Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Sebastian-K-Haruno   [Zeichner-Galerie] Upload: 26.07.2009 18:26
Abgezeichnet: Internet
Themen:
Fate/stay night

Stile:
Bleistift, Buntstifte

Charaktere:
Saber

Beschwerde


Kommentare (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Zadzenea
2009-07-29T11:27:54+00:00 29.07.2009 13:27
Kommt doch schon recht vielversprechend rüber.
Der Ausdruck von ihr kommt auf jeden fall gut an. Ihr leichets grinsen und wie sie den betrachter anschaut hat etwas sehr selbstbewusstes an sich, das hast du auf jeden fall schon wirklich gut eingefangen!

Was du beim gesicht vielelicht noch machen könntest: versuche doch mal die Outlines deiner Lider etwas dicker nachzuziehen ... ruhig die Lider des Auges deutlich dicker halten, asl wie deine restlichen Outlines ^.° Das würde die Augen noch mehr zum Blickfang im Bild machen ... versuch's mal ^.°
Asnsonsten ist ihr gesicht aber echt gut geworden.

Ich mag auch, wie sie sich die Strähne aus dem Gesicht wischt, wirkt sehr schön lässig, dass kommt gut zu ihrem selbstsicheren gesichtsausdruck.

Bei der Colo vielleicht, gerade bei dem Blau des Kleides:
Man sieht sehr deutlich, dass du nur einmal mit dem Blau drüber gegangen bist, dadurch sieht man sehr deutlich, wo du wie den Stift gezogen hats, die einzelnen Striche kommen noch sehr durch ^.°
Versuche mehrmals über eine Fläche zu straffieren ... versuche dabei immer leicht die richtugn zu variieren, dass so kreuzstraffur in mehrere Richtungen entsteht ^.° ... je öfter du drüber gehst, um so glatter kommt am Ende das Ergebnis rüber, die einzelnen Striche verschwimmen immer mehr ineinander ... auch hat es den schönen Effekt, dass die farbe nicht mehr so blass wirkt, sondern kräftiger kommt ^.° ... versuch's mal, das würde deine Colo nochmal sehr aufwerten ^.°

Was auch gut kommen würde: Bisher ist deine farbe pro Fläche doch sehr einheitlich, das lässt das ganze etwas flach wirken ^.° Nimm einen dunkelren Blauton, und straffiere damit nochmal etwas über dein helles Blau drüber, so bekommst du etwas schatten rein ^.°
Dunkel am besten den linken Oberarm auf der linekn Seite ewtas ab, der Unterarm ist doch vor ihm, würde also schattenauf den Oberarm werfen ^.° So hebt sich der Unetrarm schon ewtas mehr ab.
Was du auch machen könntest: Längst der Arme auf einer Seite ewtass schatten lang ziehen ... etwas heller machen, als den Auf dem Oberarm,d assd er trotzdem noch dunkler raus kommt ^.° ... wenn du etwas Schatten längst der Arme hast, sehen sie gleich ewtwas plastischer aus ... ruhig dem Schatten so 1/3 breite der Arme geben, da wirklich nicht so schcüchtern in der breite sein ^.°

Auf dem Oberkörper kannst du auch noch an einer seite ewtas schatten werfen ... rechts unter dem Arm bietet es sich an diese seite dunkler zu machen .° ... ruhig so 1-2 cm breit machen ^.°
Du hast doch dort bei der taille so falten die rein gehen ... entlang der falten kannst du den Schatten etwas spitz auslaufend in den Körper rein ziehen, so kommen sie auch gleich noch plastischer heraus ^.°
Versuch's mal, das ist wirklich garnicht so schqwer, aber würde deine Colo auch gleich nochmal sehr aufwerten ^.°

bei den haaren vielelicht ein helles braun oder einen beige-Ton nehmen, und damit nochmal etwas über das Gelb drüber gehen ... eine Hälfte der Strähnen etwas dunkler machen, so heben sich die Strähnen mehr voneinander ab, das wrüde die haare auch gleich nochmal sehr auflockern ^.° ... versuch's mal, wirklich nicht so schüchtern mit shcatten sein ^.° ... wenn man es nicht versucht, lernt man es auch nicht, flasch gesetzt schatten würden immernoch besser wirken als gar keine ... trau dich da wirklich mehr, sei mutiegr, das würde deine Colo wirklich sehr aufpeppen ^.°

Ansonsten ist das Bild aber wirklich schon schick geworden.
Bleib am Ball, Potential ist auf jeden fall da! *knuddel*