Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Kuriositätenladen

wie es euch gefällt (Sam/Dean)
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 17.10.2010
nicht abgeschlossen (20%)
Deutsch
63349 Wörter, 23 Kapitel
Das wird eine Sammlung von One Shots.

Jeder der will, kann mir dazu ca 4 Stichwörter schicken. Am liebsten wäre es mir natürlich, wenn ihr mir in dem Fall auch Kommentare hinterlasst. Danke!

und jetzt noch zwei Warnungen:
1) enthalten die meisten Kapitel mindestens Sam/Dean Andeutungen. Wer das also nicht lesen will, lässt bitte die Finger davon
und
2) kann es ooc werden. Ich werde versuchen es zu vermeiden, aber das wird wohl nicht immer klappen.

und jetzt viel Spaß ^^

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 20.07.2009
U: 17.10.2010
Kommentare (35 )
63349 Wörter
Kapitel 1 Sonnenuntergänge E: 20.07.2009
U: 21.07.2009
Kommentare (1)
876 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Zwei Seelen ach, wohnen in meiner Brust E: 26.07.2009
U: 27.07.2009
Kommentare (1)
928 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Axt-Sonne-treten-lügen E: 30.07.2009
U: 30.07.2009
Kommentare (1)
872 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Zahnputzbecher - Fußball - Lotosblüte - rutschen E: 04.08.2009
U: 04.08.2009
Kommentare (1)
5121 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Zahnputzbecher - Fußball - Lotosblüte - rutschen2 E: 17.08.2009
U: 17.08.2009
Kommentare (1)
266 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Wald – Monster – Fluch – retten E: 29.08.2009
U: 31.08.2009
Kommentare (1)
863 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Fischstäbchen - Eiswürfel - Daddy - Bruderherz E: 04.09.2009
U: 04.09.2009
Kommentare (1)
1641 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Schatten - Lageplan - Melodic Rock - Untertreibung E: 06.09.2009
U: 06.09.2009
Kommentare (2)
2063 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Geisterhaus - Kleinkind - Gummihuhn - chronisch unfallgefährdet E: 08.09.2009
U: 09.09.2009
Kommentare (3)
1260 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Pappnase – Balkon – Socke – Friseur 1 E: 12.09.2009
U: 12.09.2009
Kommentare (1)
1450 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Pappnase - Balkon - Socke - Friseur 2 E: 14.09.2009
U: 14.09.2009
Kommentare (1)
985 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Motel - Bier - Laptop - Bruder E: 17.09.2009
U: 17.09.2009
Kommentare (2)
1359 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Gräber - Norbert - Verwirrung - Unterhose E: 20.09.2009
U: 20.09.2009
Kommentare (2)
1029 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Katana – Staub zu Staub – dust in the wind – einmal ist keinmal E: 30.09.2009
U: 30.09.2009
Kommentare (2)
2923 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Afrika - Eistee - Kindersitz - Feuerzeug E: 02.10.2009
U: 02.10.2009
Kommentare (2)
2215 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 nasses T-Shirt - Cowboyhut - Handschellen - Zucker statt Salz E: 13.10.2009
U: 13.10.2009
Kommentare (2)
7794 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Hosentasche – Labello – Handy – platter Reifen E: 16.10.2009
U: 16.10.2009
Kommentare (2)
2320 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Feuersturm - Kinderlachen - the black crow - Clowns E: 21.10.2009
U: 21.10.2009
Kommentare (2)
3218 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Regeln - Baum - Pelikan - klein aber mein E: 16.11.2009
U: 16.11.2009
Kommentare (3)
3962 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Indiana Jones - Skateboard - Toga Orgie E: 03.07.2010
U: 03.07.2010
Kommentare (1)
10125 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Louis & Clark – Cognac – Honeymoon Suite – Aspirin E: 09.09.2010
U: 13.09.2010
Kommentare (1)
3075 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Küchenrolle - Bambus - Handbuch - Bettgestellrahmen - Sonnencreme - Yacht E: 06.10.2010
U: 06.10.2010
Kommentare (1)
4441 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 Drogendealer - Drogenklinik - 2 Jahre - Führerschein E: 17.10.2010
U: 17.10.2010
Kommentare (1)
4486 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Dean Winchester


    Dean wie er leibt und lebt ^^
    Für Sam würde er alles machen ... nein, falsch, für Sam MACHT er alles ;)

    das meiste nimmt er eher locker, aber wenn es um die Jagd oder Sam geht kennt er kein Pardon.

    Die One Shots sind quer verteilt. Von ihrer Kindheit bis ca zur zweiten Staffel ;)
  • Charakter
    Sam Winchester


    eigentlich ist er ja nicht der Fresssack in der Familie, aber nach einem Fall kann es in der Küche schon mal so aussehen. Ob jetzt dank wilder Poltergeister, oder einem hungernden Dean ^^

    Sam ist Sam. Nur Dean darf ihn Sammy nennen und auch er würde alles für Dean tun, was, dank seiner rebellischen Art nicht immer rüber kommt.
    Er ist ein herzensguter Kerl, den man jedoch nicht unterschätzen darf ;)
Kommentare zu dieser Fanfic (35)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Ririm
2011-01-14T19:55:02+00:00 14.01.2011 20:55
Ok, zum Anfang hin war ich wirklich etwas verwirrt, aber dann trat der Aha!- efekt ein.
Und, auch wenn nicht nicht glaube dass Dean jemals Drogen nehmen würde, ist es wirklich gut geschrieben. Mach weiter so!

HDL
Ririm
Von:  Ririm
2010-11-04T15:27:35+00:00 04.11.2010 16:27
Der arme arme Sammy...
was für ein glück das er Dean hat!
Übrigens echt gut geschrieben!!
HDL
Ririm
Von:  Ririm
2010-09-09T20:08:56+00:00 09.09.2010 22:08
HA HA HA HA HA HA HA HA HA HA HA HA HA HA HA HA HA HA
(auf den Boden rum kuller)XDDD

Dean ist LOUIS LANE!!! Eine FRAU!!!! Der Weiberheld!!!!

Ne sorry, aber das ist einfach zu genial! Respekt! Ich kann nicht mehr vor lachen!!
Echt gute Story, auch die Andeutungen nachher.
Mach weiter so!! *knuddel*
HDL
Ririm

Von:  Ririm
2010-07-06T15:55:30+00:00 06.07.2010 17:55
Tach! ^_^
Ja, ich lass auch mal wieder etwas von mir hören. Also ich finde das du dich wirklich immer mehr steigerst und dem Leser immer mehr Informationen über die Geschehnisse vermittelst. Allerdings vernachlässigst du in dieser Geschichte etwas die Gefühle von Dean und Sam. In den anderen Geschichten hast du etwas mehr Gefühl und Weichheit mit einfließen lassen.
Aber trotz allem war es ein sehr schönes Kapitel und ich freue mich schon auf dein nächstes.

HDL
Ririm

Von:  Sehun
2010-05-29T18:46:44+00:00 29.05.2010 20:46
Sams Liebeserklärung war jah mal absolut klasse.
Ich hab so grinsen müssen.
Der Geisterelefant ist sehr interessant und ich bewundere deine Kreativität bei den Fällen, die du beschreibst (:
Ich mag auch deinen Schreibstil total und wie du die vorgegebenen Wörter verwendest.
Freue mich schon, wenns iwann mal weitergeht.

Lieben Gruß, aka (:
Von:  Ririm
2009-11-22T18:38:08+00:00 22.11.2009 19:38
Ohhh!
So süß! -^_^-
Ja ja, man(n) bekommt eben entzugs erscheinungen wenn man keinen körperkontakt hat!
Sam tut mir ja am Anfang richtig leid!
Sag bitte bescheid wann das nächste kommt!
HDL
Ririm
Von:  L_Angel
2009-11-17T20:45:25+00:00 17.11.2009 21:45
GENIAL!!!
Ich gugel mich immer noch vor Lachen am Boden! Ich an Deans Stelle wäre dem Kerl der Sam in der Bar angemacht hat an die Gurgel gegangen. Lucas war ja ganz nett, wie ein Freund und nicht sooo wirklich eine Gefahr, nja bis auf das mit dem Helfen beim Billiard...tjaaa...
Aber ich bin einfach nur begeistert!!!!XDDD
Was du aus diesen soo komischen Begriffen gezaubert hast...einfach toll!! *total begeistert ist*
*knuddel*

L_Angel^^
Von:  Ririm
2009-10-22T11:27:53+00:00 22.10.2009 13:27
Ok........
BOHAR!! *Staun Staun*
Sag mal.....
Du kannst es nicht lassen immer besser zu werden oder? ^___^
Mann, echt geil geschtrieben! Gut, das du super aus der sicht von einem anderem die Geschichte schildern kannst, weiß ich ja bereits (hast du ja mal ganz zu anfang gemacht)
Aber diese Geschichte ist echt der HAMMER! Aber mal erlich, du magst es Sam so ein bisschen zu quälen oder?
Ich meine Clowns?
Der arme Sammy! ;)

Mach weiter so!
HDL
Von:  Fine
2009-10-21T18:20:17+00:00 21.10.2009 20:20
Hihi, danke fürs Bescheid geben.
Das Kapi aus der Sicht einer dritten Person zu schreiben, finde ich kompliziert, aber du hast es wirklich wunderbar umsetzen können.
Dean konnte seinen Sammy mal wieder und zum Glück in der letzten Sekunde retten. XD

Das hast du wieder richtig klasse geschrieben!!
Freue mich schon auf dein nächstes Kapi.
Bis dann
Fine
Von:  Ririm
2009-10-19T18:32:27+00:00 19.10.2009 20:32
Wieder mal super toll!
Ich kann Sam schon verstehen, das er nich wie ein Weichei behandelt werden will. Ich meine, der hatt es doch wirklich drauf und das Dean so superängstlich ist nervt echt ein bisschen. Du hast ihn aber gott sei dank einen denkzettel verpasst, dass er so nicht mit Sam mehr umgehen kann.
Also wie schon gesagt: ECHT SUPER!
^___________^