Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Naruto

wenn Naruto verschwindet
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 23.02.2008
abgeschlossen
Deutsch
15000 Wörter, 15 Kapitel
Thema: Naruto
Genre: Abenteuer
Schlagworte: Shikamaru, Naruto
Hauptcharaktere: Naruto Uzumaki

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 03.02.2008
U: 23.02.2008
Kommentare (19 )
15000 Wörter
Kapitel 1 Die neue Mission E: 11.02.2008
U: 11.02.2008
Kommentare (2)
521 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Die Mission beginnt E: 12.02.2008
U: 12.02.2008
Kommentare (1)
839 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Kapitel 3 E: 13.02.2008
U: 13.02.2008
Kommentare (2)
1137 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Kapitel 4 E: 13.02.2008
U: 13.02.2008
Kommentare (1)
913 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Kapitel 5 E: 13.02.2008
U: 13.02.2008
Kommentare (1)
836 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Kapitel 6 E: 13.02.2008
U: 13.02.2008
Kommentare (2)
682 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Kapitel 7 E: 13.02.2008
U: 13.02.2008
Kommentare (1)
1265 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Kapitel 8 E: 13.02.2008
U: 13.02.2008
Kommentare (2)
1118 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Kapitel 9 E: 13.02.2008
U: 13.02.2008
Kommentare (0)
998 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 kapitel 10 E: 19.02.2008
U: 19.02.2008
Kommentare (1)
1043 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 kapitel 11 E: 19.02.2008
U: 19.02.2008
Kommentare (1)
1194 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 kapitel 12 E: 19.02.2008
U: 19.02.2008
Kommentare (1)
1354 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 kapitel 13 E: 23.02.2008
U: 23.02.2008
Kommentare (0)
1102 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 kapitel 14 E: 23.02.2008
U: 23.02.2008
Kommentare (1)
974 Wörter
abgeschlossen
Epilog kapitel 15 E: 23.02.2008
U: 23.02.2008
Kommentare (3)
1060 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Ino Yamanaka

    Alter:: 12-13 später 15
    Rang:: Ge-nin später Chu-nin
    Team:: 10( Shikamaru Nara, Choji Akimichi)
    Freunde:: s. Naruto
    Missionen: : S-Rang: 0, A-Rang: 1, B-Rang: 0, C-Rang: 3, D-Rang:8
    Geburtstag: : 23. September
    Geschlecht: : weiblich
    Dorf/Land: : Konohagakure
    Größe: : 151.2 cm
    Gewicht: : 38.5 kg
    Blutgruppe: : B
    Meister: : Asuma Sarutobi
    Schüler: : hat keine
    Beruf/Tätigkeit: : Ninja
    Genin: : mit 12 Jahren
    Chunin: : mit ?? Jahren
    Jonin: : mit ?? Jahren
    Status: : lebend
    Elemente: : /
    Waffen: : /
    Techniken:: Shintenshin no Jutsu, Shinranshin no Jutsu, Shousen Jutsu

    Sie bildet zusammen mit Shikamaru Nara und Choji Akimichi das Team 10. Einst war sie die beste Freundin von Sakura Haruno, allerdings wurde sie bald zu Rivalinnen, da sie beide in Sasuke Uchiha verliebt waren. Ino hat ein spezielles Jutsu, das ihr ermöglicht, die Gedanken des Gegners zu kontrollieren. Außerdem hat sie einen Schlankheits-Tick. Sie kann es überhaupt nicht ausstehen, wenn Leute dick sind. Ino selbst denkt, dass Jungs nur auf schlanke Mädchen stehen. Sie ist deswegen auch ein bisschen gemein zu Choji.
    Ino hat sich vorgenommen, genau wie Sakura ein Heilninja zu werden, um ihren Freunden und Teamkollegen nicht immer im Weg zu stehen. In Naruto Shipuudden ist sie auch eine Heil-Ninja, allerdings nicht so talentiert wie Sakura.

  • Charakter
    Naruto Uzumaki

    Alter:: Alter: 12-13 später 15
    Freunde:: Shikamaru, Ino, Sakura, Hinata, Lee, Choji
    Geburtstag: : 10. Oktober
    Geschlecht: : männlich
    Dorf/Land: : Konohagakure
    Größe: : 145 cm später 166 cm
    Gewicht: : 40 kg
    Blutgruppe: : B
    Meister: : Kakashi Hatake, Jiraiya
    Schüler:: /
    Beruf/Tätigkeit: : Ninja
    Ninja-Rang: : Genin
    Genin: : mit 12 Jahren
    Chunin: : mit ?? Jahren
    Jonin: : mit ?? Jahren
    Status: : lebend
    Elemente: : Fuuton
    Waffen: : /
    Techniken:: Bunshin Kaiten Kakatou Otoshi, Bunshin no Jutsu, Bunshin Taiatari, Fuuton Rasengan, Fuuton Rasen Shuriken, Gufuu Suika no Jutsu, Harem no Jutsu, Henge no Jutsu, Kage Bunshin no Jutsu, Kawarimi no Jutsu, Konbi Henge no Jutsu, Kuchiyose no Jutsu, Kyuubi Chakrastrahl (namenlos), Oodama Rasengan, Rasengan, Sennen Goroshi, Sexy no Jutsu, Shihouhappou Shuriken, Tajuu Kage Bunshin no Jutsu, Uzumaki Naruto Nisen Rendan, Uzumaki Naruto Rendan, Kage Shuriken no Jutsu

    Bei seiner Geburt wurde Kyuubi, ein riesiger, neunschwänziger Fuchsdämon, in seinem Körper versiegelt, weswegen die Erwachsenen Dorfbewohner ihn instinktiv meiden. Narutos größter Traum ist es, von allen Bewohnern seines Dorfes anerkannt und respektiert zu werden und Hokage (oberster Ninja) zu werden. Nachdem er nach mehreren Fehlversuchen die Abschlussprüfung der Ninja-Akademie bestanden hat, wird er Schüler des Jounins Kakashi Hatake. Anfangs ist Naruto tollpatschig und ungeschickt, doch wenn es um seine Freunde geht, erwachen in ihm der Kampfgeist und die Kraft des Kyuubi's. Wegen des Kyuubi sind viele Feinde hinter ihm her, die dessen rotes Chakra für ihre Zwecke nutzen wollen.
    Narutos Vater Minato Namikaze (der Yondaime) starb durch den Kampf gegen Kyuubi. Wie seine Mutter starb, ist nicht bekannt. Von da an war Naruto alleine, und zu allem Pech kam noch hinzu, dass der Yondaime Hokage Kyuubi in Naruto versiegelt hatte. Ab dem Moment hatten die Dorfbewohner vor Naruto Angst und mieden ihn. Naruto wusste nicht, warum sie das machten, aber er kämpfte, um Aufmerksamkeit zu erhalten; meistens, indem er Blödsinn anstellte, wobei er immer wieder bestraft wurde.
    Ausbildung zum Ninja
    "Mein Traum ist alle Hokages zu übertreffen!! Und von allen Leuten im Dorf respektiert zu werden!!"

    — Naruto zu Kakashi während ihrer Vorstellung

    Naruto wurde zusammen mit Sasuke und Sakura von Kakashi Hatake ausgebildet. Nachdem Sasuke sich entschieden hatte zu Orochimaru zu gehen, trennten sich auch die Wege von Sakura und Naruto. Während Naruto zusammen mit Jiraiya auf eine 2,5 Jahre lange Reise geht, bei der er so trainiert wird, dass er sich vor der Akatsuki schützen kann, wird Sakura von Tsunade zu einem Heil-Ninja ausgebildet.
    Kakashis Prüfung
    Naruto wurde mit Sasuke und Sakura in ein Team gesteckt. Sie müssen Kakashi 2 Glöckchen abnehmen. Während alle sich verstecken, greift er Kakashi sofort an, was natürlich in die Hose geht . Am Ende schaffen sie es nicht Kakashi ein Glöckchen abzuluchsen. Aber sie bestehen die Prüfung doch, da sie am Ende Teamwork gezeigt haben und das ist Kakashi sehr wichtig.

    Die erste richtige Mission
    Die erste richtige Mission von Naruto Uzumaki. Nach einigen D-Rang Missionen, sollte Narutos Gruppe Team 7 erneut eine D-Rang Mission ausführen. Naruto beschwerde sich beim dritten Hokage, dieser gab nach und teilte Team 7 eine C-Rang Mission zu. Die Mission lautete: begleitet Tazuna den Meister im Brückenbau zurück ins Land der Wellen. Eine simple Mission, die sich als schwerer entpuppt. Nachdem sie los gegangen waren, entdeckte Kakashi eine Wasserfütze, an einem sonnigen Tag. Nach einiger Zeit wurden sie dann von zwei Chuunin aus dem Verstecken Nebel, Naruto wurde hier bei an der linken Hand verletzt und vergiftet. Sakura und Sasuke hingegen machten ihre Arbeit gut, nur Naruto versagte komplett. Kakashi brachte die Chuunin, letztendlich zur Strecke, liess sie aber am Leben. Sie rannten direkt zurück zu den anderen.

    Später trafen sie auch auf den Jounin Zabuza der nun Tazuna erledigen sollte als Kakashi dann noch gefangen war bekam Naruto angst und wollte weg rennnen. Doch erinnerte er sich daran das er nicht mehr wegrennen wollte und konnte mit sehr guten Teamwork von ihm und Sasuke Kakashi befreit werden.

    Wieder etwas später kam es auch zu einem Kampf gegen Haku wobei sich Sasuke vor Naruto stellte um ihn zu retten, er selbst wurde allerdings schwer verletzt. Das brachte Naruto in seiner Wut dazu erstmals sein Chakra des Kyuubis zu nutzten womit er Haku besiegte. Naruto brachte auch die Dorfbewohner von Tazunas Dorf dazu für sich einzustehen so wollten diese auch helfen als Gato auftauchte mit einigen Männern. Da Naruto dem Dorfbewohnern neuen Mut machte wurde ihm zu ehren die Brücke die sie bauten "die große Naruto Brücke" getauft.

    Die Chunin-Auswahlprüfung:
    Die erste Prüfung war ein sehr schwerer Test, den man nur bestand indem man bei den anderen abschrieb. Naruto hatte keine der Aufgaben beantworten können. Die letzte Aufgabe entschied über alles oder nichts. Wer diese nicht bestand riss auch alle Teamkameraden mit rein, sodass keiner des Teams mehr an den Chu-Nin Prüfungen teilnehmen durfte, wer sich aber meldete durfte nächstes Jahr wieder mit machen. Naruto hoffe auf Sakura und Sasuke, was ihm das bestehen sicherte. Die letzte Aufgabe war einfach nur zum testen da, ob man gut mit Stress umgehen kann.

    Die zweite Prüfung fand im "Wald des Schreckens" statt. Jedes Team musste eine jeweils andere Schriftrolle finden. Mitten in der Prüfung wurde Sasuke von dem als Grassninja verkleidete Orochimaru angegriffen und bekam von ihm das Mal des Fluchs, auch Naruto wurde von Oruchimaruund seiner Schlange angegriffen/gefressen und dadurch schwer verwundet. Sakura pflegte die Beiden. Sie wurde allerdings von 3 Oto-Nin angegriffen (Dosu Kinuta ,Zaku Abumi und Kin Tsuchi)die hinter Sasuke her waren. Sakura wurde von Rock Lee und später auch von Inos Team (Shikamaru und Choji) geholfen, sie wurden aber alle besiegt. Danach wachte Sasuke mit der Macht des Fluches auf und brach einen Arm von Zaku, Dosu und Kin versuchten Sasuke aufzuhalten, was ihnen aber nicht gelang. Am Ende bekamen Naruto, Sasuke und Sakura die andere Schriftrolle durch Kabuto's Hilfe.

    Die dritte Prüfung war eine Art Turnier. Sie kam allerdings nur zu stande, weil es immer noch zu viele Ninjas gab. Naruto musste gegen Kiba Inuzuka und Akamaru kämpfen. Naruto besiegte ihn durch ein Naruto Rendan. Fürs Finale hatten dann die Sieger 1 Monat Zeit sich vorzubereiten. Naruto traf in dieser Zeit Jiraiya der ihn den Umgang mit seinem Kyuubi Chakra beibrachte und ihm das Jutsu des vertrauten Geistes beibrachte.




    Das Finale fand in einem Stadion vor vielen Zuschauern statt. Unter ihnen waren viele Lords, der 3. Hokage und der Orochimaru der als 4. Kazekage verkleidet war. Sie hatten die Aufgabe die Ninjas zu beurteilen. Naruto musste gegen Neji kämpfen, welchen er ihn mit Hilfe eines gekonnten Tricks besiegte. Er benutze hier für das Kage Bunshin no Jutsu, mit welchem er Neji vortäuschte er sei besiegt und so aus dem Boden heraus einen Angriff starten konnte. Als dann der Angriff von Suna und Oto losging kämpfte Naruto gegen Gaara und zeigte ihm wie stark man sein kann wenn man für seine Freunde kämpft.

    Naruto auf der Suche nach dem 5. Hokage
    Die Suche nach dem 5. Hokage spielte eine wichtige Entwicklung bei Naruto. Auf der Reise begegnete er Kisame und Itachi von Akatsuki, die Naruto entführen wollten. Jiraiya konnte diese aber Verscheuchen. Nach diesem Auftritt, brachte er Naruto das Rasengan bei. Er erzählte dabei, dass ihm der 4. Hokage das Rasengan beigebracht hatte. Naruto änderte die Stufen abläufe und lernte das Rasengan in Rekordzeit. Als sie jedoch den zukünftigen 5. Hokage trafen war diese aber nicht gerade Begeistert. Naruto war ebenfalls nicht begeistert das der 5. Hokage eine Frau sein sollte, sie gingen auf die Straße und trugen dort einen Kampf aus, in dem sie versprach nur einen Finger zu benutzen. Naruto vs Tsunade. Naruto wird natürlich von Tsunade locker besiegt, aber sie ist von Naruto beeindruckt. Sie meint, wenn Naruto es innerhalb von 7 Tagen schafft, das Rasengan vollständig zu erlernen, wird sie Hokage. Naruto trainiert, und erlernt schließlich das Rasengan!

    Der Kampf gegen Sasuke
    Sasuke konnte die gewaltigen Fortschritte von Naruto nicht ertragen und forderte ihn zum Kampf heraus. Dabei wurde der Kampf zwar von Kakashi unterbrochen, doch Sasuke merkte, dass Naruto langsam besser geworden ist als er. Deshalb entschloss er sich zu Orochimaru zu gehen um mehr Kraft zu gewinnen.

    Als Sasuke zu Orochimaru ging versuchten Naruto, Kiba, Shikamaru, Neji, Choji und später auch Rock Lee ihn aufzuhalten. Am Ende ging es darauf hinaus, dass Naruto erneut gegen Sasuke kämpfte. Doch wollte er Sasuke nur davon überzeugen nicht zu Orochimaru zu gehen und wieder mit ihm nach Konoha zu kommen. Da Sasuke immer wie eine Art Bruder für ihn war konnte er einfach nicht zulassen, dass Orochimaru ihn bekommt und für seine Zwecke missbraucht. Naruto entwickelte dabei auch erstmals seinen ersten Kyuubi-Chakra-Schwanz. Doch Am Ende hatte Naruto zu viel Chakra verloren und verlor auch den Kampf. Das Einzige, was ihm geblieben war, ist das leicht zerkratzte Stirnband von Sasuke.
    Naruto kehrt nach 2 1/2 Jahren Training mit Jiraiya nach Konoha zurück. Nachdem er einige bekannte Leute getroffen hat, merkt er, dass er der einzige von seinem Jahrgang ist, der noch kein Chunin geworden ist. Kurz dannach wird sein Team nach Suna geschickt um denn entführten Gaara zu retten. Dies schafften sie. Anschließend ging Team 7, mit dem neuen TeammitgliedSai und dem Ersatzmeister Yamato, der für denn geschwächten Kakashi einsprang, zum geheimen Treffen mit dem Spion von Sasori der unter Orochimaru dient. Der Spion ist Kabuto, doch die Tarnung unter der Puppe von Sasori fliegt auf als Orochimaru hinzukommt und es klar wird, dass sie Sasori töten wollen. Es kommt zu einem gewaltigen Kampf zwischen Orochimaru und Naruto der durch das Chakra des Kyuubi die Kontrolle verloren hatte. Der Kampf endete nachdem Yamato Naruto durch eine spezielle Kunst vom 1. Hokage das Chakra des Kyuubi stoppte, obwohl Naruto Orochimaru überlegen war. Nachdem Orochimaru mit Kabuto und dem scheinbar übergelaufenen Sai verschwand folgte ihnen der Rest von Team 7. Im Versteck von Orochimaru angekommen fanden sie Sai der dank Naruto sich wieder auf ihre Seite stellte und sie zusammen Kabuto fesselten. als sie Sasuke fanden wollte er Naruto töten und fand heraus, dass der Kyuubi in Naruto versiegelt war. Er wurde von Orochimaru aufgehalten als er alle töten wollte. Wieder in Konoha trainierte er mit der Hilfe von Kakashi und Yamato die Technick der Elementbeherschung des Windes. Er trainierte mit 1000 Schattendoppelgängern, was die Idee von Kakashi war. Anschließend versuchte er Rasengan zu perfektionieren, also es mit seinem Wind Element zu verbinden, was Yondaime vorhatte aber nicht schaffte. Doch es gelang Naruto Fuuton: Rasen Shuriken zu entwickeln. Doch kam es dann immer wieder zu konfrontationen mit Akatsuki wobei Naruto und Kakashi es schafften Kakuzu zu besiegen. Später machte sich Naruto mit einigen Ninjas auf den Weg Sasuke zu finden als er hörte, dass dieser Orochimaru besiegte. Dabei trafen sie auch Kabuto der sich einen Arm von Orochimaru transplantierte um so stärker zu werden und er gab ihnen ein Buch.

    Verschiedenes
    1. Im Japanischen ist sein Lieblingsspruch "Dattebayo," den er meistens sagt wenn er sich aufregt. In der deutschen Version wurde dies mit "echt jetzt" übersetzt, was jedoch meistens bei der Synchronisation weggelassen wird.
    2. Durch seine überstürzten Aktionen hat er sich den Spitznamen "der Überaschungs Ninja Nr. 1" von Kakashi erhalten.
    3. Er versucht stets sein Versprechen zu halten.
    4. Sein Hobby ist es Nudelsuppen zu vergleichen.
    5. Er hat viel Glück bei Glücksspielen.
    6. Er ähnelt Jiraiya in vielen Beziehungen.
    7. Die meisten Leute die Naruto treffen durchleben eine Veränderung in ihrem Leben bsp. Tsunade, die Glücksspielerin und Trinkerin, wird Hokage; Neji versöhnt sich mit seinem Onkel; Gaara, der nur ans töten dachte, versucht nun Freunde zu finden und akzeptiert zu werden.


  • Charakter
    Shikamaru Nara

    Alter:: 12-13 später 15
    Team:: 10( Ino Yamanaka, Choji Akimichi)
    Freunde:: s. Naruto
    Missionen: : S: 0, A: 2, B: 0, C: 3, D: 8
    Geburtstag: : 22. September
    Geschlecht: : männlich
    Dorf/Land: : Konohagakure
    Größe: : 152.1 cm
    Gewicht: : 42.9 kg
    Blutgruppe: : AB
    Meister: : Asuma Sarutobi
    Schüler: : /
    Beruf/Tätigkeit: : Ninja
    Ninja-Rang: : Chunin
    Genin: : mit 12 Jahren
    Chunin: : mit 13 Jahren
    Jonin: : Mit ?? Jahren
    Status: : lebend
    Sonstiges: : Besitzt einen IQ von 200
    Elemente: : /
    Waffen: : Chakraklingen
    Techniken:: Kage Mane no Jutsu, Kage Kubi Shibari no Jutsu , Kage Mane Shuriken no Jutsu , Kage Nui, Kage Yose no Jutsu , Kai, Henge no Jutsu, Kawarimi no Jutsu

    Shikamaru ist aus dem Nara-Clan. Er ist im Team 10 mit Ino Yamanaka, Choji Akimichi. Der Jo-Nin und Trainer des Teams ist Asuma Sarutobi. Er nennt sich selbst "der unmotivierteste Ninja der Welt". Das liegt daran, dass er nicht besondere Lust zum Kämpfen hat. Er dachte, dass er als Ninja ein schönes und gemütliches Leben leben kann, da er (wie fast jedes Mitglied des Nara- Clans) ziemlich Faul ist.

    Das besondere aber an Shikamaru ist, dass er ein Genie ist mit einem IQ von 200. Zwar hatte er dieselben Noten wie Naruto, aber war wohl nur immer von den Aufgaben gelangweilt, da er in Strategiespielen immer gewann. Er ist auch der einzige aus seinem Jahrgang. der die Chunin-Prüfung bestand. Er leitet die Mission Sasuke zurück zu holen, sein Team besteht dort aus Naruto Uzumaki, Choji Akimichi, Kiba Inuzuka & Akamaru und Neji Hyuga. (Später kommen noch Rock Lee, Temari Sabakuno, Gaara Sabakuno und Kankuro Sabakuno hinzu.) Shikamaru's Team teilt sich auf, wobei später Shikamaru selbst gegen Tayuya, eine der Oto-Nin, kämpft. Zuerst waren die beiden ziemlich gleich stark, doch dann gewann Tayuya die Oberhand, Shikamaru gewann jedoch, durch die Hilfe von Temari Sabakuno.
    In Naruto Shipppuuden hatte er mit Temari am Anfang die Chunin-Prüfung beaufsichtigt.
    Einige Zeit später trafen er und Asuma auf Hidan und Kakuzu, wobei es zu einem Kampf zwischen Asuma, Shikamaru und Hidan kam, den Asuma nicht überlebte. Shikamaru rächte sich später dafür bei Hidan. Er nahm Asuma's Knöchel-Messer an sich, lernte damit um zu gehen und fing (wohl im Gedenken an Asuma) mit dem Rauchen an. Nachdem Hidan und Kakuzu besiegt waren, versprach Shikamaru Kurenai auf das Kind von ihr und Asuma so aufzupassen, wie es Asuma bei ihm gemacht hat.
    Shikamaru hat sich seitdem vorgenommen, genau so "cool" zu werden wie Asuma.
    Shikamaru hat einen IQ von 200.
  • Temari Sabakuno

    Alter: : 15-16/18
    Geburtstag: : 15. Juni
    Geschlecht: : weiblich

    Temari ist die große Schwester von Kankuro und Gaara, sie ist Tochter des 4. Kazekage. Sie ist eine starke, intelligente, eigensinnige Kunoichi, hat jedoch Angst vor ihrem Bruder Gaara, vorallem wenn er sich in Shukaku verwandelt. Gegenüber Feinden ist sie gefühlskalt und "grausam".

    Als Waffe benutzt sie einen riesigen Fächer, mit dem sie riesige Wirbelstürme erzeugen kann. Sie ist der "langer-abstand-kämpfer" typ, d.h dass sie besser aus der Ferne angreift als im Nah-kampf.



Kommentare zu dieser Fanfic (19)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  natakuProjekt
2008-04-17T15:39:24+00:00 17.04.2008 17:39
super ff schade das es schon zuende ist -.- kannst du mir nee ens schivken wenn es weiter gehen soll
Von: abgemeldet
2008-02-26T16:40:19+00:00 26.02.2008 17:40
oooooo da bahnt sich was an zwischen naru und saku haha meien favos sieht man auch an meinem namen mach weiter so super ff
Von:  fahnm
2008-02-23T22:15:04+00:00 23.02.2008 23:15
Die Story ist Super Geil. Jetzt schon der Epilog wo viele fragen noch
offen sind ? ich hoffe nicht. Schreib eine ENS und sag bescheid wenn es
weiter gehen soll.
Von:  Nerv13
2008-02-23T19:44:03+00:00 23.02.2008 20:44
tolle geschiehte aber ist das wirklich schon das ende ???
ich hoffe nicht da für ist dieser FF zu gut (meiner Meinung nach)
wer er noch weiter gehen sollte schreib mir bitte ein ENS.
Wer sehr nett
Danke ^^

Von: abgemeldet
2008-02-20T12:37:53+00:00 20.02.2008 13:37
Genial das Sakura jetzt Schnecken beschwören kann!
Hoffentlich hat sich Naruto unter Kontrolle!
Mach schnell weiter, ist klasse geworden!
Von: abgemeldet
2008-02-19T15:46:13+00:00 19.02.2008 16:46
hey tolle ff!!! naruto ist der retter :).
bin gesapnnt wies weitergeht
Von: abgemeldet
2008-02-19T14:29:21+00:00 19.02.2008 15:29
Erste!
DAs kapi is klasse!
freu mich schon aufs nächste:)
Von: abgemeldet
2008-02-14T14:13:55+00:00 14.02.2008 15:13
Das kapi is klasse!
Schreib bitte schnell weiter:)
hoffe Sakura bringt sich nich um!
Von: abgemeldet
2008-02-14T14:11:05+00:00 14.02.2008 15:11
Erste!
Das kapi is super!
Werd gleich das näcshte lesen:)
Von: abgemeldet
2008-02-14T14:07:01+00:00 14.02.2008 15:07
Das kapi is super!
bin mal gespannt wei das nächste weitergeht:)