Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

 Dunkelseele   [Zeichner-Galerie] Upload: 10.09.2021 11:42
Ich wollte mal ein Redraw machen. In dem Fall von einer Zeichnung die ich glaube ich 2011 oder 2010
Fertiggestellt habe. Es handelt sich dabei um. Die severinsbrücke als anthrowesen. Hier ein Link zum alten Bild:

https://www.animexx.de/fanart/zeichner/159627/1838973/

Wie furchtbar damals nich die Bäume ausgesehen haben.o.o übel.
Nach langer Zeit hab ich auch mal wieder etwas auf DIN a 4 gekritzelt.
Redraws lohnen sich durchaus. Dann erkennt man deutlich besser, wie weit man
Sich verbessert hat. :D
Hoffe es gefällt euch. ^^
Freue mich natürlich über Kommentare und Stimmen. :D
Themen:
Fantasie, Architektur

Stile:
Einfarbig, Lineart

Beschwerde


Kommentare (10)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  habitbreaker
2022-06-27T08:52:25+00:00 27.06.2022 10:52
Das ganze Bild ist beeindruckend. Es erinnert an die Illustrationen von Chris Riddell aus den Klippenland-Chroniken. Die Feinheit der Details kommt sanft zur Geltung.
Antwort von:  Dunkelseele
29.06.2022 14:13
Vielen lieben Dank. ^^
Von: mari-mari
2022-06-01T11:15:33+00:00 01.06.2022 13:15
...ÖAÖ
Gekritzel kann man das hier wirklich nicht nennen! Holla the Forrestfairy! Alter Schwede und überhaupt, das ist so damn awesome. Ich finde die Kombi dieses Anthrowesens mit der Brücke bzw. der Achitektur schon hammer interessant. Das hab ich vorher nur in Form des Ghibli Katzenbusses gesehen, aber tatsächlich nicht nicht mit einem so massiven Bauwerk. X"D Also allein über die Idee bin ich schon mehr als beeindruckt. Aber wie du das ganze auf ein A4 gepackt hast ist phönomenal. 8"D Deine ganze Technik im Schraffieren hat sich so gut weiterentwickelt, dass es richtig plastisch ist und entsprechend eine Bildweite erreicht hat, die sehr nah an der Realität ist. Man hat das Gefühl, dass man ewig weit bis an den Horizont blicken kann um auf dem Weg dorthin lauter kleine Details zu entdecken. Du hast dich in den Jahren zwischen diesem und deinem Erstling (neues Wort?) °XD gehörig weiterentwickelt. Bombastisch gut. 8"D ~♥
Antwort von:  Dunkelseele
03.06.2022 18:40
Vielen lieben Dank! :D :D :D
Übrigens habe ich sowas auch schon paar Mal mit dem Kölner Dom veranstaltet. ;D
Sowas macht spaß, ist aber übelst schwer zu zeichnen.^^
Ungewöhnliche Anthros sind einfach toll^^
Von:  Cleopay
2021-12-09T12:32:34+00:00 09.12.2021 13:32
Krass wie viel sich geändert hat und doch gleich bleib :D
Like - du bist dem Lineart Lastigen Style und Design sehr treu geblieben, aber alleine durch den Skill Unterschied wirkt das neue so viel stärker. Zum Beispiel dadurch das du die unfassbare Größe des Brückenwesens viel besser darstellen konntest. Perspektive und größe von Objekten sind halt ein mächtiges Tool wenn man sie beherscht c:
Die Pose ist auch deutlich ausdrucksstärker geworden.
Antwort von:  Dunkelseele
09.12.2021 20:14
Vielen lieben Dank! :) :)
Von:  ToraEngel
2021-12-03T18:14:22+00:00 03.12.2021 19:14
Der Redraw ist dir echt gelungen ^^
Auch ein paar Details sind dazu gekommen ♡
Ich mag es dass das Bild etwas abstrakter ist und man so viel entdecken kann. Die sich liebenden Boote haben es mir ja etwas angetan xP ich überlege ob der Kopf vllt noch etwas größer und die Hand kleiner hätte werden können weil sie ja auch weiter hinten im Bild ist. Aber sonst hast dus super hinbekommen. Ich mag Linearts übrigens sehr ☆
LG Tora
Antwort von:  Dunkelseele
03.12.2021 19:16
Vielen lieben Dank! ^-^
Von:  chisai
2021-11-24T21:20:08+00:00 24.11.2021 22:20
Hiho. :)

Das ist ein sehr interessantes Bild..die Idee eine Brücke als Lebewesen darzustellen ist echt beeindruckend.
Ich mag vorallem die ganzen Details.. dass das Wesen wirklich eine Autospur auf dem Rücken hat und das die Haare quasi die Brückenhalterung sind.
Aber auch die Umgebung ist voll schick, da gefällt mir vor allem das Schloß mit Drachen im Hintergurnd.
Und die ganzen Bäume sind so toll, sehen aber auch sehr aufwendig aus! :D
Nur bei den Booten bin ich mir nicht ganz sicher wie groß die eigentlich sind und was für Boote genau.. sind das Schleppkähne? Also diese riesen Schiffe, die Kohle von A nach B schippern? oo
Ah und was für ein Türmchen ist das im Hintergrund, sicher auch eine Sehenswürdigkeit, oder? Ich kenn sie nur nciht, weil ich auch shcon die Brücke nicht kenne. :D
Aber ich find das Bild wirklich schön..du schaffst es auch mit rein schwarz weiß bildern so viel Leben rüber zu bringen.

mata ne
chisai
Antwort von:  Dunkelseele
27.11.2021 10:07
Vielen lieben Dank fürs Kommentieren. :)
Die Türmchen im HG sind vom Kölner Dom. Die Brücke ist eine der Kölner Rheinbrücken. Also irgendwie alles Köln nur mit mehr Wald. :D jup, das sind solche Schiffe die Kohle etc nach a und B bringen.^^ Die sehen halt doch sehr schlicht aus. lol.^^

lg.
Von:  sma
2021-09-13T07:10:31+00:00 13.09.2021 09:10
Wirklich mal wieder ein tolles Bild von dir - du machst so tolle Schwarz-Weiß Arbeiten, ich liebe es wie sauber die immer wirken bei dir und wie toll du über die Schraffuren und Liniendicke verschiedene Strukturen und Oberflächen darstellst. :D Dazu kann ich mich neotu nur anschließen: absolut tolle Idee eine Brücke zum Anthro zu machen. :D Hallo, sowas hat der Welt defintiv noch gefehlt!
Was mir im Vergleich zwischen dieser und der alten Version sofort auffällt ist, wie viel besser du in der Darstellung von Tiefe geworden ist - die Landschaft wirkt einfach viel, viel weiter, einmal durch den größeren Kontrast der Größenverhaltnisse, den neuen Blickwinkel aber auch durch den absolut geschickten Einsatz der Weißflächen - das Motiv hat hier viel mehr "Raum zum Atmen" und kann viel effektiver wirken. In Bildaufbau bist du also auch besser und effektiver geworden. :D
Dazu wirkt das Brücken-Anthro auch noch viel riesiger und dadurch beeindruckender als in der vorherigen Version - wer weiß, vielleicht ist es ja seit 2011 noch ein bisschen gewachsen? (XD) Das Wesen selbst ist noch klar erkennbar das selbe, aber der Ausdruck wirkt irgendwie anders - ich weiß nicht, etwas weicher udn freundlich, nicht ganz so hm fies? Beid er vorherigen Version hab ich ein wenig das Gefühl, es würde, wenn man drüber fährt, eventuell nach einem schnappen oder teuren Wegzoll verlangen, aber das hab ich hier gar nicht mehr. :D
Auch die ganzen Details sind hier einfach der Hammer - ja das Wesen selbst natürlich auch, aber auch die Bäume sind toll geworden - und dann natürlich noch diese anderen im Bild verteilten Details, wie die Schiffe, die auf dem Fluss(/Rhein) fahren und sogar Persönlichkeit besitzen, oder die Gebäude, die durch die Bäume hervorlugen - und wie cool ist es eigentlich, dass auf dem Dom dahinten ein Drache sitzt?! :D
Wirklich ein super geniales Bild von dir, bei dem es absolut Spaß macht einzutauchen, um sich die ganzen Details in Ruhe zu Gemüte zu führen - und zu bemängeln oder krtisieren finde ich zumindest gar nichts! :D
Antwort von:  Dunkelseele
13.09.2021 12:48
Vielen lieben Dank für deinen ausführlichen Kommentar. Das hat mich riesig gefreut. :D
Gebau, hinten am Dom ist noch ein kleiner Drache zu sehen. Ok, wirklich klein ist er im Vergleich zum Dom eigentlich nicht. :D
Von:  blackwinged-neotu
2021-09-12T08:37:32+00:00 12.09.2021 10:37
allein schon die idee, eine brücke zum anthro zu machen, verdient nen preis.
die umsetzung ist überwältigend gut illustriert.
ich finds richtig hammer 👌
Antwort von:  Dunkelseele
12.09.2021 12:30
vielen lieben Dank!^^
Von:  Nudelchen
2021-09-10T17:58:27+00:00 10.09.2021 19:58
Wow! Also bei dem Bild kann man eigentlich nur staunen. Wie beeindruckend ist das bitte!
So viele Details! Und alles ist su unheimlich fein und filigran ausgearbeitet! Die ganzen Bäume, die Gebaüde und der Drache im Hintergrund... Und natürlich das coole Brückenwesen im Vordergrund - das auch einfach mega spannend und cool aussieht! Wie fließend das Tier und die Brücke ineinander übergehen! So eine tolle Idee und auch einfach eine unheimlich geniale Umsetzung!
Ich bin echt schwer beeindruckt! *_*
Die beiden Schiffe sind übrigens zuckersüß! *__* Das ist so ein niedliches kleines Detail. Genauso wie die Türme des Doms, die einen ja auch anlachen. :D
Antwort von:  Dunkelseele
10.09.2021 20:44
Vielen lieben Dank! :D :D :D
Von:  Dollface-Quinn
2021-09-10T14:12:45+00:00 10.09.2021 16:12
Boar, das sieht massiv geil aus!! *o*
Nicht nur dass der Hintergrund gut gefüllt ist mit diesen vielen kleinen Baumkronen, die echt super gegeneinander rauskommen. Nein! Da ist noch ein Dom und noch ein Drache UND ein Sendeturm! Du scheust bei Hintergründen wohl keine Mühen. Da sollte ich mir total ein Beispiel dran nehmen!
Das rasende Wasser hat mit den kleinen Spiegelungen auch was ganz eigenes und... holy shit! Zwei flirtende Boote!!! Ich schmeiß mich weg! Das gibts nicht! XD Das ist viel zu gut! :D
Jetzt mal zu Mr. Brücke selbst. Das Viech ist ein Meisterwerk! Das ist so abnorm cool! Und ich bin mega neidisch auf dessen wunderschöne Beine! Das Ding ist der Überhammer. Die Verschmelzung sieht richtiggehend natürlich aus. Fett Respekt für dieses Bild!
Antwort von:  Dunkelseele
10.09.2021 18:26
vielen lieben Dank fürs Kommentieren! :D
Wenn ich bedenke das ich vor Jahren noch überhaupt keine Hintergründe konnte..joah Freut mich sehr das dir das Bildchen gefällt. ^^
Antwort von:  Dollface-Quinn
10.09.2021 18:58
Hintergründe sind Nemesis! Ich kämpfe jedes Mal mit denen. Die nerven, sind aber irgendwie doch besser, ne?
Bin gespannt wie dein altes Bild gegen das Neue aussieht.
Antwort von:  Dunkelseele
10.09.2021 19:32
ich habe es soeben verlinkt. :D