Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Sommerhitze

Aya x Tori (Young)
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 31.08.2011
abgeschlossen
Deutsch
5820 Wörter, 2 Kapitel
Hauptcharaktere: Hatori Soma, Ayame Soma
Diese FF hab ich für LyraSummers geschrieben zum B-Day.
Leider hab ich es erst jetzt geschafft diese FF on zustellen, dennoch bin ich gespannt wie ihr sie findet ^.-
_______________________________________________
Zum Inhalt:

Es ist Sommer – ein warmer Sommer und Ayame ist für die restlichen Schultage krank geschrieben, da dieser das warme Wetter nicht so verträgt.
Doch die Lehrer hält das nicht davon ab der Schlange weiter Hausaufgaben zu geben, weswegen Hatori und Shigure diese immer vorbei bringen müssen – was sie gerne tun.
Doch an einem Tag kommt der Hund nicht mit, da er sich mit dem jungen Akito verabredet hatte, also muss der Drache (das Seepferdchen) alleine zu dem ‚erkrankten’, der sich jedoch unter seiner Bettdecke versteckt und sich weigert hervor zu kommen.
Was ist wohl geschehen das sich der Präsentierfreudige Ayame nicht seinen Freund zeigen mag?
Wird Hatori das Geheimnis lösen? Und wie wird er darauf reagieren?

_______________________________________________
Und somit wünsche ich euch viel Spaß

MfG eure Geisterkatze =^.^=

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 17.07.2011
U: 31.08.2011
Kommentare (3 )
5820 Wörter
Kapitel 1 Haarige Angelegenheit E: 17.07.2011
U: 17.07.2011
Kommentare (2)
2564 Wörter
nicht abgeschlossen (50%)
Kapitel 2 Heißes Verlangen Adult E: 31.08.2011
U: 31.08.2011
Kommentare (1)
3251 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Ayame Soma

    Geburtstag: 25.06
    Alter: 16
    Eto: Schlange
    Beruf: Schüler
  • Charakter
    Hatori Soma

    Geburtstag: 06.07
    Alter: 16
    Eto: Drache (Seepferdchen)
    Beruf: Schüler
Kommentare zu dieser Fanfic (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  LyraSummers
2011-10-15T15:01:22+00:00 15.10.2011 17:01
Hey…
Ja, ich habs endlich geschafft… und erst mal ein dickes SORRY, dass es so lange gedauert hat … kennst mich ja .,.

Aber hier ist es, echt und leibhaftig: dein Kommi

Bevor ich allerdings anfange, großartig über die FF zu schreibseln und zu kommentieren hoffe ich, dass du keinen Herzinfarkt bekommen hast ^^

Also nun langsam endlich zur FF















Es ist knuffig und süß und knuffig und hatten wir knuffig schon?
Tori ist so hach und Aya naja, irgendwie auch <3

Aber DIESE MUTTER, gib sie mir, ich will ihr weh tun – sehr weh tun *knurr*
Zwingt sie Aya einfach sich die Haare schneiden zu lassen, nur weil SIE keinen Bock drauf hat, weil ihr Sohn krank ist – is ja typisch… blöde Kuh (sorry Haru *patta* kannst ja nix für dein Eto)

Wie es sich versteckt, weil es nun kurze Haare hat. Ich mein, ich kann ihn verstehen, ist wohl so ziemlich das schlimmste, was nem passionierten Langhaarträger passieren kann *nick* aber so knuffig.

Und Tori…naja er bringt die Hausaufgaben – wer sollte es auch sonst tun? Hausaufgaben passen einfach zu Tori, sein Hobby, seine Leidenschaft und sein Lebensinhalt – hoffentlich nach Aya und Gure <3 Aber egal, es ist süß und niedlich und überhaupt, aber eigentlich ist es ja ernst und gebildet – es ist sowas von egal. Es ist Tori. Ende.

Besonders süß, und sogar süßer als den Kuss am Ende des Kapitels, fand ich ja den Teil, als Aya mit der Decke überm Kopf zum Telefon rannte, das war so typisch Aya. Süß, bekloppt und albern, aber Aya und so lieben wir ihn doch, wenn er uns nicht grade nervt.

Naja, ich würd sagen, ich mach erst mal Schluss, ist vermutlich eh alles verdreht und verworren und bla, aber wir schreiben uns im 2. Kapitel (irgendwann) wieder <3

Hab dich lieb, dein Meri




Und vielen Dank für die Widmung, hab dich lieb <3

Von:  Base
2011-10-15T11:23:58+00:00 15.10.2011 13:23
ja ja ja
manchmal ist es wirklich besser
nicht mehr zu denken v.v

aber das fällt Tori meistens
wirklich
sehr schwer
hat Aya echt glück, das er es
geschafft hat
Von:  schrillemille92
2011-07-25T14:02:16+00:00 25.07.2011 16:02
uhhhh *___* wieder eine etwas längere FF *Q*
>////< eigentlich mag ich Aya ja nicht so aber hier finde ich ihn wirklich total niedlich xD
So ist Aya halt ungeschickt, nervig und witzig... aber das hast du wieder soo süß beschrieben grahh
Zwei jugentliche freunde die ihre ersten erfahrungen machen mit dem den sie eignetlich gerne haben *O*
Ich find das soo niedlich >//< und Hatori hast du super toll dargstelle >//< ich Manga gibt es ja nicht so viele Szenen mit seiner vergangenheit und wie er als kind war aber jetzt kann ich es mir richtig gut vorstellen xD immer noch so ernst und Diszipliniert *__*
Ganz besonders mag ich wie die beiden sich immer so näher kommen und es dann doch nicht packen entlich mal schmatzi schmatzi zu machen xD aber zum schluss wird ja trotzdem was draus xD hatori trägt aya sicher auf händen er holde Prinz *O*

Der schreibstyl ist auch mal wieder exelent mehr kann ich dazu echt nicht sagen xD
Und ich warte immer noch auf meine Haru und Kyo ff Òó grahhh
^^ ich freu mich aber wenns hier auf weitergeht *O*
deine schrillemille92