Antwort von:  Julchen-Beilschmidt
22.03.2017 05:32
Danke für deinen Kommentar. Es freut mich, das dir meine FF gefällt. Leider komme ich in letzter Zeit nicht dazu, neue zu verfassen. Ich muss mich wirklich mal wieder hinsetzen und schreiben ^^"
Von:  MinYoyo
2014-01-13T17:35:17+00:00 13.01.2014 18:35
Oh cool. Die fanfic ist der hammer !!!
Mir gefällt auch dein Schreibstil. Richtig gut.
Von:  Youmi-chan
2013-08-08T12:17:46+00:00 08.08.2013 14:17
Deine Fanfiction ist echt klasse geschrieben .Ich finde es toll ,dass du dich an historische Ereignisse hälst und das Leben von Friedrich dem 2. genauer beleuchtest ;hab mich auf Wikipedia auch schon etwas schlau gemacht und bin schonmal sehr gespannt auf die weitere Vater-Sohn Beziehung und welcher Rolle Gilbert dabei spielt.
Antwort von:  Julchen-Beilschmidt
08.08.2013 14:23
Vielen Dank^^
ich freu mich das es dir bisher gefällt.